Datencenter
  • 18:00
    Armenien
    Armenien
    Rumänien
    Rumänien
  • 20:45
    Griechenl.
    Griechenland
    Georgien
    Georgien
  • 20:45
    Spanien
    Spanien
    Kosovo
    Kosovo
  • 20:45
    Litauen
    Litauen
    Italien
    Italien
  • 20:45
    Nordirland
    Nordirland
    Bulgarien
    Bulgarien
  • 20:45
    Bosnien-H.
    Bosnien-Herzegowina
    Frankreich
    Frankreich
  • 20:45
    Ukraine
    Ukraine
    Kasachstan
    Kasachstan
  • 20:45
    Moldau
    Moldau
    Israel
    Israel
  • 20:45
    Österreich
    Österreich
    Dänemark
    Dänemark
  • 20:45
    Schottland
    Schottland
    Färöer
    Färöer
  • 20:45
    Andorra
    Andorra
    Ungarn
    Ungarn
  • 20:45
    England
    England
    Polen
    Polen
  • 20:45
    San Marino
    San Marino
    Albanien
    Albanien
  • 20:45
    Deutschland
    Deutschland
    Nordmazedonien
    Nordmazedonien
  • 20:45
    Liechtens.
    Liechtenstein
    Island
    Island
Alle Einträge
Highlights
Tore
Deutschland Nordmazedonien
90
22:45
Fazit:
Die deutsche Nationalmannschaft verliert gegen die Auswahl Mazedoniens mit 1:2 und kassiert damit die erste Niederlage in der WM-Qualifikation seit fast 20 Jahren. Nach dem 0:1-Pausenrückstand rannte die Löw-Truppe gegen das vielbeinige Abwehrbollwerk weiterhin fast ohne Unterlass an, kam mangels Kombinationstempo aber nicht einmal zu einem einzigen Abschluss. Der Ausgleich gelang in Minute 63 durch einen von Gündoğan verwandelten Strafstoß, den Alioski mit einem Foul an Sané verursacht hatte. Die grundsätzlichen Probleme stellte das DFB-Team in der Folge aber nicht ab. Nach einem den Gästen zu Unrecht verweigerten Handelfmeter (77.) hätte Joker Werner das Ergebnis dennoch auf die Heimseite ziehen können, vergab aber freistehend vor dem halbleeren Tor (79.). In der Schlussphase schlugen die Südosteuropäer dann eiskalt durch Elmas zu (85.) und brachten den sensationellen Sieg leidenschaftlich über die Ziellinie. Mit der WM-Qualifikation geht es Anfang September weiter; die DFB-Auswahl fällt in dieser auf Rang drei der Gruppe J zurück. Einen schönen Abend noch!
Österreich Dänemark
90
22:43
Einen schönen Abend aus Wien, bis zum nächsten Mal!
Spanien Kosovo
90
22:43
Fazit:
Aufgrund einer klaren Leistungssteigerung im Vergleich zu den Partien gegen Griechenland und Georgien gewinnen die Spanier überaus verdient mit 3:1 gegen wackere Kosovaren. Das Einzige, was man den Gastgebern vorwerfen muss, ist die mangelhafte Chancenverwertung. Insgesamt landete die Kugel nur dreimal im Netz der Kosovaren, die auch einmal den Weg ins Tor der Spanier fanden. Besar Halimi vom SV Sandhausen wird diesen Tag wohl nicht mehr vergessen. Er traf per Traumtor zum zwischenzeitlichen 1:2. Doch am Ende setzten sich die Spanier verdient durch und ziehen in der Tabelle vorerst an Schweden vorbei auf Platz eins. Kosovo bleibt mit null Punkten auf dem letzten Rang hängen.
Österreich Dänemark
90
22:42
Fazit:
Das war heute zu wenig! Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte gab es für die ÖFB-Auswahl im zweiten Durchgang nichts zu holen. Im Zuge des Seitenwechsels plätscherte die Partie vor sich hin, ehe die Dänen dann innerhalb einer Viertelstunde vier Tore erzielten. Mæhle, Højbjerg und zwei Mal Olsen fügten Österreich eine empfindliche 0:4-Niederlage zu, die durchaus richtungsweisend für den restlichen Verlauf der WM-Qualifikation sein kann.
Litauen Italien
90
22:42
Fazit
Italien fährt nach einem harten Stück Arbeit doch noch verdiente drei Zähler in Litauen ein und gewinnt auch das dritte Qualispiel in Serie mit 2:0. Nach dem schwachen ersten Durchgang machte die Squadra Azzurra nach dem Wechsel ernst und erspielte sich eine Großchance nach der anderen. Lange Zeit war Sensis Treffer aber das einzige Erfolgserlebnis, denn vor allem Immobile verzweifelte mehrmals am hervorragenden Keeper Švedkauskas, der sein Team wie schon in der Schweiz lange im Spiel hielt. Letztlich kann der Weltmeister von 2006 mit dem Länderspiel-Dreierpack hochzufrieden sein und gestärkt zurück zu den Vereinen reisen.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
90
22:42
Fazit:
Das Spiel ist aus, Frankreich gewinnt in Bosnien-Herzegowina mit 1:0 und verabschiedet sich damit siegreich aus dieser Länderspielphase. Der Erfolg der Equipe Tricolore ist auf jeden Fall verdient, doch spielerisch gibt es bei den Bleus weiterhin noch reichlich Luft nach oben. Trotzdem hat die Mannschaft von Didier Deschamps nun acht Auswärtssiege in Folge gefeiert und verteidigt souverän den ersten Platz in der Gruppe. Für die Drachen nimmt die schwarze Serie derweil kein Ende, seit November 2019 warten die Bosnier damit noch immer auf einen Erfolg.
England Polen
90
22:41
Fazit:
England gewinnt nach einer glanzlosen Vorstellung am Ende sogar ein bisschen glücklich mit 2:1 gegen Polen. In Halbzeit eins dominierten die Gastgeber die Partie und gingen durch einen verwandelten Strafstoß von Kane verdient in Führung. Von Polen kam bis dahin offensiv rein gar nichts. In Halbzeit zwei spielten die Gäste mutiger, bekamen mehr Tiefe ins Spiel und agierten zielstrebiger als in Halbzeit eins. Folgerichtig kam die Sousa-Elf nach einem Stones-Bock verdient zum Ausgleich durch Moder. Anschließend lief alles auf ein Remis hinaus, doch dann hämmerte Maguire das Ding nach einer Ecke unter die Querlatte und besorgte fünf Minuten vor dem Ende den späten Siegtreffer. Wir bedanken uns und wünschen einen schönen Abend!
Deutschland Nordmazedonien
90
22:41
Spielende
Deutschland Nordmazedonien
90
22:41
... Kimmichs Flanke mit dem rechten Innenrist senkt sich an der zentralen Fünferkante. Dort schlägt Keeper Dimitrievski die Kugel mit der rechten Faust aus der Gefahrenzone. Augenblicke später ertönt der Schlusspfiff.
Deutschland Nordmazedonien
90
22:41
Für einen letzten Freistoß läuft ter Stegen mit nach vorne...
Österreich Dänemark
90
22:40
Stefan Ilsanker: „So knapp nach der Partie ist schwer zu sagen, warum wir 0:4 verloren haben. Es war 60 Minuten lang ein schönes Spiel, doch dann waren wir in ein paar Szenen zweiter Sieger und wurden in den letzten 20 Minuten vorgeführt. Nach dem 0:1 glaubten wir weiter daran, zumindest noch einen Punkt zu holen. Aber nach dem 0:2 hat das dann leider nicht mehr geklappt.“
Deutschland Nordmazedonien
90
22:39
Nach einem Zusammenprall mit Ristovski muss Can auf dem Rasen behandelt werden. Es kommen also noch ein paar Sekunden obendrauf.
Spanien Kosovo
90
22:38
Spielende
Deutschland Nordmazedonien
90
22:37
Nur noch 120 Sekunden der angezeigten Nachspielzeit sind noch übrig. Den ganz großen Druck kann die DFB-Auswahl nicht mehr aufbauen; es braucht nun ein große Portion Zufall, damit es noch zu einem Unentschieden reicht.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
90
22:37
Spielende
Litauen Italien
90
22:37
Spielende
Litauen Italien
90
22:37
Ciro Immobile
Tooor für Italien, 0:2 durch Ciro Immobile
Mit dem letzten Schuss kann Immobile doch noch Keeper Švedkauskas überwinden und setzt das Leder unhaltbar links unten ins Eck.
England Polen
90
22:37
Spielende
England Polen
90
22:37
Drüber! Ein verlängerter Einwurf von der rechten Seite landet im Zentrum bei Augustyniak. Der fackelt nicht lange, haut das Leder aus elf Metern aber weit drüber.
Litauen Italien
90
22:36
Elfmeter für Italien! Kazlauskas geht gegen Sensi überhart zum Ball und trott den Spieler von Inter mit der Sohle, klare Sache.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
90
22:36
Ein letztes Mal hebt Edin Džeko das Leder von der rechten Seite vor den Kasten von Hugo Lloris. Am kurzen Pfosten verpasst Miroslav Stevanović die Flanke nur knapp.
Deutschland Nordmazedonien
90
22:35
Emre Can
Gelbe Karte für Emre Can (Deutschland)
Auch Can trifft es, nachdem er bei der Ausführung eines Freistoßes einen Fehler begangen hat. Schiedsrichter Karasev ist in Sachen persönlicher Strafen sehr drastisch unterwegs.
Spanien Kosovo
90
22:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Spanien Kosovo
90
22:35
Wie im Training, lassen die Gastgeber das Spielgerät zirkulieren. Die letzten Sekunden dieser Partie laufen.
Deutschland Nordmazedonien
90
22:35
Sané zieht von der rechten Außenbahn nach innen und probiert sich aus gut 18 Metern mit einem Linksschuss, der für die lange Ecke bestimmt ist. Das Leder segelt deutlich über Dimitrievskis Kasten hinweg.
Österreich Dänemark
90
22:35
Spielende
England Polen
90
22:34
Die letzten zwei Minuten der Nachspielzeit laufen. Polen versucht es nochmal mit langen Bällen.
Litauen Italien
90
22:34
Die Südeuropäer lassen den Ball in der Nachspielzeit laufen, es wird nicht mehr auf das zweite Tor gedrängt. Die Luft der Balten ist mittlerweile auch mehr als raus.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
90
22:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
Bosnien-Herzegowina Frankreich
89
22:33
Moussa Sissoko
Einwechslung bei Frankreich: Moussa Sissoko
Bosnien-Herzegowina Frankreich
89
22:33
Thomas Lemar
Auswechslung bei Frankreich: Thomas Lemar
Spanien Kosovo
88
22:33
Lirim Kastrati nochmal mit einer guten Chance! Nach einem Steckpass kann der Offensivmann das Leder aber nicht mehr ganz drücken, sodass die Kugel knapp über den Querbalken ins Toraus fliegt.
Litauen Italien
90
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Bosnien-Herzegowina Frankreich
88
22:33
Antoine Griezmann, Thomas Lemar und Olivier Giroud haben viel Freiraum für einen Kontermöglichkeit. Am Ende wartet Lemar allerdings zu lange, weshalb Giroud ins Abseits rennt.
