• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Die NBA live auf prosieben maxx, ran.de und joyn

NBA: Schiedsrichter-Kritik! Indiana Pacers reichen Beschwerde ein

  • Veröffentlicht: 09.05.2024
  • 17:33 Uhr
  • Tim Rausch
Anzeige

Den Indiana Pacers droht das Aus in den NBA-Playoffs. Nun hat das Team eine Beschwerde bei der Liga eingereicht. Der Grund: die Schiedsrichter-Leistung.

Zwei Spiele, zwei Niederlagen: Den Indiana Pacers droht das Aus im Viertelfinale der NBA-Playoffs. Den New York Knicks unterlag das Team von Head Coach Rick Carlisle mit 117:121 und 121:130.

Für Pacers-Frust sorgte dabei nicht nur das Ergebnis, sondern auch die Schiedsrichter-Leistung. "Ich sage meinen Spielern immer, dass sie die Schuld nicht bei dem Schiedsrichter-Gespann suchen sollen. Aber wir haben eine faire Chance verdient", wird Carlisle bei "ESPN" zitiert.

Laut "ESPN" reichten die Pacers im Nachgang eine Beschwerde bei der Liga ein. Diese beinhaltet 78 Spiel-Szenen aus den ersten beiden Partien, die - laut Indiana - nicht richtig vom Schiedsrichter-Gespann bewertet wurden. 

Anzeige

Alles rund um die NBA

  • Die Playoffs live auf ProSieben MAXX, ran.de und JOYN

  • Die aktuellsten News

  • Die Ergebnisse im Überblick

Knicks kurz vor dem Halbfinale

Die Szenen werden außerdem mit den Knicks geteilt. Carlisle wurde gegen Ende der zweiten Partie von dem Schiedsrichter-Gespann auf die Tribüne verbannt. 

In der Nacht von Freitag auf Samstag gastieren die Knicks zum dritten Spiel bei den Pacers.

mehr NBA
NBA: Brady und US-Präsidenten gratulieren Boston Celtics

NBA: Brady und US-Präsidenten gratulieren Boston Celtics

  • Video
  • 01:17 Min
  • Ab 0
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group