• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
NHL live auf Prosieben Maxx und ran.de

Leon Draisaitl und Edmonton Oilers verlieren erneut

Article Image Media
Anzeige

Deutschlands Eishockey-Star Leon Draisaitl schlittert mit den Edmonton Oilers in der NHL immer tiefer in die Krise.

Der vermeintliche Titelanwärter Edmonton Oilers hat bei den überraschend stark gestarteten Vancouver Canucks 2:6 verloren und damit die neunte Niederlage im elften Saisonspiel kassiert. Der Rückstand auf den letzten Playoff-Platz im Westen ist bereits auf sechs Punkte angewachsen.

Draisaitl erzielte zwar sein fünftes Saisontor zum zwischenzeitlichen 2:3 (28.). Beim entscheidenden fünften Gegentor durch J.T. Miller (48.) saß der Kölner allerdings auf der Strafbank - neben seinem kongenialen Sturmpartner Connor McDavid.

Sieben Minuten vor Schluss verlor auch Trainer Jay Woodcroft die Nerven und wurde vom Schiedsrichter in die Kabine geschickt.

Anzeige
Anzeige

Alle Ergebnisse im Überblick

Edmonton Oilers @ Vancouver Canucks 2:6
Boston Bruins @ Dallas Stars 3:2
Tampa Bay Lightning @ Toronto Maple Leafs 5:6 OT
Columbus Blue Jackets @ Florida Panthers 4:5 OT
Vegas Golden Knights @ Anaheim Ducks 2:4
New Jersey Devils @ Chicago Blackhawks 4:2

Weitere News und Clips
Draisaitl (r.) war dicht dran am Stanley Cup
News

"Forever": Draisaitl macht Heiratsantrag

  • 11.07.2024
  • 20:25 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group