England Polen
90
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Deutschland Nordmazedonien
90
22:33
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 6
Da sich die jüngsten Wechsel in die Länge gezogen haben, soll der Nachschlag üppige sechs Minuten betragen.
Österreich Dänemark
90
22:33
Die offizielle Nachspielzeit beträgt zwei Minuten.
Deutschland Nordmazedonien
90
22:32
Vlatko Stojanovski
Einwechslung bei Nordmazedonien: Vlatko Stojanovski
Deutschland Nordmazedonien
90
22:32
Goran Pandev
Auswechslung bei Nordmazedonien: Goran Pandev
Deutschland Nordmazedonien
90
22:32
Kire Ristevski
Einwechslung bei Nordmazedonien: Kire Ristevski
Spanien Kosovo
87
22:32
Auch Sergio Ramos darf nochmal ein paar Minuten sammeln. Eric Garcia weicht für ihn.
Deutschland Nordmazedonien
90
22:32
Ezgjan Alioski
Auswechslung bei Nordmazedonien: Ezgjan Alioski
Österreich Dänemark
89
22:32
Die Österreicher warten nur noch auf den Schlusspfiff, wieviele Minuten legt Schiri Dias drauf?
Österreich Dänemark
89
22:32
Die Österreicher warten nur noch auf den Schlusspfiff, wieviele Minuten legt Schiri Dias drauf?
Litauen Italien
89
22:32
Francesco Acerbi
Einwechslung bei Italien: Francesco Acerbi
Deutschland Nordmazedonien
89
22:32
Jamal Musiala
Gelbe Karte für Jamal Musiala (Deutschland)
Der junge Münchener hat den Rasen nach Ansicht des russischen Gespanns zu früh betreten. Als vierter DFB-Akteur kassiert er die Gelbe Karte.
Litauen Italien
89
22:32
Alessandro Bastoni
Auswechslung bei Italien: Alessandro Bastoni
England Polen
90
22:31
Jesse Lingard
Einwechslung bei England: Jesse Lingard
Bosnien-Herzegowina Frankreich
87
22:31
Die Partie hat sich in den letzten Minuten ziemlich beruhigt. Können die Osteuropäer nochmals all ihre Kräfte mobilisieren und zurückschlagen?
England Polen
90
22:31
Raheem Sterling
Auswechslung bei England: Raheem Sterling
Spanien Kosovo
86
22:31
Sergio Ramos
Einwechslung bei Spanien: Sergio Ramos
Deutschland Nordmazedonien
88
22:31
Jamal Musiala
Einwechslung bei Deutschland: Jamal Musiala
Spanien Kosovo
86
22:31
Eric García
Auswechslung bei Spanien: Eric García
Deutschland Nordmazedonien
88
22:31
Matthias Ginter
Auswechslung bei Deutschland: Matthias Ginter
Spanien Kosovo
85
22:31
Beide Teams gehen nicht mehr das höchste Tempo. Die Gäste haben sich anscheinend mit der Niederlage bereits abgefunden.
Deutschland Nordmazedonien
87
22:30
Kann die DFB-Auswahl in den Schlussminuten zurückschlagen? Ihr droht die erste Niederlage in der WM-Qualifikation seit September 2001 - damals unterlag sie England in München mit 1:5.
Litauen Italien
87
22:30
An die Latte! Nach einem Abschluss aus der Distanz fällt Petravičius das Ding vor die Füße, und dieser haut das Leder aus der Drehung an den Querbalken! Letztlich ist es Abseits gewesen, aber trotzdem ein Schockmoment für die Squadra Azzurra.
England Polen
89
22:30
Dominic Calvert-Lewin
Einwechslung bei England: Dominic Calvert-Lewin
England Polen
89
22:30
Harry Kane
Auswechslung bei England: Harry Kane
Bosnien-Herzegowina Frankreich
86
22:30
Amer Gojak
Einwechslung bei Bosnien-Herzegowina: Amer Gojak
Bosnien-Herzegowina Frankreich
86
22:30
Gojko Cimirot
Auswechslung bei Bosnien-Herzegowina: Gojko Cimirot
Bosnien-Herzegowina Frankreich
86
22:30
Smail Prevljak
Einwechslung bei Bosnien-Herzegowina: Smail Prevljak
Bosnien-Herzegowina Frankreich
86
22:30
Rade Krunić
Auswechslung bei Bosnien-Herzegowina: Rade Krunić
England Polen
88
22:29
Polen drückt nochmal und will unbedingt zum Ausgleich kommen.
England Polen
86
22:29
Kamil Grosicki
Einwechslung bei Polen: Kamil Grosicki
England Polen
86
22:29
Piotr Zieliński
Auswechslung bei Polen: Piotr Zieliński
England Polen
86
22:29
Reece James
Einwechslung bei England: Reece James
England Polen
86
22:29
Phil Foden
Auswechslung bei England: Phil Foden
Österreich Dänemark
86
22:28
Olsen begeht im gegnerischen Sechzehner ein unnötiges Offensivfoul.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
85
22:28
Auf dem linken Flügel läuft Kylian Mbappé mit Tempo auf Miroslav Stevanović zu. Der Spieler der Hausherren kann ihn nur mit einem Foul stoppen, doch der folgende Freistoß bringt keine Gefahr ein.
England Polen
85
22:28
Arkadiusz Reca
Einwechslung bei Polen: Arkadiusz Reca
England Polen
85
22:28
Maciej Rybus
Auswechslung bei Polen: Maciej Rybus
Deutschland Nordmazedonien
85
22:28
Eljif Elmas
Tooor für Nordmazedonien, 1:2 durch Eljif Elmas
Nordmazedonien geht erneut in Führung und flippt völlig aus! Nach einem Anspiel vom nahen Flügel passt Ademi von der linken Sechzehnerseite flach nach innen. Elmas nimmt aus mittigen acht Metern mit dem rechten Innenrist direkt in Richtung rechter Ecke ab. Leicht abgefälscht schlägt das Leder dort ein.
Litauen Italien
85
22:27
Italiens Chancenverwertung in der zweiten Halbzeit ist heute unterirdisch, das wird Mancini nach dem Spiel ansprechen müssen. Es hätte schon längst 4:0, 5:0 stehen müssen.
Spanien Kosovo
82
22:27
Idriz Voca
Einwechslung bei Kosovo: Idriz Voca
Spanien Kosovo
82
22:27
Besar Halimi
Auswechslung bei Kosovo: Besar Halimi
England Polen
85
22:26
Harry Maguire
Tooor für England, 2:1 durch Harry Maguire
England führt wieder! Nach einer Ecke von der linken Seite legt Stones die Kugel am langen Pfosten per Kopf zurück auf den Elfmeterpunkt. Dort steht der Torschütze goldrichtig und nagelt das Ding unter die Querlatte!
Österreich Dänemark
84
22:26
Gelingt Österreich noch der Ehrentreffer oder legt Dänemark gar noch einmal nach?
Spanien Kosovo
82
22:26
Rodri
Einwechslung bei Spanien: Rodri
Deutschland Nordmazedonien
83
22:26
Die Gäste verschanzen sich in der Schlussphase nicht am eigenen Sechzehner, sondern rücken nach Ballgewinn durchaus mutig auf. Sie trauen sie hier die Sensation zu und riskieren dafür ein Unentschieden, das alleine schon mehr als beachtlich wäre.
England Polen
84
22:26
Worauf wartet Gareth Southgate? Schon gegen Albanien wechselte er nur zweimal. In dieser Saisonphase eine überraschende Herangehensweise.
Spanien Kosovo
82
22:26
Busquets
Auswechslung bei Spanien: Busquets
Spanien Kosovo
82
22:26
Canales
Einwechslung bei Spanien: Canales
Bosnien-Herzegowina Frankreich
81
22:26
Selbstverständlich schnappt sich Miralem Pjanić die Kugel. Die Position ist eigentlich optimal für ihn und rund 18 Meter vom Kasten entfernt. Doch der Spielmacher der Bosnier knallt das Leder nur in Mauer.
Spanien Kosovo
82
22:26
Dani Olmo
Auswechslung bei Spanien: Dani Olmo
Litauen Italien
83
22:25
Deimantas Petravičius
Einwechslung bei Litauen: Deimantas Petravičius
Spanien Kosovo
80
22:25
Noch knapp zehn Minuten sind zu spielen und alles läuft auf einen am Ende souverän Sieg der Iberer hinaus. Somit würde das letzte Spiel der Spanier vor der EM positiv ausgehen.
Litauen Italien
83
22:25
Domantas Šimkus
Auswechslung bei Litauen: Domantas Šimkus
Österreich Dänemark
82
22:25
Adrian Grbić
Einwechslung bei Österreich: Adrian Grbić
Österreich Dänemark
82
22:25
Saša Kalajdžić
Auswechslung bei Österreich: Saša Kalajdžić
Österreich Dänemark
82
22:25
Stefan Posch
Einwechslung bei Österreich: Stefan Posch
Österreich Dänemark
82
22:24
Gernot Trauner
Auswechslung bei Österreich: Gernot Trauner
Österreich Dänemark
82
22:24
Marco Friedl
Einwechslung bei Österreich: Marco Friedl
Österreich Dänemark
82
22:24
Andreas Ulmer
Auswechslung bei Österreich: Andreas Ulmer
Litauen Italien
81
22:24
Nächstes Kapitel im Privatduell Immobile-Švedkauskas! Diesmal bekommt der Mittelstürmer das Ding von Sensi in 13 Metern Torentfernung zugespielt, dort macht es Immobile eigentlich klasse und zielt aus dem Stand rechts oben ins Eck, aber auch den entschärft der Schnapper!
Spanien Kosovo
77
22:23
Nächste Top-Chance für La Roja: Jordi Alba flankt den Ball von links außen halbhoch in die Mitte, wo erst Gerard und dann Ferran Torres die Hereingabe nicht im Tor unterbringen können. Da fehlte nicht viel!
England Polen
81
22:23
Die Gäste spielen weiterhin mutig und sind keineswegs auf ein Verwalten des Ergebnisses aus.
Österreich Dänemark
80
22:23
Eriksen holt mit einem strammen Schuss die nächste Ecke für die Dänen heraus, die er gleich selbst ausführt. Zählbares schaut diesmal nichts heraus.
Deutschland Nordmazedonien
80
22:23
Igor Angelovski
Gelbe Karte für Igor Angelovski (Nordmazedonien)
Der nordmazedonische Coach hat den verweigerten Handelfmeter noch nicht verdaut, beschwert sich weiterhin lautstarkn.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
79
22:22
Paul Pogba
Gelbe Karte für Paul Pogba (Frankreich)
Paul Pogba erwischt kurz vor dem Strafraum Miroslav Stevanović mit dem Ellenbogen. Das ist eine Verwarnung und gleichzeitig eine hervorragende Freistoßposition für die Gastgeber!
Deutschland Nordmazedonien
79
22:22
Werner mit der hundertprozentigen Chance zum 2:1! Nach Gnabrys Steilpass aus dem Zentrum gelangt Gündoğan über halblinks hinter die gegnerische Abwehrkette und dringt in den Sechzehner ein. Er legt im richtigen Moment quer für den mitgelaufenen Joker Werner, der nur noch einschieben muss. Der Ex-Leipziger haut mit dem linken Fuß aber über den Ball und verstolpert es rechts neben den Kasten.
