• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Niederlande scheiterte am späteren Turniersieger

Louis van Gaal erhebt Vorwürfe: Argentinien und Lionel Messi bei WM 2022 in Katar bevorteilt?

  • Aktualisiert: 07.09.2023
  • 12:02 Uhr
  • Chris Lugert
Anzeige

Knapp neun Monate nach dem Ende der WM in Katar erhebt Louis van Gaal schwere Vorwürfe. Wurde Argentinien bei dem Turnier gezielt bevorteilt?

Der ehemalige niederländische Bondscoach Louis van Gaal hat rund neun Monate nach dem Ende der WM in Katar schwere Vorwürfe geäußert und behauptet, Turniersieger Argentinien um Superstar Lionel Messi sei gezielt bevorteilt worden.

"Wenn man sieht, wie Argentinien die Tore bekommt, wie wir die Tore bekommen und wie einige argentinische Spieler über das Ziel hinausgeschossen sind und nicht bestraft wurden, dann denke ich, dass es ein vorsätzliches Spiel war", sagte der 72-Jährige beim TV-Sender "NOS".

Van Gaal hatte die "Elftal" bei der WM betreut, im Viertelfinale kam es zum Duell mit Argentinien. Der spätere Weltmeister ging zweimal in Führung, unter anderem durch einen Elfmeter von Messi, musste aber jeweils den Ausgleich von Stürmer Wout Weghorst hinnehmen.

Der aktuelle Angreifer der TSG Hoffenheim rettete sein Team spät in der Nachspielzeit (90.+11) in die Verlängerung. Nachdem dort keine weiteren Treffer gefallen waren, ging es ins Elfmeterschießen, wo Argentinien die Oberhand behielt.

Der frühere Trainer des FC Bayern ist überzeugt, dass hinter den Kulissen stark an einem WM-Sieg der "Albiceleste" gearbeitet wurde. "Ich meine alles so, wie ich es sage. Dass Messi Weltmeister werden sollte? Ich denke schon, ja", sagte er.

Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Spielplan zur Bundesliga

  • Verletzung: DFB-Star reist vorzeitig vom Nationalteam ab

  • Darum scheiterten die Bayern-Transfers am Deadline Day

Argentinien warf nach dem Sieg gegen die Niederlande im Halbfinale Kroatien aus dem Turnier, es folgte das epische Endspiel gegen Frankreich, das die Südamerikaner ebenfalls im Elfmeterschießen für sich entschieden. Messi krönte durch den Erfolg seine einzigartige Karriere.

Mehr News und Videos
WM 2030
News

WM 2030: In diesem Stadion wird wohl das Finale ausgetragen

  • 03.07.2024
  • 16:45 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group