• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
NBA

Denver Nuggets und Superstar Nikola Jokic kassieren Blowout gegen Sacramanto Kings

  • Veröffentlicht: 10.02.2024
  • 09:56 Uhr
  • ran.de
Anzeige

Heftige Pleite für die Denver Nuggets bei den Sacramento Kings. LeBron James und die Los Angeles Lakers erwischten gegen die New Orleans Pelicans dagegen einen starken Abend.

Denver Nuggets @ Sacramento Kings 106:135

Der Champion aus Denver kommt bei den Kings komplett unter die Räder. Nuggets-Superstar Nikola Jokic beendete die Partie mit 23 Punkten, 8 Rebounds und sieben Assists.

Bei Sacramento erzielten insgesamt sieben Spieler zweistellige Punkteausbeuten. Bester Werfer war Shooting Guard Malik Monk von der Bank mit 23 Punkten, 1 Rebound und 2 Assists. Power Forward Domantas Sabonis legte mit 17 Punkten, 17 Rebounds und 10 Assists ein Triple Double auf.

Anzeige

Atlanta Hawks @ Philadelphia 76ers 127:121

Monster-Spiel von Hawks Point Guard Trae Young, der mit 37 Punkten, einem Rebound und 12 Assists überragte. Neben dem Starspieler erzielte jeder Spieler der Starting Five mindestens 11 Punkte.

Bei den 76ers war in Abwesenheit des verletzten Franchise Players Joel Embiid Shooting Guard Kelly Oubre Jr. mit 28 Punkten, 12 Rebounds und 1 Assists der auffälligste Spieler. Der zur Trade Deadline aus Indiana verpflichtete Shooting Guard Buddy Hield erzielte 20 Punkte, 4 Rebounds und 6 Assists.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Spielplan der NBA

  • Die Roster aller Teams nach der Tread Deadline

  • Kolumne: Ausfall von Joel Embiid ist ein historischer Verlust

Washington Wizards @ Boston Celtics 129:133

Knappes Ding in Boston!

Während Shooting Guard Jaylen Brown mit 18 Punkten, 7 Rebounds und 3 Assists einen vergleichsweise verhaltenen Abend erlebte, drehten Small Forward Jayson Tatum mit 35 Punkten, 10 Rebounds und 8 Assists sowie Center Kristaps Porzingis mit 34 Punkten und 11 Rebounds so richtig auf.

Bei den Wizards erzielten Small Forward Deni Avdija mit 24 Punkten, 11 Rebounds und 4 Assists sowie Small Forward Corey Kispert von der Bank mit ebenfalls 24 Punkten, 6 Rebounds und vier Assists die meisten Punkte.

Anzeige
Anzeige

Houston Rockets @ Toronto Raptors 104:107

Trotz einer 14-Punkte-Aufholjagd im vierten Viertel reichte es für die Rockets knapp nicht zum Sieg bei den Raptors.

Small Forward Dillon Brooks traf mit 20 Punkten, 2 Rebounds und 3 Assists am besten für Houston.

Für Toronto füllten die beiden Guards Immanuel Quickley mit 25 Punkten, 4 Rebounds und 2 Assists und R.J. Barrett mit 21 Punkten, 5 Rebounds und 7 Assists den Statistikbogen am meisten.

Charlotte Hornets @ Milwaukee Bucks 84:120

Klare Sache in Milwaukee! Bereits zur Halbzeit führten die Bucks mit 28 Punkten Vorsprung gegen die Hornets.

Superstar Giannis Antetokounmpo kam auf 15 Punkte, 14 Rebounds und 3 Assists. Point Guard Damian Lillard verbuchte 26 Punkte, 4 Rebounds und 8 Assists.

Bei Charlotte trafen Forward Brandon Miller mit 16 Punkten, 6 Rebounds und 3 Assists sowie Center Nick Richards mit ebenfalls 16 Punkten und 11 Rebounds am besten.

New Orleans Pelicans @ Los Angeles Lakers 122:139

Starke Teamleistung der Lakers, bei denen die komplette Starting Five über 20 Punkte auflegte!

Superstar LeBron James kam auf 21 Punkte, 4 Rebounds und 14 Assists. Point Guard D'Angelo Russel mit 30 Punkten, 2 Rebounds und 5 Assists sowie Shooting Guard Austin Reaves mit 27 Punkten, 2 Rebounds und 4 Assists waren sogar noch erfolgreicher als der "King".

Bei den Pelicans waren Power Forward Zion Williamson mit 30 Punkten, 9 Rebounds und 5 Assists sowie Small Forward Brandon Ingram mit 22 Punkten, 7 Rebounds und 7 Assists am auffälligsten.

Anzeige
Anzeige
Mehr News und Videos
0403

NBA: SGA zu viel für die Suns! OKC siegt trotz Rebound-Rekord von Nurkic

  • Video
  • 02:11 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group