Österreich Dänemark
79
22:22
Kalajdžić kommt nach einem ungenauem Zuspiel einmal mehr nicht zum Abschluss.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
77
22:21
Miroslav Stevanović
Einwechslung bei Bosnien-Herzegowina: Miroslav Stevanović
Bosnien-Herzegowina Frankreich
77
22:21
Darko Todorović
Auswechslung bei Bosnien-Herzegowina: Darko Todorović
Österreich Dänemark
77
22:21
Jens Stryger Larsen
Einwechslung bei Dänemark: Jens Stryger Larsen
Bosnien-Herzegowina Frankreich
76
22:20
Wenig später unterbindet Adrien Rabiot durch ein überragendes Tackling einen Konter von Rade Krunić. Da hat alles gepasst, sonst hätte es durchaus gefährlich werden können.
Österreich Dänemark
77
22:20
Daniel Wass
Auswechslung bei Dänemark: Daniel Wass
Litauen Italien
78
22:20
Italien hat in dieser Phase wieder einige Gänge zurückgeschaltet - mittlerweile ist gar eine Sensation möglich, denn Litauen bekommt nochmal eine zweite Luft und kann sich immer wieder kurzzeitig bis an den Sechzehner vorspielen.
Österreich Dänemark
77
22:20
Kasper Dolberg
Einwechslung bei Dänemark: Kasper Dolberg
England Polen
78
22:19
Der Hertha-Stürmer Krzysztof Piątek wird ausgewechselt und durch den defensiven Mittelfeldspieler Rafał Augustyniak ersetzt. Scheint so, als sei Paulo Sousa mit dem Ergebnis zufrieden.
Deutschland Nordmazedonien
77
22:19
Goran Pandev
Gelbe Karte für Goran Pandev (Nordmazedonien)
Die stürmischen Proteste mehrerer Nordmazedonier wegen des nicht gegebenen Strafstoßes ziehen eine Verwarnung gegen den Routinier Pandev nach sich.
Spanien Kosovo
75
22:19
Gerard
Tooor für Spanien, 3:1 durch Gerard
Nein, es wird nicht mehr spannend - der alte Abstand ist wieder hergestellt! Gerard köpft das Leder nach einer scharfen Ecke von Koke vom ersten Pfosten aus ins lange Eck. Keeper Samir Ujkani ist machtlos.
Österreich Dänemark
77
22:19
Martin Braithwaite
Auswechslung bei Dänemark: Martin Braithwaite
Litauen Italien
77
22:19
Egidijus Vaitkūnas
Gelbe Karte für Egidijus Vaitkūnas (Litauen)
Deutschland Nordmazedonien
77
22:19
... und das DFB-Team hat ganz viel Glück, dass es keinen Handelfmeter gibt! Nach einer Flanke an das kurze Fünfereck nickt Velkovski in Richtung linker Ecke. Der zwei Meter hinter ihm springende Can berührt den Ball klar mit dem ausgestreckten rechten Arm, doch der Pfiff des Unparteiischen bleibt aus und mangels VAR kommt es nicht zu einer Korrektur.
Österreich Dänemark
77
22:19
Christian Nørgaard
Einwechslung bei Dänemark: Christian Nørgaard
Österreich Dänemark
77
22:19
Thomas Delaney
Auswechslung bei Dänemark: Thomas Delaney
Österreich Dänemark
76
22:19
Es gibt Eckball für Österreich, der letztlich aber zu ungefährlich ausfällt.
England Polen
76
22:18
Rafał Augustyniak
Einwechslung bei Polen: Rafał Augustyniak
Deutschland Nordmazedonien
76
22:18
Alioski holt über links gegen Goretzka einen Eckstoß heraus...
England Polen
76
22:18
Krzysztof Piątek
Auswechslung bei Polen: Krzysztof Piątek
Bosnien-Herzegowina Frankreich
73
22:18
Rade Krunić will einen Elfmeter haben. Edin Džeko legt den Ball im Strafraum auf ihn ab und wird von Adrien Rabiot gestört. In dieser Aktion gab es vom Franzosen jedoch keinen Kontakt, Daniele Orsato lässt zurecht weiterspielen.
Österreich Dänemark
75
22:18
Ercan Kara
Einwechslung bei Österreich: Ercan Kara
Spanien Kosovo
73
22:18
Trotz des klaren Chancenplus für die Gastgeber, steht es nur 2:1 für Spanien! Wird es hier etwa nochmal spannend?
Österreich Dänemark
75
22:18
Xaver Schlager
Auswechslung bei Österreich: Xaver Schlager
Litauen Italien
75
22:18
Donatas Kazlauskas
Einwechslung bei Litauen: Donatas Kazlauskas
Litauen Italien
75
22:18
Fiodor Černych
Auswechslung bei Litauen: Fiodor Černych
Litauen Italien
74
22:17
Vytas Gašpuitis
Einwechslung bei Litauen: Vytas Gašpuitis
Litauen Italien
74
22:17
Saulius Mikoliūnas
Auswechslung bei Litauen: Saulius Mikoliūnas
Litauen Italien
73
22:17
Plötzlich rutscht die Kugel für Litauen durch! Bei einem Konter setzt sich Dapkus stark über rechts durch und findet Eliošius vor dem Tor, aber der kann nicht direkt abschließen, bevor der Winkel zu spitz ist und Donnrumma abwehren kann!
Deutschland Nordmazedonien
74
22:17
Kimmich wird im letzten Moment gestoppt! Ein halbhoher Ball Sanés von rechts rutscht zum Münchener durch, der aus mittigen 13 Metern zum Linksschuss ausholt. Musliu wirft sich dazwischen und bremst den Versuch so aus, dass Schlussmann Dimitrievski in der Tormitte problemlos zupacken kann.
England Polen
75
22:17
Der Freistoß bleibt in der Mauer hängen. Knapp 20 Meter habrechts vor dem polnischen Gehäuse läuft Foden an, schießt das Ding aber in die Mauer.
Österreich Dänemark
74
22:16
Andreas Skov Olsen
Tooor für Dänemark, 0:4 durch Andreas Skov Olsen
Der Todesstoß für Österreich!! Olsen spielt im Alleingang die OFB-Abwehr schwindelig und setzt sich gegen drei Mann durch. Stark!
Bosnien-Herzegowina Frankreich
71
22:16
Die Drachen warten mittlerweile seit der 27. Minute auf eine Torchance. Das ist natürlich zu wenig, wenn sie am heutigen Abend etwas Zählbares mitnehmen wollen.
Deutschland Nordmazedonien
73
22:15
Zweiter Joker auf Seiten der Südosteuropäer ist Spirovski. Der erfahrene Mittelfeldmann kommt für Angreifer Trajkovski; die Gäste werden noch einmal defensiver.
Litauen Italien
72
22:15
Manuel Locatelli
Gelbe Karte für Manuel Locatelli (Italien)
England Polen
74
22:15
Das Unentschieden ist aus Sicht der Polen mittlerweile verdient. Die polnischen Adler zeigen im zweiten Durchgang eine ordentliche Vorstellung. Die Hereinnahme von Milik hat auch einiges bewirkt.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
70
22:15
Von der rechten Seite chippt Benjamin Pavard die Kugel ins Zentrum. Dort springt Raphaël Varane am höchsten, kann den Ball aus acht Metern aber nicht auf das Tor von Ibrahim Šehić bringen.
Österreich Dänemark
72
22:14
Wass Schuss reißt deutlich ab und geht meterweit an Schlagers Gehäuse vorbei.
Deutschland Nordmazedonien
72
22:14
Stefan Spirovski
Einwechslung bei Nordmazedonien: Stefan Spirovski
Deutschland Nordmazedonien
72
22:14
Aleksandar Trajkovski
Auswechslung bei Nordmazedonien: Aleksandar Trajkovski
Spanien Kosovo
70
22:14
Besar Halimi
Tooor für Kosovo, 2:1 durch Besar Halimi
Traumtor von Besar Halimi! Begünstigt wurde dieser Treffer durch einen dicken Patzer vom spanischen Keeper Unai Simón, der sich das Leder zu weit nach vorne legt und dann der Kugel hinterher läuft. Besar Halimi kann sich das Spielgerät schnappen, schaut einmal kurz hoch und hebt den Ball aus über 40 Metern perfekt unter die Querlatte.
England Polen
72
22:14
Wann wird Gareth Southgate das erste Mal reagieren und frisches Personal bringen?
Österreich Dänemark
71
22:13
Sabitzer probiert es aus der zweiten Reihe, doch er kann den Ball nicht aufs Tor bringen.
Spanien Kosovo
69
22:13
Gerard
Einwechslung bei Spanien: Gerard
Spanien Kosovo
69
22:13
Morata
Auswechslung bei Spanien: Morata
Litauen Italien
69
22:13
Die nächste Hundertprozentige, die Immobile nicht versenkt! Spinazzola macht über links Dampf, flankt halbhoch in die Mitte, wo der Ex-Dortmunder eigentlich alles richtig macht, nur geht der Kopfstoß wieder knapp neben den Kasten. Ist das bitter!
Bosnien-Herzegowina Frankreich
69
22:13
Amir Hadžiahmetović
Gelbe Karte für Amir Hadžiahmetović (Bosnien-Herzegowina)
Kylian Mbappé läuft Amir Hadžiahmetović davon, der sich nur noch mit einem Foulspiel helfen kann. Auch dafür gibt es die Gelbe Karte.
Spanien Kosovo
69
22:13
Fabián Ruiz
Einwechslung bei Spanien: Fabián Ruiz
Spanien Kosovo
69
22:13
Pedri
Auswechslung bei Spanien: Pedri
Deutschland Nordmazedonien
70
22:11
Das Angelovski-Team zeigt sich unbeeindruckt vom Gegentreffer, verteidigt den eigenen Kasten auch 20 Minuten vor dem Ende leidenschaftlich. Anzeichen aufkommender konditioneller Probleme gibt es bisher keine.
Spanien Kosovo
66
22:11
Mit den frischen Offensivkräften versucht sich der Kosovo noch einmal in die Partie zurück zu kämpfen, doch so richtig kommen die Gäste weiterhin nicht vor das Tor von Keeper Unai Simón.
England Polen
69
22:11
Foden! Die Engländer schalten schnell um. Mount behauptet auf der linken Seite den Ball und spielt einen langen Ball rechts rüber in den Lauf von Foden. Der Akteur der Citizens zieht aus halbrechter Position und elf Metern flach ab, aber Szczęsny ist zur Stelle.
Österreich Dänemark
69
22:11
Wieder sind die Dänen im Vorwärtsgang, doch Alaba kann Schlimmeres verhindern.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
66
22:09
Thomas Lemar
Gelbe Karte für Thomas Lemar (Frankreich)
Thomas Lemar läuft Gojko Cimirot rücksichtslos über den Haufen und wird deswegen verwarnt.
England Polen
67
22:09
Milik per Kopf! Zieliński flankt von der linken Strafraumkante in die Mitte auf Piątek. Der legt per Kopf rüber auf den eingewechselten Mann von Marseille. Der 27-Jährige visiert die rechte Ecke an, köpft aber knapp rechts vorbei.
Österreich Dänemark
67
22:09
Pierre-Emile Højbjerg
Tooor für Dänemark, 0:3 durch Pierre-Emile Højbjerg
Was ist denn hier los?? Tormann Schlager irrt in der eigenen Hälfte umher und lässt Højbjerg ins leere Tor einnetzen...
