• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

  • ran Shop
Anzeige
Anzeige
Erster Sommer-Transfer fix

FC Bayern München verpflichtet Bryan Zaragoza: Vor zwei Jahren spielte er noch in der 4. Liga

Anzeige

Der FC Bayern hat die Verpflichtung des spanischen Linksaußen Bryan Zaragoza vom FC Granada nun offiziell vorgezogen. Statt im Sommer wechselt er sofort zum deutschen Rekordmeister. ran verrät, was man über den Spanier wissen muss. 

von Oliver Jensen

Bereits im Dezember gab der FC Bayern München bekannt, Bryan Zaragoza verpflichtet zu haben. Aufgrund der Verletzung von Kingsley Coman wurde der Transfer nun vorgezogen.

Der 22-Jährige wechselt mit sofortiger Wirkung nach München. Er wird zunächst bis zum Saisonende vom FC Granada ausgeliehen. Im Anschluss zieht die eigentliche Vereinbarung und er erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2029.

Zaragoza hat im Oktober sein Debüt für die spanische Nationalmannschaft gefeiert. In 58 Pflichtspielen für Granada gelangen ihm elf Tore und drei Vorlagen. Bryan Zaragoza sei "ein antrittsstarker, sehr schneller und extrem wendiger Flügelspieler, der auf beiden Seiten einsetzbar ist", wurde der Sportdirektor Christoph Freund in einer Mitteilung des FC Bayern zitiert.

Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Freund beschrieb den 22-Jährigen dazu als "unberechenbar, torgefährlich und sehr gut in Eins-gegen-Eins-Situationen".

Mehr zum FC Bayern München

  • Galatasaray-Trainer erhebt schwere Vorwürfe gegen den FC Bayern

  • FC Bayern München: Der Spielplan

  • Der aktuelle Kader des FC Bayern

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wann ist Bryan Zaragoza beim FC Bayern einsatzbereit?

Bryan Zaragoza ist bereits in München und damit sofort einsatzbereit. Der "sky"-Reporter Kerry Hau vermeldet bei "X", dass der Flügelspieler bereits am heutigen Donnerstag am Training des FC Bayern teilnimmt. Dann könnte ein Einsatz am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach möglich sein.  

Welche Position spielt Bryan Zaragoza?

Der linke Flügelspieler agiert auf der gleichen Position wie Kingsley Coman und kann den Langzeitverletzten (Innenbandriss im Knie) dadurch positionstechnisch ersetzen. Insgesamt allerdings ist er flexibel einsetzbar und lief in dieser Saison auch bereits auf der rechten Seite, im offensiven Mittelfeld oder als Mittelstürmer auf. 

"Der beste Rat, der mir je gegeben wurde, ist, dass ich einfach mein Ding machen soll. Lasst mich einfach den Ball nehmen und das machen", sagte er selbstbewusst bei einer Pressekonferenz.

Anzeige
Anzeige

Wie teuer ist Bryan Zaragoza?

Die ursprünglich vereinbarte Ablösesumme soll laut dem "kicker" bei rund 13 Millionen Euro gelegen haben. Allerdings galt dieser Betrag für einen Wechsel im Sommer 2024. Da Zaragoza nun früher nach München kommt, kommen laut der "AZ" noch einmal zwischen 3 und 4,5 Millionen Euro an Leihgebühr hinzu. Der "kicker" glaubt sogar, dass der vorzeitige Wechsel fünf bis sechs Millionen Euro zusätzlich kostet. 

Zudem gibt es leistungsbezogene Bonuszahlungen, die zwischen 2 und 4 Millionen Euro liegen sollen. 

Warum hat sich der FC Bayern für Zaragoza entschieden?

Christoph Freund, Sportdirektor des FC Bayern, erklärte die Verpflichtung folgendermaßen: "Bryan Zaragoza ist ein antrittsstarker, sehr schneller und extrem wendiger Flügelspieler, der auf beiden Seiten einsetzbar ist. Er ist unberechenbar, torgefährlich und sehr gut in Eins-gegen-Eins-Situationen. Dieses Jahr hat er bereits sein Debüt für die spanische A-Nationalmannschaft gefeiert und besitzt sehr viel Potenzial. Bryan ist einer der Senkrechtstarter in Spanien und schon länger auf unserem Schirm. Er wird unsere offensiven Möglichkeiten erweitern."

