• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
American football auf prosieben maxx, joyn und ran.de

College Football: Oregon beendet Sanders' Lauf mit Colorado - Texas A&M schlägt Auburn

  • Aktualisiert: 24.09.2023
  • 00:57 Uhr
  • Leopold Grünwald
Article Image Media
Anzeige

Die Oregon Ducks deklassieren die Colorado Buffaloes. Zuvor verlieren die Auburn Tigers bei den Texas A&M Aggies.

Die Siegesserie der Colorado Buffaloes unter dem neuen Head Coach Deion Sanders ist zu Ende. Gegen die weiterhin ungeschlagenen Oregon Ducks setzte es eine herbe 42:6-Niederlage.

Oregon legte schon früh vor und ging mit einer 35:0-Führung in die Pause. Colorado um Sanders‘ Sohn und Quarterback Shedeur Sanders kam nie wirklich ins Spiel.

Der Spielmacher beendete die Partie mit 159 Passing Yards und einem Touchdown. Zudem kassierte er sieben Sacks.

Auf der Gegenseite erwischte Bo Nix einen Sahne-Tag. Der 23-Jährige warf für 276 Yards mit drei Touchdowns bei einer Interception und erlief dazu einen Touchdown.

Anzeige
Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • alle Neuigkeiten zum College Football

  • der College-Football-Spielplan

  • so seht ihr College Football live

Zuvor hatten bereits die Texas A&M Aggies die Auburn Tigers in einem defensiv geprägten Spiel mit 27:10 geschlagen.

Johnson kommt für verletzten Weigman

Insbesondere in der ersten Halbzeit taten sich die Offensiven beider Teams schwer, sodass es mit 6:3 für Texas A&M in die Pause ging, die zumindest für die Aggies die Wende brachte.

Im 2. Viertel Texas A&Ms Starting Quarterback Conner Weigman sich am Bein verletzt, sodass Backup Max Johnson ab dem 3. Viertel für den 20-Jährigen übernehmen musste.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Johnson stark - Thorne katastrophal

Johnson sorgte mit seinem ersten Drive direkt für das erste offensive Highlight der Partie. Ein 22-Yard-Pass fing seinen Bruder und Tight End Jake Johnson in der Endzone zum 13:3.

Auch in der Folge lieferte der 22-Jährige eine hervorragende Partie und kam am Schluss 123 Passing Yards und zwei Touchdowns ohne eine Interception.

Sein Gegenüber Payton Thorne erlebte dagegen einen rabenschwarzen Nachmittag und sammelte lediglich 44 Passing Yards ohne einen Touchdown und musste zudem sechs Sacks einstecken. Schließlich wurde er durch Backup Robby Ashford ersetzt.

Mehr News und Videos
NCAA, College League, USA Football: Georgia at Georgia Tech Nov 25, 2023; Atlanta, Georgia, USA; Georgia Bulldogs mascot Uga on the sideline before a game against the Georgia Tech Yellow Jackets at...
News

College Football: Bulldogs trauern um Maskottchen

  • 23.07.2024
  • 13:18 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group