Litauen Italien
66
22:09
Möglichkeit für die Gastgeber! Eine Flanke von rechts erreicht Fiodor Černych in der Mitte, der den Kopfball allerdings relativ klar daneben setzt.
Deutschland Nordmazedonien
67
22:09
Eljif Elmas
Gelbe Karte für Eljif Elmas (Nordmazedonien)
Der in Neapel beschäftigte Elmas reißt Gündoğan während eines schnellen Gegenstoßes der DFB-Auswahl im Mittelkreis zu Boden. Auch hier ist eine Gelbe Karte fällig.
Spanien Kosovo
63
22:09
Auf der anderen Seite hat Ferran Torres die große Chance auf die endgültige Entscheidung. Doch sein Schuss aus fünf Metern Entfernung gerät etwas zu zentral, weshalb Samir Ujkani die Kugel von der Linie kratzen kann.
Österreich Dänemark
66
22:09
Österreich kommt nach längerem wieder vors Tor der Dänen, wird aber auch diesmal nicht gefährlich.
Österreich Dänemark
65
22:08
Valentino Lazaro
Einwechslung bei Österreich: Valentino Lazaro
Österreich Dänemark
65
22:08
Stefan Ilsanker
Auswechslung bei Österreich: Stefan Ilsanker
Deutschland Nordmazedonien
66
22:08
Nordmazedonien kontert! Nach Trajkovskis Steilpass in den halbrechten Offensivraum legt sich die Bardhi das Leder kurz vor dem Sechzehner auf den linken Spann. Gündoğan kann die Schussbahn gerade noch zustellen und zur Ecke abfälschen. Die bringt den Gästen nichts ein.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
64
22:08
Die Franzosen bleiben am Ball und wollen Nachsetzen. Die nächste Hereingabe findet den Kopf von Olivier Giroud, der das Leder allerdings über den Kasten drückt.
Österreich Dänemark
65
22:08
Joachim Andersen
Einwechslung bei Dänemark: Joachim Andersen
Österreich Dänemark
65
22:08
Jonas Wind
Auswechslung bei Dänemark: Jonas Wind
Litauen Italien
64
22:07
Die nächste Riesengelegenheit für Immobile! Nach einem Fehler der Litauer Defensive läuft er bedrängt auf das Tor zu, aber einmal mehr ist Teufelskerl Tomas Švedkauskas zur Stelle und klärt mit dem Hals!
Spanien Kosovo
61
22:07
Die Gastgeber lassen es mit der Führung im Rücken etwas ruhiger angehen. Und schon kommt der Kosovo nach vorne! Lirim Kastrati lässt am gegnerischen 16er einen Spanier aussteigen und kann von halblinks frei auf den Kasten der Heimelf zulaufen. Sein Schuss wird im letzten Moment von einem Gegenspieler noch abgeblockt.
Österreich Dänemark
63
22:05
Joakim Mæhle
Tooor für Dänemark, 0:2 durch Joakim Mæhle
Die Gäste legen nach!! Wieder setzt sich Delaney gut in Szene und spielt einen tollen Pass auf Mæhle in die Tiefe. Der bleibt im Eins-gegen-eins mit Schlager cool und schiebt zum 2:0 ein.
England Polen
63
22:05
Wieder setzt Sterling sich durch! Er zieht von der linken Seite mit Tempo nach innen in Richtung kurzer Pfosten. Szczęsny ahnt das aber schon früh, kommt raus und geht dazwischen!
Litauen Italien
62
22:05
Nicolò Barella
Einwechslung bei Italien: Nicolò Barella
Litauen Italien
62
22:05
Matteo Pessina
Auswechslung bei Italien: Matteo Pessina
Deutschland Nordmazedonien
63
22:05
İlkay Gündoğan
Tooor für Deutschland, 1:1 durch İlkay Gündoğan
Gündoğan verwandelt sicher und gleicht damit aus! Der City-Akteur verzögert im Anlauf leicht, lässt Gästekeeper Dimitrievski dadurch nach links springen. Er bringt die Kugel souverän in der halbhohen rechten Ecke unter.
Österreich Dänemark
62
22:04
Wie geht die Foda-Elf mit diesem Rückstand zu? Noch agiert sie ein wenig verhalten...
Deutschland Nordmazedonien
62
22:04
Es gibt Strafstoß für das DFB-Team! Der auf der tiefen rechten Strafraumseite durch Goretzkas Flachpass in Szene gesetzte Sané schlägt einen Haken und wird dann durch Alioskis Grätsche am rechten Fuß getroffen. Referee Karasev zeigt direkt auf den Punkt.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
60
22:04
Antoine Griezmann
Tooor für Frankreich, 0:1 durch Antoine Griezmann
Die erste richtige Chance der Equipe Tricolore ist direkt ein Treffer. Thomas Lemar legt die Kugel auf die linke Seite zu Adrien Rabiot, der dort alle Zeit der Welt bekommt. Die folgende Flanke landet dementsprechend perfekt auf dem Kopf von Antoine Griezmann. Der Stürmer lässt sich die Möglichkeit aus fünf Metern natürlich nicht entgehen und netzt zur Führung ein.
Spanien Kosovo
58
22:04
Der gerade eingewechselte Arber Zeneli darf gleich einmal einen Freistoß aus halblinker Position in den Strafraum der Spanier bringen. Vedat Muriqi lauert schon am zweiten Pfosten, doch Unai Simón fängt das Leder sicher ab.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
60
22:04
Infolge einer recht aktiven Anfangsphase ist Kingsley Coman völlig abgetaucht und verlässt nun den Platz. Mit Olivier Giroud kommt ein neuer Stürmer ins Spiel.
Österreich Dänemark
60
22:03
Jonas Wind
Gelbe Karte für Jonas Wind (Dänemark)
Für eine Grätsche gegen Ilsanker gibt es zurecht die gelbe Karte.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
59
22:03
Olivier Giroud
Einwechslung bei Frankreich: Olivier Giroud
Litauen Italien
60
22:02
Leonardo Spinazzola setzt sich kurz nach seiner Einwechslung von der linken Flanke an gegen drei Mann durch, aber dann verrutscht ihm der Ball in die Wolken.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
59
22:02
Kingsley Coman
Auswechslung bei Frankreich: Kingsley Coman
Österreich Dänemark
59
22:02
Der nächste Hochkaräter für die Dänen, doch Wind trifft das Tor nicht!
England Polen
61
22:02
Der Ausgleich hatte sich seit einigen Minuten angedeutet. Die Polen wirken viel frecher und mutiger als im ersten Durchgang.
Spanien Kosovo
57
22:02
Arber Zeneli
Einwechslung bei Kosovo: Arber Zeneli
Deutschland Nordmazedonien
60
22:02
Bei den Gästen geht es für den angeschlagenen Nikolov nicht weiter. Er macht Platz für den in der heimischen Liga beschäftigten Bejtulai.
Spanien Kosovo
57
22:02
Benjamin Kololli
Auswechslung bei Kosovo: Benjamin Kololli
Bosnien-Herzegowina Frankreich
58
22:02
Auf der andere Seite hat Lucas Hernández eigentlich ganz viel Zeit auf seiner linken Außenbahn. Trotzdem gerät seine Flanke deutlich zu lang, sodass Ibrahim Šehić den Ball problemlos abfangen kann.
Spanien Kosovo
55
22:01
Lirim Kastrati
Einwechslung bei Kosovo: Lirim Kastrati
Deutschland Nordmazedonien
59
22:01
Egzon Bejtulai
Einwechslung bei Nordmazedonien: Egzon Bejtulai
Deutschland Nordmazedonien
59
22:01
Boban Nikolov
Auswechslung bei Nordmazedonien: Boban Nikolov
Litauen Italien
58
22:01
Tautvydas Eliošius
Einwechslung bei Litauen: Tautvydas Eliošius
Litauen Italien
58
22:01
Gratas Sirgėdas
Auswechslung bei Litauen: Gratas Sirgėdas
Spanien Kosovo
55
22:01
Milot Rashica
Auswechslung bei Kosovo: Milot Rashica
Spanien Kosovo
54
22:00
Der Kosovo kann sich nur selten aus der eigenen Hälfte befreien. Halimi kann nun aber einen Freistoß in den Strafraum der Gastgeber bringen. Doch kein Mitspieler kann das Leder unter Kontrolle bringen, während die Spanier die Szene locker bereinigen.
Litauen Italien
58
22:00
Wieder knapp vorbei! Nach einem langen Ball setzt sich Immobile klasse gegen zwei Mann durch, setzt das Ding aber irgendwie noch neben den Pfosten. Bei Lazio hätte er den wohl gemacht!
Bosnien-Herzegowina Frankreich
56
22:00
Sead Kolašinac bricht für die Drachen auf der linken Seite durch und sucht aus spitzen Winkel den Abschluss. Im letzten Moment bringt aber Benjamin Pavard seinen Fuß noch dazwischen und blockt das Leder ab.
Österreich Dänemark
58
22:00
Andreas Skov Olsen
Tooor für Dänemark, 0:1 durch Andreas Skov Olsen
Da ist die Führung für die Gäste!! Delaney tankt sich am linken Flügel durch und bedient Olsen ideal per Stanglpass im Sechzehner. Der neue Mann lässt sich nicht zweimal bitten und schießt die Dänen in Front.
Deutschland Nordmazedonien
57
22:00
Bundestrainer Löw reagiert auf die offensive Harmlosigkeit durch die Hereinnahme zweier frischer Spieler: Werner und Younes ersetzen Havertz und Gosens.
England Polen
58
22:00
Jakub Moder
Tooor für Polen, 1:1 durch Jakub Moder
Riesenbock von Stones! Der Innenverteidiger hat am eigenen Sechzehner alle Zeit der Welt, legt sich den Ball dann aber viel zu weit vor. Der Torschütze ist eher am Ball und spitzelt die Kugel rüber in die Mitte auf Milik. Der legt anschließend wieder links rüber auf Moder. Der 21-Jährige nagelt die Kugel aus halblinker Position und sieben Metern in die lange Ecke!
England Polen
58
21:59
Die polnische Mannschaft kommt zunehmend besser ins Spiel. Das Team in den roten Trikots spielt seit einigen Minuten immer mal wieder vertikale Pässe und strahlt deutlich mehr Gefahr aus als in der ersten Halbzeit.
Deutschland Nordmazedonien
56
21:59
Amin Younes
Einwechslung bei Deutschland: Amin Younes
Deutschland Nordmazedonien
56
21:59
Robin Gosens
Auswechslung bei Deutschland: Robin Gosens
Bosnien-Herzegowina Frankreich
54
21:59
Nach einem Eckball von Antoine Griezmann läuft Presnel Kimpembe einen Tick zu früh ein, weshalb er die Kugel nicht mehr kontrollieren kann und weit über das Tor schießt.
Deutschland Nordmazedonien
56
21:59
Timo Werner
Einwechslung bei Deutschland: Timo Werner
Litauen Italien
56
21:58
Leonardo Spinazzola
Einwechslung bei Italien: Leonardo Spinazzola
Deutschland Nordmazedonien
56
21:58
Kai Havertz
Auswechslung bei Deutschland: Kai Havertz
Litauen Italien
56
21:58
Emerson
Auswechslung bei Italien: Emerson
Spanien Kosovo
51
21:58
Fast das 3:0 für die Heimelf! Morata legt den Ball von links flach in den Rückraum, wo Ferran Torres angerauscht kommt und das Leder aus wenigen Metern mit voller Wucht auf den gegnerischen Kasten hämmert. Doch Samir Ujkani pariert stark und klärt die Szene.
