• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
Streit mit Trainer ten Hag

United-Mitspieler drängen Sancho zur Entschuldigung

  • Aktualisiert: 26.09.2023
  • 09:07 Uhr
  • ran.de
Article Image Media
Anzeige

Hat der tiefe Fall von Jadon Sancho bei Manchester United nun ein Ende? Einige Wortführer sollen auf den Stürmer eingewirkt haben. Ob er sich entschuldigt, bleibt aber offen.

Kommt nun die Wende im Streit zwischen Manchester-United-Profi Jadon Sancho und Trainer Erik ten Hag? Der Spieler wurde von seinen Mannschaftskameraden laut "ESPN" dazu aufgefordert, bei Erik ten Hag um Verzeihung zu bitten.

Sancho ist derzeit vom Training der ersten Mannschaft ausgeschlossen, weil er sich öffentlich mit ten Hag überworfen hatte, nachdem er im Topspiel gegen den FC Arsenal Anfang September nicht im Kader gestanden hatte.

Bislang hat sich Sancho, der sich einst bei Borussia Dortmund für größere Aufgaben empfahl, geweigert, um Entschuldigung zu bitten, und es gibt keinen Zeitplan für die Rückkehr des 23-Jährigen in den Kader.

Vor allem Marcus Rashford, Luke Shaw und Harry Maguire sollen sich bemüht haben, die Situation zwischen Trainer und Spieler zu klären. Demnach sollen sie Sancho aufgefordert haben, sich bei ten Hag zu entschuldigen, um seine Karriere bei Man United zu retten.

Anzeige

Mehr zu Manchester Unitd

  • Die Tabelle der Premier League

  • Der Kader des englischen Rekordmeisters

  • Jadon Sancho: Der tiefe Fall des einstigen Supertalents

Sancho wurde zuletzt nicht nur für die Spiele gegen Brighton, Bayern München und Burnley nicht berücksichtigt, er ist auch aus allen Bereichen der ersten Mannschaft, einschließlich der Umkleidekabinen und der Kantine, verbannt.

Sancho kann sich wohl Abschied vorstellen

Sancho trainiert derzeit allein auf den Plätzen der Jugendakademie und darf nur wenig Kontakt zu seinen älteren Kollegen haben.

Die Spielergewerkschaft PFA hat ihre Dienste angeboten, um zwischen Sancho und ten Hag zu vermitteln und einen Weg zu finden, ihre Beziehung wiederherzustellen.

Sancho ist angeblich bereit, den Verein im Januar zu verlassen, hat aber noch einen Vertrag bis mindestens 2026. Er kam 2021 für 73 Millionen Pfund vom BVB zu United.

Mehr News und Videos
2006

Mesut Özil: Seine Transformation wird immer krasser

  • Video
  • 01:20 Min
  • Ab 0

© 2024 Seven.One Entertainment Group