• Tennis
  • Darts
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
American football live auf prosieben maxx, ran.de und joyn

NFL: Kansas City Chiefs - Skandal-Receiver Rashee Rice steigt ins Training ein

  • Veröffentlicht: 20.05.2024
  • 20:00 Uhr
  • ran
Anzeige

Wide Receiver Rashee Rice nimmt am Team-Training der Kansas City Chiefs teil. Das berichten Medien übereinstimmend. Der letztjährige Rookie schrieb in den vergangenen Monaten viele Negativ-Schlagzeilen.

Die Kansas City Chiefs planen zumindest vorerst weiterhin mit Wide Receiver Rashee Rice.

Laut übereinstimmenden Medienberichten wird der 24-Jährige im Rahmen der OTA's ohne Einschränkungen am Team-Training teilnehmen.

Der letztjährige Zweitrunden-Pick sorgte in den vergangenen Monaten für mehrere Negativ-Schlagzeilen abseits des Feldes.

Infolge eines Unfalls mit mehreren Fahrzeugen, der sich im März in Dallas ereignete, wurde Rice wegen mehrerer Straftaten angeklagt. Außerdem wird gegen den 24-Jährigen ermittelt, weil er Anfang des Monats in einem Nachtclub einen Fotografen angegriffen haben soll.

Anzeige

Alles rund um Rashee Rice

  • Das Spielerprofil

  • Cam Newton über Rice

  • Der Unfall aufgearbeitet

Chiefs: Wie wichtig ist Rice für die Offensive?

Im Kader der Chiefs sollte Rice nach seiner starken Rookie-Saison eigentlich auch in der kommenden Spielzeit eine tragende Rolle einnehmen. 

Mit 26 Catches stellte er einen NFL-Rekord für Rookie-Receptions in der Postseason auf. Im NFL Draft 2024 wählten die Chiefs in der ersten Runde Wide Receiver Xavier Worthy, in der Free Agency wurde Marquise Brown verpflichtet.

Aktuell ist noch unklar, für welche disziplinarischen Maßnahmen die NFL sich in der Cause Rice entscheidet. Eine Sperre für mehrere Spiele ist nicht unrealistisch.

mehr NFL
Teaser

Diese NFL-Gesichter stehen 2024 besonders unter Druck

  • Galerie
  • 25.06.2024
  • 00:59 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group