Litauen Italien
54
21:58
Die Gastgeber ziehen sich jetzt zwangsweise sehr weit zurück und überlassen den Italienern das Spiel - und diesmal machen sie was draus. Immer wieder kommt der Ball in den Gefahrenbereich, nun versucht es Locatelli per Volley, wird aber am Fünfer geblockt.
Österreich Dänemark
55
21:58
Andreas Skov Olsen
Einwechslung bei Dänemark: Andreas Skov Olsen
Deutschland Nordmazedonien
55
21:57
Im Rahmen eines Konters kann Trajkovski den Ball auf dem linken Flügel gegen zwei Deutsche behaupten und einen Einwurf herausholen. Die defensiven Kollegen können für ein paar Momente durchatmen.
Österreich Dänemark
55
21:57
Yussuf Poulsen
Auswechslung bei Dänemark: Yussuf Poulsen
Bosnien-Herzegowina Frankreich
53
21:57
Siniša Saničanin
Gelbe Karte für Siniša Saničanin (Bosnien-Herzegowina)
Die nächste Gelbe Karte folgt sofort. Siniša Saničanin checkt Benjamin Pavard unsanft weg.
Österreich Dänemark
54
21:57
Was für eine Ballbehandlung! Doch Kalajdžićs Dribbling im gegnerischen Strafraum führt letztlich nicht zum Torabschluss.
England Polen
55
21:57
Kamil Jóźwiak
Einwechslung bei Polen: Kamil Jóźwiak
England Polen
55
21:57
Michał Helik
Auswechslung bei Polen: Michał Helik
England Polen
55
21:57
Unsicherheit von Pope! Stones geht ins Laufduell mit Piątek und spielt dann einen Rückpass auf seinen Keeper. Der wirkt etwas überrascht und bekommt das Ding nicht wirklich unter Kontrolle. Dann begeht der Pole von hinten ein Foul und wird zurückgepfiffen.
Deutschland Nordmazedonien
52
21:55
Der Sechzehner der Gäste wird zwar belagert, doch ist das deutsche Kombinationsspiel weiterhin sehr umständlich. In der Live-Tabelle der Gruppe J fällt die Löw-Truppe hinter den makellosen Armeniern und dem heutigen Widersacher auf Rang drei zurück.
England Polen
53
21:54
Erste gute Flanke der Polen! Rybus hat auf Linksaußen ausnahmsweise jede Menge Platz und schlägt das Ding in die Mitte. Dort werden Piątek und Milik bedrängt und die Briten können klären.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
51
21:54
Raphaël Varane
Gelbe Karte für Raphaël Varane (Frankreich)
Raphaël Varane wird verwarnt, da er im Mittelfeld Rade Krunić die Beine wegzieht.
Österreich Dänemark
52
21:54
Alabas Steilpass auf Ulmer kommt zu weit, das kann er besser!
Litauen Italien
51
21:54
Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Erst probiert es Chiesa aus der Drehung, bevor Švedkauskas zur Seite abwehren kann und Immobile gegen den am Boden liegenden Keeper nur noch einschieben muss - aber auch den kratzt der Tormann von der Linie!
Spanien Kosovo
49
21:53
Hekuran Kryeziu
Gelbe Karte für Hekuran Kryeziu (Kosovo)
Der Mittelfeldspieler grätscht Busquets unfair zu Boden und sieht Gelb. Er fehlt dem Kosovo für das nächste Quali-Spiel.
Österreich Dänemark
50
21:52
Eriksens Ball ins Zentrum kann von Ulmer per Kopf geklärt werden.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
49
21:52
Die Bleus haben zumindest in den ersten Minuten nach der Pause eine ganz andere Körpersprache. Die Osteuropäer werden jetzt früh unter Druck gesetzt und deswegen zu Fehler gezwungen.
Litauen Italien
49
21:52
Nächster brandgefährlicher Abschluss: Federico Bernardeschi drischt von links vor dem Strafraum ab, verfehlt aber nur um wenige Zentimeter rechts in der langen Ecke. Jetzt scheinen die Azzurri im Spiel!
England Polen
51
21:52
Die Partie läuft zunächst mal genauso weiter wie im ersten Durchgang. Die Heimmannschaft diktiert das Spiel, Polen kommt offensiv nicht zur Entfaltung.
Spanien Kosovo
47
21:52
Die Spanier machen direkt Druck: Ferran Torres legt von rechts ab in den Rückraum zu Morata, dessen Schuss aus kurzer Entfernung von einem Kosovaren geblockt wird.
Österreich Dänemark
49
21:51
Braithwaite kommt gefährlich über rechts und holt mit seinem Schuss eine Ecke heraus.
Österreich Dänemark
48
21:51
Eriksens Flanke landet direkt in den Armen von Goalie Schlager.
Deutschland Nordmazedonien
49
21:50
Weder Joachim Löw noch Igor Angelovski haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen.
Litauen Italien
47
21:50
Stefano Sensi
Tooor für Italien, 0:1 durch Stefano Sensi
Das ist ein sogenanntes Händchen! Sensi steht bei Minuten auf dem Rasen und versenkt gleich einen Schuss zentral von der Strafraumgrenze links in die Maschen, der Ball war noch leicht abgefälscht, daher keine Chance für den Keeper.
Österreich Dänemark
48
21:50
Es gibt Freistoß für Dänemark von links aus einer aussichtsreichen Position!
Litauen Italien
47
21:50
Weiter geht's und wie erwartet bringt Mancini zwei neue Kräfte mit Sensi und Chiesa. Vor allem letzterer ist derzeit in Topform bei Juventus.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
47
21:50
Weiter geht's, beide Trainer verzichten vorerst auf Wechsel und schicken das gleiche Personal zurück auf das Feld.
England Polen
48
21:49
Walker versucht es mit einer Flanke aus dem rechten Halbfeld. Der Ball segelt über Kane und Sterling hinweg ins Seitenaus.
Spanien Kosovo
46
21:49
Weiter geht's mit dem zweiten Durchgang! Bringt Spanien den Sieg über die Ziellinie oder kommt der Kosovo nochmal zurück?
Spanien Kosovo
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
Deutschland Nordmazedonien
46
21:49
Leroy Sané
Gelbe Karte für Leroy Sané (Deutschland)
Sané will einen versprungenen Ball zurückerobern, tritt dabei Musliu unfreiwillig auf den Fuß. Die harte Strafe durch Referee Karasev ist eine Gelbe Karte.
Litauen Italien
46
21:49
Federico Chiesa
Einwechslung bei Italien: Federico Chiesa
Bosnien-Herzegowina Frankreich
46
21:49
Anpfiff 2. Halbzeit
Litauen Italien
46
21:48
Stephan El Shaarawy
Auswechslung bei Italien: Stephan El Shaarawy
Litauen Italien
46
21:48
Stefano Sensi
Einwechslung bei Italien: Stefano Sensi
Litauen Italien
46
21:48
Lorenzo Pellegrini
Auswechslung bei Italien: Lorenzo Pellegrini
Litauen Italien
46
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
Österreich Dänemark
46
21:48
Beide Mannschaften kommen vorerst unverändert aus ihren Kabinen.
England Polen
47
21:48
England kommt unverändert aus der Kabine. Bei den Polen ersetzt Milik den blassen Świderski im Sturm.
Deutschland Nordmazedonien
46
21:48
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in Duisburg! Die DFB-Truppe hat es heute erstmals in der WM-Qualifikation mit einem Widersacher zu tun, dessen geplante defensive Mechanismen aufgrund großer mannschaftlicher Geschlossenheit weitgehend funktionieren. Sie hat sich zwar trotzdem einige Chancen erarbeitet, ist offensiv aber bei weitem nicht so wie gegen Island und in Rumänien. Der Rückstand macht es der Löw-Truppe nicht leichter, zu weiteren klaren Abschlüssen zu kommen.
England Polen
46
21:48
Arkadiusz Milik
Gelbe Karte für Arkadiusz Milik (Polen)
Deutschland Nordmazedonien
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
Österreich Dänemark
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
England Polen
46
21:47
Arkadiusz Milik
Einwechslung bei Polen: Arkadiusz Milik
England Polen
46
21:47
Karol Świderski
Auswechslung bei Polen: Karol Świderski
England Polen
46
21:47
Anpfiff 2. Halbzeit
Bosnien-Herzegowina Frankreich
45
21:37
Halbzeitfazit:
Ohne Nachspielzeit schickt Daniele Orsato die Mannschaften in die Kabine. Zur Halbzeit steht es zwischen Bosnien-Herzegowina und Frankreich noch 0:0. Die Equipe Tricolore agiert weiterhin glanzlos und uninspiriert, Chancen auf die Führung gab es für das Team von Didier Deschamps aus diesen Grund kaum. Stattdessen hatte auf der anderen Seite Anel Ahmedhodžić den Treffer auf dem Kopf, allerdings parierte Hugo Lloris großartig. Im zweiten Spielabschnitt ist in Sarajevo dadurch noch alles möglich.
Spanien Kosovo
45
21:37
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führen die Spanier verdient mit 2:0 gegen lange Zeit gut verteidigende Kosovaren. Erst in der 34. Minute platzte bei La Roja der Knoten, als mal wieder Dani Olmo per wunderschönem Schlenzer seine Elf auf Kurs brachte. Nur zwei Minuten später, erhöhte Ferran Torres nach Vorlage von Pedri auf 2:0. Die Gäste waren nach dem Doppelschlag etwas angeschlagen, während die Spanier ihr starkes Kombinationsspiel an den Tag legten. Wenn die Iberer in Durchgang zwei so weiter machen, dann sollte es ein klarer Sieg für die Gastgeber werden.
Litauen Italien
45
21:36
Halbzeitfazit
Pause in Vilnius, Italien kommt nach 45 Minuten nicht über ein torloses Remis gegen Litauen hinaus. Die Gastgeber verteidigen das zwar konzentriert, werden von Italiens B-Elf aber noch nicht ernsthaft gefordert. Zu wenige Ideen, zu wenige Überraschungsmomente, viele Fernschüsse - Roberto Mancini wird einiges anzusprechen haben in der Kabine, eventuell werden bereits früh neue Kräfte wie Insigne oder Belotti gebracht. Schließlich könnte ein Patzer heute Abend im Vergleich mit der Schweiz bereits gruppenentscheidend werden.
Österreich Dänemark
45
21:35
Halbzeitfazit:
Es war eine intensive, aber chancenarme erste Halbzeit, die dem Ruf eines Schlagerspiels bislang schuldig geblieben ist. Keine der beiden Mannschaften war gewillt, ein allzu großes Risiko einzugehen. Dänemark ließ die ÖFB-Auswahl immer wieder kommen und verlagerte sich primär aufs Umschaltspiel. Gelingt der Foda-Elf in Hälfte zwei noch ein Treffer oder ziehen die Dänen in der Tabelle frühzeitig davon? Gleich geht’s weiter!