Warum hat sich Bryan Zaragoza für den FC Bayern entschieden

Zaragoza erklärte im Dezember gegenüber "DAZN" seine Beweggründe: "Es war eine komplizierte Situation für mich, weil viele Klubs an mir dran waren. Als der FC Bayern anklopfte, musste ich nicht zweimal nachdenken. Bayern ist ein Verein, den ich liebe, die Art wie sie spielen, die Geschichte, einfach alles."

Bryan Zaragoza: Was ist sein Jugendverein?

Zaragoza wechselte 2019, im Alter von 18 Jahren, von seinem Heimatverein CD Conejito de Malaga zum Granada FC. "Ich habe im Verein trainiert und ansonsten mit meinen Freunden auf der Straße gespielt. Ich denke, das war richtig so", blickt er auf seine Anfangszeit zurück.

Insgesamt lässt sich Zaragoza als Spätstarter bezeichnen. Er spielte nie für eine spanische U-Nationalmannschaft. In der Spielzeit 2020/ 2021 war er noch für die zweite Mannschaft vom FC Granada in der 4. Liga aktiv. In 33 Spielen gelangen ihm sieben Tore. Erst danach wurde er in die erste Mannschaft befördert, die damals noch in der 2. Liga spielte. 

Mit großem Erfolg: In der Saison 2022/23 verhalf er dem Verein mit fünf Toren und einer Vorlage zum Aufstieg in die 1. Liga Spaniens. Auch in der 1. Liga spielt er mit sechs Toren und zwei Vorlagen in 21 Spielen eine wichtige Rolle.  

Anzeige

Granada FC: Welche Rolle spielte Bryan Zaragoza?

Zaragoza war in Granada ein absoluter Schlüsselspieler. "Ich spiele, um zu dribbeln", verriet er in einem DAZN-Interview: "Ich spiele nicht, um dem Ball hinterherzulaufen."

Sein persönliches Highlight: Am 8. Oktober schoss er beim Spiel gegen den FC Barcelona zwei Tore, brachte seine Mannschaft somit innerhalb von 29 Minuten mit 2:0 in Führung. Die Partie endete mit einem 2:2. 

Insgesamt tut sich der Aufsteiger in La Liga schwer. In den bisherigen 22 Saisonspielen gelangen nur zwei Siege. Der FC Granada belegt aktuell Rang 19 und somit einen Abstiegsplatz.

Anzeige

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Bryan Zaragoza: Wer ist sein Kindheitsidol?

Der nur 1,64 Meter große Zaragoza ist sehr schnell, findet auch in engen Räumen eine Lösung und geht mit seiner Leichtfüßigkeit gerne in Eins-gegen-Eins-Duelle.

Auf seine Vorbilder angesprochen, antwortet er: "Mein Idol war früher Lionel Messi. Früher habe ich mir natürlich auf Youtube auch Videos von Ronaldinho oder einigen anderen Spielern angesehen. Natürlich schaut man noch gelegentlich zu anderen Spielern wie Neymar oder Vinicius. Mir gefällt es, wie sie spielen. Aber letztendlich kommt es auf einen selbst an." 

Anzeige

FC Bayern München vor Transfer von Bryan Zaragoza: Position, Alter, Marktwert

  • Name: Bryan Zaragoza Martinez
  • Alter: 22 (Geburtsdatum: 9. September 2001)
  • Position: Flügelspieler
  • Bilanz in der La Liga: 21 Spiele, 6 Tore, 2 Vorlagen
  • Körpergröße: 1,64 Meter
  • Marktwert: 12 Millionen Euro (transfermarkt.de)
  • Geburtsort: Malaga
Mehr Galerien
Jubel 1:0 Florian Wirtz (Bayer 04 Leverkusen) 10.02.2024, Fussball Saison 2023 2024, 1. Bundesliga, 21. Spieltag, Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München Leverkusen BayArena Nordrhein Westfalen Deu...Update

Florian Wirtz: Klare Kante vom Papa zur Zukunft

  • Galerie
  • 29.02.2024
  • 20:47 Uhr
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group