• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Wahrscheinlichkeit beträgt 0,005%

Ex-Fußballprofi Kruse gelingt absoluter Volltreffer 

  • Veröffentlicht: 02.07.2024
  • 11:44 Uhr
  • Michal Swiderski
Article Image Media
Anzeige

Seit mehreren Wochen nimmt Max Kruse schon an der World Series of Poker teil. In der Spielform "Colossus" hat der 36-Jährige nun das (fast) Unmögliche geschafft.

Am zweiten Tag des Turniers, an dem mehr über 10.000 Spieler gegeneinander antreten, traf Kruse einen Royal Flush und das direkt auf dem Flop. Eine stärkere Hand als die fünf höchsten Karten in der gleichen Farbe gibt es im Poker nicht.

Der gebürtige Reinbeker musste mit einem Herz-Ass und -Buben "All in" gehen. Die Ausgangslage hätte besser sein können, doch dann deckte der Dealer die ersten drei Karten auf: König, Dame und Zehn. Gegner Daniele Nestola, ebenfalls aus Deutschland, ging somit trotz eines seltenen Vierlings (Quads) leer aus.

Anzeige
Anzeige

Glückssträhne hält nicht lange an

Kruses Royal Flush war der offiziellen WSOP-Webseite sogar einen Eintrag wert. In seiner Instagram-Story postete der Ex-Fußballer einen Screenshot davon und fügte inklusive Sonnenbrillen-Emoji hinzu, dass ihm sowas noch nie zuvor passiert sei.

Mit seinem Kunststück hat der ehemalige Wolfsburger sein Glück für den Tag scheinbar aufgebraucht. Später ging Kruse nämlich noch mal "All in" - verlor diesmal allerdings. Am Ende reichte es für Rang 231 und wohl rund 3.000 Dollar Preisgeld.

Insgesamt knackte der Skandal-Kicker auf dem Event in Las Vegas jedoch offenbar schon die 100.000-Euro-Marke. Bis Mitte Juli hat Kruse noch Zeit, diese Summe weiter in die Höhe zu treiben. Diesmal wird ihn keine Fußball-Sommervorbereitung an der Teilnahme am Main Event um die Weltmeisterschaft hindern. Seit April spielt der Ex-Stürmer nur noch bei Amateur-Klub BSV Al-Dersimspor II.

Mehr News und Videos
Untersuchung wegen Morata (r.) und Rodri
News

Rodri und Morata im Fokus: UEFA setzt Inspektor ein

  • 19.07.2024
  • 16:31 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group