Deutschland Nordmazedonien
45
21:35
Halbzeitfazit:
Die deutsche Nationalmannschaft liegt zur Pause des WM-Qualifikationsspiels gegen die Auswahl Nordmazedonien mit 0:1 hinten. Die DFB-Auswahl brachte von Anfang an lange Ballbesitzphasen und kam in der 10. Minute durch einen Lattenschuss Goretzkas zu einer ersten sehr guten Chance. Ansonsten tat sie sich am und im eng bewachten gegnerischen Sechzehner äußerst schwer und erarbeitete sich zunächst keine weiteren zwingenden Strafraumszenen. Erst um die Halbstundenmarke herum wurde sie wieder durchschlagskräftiger und damit gefährlicher: Gnabry verpasste gleich zweimal in aussichtsreicher Position (27., 31.). In der Folge bauten die Südosteuropäer ihre Anteile jedoch aus. Nachdem sie durch einen gefährlichen Freistoßaufsetzer Alioskis nur knapp am Führungstor vorbeigeschrammt waren, durften sie in der Nachspielzeit doch noch jubeln: Routinier Pandev vollendete nach Vorarbeit Bardhis in die Maschen (45.+2). Bis gleich!
England Polen
45
21:34
Halbzeitfazit:
England führt zur Pause nach einer ordentlichen Vorstellung gegen Polen mit 1:0. Die Hausherren waren von Beginn an spielbestimmend und gingen nach knapp 20 Minuten durch einen verwandelten Foulelfmeter von Harry Kane verdient in Führung. Bei den Polen läuft im Spiel nach vorne gar nichts zusammen. Nicht ein Mal kam die Mannschaft von Paulo Sousa zum Abschluss. Da fehlt es an Geschwindigkeit und die nötige Durchschlagskraft. Wir freuen uns auf Hälfte zwei!
Bosnien-Herzegowina Frankreich
45
21:34
Ende 1. Halbzeit
Bosnien-Herzegowina Frankreich
43
21:33
Im Konterspiel ist für die Bosnier durchaus mehr möglich. Einige Male bieten sich ihnen vielversprechende Umschaltgelegenheiten, doch ausnutzen konnten sie das bislang noch nicht. Diesmal landet ein Pass von Sead Kolašinac im Niemandsland.
Litauen Italien
45
21:33
Ende 1. Halbzeit
Deutschland Nordmazedonien
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
Spanien Kosovo
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
Spanien Kosovo
45
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
Österreich Dänemark
45
21:31
Ende 1. Halbzeit
Deutschland Nordmazedonien
45
21:31
Goran Pandev
Tooor für Nordmazedonien, 0:1 durch Goran Pandev
Der Paukenschlag in der Nachspielzeit! Die Nordmazedonier haben einen Gegenstoß bereits bremsen müssen, als sie es doch noch in den Sechzehner schaffen. Bardhi gibt von der rechten Strafraumseite halbhoch an die mittige Fünferkante. Dort schiebt Routinier Pandev unbewacht mit dem linken Innenrist in die lange Ecke ein.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
42
21:31
Im Strafraum stolpert sich Lucas Hernández gegen mehrere Gegenspieler durch. Letztendlich eilt jedoch Ibrahim Šehić im richtigen Moment aus seinem Kasten und nimmt das Leder auf.
Österreich Dänemark
45
21:31
Lainers Flanke von reichts landet direkt beim Gegner.
England Polen
45
21:30
Ende 1. Halbzeit
Spanien Kosovo
44
21:30
Mit vereinten Kräften und fast allen elf Spielern versuchen die Gäste den Ball vom eigenen Strafraum fernzuhalten. Sie wollen nun nur noch irgendwie unbeschadet in die Pause gehen.
Deutschland Nordmazedonien
45
21:30
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins in Duisburg wird um 120 Sekunden verlängert.
Litauen Italien
44
21:30
Italien wird präziser im letzten Drittel und scheint nun auf das Tor gehen zu wollen - dennoch: Litauen macht einen klasse Job und geht den Azzurri sichtlich auf den Keks.
England Polen
44
21:29
Wieder ist Sterling durch. Er marschiert links im Strafraum ganz einfach an Bereszyński vorbei, die Hereingabe in die Mitte findet aber keinen Abnehmer.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
40
21:29
Die Drachen verrichten ihre Arbeit bis zu diesem Zeitpunkt absolut tadellos. In der Defensive bieten sich für den amtierenden Weltmeister kaum Lücken für Torchancen.
Österreich Dänemark
42
21:28
Fein gemacht! Ein gut angetragener Schlenzer von Baumgartner geht nur knapp am Ziel vorbei.
Spanien Kosovo
42
21:28
Der Ball läuft immer besser bei La Roja und der Kosovo wirkt immer mehr verängstigt und zurückhaltender.
Österreich Dänemark
42
21:28
Alaba macht das Spiel schnell und spielt einen Steilpass ins Zentrum, der jedoch in der Gästeabwehr hängenbleibt.
England Polen
43
21:28
Das Spiel plätschert aktuell der Halbzeit entgegen. Die Engländer gehen kein großes Risiko, dem Auswärtsteam fällt nichts ein.
Deutschland Nordmazedonien
43
21:27
Das zwischenzeitliche Momentum der Hausherren nach einer guten halben Stunde ist wieder vorüber; bisher kann der Außenseiter aus Südosteuropa die Schlussphase der ersten Halbzeit ausgeglichen gestalten.
Litauen Italien
42
21:27
Gutes Ding von Emerson! Der eingebürgerte Linksverteidiger von Chelsea drischt aus der zweiten Reihe ab und prüft Keeper Švedkauskas erstmals richtig - da muss sich der Tormann strecken, um das Leder aus dem Eck zu fischen.
Spanien Kosovo
39
21:27
Der Kosovo muss aufpassen! Wieder kommen die Spanier nach vorne: Diesmal bedient Dani Olmo Morata, der es aus ca. 20 Metern per Volleyschuss ins untere rechte Eck versucht. Doch Keeper Samir Ujkani kann die Kugel zur Seite abwehren.
Österreich Dänemark
40
21:26
Foda motiviert sein Team lautstark von der Bank. Geht da vor der Pause doch noch was?
Bosnien-Herzegowina Frankreich
37
21:26
Nun liegt Kylian Mbappé mit schmerzverzerrten Gesicht nach einer Grätsche von Anel Ahmedhodžić auf dem Boden. Nach einigen Sekunden humpelt der Akteur aus Paris aber zurück auf das Spielfeld.
Österreich Dänemark
39
21:25
Lainer tankt sich auf der rechten Flanken durch und passt ins Zentrum, doch dieser Ball ist selbst für Kalajdžić zu hochl
Litauen Italien
40
21:25
Da war die Chance für Italien! Übrer links spielen sich Pellegrini und Bernardeschi bis an den Sechzehner, spielen flach in die Mitte, aber dort verpasst El Shaarawy frei am Fünfer - er haut über den Ball!
Deutschland Nordmazedonien
40
21:25
... und der hat es in sich! Alioskis effetreiche Ausführung mit dem linken Innenrist ist für die kurze Ecke bestimmt. Nach Bodenkontakt am Fünfereck springt Ademi noch ohne Kontakt dazwischen und behindert damit die Sicht von Torhüter ter Stegen. Der Neuer-Ersatz kann den Einschlag mit einem starken Reflex verhindern, wehrt den Ball mit der rechten Schulter zur Seite ab.
Österreich Dänemark
37
21:24
Es gibt Corner für Dänemark. Eriksen bringt den Ball zur Mitte, wo Delaney lauert, doch der Dortmunder kann das Leder nicht unter Kontrolle bringen.
England Polen
39
21:24
Die polnischen Adler sind noch nicht einmal im Strafraum der Gastgeber an den Ball gekommen. England hat weiterhin alles unter Kontrolle und ist dem 2:0 näher als Polen dem Ausgleich.
Deutschland Nordmazedonien
39
21:24
Nach Gosens' Foul an Nikolov bekommen die Gäste einen Freistoß auf der offensiven rechten Außenbahn zugesprochen...
Litauen Italien
37
21:24
Litauen kommt im Strafraum zum Kopfball! Nach einer Ecke kommt der Ex-Bochumer Arvydas Novikovas mit dem Schädel heran, kann die Pille aber nicht aufs Tor bringen - sie springt eher Richtung Eckfahne.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
34
21:23
Alles in allem wirkt das Spiel der Bleus aber noch ziemlich behäbig. Die erwartete spielerische Steigerung ist bei der Mannschaft von Didier Deschamps noch längst nicht zu erkennen.
Spanien Kosovo
36
21:22
Ferrán Torres
Tooor für Spanien, 2:0 durch Ferrán Torres
Der Knoten ist geplatzt! Ausgangspunkt ist Pedri, der auf Höhe der Mittellinie einen schönen Ball auf die rechte Seite zum startenden Ferran Torres spielt. Der Flügelspieler läuft allen Gegenspielern davon und schießt das Leder aus leicht spitzem Winkel mit dem Vollspann ins untere linke Eck.
Österreich Dänemark
35
21:21
Zehn Minuten vor der Pause ist es eine intensive, aber zerfahrene Partie...
Deutschland Nordmazedonien
37
21:21
Antonio Rüdiger
Gelbe Karte für Antonio Rüdiger (Deutschland)
Rüdiger holt im gegnerischen Strafraum zum Seitfallzieher aus, trifft aber anstelle des Balles nur den rechten Oberschenkel Ademis. Der russische Unparteiische ahndet das Vergehen mit einer Gelben Karte.
England Polen
36
21:20
Die polnische Mannschaft wirkt im Spiel nach vorne ideenlos. Krychowiak ist der Dreh- und Angelpunkt und verteilt die Bälle. Dann aber kommt von den Teamkollegen zu wenig. In der Hälfte der Briten kommt so gut wie kein Ball an.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
31
21:20
Von links flankt Antoine Griezmann das Leder ins Zentrum. Dort lauert Adrien Rabiot am Fünfmeterraum, verpasst die Hereingabe aber wegen eines schwachen Timings beim Kopfball.
Spanien Kosovo
34
21:20
Dani Olmo
Tooor für Spanien, 1:0 durch Dani Olmo
Aber jetzt ist es passiert! Jordi Alba passt das Leder von links außen in den Strafraum zu Dani Olmo. Die kosovarische Abwehr ist vom Leipziger zu weit weg und er nutzt diesen Raum, um die Kugel aus halblinker Position mit dem rechten Fuß wunderschön ins obere rechte Eck zu schlenzen.
Spanien Kosovo
33
21:19
Die Heimelf lässt das Spielgerät gut zirkulieren, doch weiterhin fehlt der letzte Tick Gefährlichkeit, sowie die nötige Kreativität, um die kosovarische Defensive zu durchbrechen. Da muss noch mehr kommen von La Roja!
Litauen Italien
34
21:19
Italiens B-Elf tut sich schwer gegen zumindest defensiv sehr disziplinierte Litauer. Das könnte ein Geduldspiel werden für die Italiener, die sich in den letzten Quali-Runden eigentlich selten gegen kleine Teams schwergetan hatten.
Deutschland Nordmazedonien
34
21:19
Havertz verpasst den Schuss aus guter Lage! Wieder kommt der Ball durch Gosens von links, erneut infolge eines Flugballs durch Rüdiger. Aus mittigen zehn Metern will Havertz noch einmal für Goretzka querlegen, anstatt selbst abzuziehen. Der Ball erwischt den Münchener im Rücken; Velkovski ist zur Stelle.
