• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
Fußball

Champions League: Partien der Bayern, des BVB und RB Leipzig terminiert

Article Image Media
Anzeige

Die UEFA hat die Termine für die Achtelfinal-Partien der Champions League für den FC Bayern, BVB und RB Leipzig bekanntgegeben.

Der deutsche Fußball-Rekordmeister Bayern München muss auf dem erhofften Weg ins Champions-League-Endspiel im Achtelfinale Lazio Rom ausschalten. Das ergab die Auslosung am Montag in Nyon.

Vizemeister Borussia Dortmund bekommt es mit der PSV Eindhoven zu tun, DFB-Pokalsieger RB Leipzig tritt gegen Real Madrid an. Bayern und der BVB haben als Gruppensieger im Rückspiel Heimrecht.

Pro Spieltag stehen zwei Achtelfinals auf dem Plan. Die beiden Duelle des FCB mit Lazio steigen am Valentinstag, den 14. Februar (ab 21:00 Uhr im Liveticker) und 5. März (ab 21:00 Uhr im Liveticker), Leipzig ist gegen den Rekordsieger der Königsklasse am 13. Februar (ab 21:00 Uhr im Liveticker) und 6. März (ab 21:00 Uhr im Liveticker) gefordert.

Dortmund kämpft jeweils eine Woche später (20. Februar ab 21:00 Uhr im Liveticker und 13. März ab 21:00 Uhr im Liveticker) um den Einzug ins Viertelfinale.

Anzeige

Müller grüßt Römer, Watzke warnt BVB

"Rome, we are coming! Let's go FCB", sagte Bayern-Star Thomas Müller mit einem breiten Grinsen auf "Instagram" zur Auslosung. Zu deutsch: "Rom, wir kommen! Auf geht‘s FCB!"

Dortmunds Trainer Edin Terzic zeigte sich kämpferisch: "Wir freuen uns auf das Los. Wir haben eine große Chance, in die nächste Runde einzuziehen."

BVB-Boss Hans-Joachim Watzke hob anders als der Coach jedoch mahnend den Finger: "Wer sich in der Gruppenphase der Champions League durchsetzt und in die K.-o.-Runde einzieht, der verfügt per se über hohe Qualität. Da sollte sich niemand etwas vormachen. PSV ist eine Top-Mannschaft, die ausnahmslos alle Spiele ihrer nationalen Liga gewonnen hat. Das sagt schon etwas aus."

Mehr News und Videos zur Champions League
SEO Champions League
News

Champions League live: Alle Informationen

  • 26.02.2024
  • 15:31 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group