• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Nachholspiel vom 13. Spieltag

FC Bayern München vs. Union Berlin heute live: Übertragung der Bundesliga im TV, Livestream - Endstand 1:0

  • Aktualisiert: 22.02.2024
  • 18:57 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
Anzeige

Das Nachholspiel des FC Bayern München vom 13. Spieltag gegen Union Berlin steht an. Wann wird das Spiel live im TV und Stream übertragen? Wo gibt's einen Liveticker und Highlights? Alles zur Übertragung.

Update vom 22. Februar 2024: FC Bayern München - RB Leipzig live: Bundesliga live im TV, Livestream und Liveticker sehen.

Anzeige
Anzeige

Update, 24.01., 23:20 Uhr: Bayern müht sich gegen Union

In einem Spiel, das von den Verletzungen von Volland und Upamecano sowie der Tätlichkeit von Bjelica überschattet wurde, setzt sich Bayern unterm Strich verdient mit 1:0 gegen Union Berlin durch.

Die Roten verkürzen den Rückstand auf Leverkusen damit auf vier Punkte. Nach einer sehr schwachen ersten Hälfte kamen die Münchner stark aus der Kabine und erzielten unmittelbar nach Wiederanpfiff das erlösende Tor, das den Eisernen den Stecker zog. Spannend blieb es nur, weil der FCB den Moment verpasste, um nachzulegen.

Ein Kane-Tor wurde wegen einer vorherigen Abseitsstellung von Sané nicht gegeben. Von den Köpenickern, die auch nach Rückstand nicht vom Defensivkonzept abwichen, kam derweil offensiv einfach zu wenig.

Update, 24.01., 19:40 Uhr: Bayern müht sich gegen Union

In einem extrem zähen Bundesliga-Spiel steht es zur Pause zwischen Bayern und Union Berlin noch 0:0. Hüben wie drüben waren gefährliche Abschlüsse Mangelware. Am vielversprechendsten war vielleicht noch ein Kopfball von de Ligt, den Rønnow aber am kurzen Eck parierte.

Dabei ist die fehlende Action dem Umstand geschuldet, dass die Eisernen bislang nur ein Ziel verfolgt haben: Hinten Beton anzurühren. Die Roten bissen sich ein ums andere Mal die Zähne aus, ließen aber auch kreative Lösungen vermissen, um hinter die gegnerische Kette zu kommen. Hier ist - vorsichtig ausgedrückt - noch ganz viel Luft nach oben.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Update, 24.01., 19:40 Uhr: FC Bayern startet mit Goretzka

FC Bayern: Neuer - Laimer, Upamecano, de Ligt, Guerreiro - Kimmich, Goretzka, Coman, Musiala, Sané - Kane

Berlin: Rönnow - Knoche, Vogt, Diogo Leite - Trimmel, Kral, Gosens, Tousart, Haberer - Hollerbach, Volland

Der FC Bayern München hat am Mittwoch im Nachholspiel gegen Union Berlin die Chance, sich für die überraschende 0:1-Pleite zuletzt in der Bundesliga gegen Werder Bremen zu rehabilitieren.

Die Partie zwischen den Münchnern und den Köpenickern musste am 13. Spieltag verschoben werden, da starker Schneefall in der bayerischen Landeshauptstadt eine Ansetzung der Begegnung zum damaligen Zeitpunkt unmöglich machte.

Nun sind die Münchner um Trainer Thomas Tuchel am Mittwochabend schon ziemlich unter Zugzwang, ein Sieg ist quasi Pflicht, um im Titelrennen zumindest wieder etwas näher an Tabellenführer Bayer Leverkusen heranzurücken. Derzeit beträgt der Bayern-Rückstand auf die Werkself bereits sieben Zähler.

Lange "drohte" schon vor dem Anpfiff die nächste Überraschung. Mehrere Stunden vor Spielbeginn war die Partie noch nicht ausverkauft. Dies war zuletzt im Januar 2007 (0:0 gegen den VfL Bochum) in der Allianz Arena der Fall. Rund fünf Stunden vor der Begegnung meldete der FC Bayern aber "Entwarnung". Die noch verfügbaren Tickts seien mittlerweile vergriffen, das Spiel somit doch ausverkauft.