England Polen
33
21:18
Kane per Kopf! Walker wird auf dem rechten Flügel steil geschickt und flankt butterweich ins Zentrum. Dort schraubt sich der Torschütze zum 1:0 hoch, bekommt aber sieben Meter zentral vor dem Tor zu wenig Druck hinter den Ball. Szczęsny kommt aus seinem Gehäuse und faustet das Ding hinten raus.
Österreich Dänemark
33
21:18
Dänemark findet nach wie vor kein Mittel, um der ÖFB-Auswahl wirklich gefährlich zu werden.
Litauen Italien
32
21:17
Matteo Pessina
Gelbe Karte für Matteo Pessina (Italien)
Bosnien-Herzegowina Frankreich
27
21:17
Wow, Hugo Lloris rettet sein Team mit einer Weltklasseparade! Nach einem Eckball von der linken Seite von Miralem Pjanić köpft Anel Ahmedhodžić den Ball aus fünf Metern auf den Kasten. Der Keeper der Franzosen taucht blitzschnell ab und kratzt die Kugel von der Linie. Das war die bisher größte Chance des Spiels und die dicke Möglichkeit zur Führung für die Gastgeber.
Spanien Kosovo
30
21:17
Ferran Torres zündet auf rechts außen den Turbo und zieht in die Mitte. Er will es dann aus 25 Metern selbst probieren, doch sein Schussversuch mit dem linken Fuß missglückt völlig und der Kosovo kann klären.
England Polen
31
21:17
Kane aus der Distanz! Der Kapitän hat kurz vor der Strafraumgrenze jede Menge Platz und visiert die linke Ecke an. Szczęsny ist wieder auf dem Posten und pariert den Flachschuss!
Österreich Dänemark
30
21:17
Wieder setzt sich Sabitzer gut in Szene, doch auch sein Kopfball findet nicht das gegnerische Tor.
Litauen Italien
31
21:16
Litauen kann sich nun ein paar Kontersituationen erarbeiten, wirkt aber mit dem Gesicht zum Tor überfordert und spielt dann wieder schnell zurück. Die Balten sind noch zu ängstlich.
England Polen
30
21:16
Wieder Sterling! Der 26-Jährige lässt beim Dribbling im gegnerischen Strafraum vier Gegner alt aussehen und kann erst am Eck des Fünfmeterraums gestoppt werden!
Deutschland Nordmazedonien
31
21:16
Gnabry mit der Großchance zum 1:0! Nach Rüdigers Verlagerung auf die linke Außenbahn flankt Gosens vor den Kasten. Die Kugel rutscht zu Gnabry durch, Musliu aussteigen lässt und aus halbrechten sieben Metern freistehend mit rechts abzieht. Das Leder rauscht über den rechten Winkel hinweg.
Österreich Dänemark
29
21:15
Sabitzer kommt am Sechzehner zum Abschluss, doch sein Schuss geht einige Meter am Tor von Schmeichel vorbei!
Spanien Kosovo
28
21:15
Milot Rashica und Vedat Muriqi bekommen in Kosovos vorderster Reihe kaum Bälle. Sie sind mehr mit eigener Defensivarbeit beschäftigt, als dass sie offensive Nadelstiche setzen können.
Österreich Dänemark
28
21:14
Die Standardsituation fällt zu harmlos aus.
England Polen
28
21:14
Viel Platz für Sterling! Der Mann von Manchester City dringt von der linken Seite in den Strafraum ein und wird nicht angegriffen. Er will zunächst selbst abschließen, entscheidet sich dann aber doch für das Abspiel in die Mitte. Das wird abgefangen und Polen kann klären.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
24
21:14
Auf der anderen Seite kommt Darko Todorović nach einem schlechten Stellungsspiel von Lucas Hernández zum ersten Abschluss der Begegnung. Aus spitzen Winkel zieht der Rechtsverteidiger ab, Hugo Lloris ist mit beiden Fäusten zur Stelle und klärt die Kugel.
Österreich Dänemark
27
21:13
Der erste Aufreger der Partie! Braithwaite bedient Mæhle im Zentrum, der mit seinem Torschuss immerhin einen Eckball herausholt.
Deutschland Nordmazedonien
28
21:13
Robin Gosens
Gelbe Karte für Robin Gosens (Deutschland)
Gosens kommt im Kampf um einen freien Ball gegen Bardhi einen Schritt zu spät und räumt den Levante-Profi unsanft ab. Für sein zweites hartes Foul kassiert er die Gelbe Karte.
Österreich Dänemark
26
21:12
Die Österreicher stellen in dieser Phase der Partie die Passwege gut zu, Dänemark kommt offensiv kaum zum Zug.
Litauen Italien
27
21:12
Domantas Šimkus
Gelbe Karte für Domantas Šimkus (Litauen)
Kurze Unsicherheit bei Donnarumma, der in die Beine der Litauer klärt, woraufhin die Gastgeber nachsetzen, aber Bastoni kann die Kugel zurückerobern und wird dann von Šimkus gefoult.
Deutschland Nordmazedonien
27
21:12
Gnabry gegen Dimitrievski! Der Münchener tankt sich über halblinks in den Strafraum und befördert die Kugel aus leicht spitzem Winkel per linkem Spann wuchtig auf die untere rechte Ecke. Nordmzaedoniens Keeper pariert mit dem linken Bein.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
22
21:12
Kylian Mbappé setzt im Mittelfeld zum nächsten Dribbling an. Sofort hängen vier Bosnier an ihm und mit vereinten Kräften können sie schließlich den Superstar stoppen.
Deutschland Nordmazedonien
26
21:12
Gosens hat nach einer Verlagerung auf die tiefe linke Außenbahn viel Platz. Seine halbhohe Hereingabe wird problemlos durch Ristovski gestoppt; ein folgendes Dribbling Gündoğans kann durch Nikolov abgebremst werden.
Spanien Kosovo
25
21:11
Spanien mit einer kleinen Druckphase und mehreren Eckbällen. Kommt die eigene Offensive nun in Schwung?
Bosnien-Herzegowina Frankreich
21
21:10
Die Equipe Tricolore wird stärker und zeigt sich nun häufiger in der Offensive. Griezmann und Coman führen diesmal einen Eckball kurz auch, doch diese Idee misslingt völlig. Aber Griezmann arbeitet hervorragend nach hinten und erkämpft sich das Leder sofort zurück.
Litauen Italien
24
21:10
Die Azzurri werden allmählich etwas druckvoller und können Litauen nun ins letzte Drittel pressen. Aber es fehlen nach wie vor die klaren Strafraumaktionen, der Gastgeber verteidigt stabil.
Spanien Kosovo
22
21:09
Morata mit besten Chance dieser Partie! Nach Pass von Dani Olmo, legt sich Morata das Leder clever am Gegner vorbei und schießt die Kugel aus spitzem Winkel flach auf den Kasten. Doch auch hier ist Samir Ujkani auf dem Posten und pariert den Schuss aus kurzer Entfernung.
Österreich Dänemark
24
21:09
Auch dieser Eckball fällt letztlich ungefährlich aus.
England Polen
25
21:09
Wie reagiert die Sousa-Elf jetzt? Die Mannschaft in den roten Trikots hat seit dem Rückstand etwas mehr Ballbesitz, weil England nicht mehr ganz so konsequent vorne anläuft.
Österreich Dänemark
23
21:09
Trauner passt im Sechzehner auf und klärt in höchster Not zur Ecke!
Deutschland Nordmazedonien
24
21:08
Nach einer Freistoßflanke durch Alioski, die die DFB-Truppe erst im zweiten Anlauf klären kann, setzt sich Nordmazedonien erstmals etwas länger in der gegnerischen Hälfte fest. Gästecoach Igor Angelovski darf mit dem Start in den Abend hochzufrieden sein.
England Polen
22
21:07
Polen bekommt die Chance zum Ausgleich. 20 Meter halbrechts vor dem Gehäuse der Briten bekommen die Gäste einen Freistoß. Der wird aber schwach getreten und die Engländer können klären.
Litauen Italien
21
21:07
Saulius Mikoliūnas macht mit 36 Jahren heute die rechte Seite zu bei den Balten. Er bestreitet heute sein 91. Länderspiel und ist Rekordnationalspieler des Baltenstaates.
Österreich Dänemark
21
21:07
In den ersten zwanzig Minuten ist noch kein Team gewillt, ein allzu großes Risiko einzugehen.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
16
21:06
Der Aufgabe nimmt sich Antoine Griezmann an. Der Spieler des FC Barcelona trifft jedoch nur die Mauer, auch der folgende Nachschuss von Thomas Lemar fliegt über das Tor.
Spanien Kosovo
19
21:06
Knapp 80 Prozent Ballbesitz für La Roja, doch die großen Chancen auf Seiten der Gastgeber sind weiterhin Mangelware.
Österreich Dänemark
19
21:05
Es gibt den ersten Eckball für die ÖFB-Auswahl. Zählbares schaut dabei allerdings nicht heraus.
Deutschland Nordmazedonien
21
21:05
Gnabry ist im halblinken Raum Adressat eines langen Schlages durch Gosens. Als er vor dem herausstürmenden Gästekeeper Dimitrievski vor dessen Strafraum an das Leder kommt, ist die Fahne des Assistenten wegen einer knappen Abseitsstellung bereits oben.
Österreich Dänemark
18
21:04
Österreich presst früh und versucht so, die Dänen zu Fehlern zu zwingen.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
15
21:04
Dennis Hadžikadunić
Gelbe Karte für Dennis Hadžikadunić (Bosnien-Herzegowina)
Dennis Hadžikadunić bringt kurz vor dem Strafraum Kylian Mbappé zu Fall und kassiert die Gelbe Karte, das ist eine aussichtsreiche Freistoßposition.
England Polen
19
21:04
Harry Kane
Tooor für England, 1:0 durch Harry Kane
Eiskalt verwandelt! Szczęsny entscheidet sich für die von ihm aus gesehen rechte Ecke, aber der Torjäger haut das Ding in die Mitte!
Bosnien-Herzegowina Frankreich
14
21:04
Die nächste Torchance gehört ebenfalls Kingsley Coman! Auf der linken Seite dribbelt sich Kylian Mbappé zur Grundlinie durch und hebt der Ball in die Mitte, doch der Akteur des FC Bayern bekommt per Kopf keinen Druck mehr auf die Kugel.
Spanien Kosovo
16
21:04
Drešević klärt zum Eckball für Spanien. Und dieser führt zu einem weiteren Torschuss der Iberer. Dani Olmos Schuss aus zentraler Position bleibt aber an einem gegnerischen Spieler hängen und wird somit entschärft.
England Polen
18
21:03
Elfmeter für England! Sterling marschiert mit Tempo links durch den Strafraum und wird am Fünfer von Helik von hinten gefoult. Klarer Strafstoß.
Litauen Italien
18
21:03
Litauen macht das bisher ordentlich, kann Italien gut vom eigenen Tor weghalten und zwingt die Squadra Azzurra zu Fernschüssen, die bis dato ungefährlich verpuffen.
Österreich Dänemark
16
21:03
Es gibt Freistoß für die Gäste aus gut 30 Metern. Wieder gerät Eriksens Hereingabe zu kurz und kann diesmal von ÖFB-Kapitän Alaba geklärt werden.
