• Darts
  • Tennis
  • Alle Sportarten

Anzeige
Anzeige
american football live auf prosieben maxx, joyn und ran.de

NFL - Green Bay Packers: Head Coach Matt LaFleur über Entlassung von Aaron Jones "überrascht"

  • Aktualisiert: 02.04.2024
  • 15:05 Uhr
Anzeige

Die Green Bay Packers haben in der Free Agency einige richtungsweisende Deals eingetütet. Running Back Aaron Jones musste das Team allerdings verlassen - sehr zur Überraschung von Head Coach Matt LaFleur.

Bereits in den ersten Stunden der Free Agency wirbelten die Green Bay Packers den Markt auf. Running Back Josh Jacobs, der zuvor für die Las Vegas Raiders auflief und zu den besten Spielern auf seiner Position zählt, unterschrieb einen Vierjahres-Vertrag, der ihm bis zu 48 Millionen US-Dollar in die Kassen spülen kann.

Im gleichen Atemzug wurde der langjährige Starter Aaron Jones entlassen. Laut "Pro Football Talk", weil er keine Gehaltskürzung in Kauf nehmen wollte, um bei den Packers zu bleiben.

Für Head Coach Matt LaFleur überschlugen sich die Ereignisse in den ersten Tagen der Free Agency. Gegenüber dem "Wisconsin State Journal" sagte er: "Ich war überrascht von den Neuigkeiten mit Aaron Jones. Mir war nicht klar, wie alles ablaufen würde, ich war nicht in alle Details involviert. Am Tag selbst ging dann alles sehr schnell." 

Anzeige

Alles rund um die NFL

  • Die Free Agency im Liveticker

  • Die teuersten Verpflichtungen in der Free Agency

  • Die aktuellsten News aus der NFL-Welt

Aaron Jones schließt sich Minnesota Vikings an

LaFleur freue sich aber auf die Zusammenarbeit mit Running Back Josh Jacobs. Währenddessen ist Jones bereits bei einem neuen Team untergekommen.

Die Minnesota Vikings statteten den 29-Jährigen mit einem Einjahres-Vertrag aus, der ihm bis zu sieben Millionen US-Dollar einbringen kann. 

Jones wird nun zwei Mal im Jahr im direkten Aufeinandertreffen mit dem Division-Konkurrenten aus Green Bay die Möglichkeit bekommen, sich für die Entscheidung der Packers zu revanchieren. 

imago images 1038684923
News

Rice-Drama: Ändern die Chiefs ihren Draft-Plan?

  • 20.04.2024
  • 15:36 Uhr
Mehr News und Videos

© 2024 Seven.One Entertainment Group