• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Fußball Fußball EM

EM 2024: Oliver Bierhoff glaubt nicht an Stimmungswandel durch Heim-Turnier

Anzeige

Trotz Heim-EM: Oliver Bierhoff glaubt nicht an einen nachhaltigen Stimmungsumschwung in Deutschland.

"Das Turnier könnte zu einer guten Stimmung im Land führen, aber ich glaube nicht, dass es einen Stimmungswandel geben wird. Eine große Party mitten in Europa, ja. Viel mehr wird es wohl nicht, dazu sind die Probleme im Land zu groß", sagte der frühere DFB-Direktor im Interview mit der Frankfurter Rundschau.

Beim WM-Sommermärchen 2006 habe sich Deutschland "in einer viel besseren ökonomischen Situation" befunden. "Es ging bergauf. Deutschland war stark", sagte Bierhoff.

Nun seien "die geopolitischen Rahmenbedingungen schlecht mit dem Krieg in der Ukraine und dem Konflikt im Gazastreifen". Unabhängig davon falle "das kleine Europa gegenüber China, Indien und den USA immer weiter zurück, auch im Vergleich zu Saudi-Arabien und weiteren Ländern in Asien".

Der deutschen Nationalmannschaft traut der Europameister von 1996 beim Heim-Turnier (14. Juni bis 14. Juli) eine gute Rolle zu - auch dank Bundestrainer Julian Nagelsmann. "Ich höre von den Spielern viel Gutes. Sehr gute Ansprache, hohes taktisches Verständnis. Er ist ein Toptrainer", sagte der 56-Jährige.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

Neue Karriere-Pläne? Wohin zieht es Olmo und seine Laura?

Mehr Fußball-News
Deutschland: Moegliche EM-Gegner
News

Top-Duell droht! Deutschlands mögliche Gegner für das Achtelfinale

  • 19.06.2024
  • 23:55 Uhr
Videos zum Fußball

© 2024 Seven.One Entertainment Group