• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Konkurrenz bei der Klub-vertretung

Union of European Clubs greift ECA an: Gibt es einen Aufstand?

  • Aktualisiert: 20.09.2023
  • 20:08 Uhr
  • Leopold Grünwald
Anzeige

Die Union of European Clubs (UEC) hat sich in einem Brief gegen die Vorgehensweise und die wachsende Macht der Europäischen Klubvereinigung ECA zur Wehr gesetzt.

In einem Brief an rund 400 Vereine in Europa hat die Union of European Clubs (UEC) die European Club Association (ECA) scharf angegriffen. 

Die UEC erhebt den Vorwurf, dass die ECA lediglich die Interessen der großen Klubs vertrete, während mittlere oder kleine Vereine keine Rolle spielten.

"Es sollte nicht in der Hand der Eliteklubs liegen, darüber zu entscheiden, wie viel Einfluss sie anderen gewähren", heißt es in dem Schreiben, das der Sportschau vorliegt. Es wurde angekündigt, ein Gegengewicht zur ECA bilden zu wollen.

Deshalb wurden die kleineren Klubs aufgerufen, sich zu vereinen: "Einzeln sind die Klubs machtlos und können keinen Einfluss auf die Regeln ausüben, denen sie unterliegen. Gemeinsam, vereint durch die UEC, besitzen sie eine große kollektive Macht, die sie für ein gerechtes, nachhaltiges System einsetzen können. Das ist der einzige Weg, das von der Elite etablierte System zu verändern."

ECA-Geschäftsführer und Präsident von Paris Saint-Germain Nasser Al-Khelaifi wiegelte die Kritik durch die UEC ab: "Ich habe bisher nur wenig von ihnen gehört. Ist das eine neue Art von A22 (die mit dem Aufbau der Super League betraute Agentur, Anm. d. Red.)?"

Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Die ECA ist seit ihrer Gründung 2008 zu einer der mächtigsten Institutionen im europäischen Klub-Fußball aufgestiegen. Sie bestimmt bei der Verteilung der Startplätze in Conference, Europa und Champions League sowie der Geld-Verteilung maßgeblich mit. 

ECA eine der mächtigsten Institutionen

Das hatte bisher zur Folge, dass die großen Vereine in den vergangenen 15 Jahren mehr Sicherheit bei der Qualifikation für die internationalen Wettbewerbe und bei den Einnahmen hatten, zum Nachteil anderer Klubs.

"Alles, was den großen Klubs in den vergangenen Jahren gegeben wurde, baut auf einem Thema auf: Super League", sagt William Martucci, Direktor der UEC, der Sportschau: "Die größten Klubs haben stets mit der Super League gedroht. Alle anderen Beteiligten wie Ligen, kleinere Klubs und auch die UEFA haben sich angesichts der Drohungen stets den Wünschen nach Veränderungen gebeugt."

Mehr News und Videos
England v Slovakia - UEFA EURO, EM, Europameisterschaft,Fussball 2024 - Round of 16 - Arena AufSchalke A general view inside the Arena AufSchalke in Gelsenkirchen, Germany, ahead of the UEFA Euro 2...
News

Offiziell! Champions-League-Spiele auf Schalke

  • 02.07.2024
  • 18:17 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group