• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
COLLEGE FOOTBALL LIVE AUF PROSIEBEN MAXX UND RAN.DE

Michigan Wolverines krönen sich nach Sieg über Washington zum College-Champion

  • Aktualisiert: 14.01.2024
  • 10:50 Uhr
Article Image Media
Anzeige

Die Michigan Wolverines haben sich zum College-Champion gekrönt. In einem engen Spiel setzte sich das Team um Trainer Jim Harbaugh unter dem Strich verdient mit 34:13 gegen die Washington Huskies durch. 

26 Jahre mussten die Wolverines warten - jetzt ist der nationale Titel im College Football wieder in Michigan. Das Team aus der Big10-Conference gewann ein umkämpftes Finale gegen die Washington Huskies mit 34:13. 

Für Michigan ist es der zehnte Titel in der langen Uni-Historie.

Das an Nummer eins gerankte Team wurde seiner leichten Favoritenrolle dabei vor allem im Laufspiel gerecht. Insgesamt 303 Yards zauberte die Offense um Star-RB Blake Corum auf den Rasen. Sowohl Corum als auch Donovan Edwards gelangen dabei jeweils zwei Touchdowns. 

Washington-QB Michael Penix Jr. zeigte eine solide Leistung, konnte mit 255 Yards aber nicht an seine Glanzleistung aus dem Halbfinale gegen Texas anknüpfen. Der 23-Jährige leistete sich einige Ungenauigkeiten und warf zudem auch zwei Interceptions.

Anzeige

Michigan mit starker Anfangsphase

Michigan startete die Partie mit einem starken Drive, lief mehrfach zum First Down. Donovan Edwards vollendete die gute Anfangsphase mit einem 41-Yard-Lauf zum Touchdown.

Auch in der Folge war das Harbaugh-Team klar spielbestimmend, verpasste es aber sich deutlich abzusetzen. Kurz vor der Pause konnte Washington so per 3-Yard-Pass von Michael Penix Jr. auf Jalen McMillan auf 10:17 verkürzen.

Defensiver Schlagabtausch in der zweiten Halbzeit

Nach der Pause blieb der offensive Schlagabtausch weiter aus. Stattdessen bestimmten beide Defensiven das Bild, zahlreiche Drops diverser Receiver gesellten sich dazu. 

Nachdem Michigan rund zehn Minuten vor dem Ende von einer zweifelhaften Holding-Flagge gegen einen Huskies O-Liner profitierte, münzte der Favorit die daraus resultierende Possession zum vorentscheidenden Score um: Star-RB Blake Corum lief den Football aus zwölf Yards in die Endzone. 

Washington konnte in den verbleibenden Minuten nicht mehr antworten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die College-Champions der vergangenen 15 Jahre

  • Die 10 College-Teams mit den meisten Titeln

College Football
Superstar mit Football-Skills? Rapper überrascht Longhorns

Superstar mit Football-Skills? Rapper überrascht Longhorns

  • Video
  • 01:43 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group