Für Bayern-Coach Thomas Tuchel, der zuletzt bereits die mangelnde Unterstützung der Fans, die weiterhin mit einem Stimmungsboykott ihren Unmut gegen den DFL-Investoren-Deal deutlich machen, kritisiert hatte, eine gute Nachricht.

Union Berlin ist von den schwierigen Witterungsverhältnissen in der laufenden Saison besonders betroffen. Nach dem Spiel in München musste zuletzt auch das Auswärtsspiel in Mainz abgesagt werden. Daher hatte die Mannschaft von Coach Nenad Bjelica zuletzt am Wochenende spielfrei.

Für das Spiel gegen die Bayern hatte Union 1.600 Auswärtskarten verkauft. Es ist jedoch unklar, ob alle Fans den Weg nach München antreten können. Durch den Bahnstreik dürfte die Anreise aus Berlin deutlich schwieriger sein, da einige Verbindungen von der Hauptstadt nach München ausfallen.

Das Wichtigste zur Bundesliga in Kürze

Wird der FC Bayern am Saisonende Meister? Steigt Union Berlin in die 2. Bundesliga ab? Findet es mit unserem Bundesliga-Tabellenrechner heraus und tippt die Spielzeit durch.

Anzeige
Anzeige

FC Bayern vs. Union Berlin heute live im TV, Livestream und Liveticker: Wann ist Anstoß?

FC Bayern München - Union Berlin heute live: Läuft die Bundesliga im Free-TV?

Nein, das Spiel zwischen dem FC Bayern München und Union Berlin wird nicht im Free-TV zu sehen sein. 

Anzeige
Anzeige

FC Bayern - 1. FC Union heute live: Wo läuft die Bundesliga im Pay-TV?

Am Samstag zeichnet Sky für die Übertragung verantwortlich. Zugriff auf die Pay-TV-Sender habt ihr nur nach Abschluss eines entsprechenden Vertrags.

FCB vs. Union Berlin heute live: Wo kann ich die Bundesliga im Livestream sehen?

Via Sky Go, falls ihr einen Vertrag bei Sky habt. Alternativ gibt's einen Livestream auch nach Abschluss eines kostenpflichtigen Abos bei WOW TV.

Anzeige

Bayern München gegen Union Berlin heute live: Wo finde ich einen Liveticker?

Einen Liveticker zu Bayern gegen Union findet ihr entweder auf ran.de oder in der ran-App (zum Download im Apple- und Android-Store). Falls ihr bei allen Spielen auf dem Laufenden bleiben wollt, werft einen Blick in unsere Live-Konferenz.

Anzeige

FC Bayern vs. 1. FC Union heute live: Wo gibt es einen Audiostream und Highlights?

Einen Audiostream stellt die ARD-Sportschau bereit. Dort findet ihr in der Nacht von Sonntag auf Montag auch Highlights, Selbiges gilt für das ZDF-Sportstudio. Kurz nach Abpfiff werdet ihr bei Sky fündig.

Anzeige

FC Bayern München - Union Berlin heute live im TV, Livestream und Liveticker: Übersicht zur Übertragung

  • Spiel: FC Bayern München vs. 1. FC Union Berlin
  • Datum und Uhrzeit: Mittwoch, 24. Januar 2024, 20:30 Uhr
  • Trainer: Thomas Tuchel (München), Nenad Bjelica (Berlin)
  • Schiedsrichter: tba
  • Free-TV: keine Übertragung
  • Pay-TV: Sky
  • Livestream: Sky Go, WOW TV
  • Liveticker: ran.de, ran-App
Anzeige
Mehr News, Galerien und Videos
Dimitrios Giannoulis wechselt zum FCA
News

FCA holt griechischen Nationalspieler Giannoulis

  • 23.07.2024
  • 15:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group