Deutschland Nordmazedonien
19
21:03
Gosens bewirbt sich für eine Verwarnung, indem er Nikolov im Mittelfeld rücksichtslos von hinten in die Beine steigt. Der Italien-Legionär, heute nach Verletzung erstmals in diesem Länderspielfenster im Einsatz, kommt aber ohne persönliche Strafe davon.
England Polen
17
21:02
Die englische Mannschaft ist weiterhin klar spielbestimmend, jedoch gelingt es der Elf von Gareth Southgate nicht, klare Chancen herauszuspielen. Sterling, Kane und Co. finden keine Lücke im letzten Drittel des Spielfelds.
Österreich Dänemark
15
21:01
Die Dänen probieren es mit einem weiten Ball nach vorn, doch Braithwaite steht deutlich im Abseits.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
12
21:01
Von halbrechts aus rund 16 Meter zieht Kingsley Coman ab. Sein Schuss ist allerdings zu schwach und rollt am rechten Pfosten vorbei, sodass Ibrahim Šehić im Kasten der Bosnier nicht eingreifen muss.
Litauen Italien
15
21:01
Vykintas Slivka muss nach dem langen Bein kurz behandelt werden, aber es kann offenbar weitergehen beim goldgelockten Mittelfeldakteur.
Spanien Kosovo
14
21:01
Mit den gut verteidigenden Kosovaren haben die Hausherren weiterhin ihre Probleme. Zwar haben sie mehr Ballbesitz, doch bis auf den Torschuss von Jordi Alba ist noch nichts gefährliches im Strafraum der Gäste passiert.
Deutschland Nordmazedonien
16
21:00
Im einzigen parallel stattfindenden Parallelspiel der Gruppe J führt Island in Liechtenstein bereits mit 1:0. Die Nordmänner wollen heute ihren ersten Sieg einfahren.
Österreich Dänemark
12
21:00
Schade! Baumgartner trifft Højbjerg in der Vorwärtsbewegung und wird vom Schiedsrichter zurückgepfiffen.
Litauen Italien
14
20:59
Lorenzo Pellegrini
Gelbe Karte für Lorenzo Pellegrini (Italien)
Nach einem ungeschickten Ballverlust will Pellegrini das Ding gleich wieder taktisch entschärfen und sieht dafür den Gelben Karton.
Deutschland Nordmazedonien
13
20:58
Das Abwehrbollwerk der Südosteuropäer kann weiterhin verhindern, dass das DFB-Team zu vielen Kontakten im letzten Felddrittel kommt. Nach einer halbhohen Hereingabe Ginters von rechts verpasst Gnabry die Direktabnahme vom Elfmeterpunkt.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
10
20:58
Das Spiel ist zu Beginn überraschend ausgeglichen. Die Osteuropäer lassen sich nicht in die eigene Hälfte drücken, sondern suchen selber längere Ballbesitzphase und wollen mitspielen.
England Polen
13
20:58
Polens Trainer Paulo Sousa coacht lautstark an der Linie. Er macht deutlich, dass er sich eine aggressivere Herangehensweise seiner Mannschaft wünscht. Die Gäste geben dem Gegner teilweise zu viel Zeit und Raum.
Spanien Kosovo
10
20:57
Kosovo mit einer ersten Annäherung an den spanischen 16-er: Bersant Celina bringt einen Freistoß hoch auf den langen Pfosten. Doch die spanische Hintermannschaft kann die Szene bereinigen und den Ball unter Kontrolle bringen.
Österreich Dänemark
11
20:57
Eriksens Hereingabe kommt viel zur kurz.
Litauen Italien
11
20:57
Auch Lorenzo Pellegrini kommt erstmals aus der zweiten Reihe zum Abschluss, aber der Roma-Akteur drischt die Pille gut einen Meter über den Kasten. Der relativ erfahrene Mittelfeldmann wird heute eine Führungsrolle übernehmen müssen.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
7
20:56
Am Mittelkreis nimmt Rade Krunić Tempo auf und startet einen Konter. Presnel Kimpembe unterbindet das Vorhaben jedoch rechtzeitig mit einem Foul.
Österreich Dänemark
10
20:56
Eckball für Dänemark!
England Polen
10
20:56
Krychowiak erobert im eigenen Sechzehner gegen Foden das Spielgerät und setzt anschließend Piątek mit einem langen Ball in Szene. Der hat nur noch den Keeper vor sich, dann aber geht die Fahne des Assistenten hoch. Abseits!
Spanien Kosovo
8
20:55
Gute Kombination der Gastgeber! Jordi Alba spielt im gegnerischen Strafraum mit Koke einen schnellen Doppelpass. Der Linksverteidiger schießt dann aus spitzem Winkel flach aufs Tor, doch Keeper Samir Ujkani pariert sicher mit dem Fuß.
Österreich Dänemark
8
20:55
Die Gäste lassen die Foda-Elf wieder kommen, doch auch hier reicht es nicht für einen Torschuss.
Deutschland Nordmazedonien
10
20:54
Goretzka trifft den Querbalken! Havertz treibt die Kugel über die halbrechte Spur in den Sechzehner und legt dort quer für den Ex-Schalker, der aus mittigen 14 Metern mit dem rechten Fuß direkt abnimmt. Das Spielgerät prallt frontal gegen den zentralen Bereich der Latte.
Deutschland Nordmazedonien
9
20:54
Die Angelovski-Truppe setzt nach Ballgewinn die ersten Nadelstiche, doch noch kommt ihr Umschaltspiel nicht so direkt daher, dass es den Kasten ter Stegens auch nur ansatzweise in Gefahr bringen könnte.
England Polen
8
20:54
Guter Angriff der Briten! Mount spielt einen feinen Steilpass links in den Strafraum auf den durchstartenden Chilwell. Der flankt von der Torauslinie zurück ins Zentrum, wo Foden hochsteigt, die Kugel aber deutlich drüber köpft.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
4
20:53
Der Ball liegt im Tor von Ibrahim Šehić , aber der Treffer zählt nicht. Nach einem langen Ball von Paul Pogba ist Kylian Mbappé durch und schiebt locker ein. Der Assistent entscheidet allerdings auf Abseits, doch da hat er sich mächtig verguckt. Großes Glück für die Hausherren!
Litauen Italien
8
20:53
Die ersten Schüsschen auf's Tor kann sich Keeper Tomas Švedkauskas erstmals auszeichnen. Der Keeper hat übrigens lange Zeit unterklassig in Italien gespielt und steht heute in Lommel in Belgiens zweiter Liga unter Vertrag.
Österreich Dänemark
7
20:53
Erstmals Dänemark im Vorwärtsgang, zu einer Abschlussmöglichkeit kommt es aber nicht.
Spanien Kosovo
5
20:52
Dani Olmo zieht auf links außen das erste Mal das Tempo an, zieht nach innen und schließt wuchtig aus der zweiten Reihe ab. Aus ähnlicher Position hatte er im Spiel gegen Georgien noch getroffen, doch hier fliegt das Leder weit über das Quergebälk.
Österreich Dänemark
5
20:51
Österreich ist heiß und macht über die Flügel von Beginn an Dampf!
Bosnien-Herzegowina Frankreich
3
20:51
Übrigens feiert Miralem Pjanić ein Jubiläum. Der Spieler des FC Barcelona absolviert seine 100 Partie im Trikot der Nationalmannschaft, damit ist er erst der zweite Bosnier, der diese Marke knackt.
Litauen Italien
6
20:51
Italien übt in den ersten Minuten bereits viel Dominanz aus, wir sehen bereits in welche Richtung es heute Abend gehen wird. Litauen wird trotz des Achtungserfolgs in der Schweiz tief stehen.
England Polen
6
20:50
Nach Ballverlusten presst England schon tief in der gegnerischen Hälfte und setzt den ballführenden Spieler früh unter Druck. Polen bleibt nicht viel Zeit beim Spielaufbau.
Deutschland Nordmazedonien
6
20:50
Darko Velkovski
Gelbe Karte für Darko Velkovski (Nordmazedonien)
Der Kroatien-Legionär bringt Sané während eines deutschen Gegenstoßes bei erhöhtem Tempo zu Fall. Referee Karasev wertet dies als taktisches Foul und zückt eine frühe erste Gelbe Karte.
Deutschland Nordmazedonien
5
20:50
Ginter packt im Mittelkreis einen Flugball aus, der über die nordmzazedonische Abwehrkette segelt und für Gnabry bestimmt ist. Der Münchener kommt zwischen Elfmeterpunkt und Fünferkante einen Schritt zu spät, um die Hereingabe zu verarbeiten.
Österreich Dänemark
4
20:50
Die ÖFB-Auswahl hält den Ball gut in den eigenen Reihen, die Dänen agieren etwas zurückhaltender.
Spanien Kosovo
3
20:49
Die Gäste aus dem Kosovo stehen in den Anfangsminuten gut geordnet und verschieben sehr schnell. Spanien, wie erwartet, mit viel Ballbesitz.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
1
20:49
Los geht’s in Sarajevo! Um die Einhaltung der Spielregeln kümmert sich am heutigen Abend der italienische Schiedsrichter Daniele Orsato.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
1
20:49
Spielbeginn
Deutschland Nordmazedonien
4
20:48
Die Hausherren starten mit hohen Ballbesitzwerten und halten den Schwerpunkt des Geschehens jenseits der Mittellinie. Am und im gegnerischen Sechzehner können sie aber noch keine Akzente setzen.
England Polen
3
20:48
In den Anfangsminuten zeigt sich, dass England viel Ballbesitz hat und das Spiel in Ruhe aufbauen will. Polen läuft bisher nur hinterher.
Österreich Dänemark
2
20:48
Beide Mannschaften starten sichtlich motiviert in diese Partie.
Litauen Italien
3
20:48
Das Spiel findet heute auf Kunstrasen statt - Bedingungen, an die sich die internationalen Stars aus Italien sicherlich erstmal gewöhnen müssen.
Österreich Dänemark
1
20:46
Dänemark startet mit dem Anstoß.
Spanien Kosovo
1
20:46
Los geht's im Olympico in Sevilla!
Litauen Italien
1
20:46
Los geht's in Vilnius, Italien spielt heute in Weiß, die Gastgeber verzichten auf grüne Hosen und spielen ganz in Gelb.
Spanien Kosovo
1
20:46
Spielbeginn
Litauen Italien
1
20:45
Spielbeginn
Österreich Dänemark
1
20:45
Spielbeginn
England Polen
1
20:45
Der Ball rollt!
England Polen
1
20:45
Spielbeginn
Deutschland Nordmazedonien
1
20:45
Die DFB-Auswahl gegen Nordmazedonien – Durchgang eins in Duisburg ist eröffnet!
Österreich Dänemark
20:45
Schiri Dias greift zur Pfeife, es kann losgehen!
Deutschland Nordmazedonien
1
20:45
Spielbeginn
Österreich Dänemark
20:45
Österreich spielt in schwarzen Dressen, Dänemark in Weiß.
England Polen
20:41
Die beiden Mannschaften betreten den Rasen. In wenigen Augenblicken ertönen die Nationalhymnen und dann kann es auch schon losgehen!
Deutschland Nordmazedonien
20:39
Die Nationalhymnen ertönen.
Deutschland Nordmazedonien
20:39
Soeben haben die Mannschaften die Katakomben in Richtung Rasen verlassen.
England Polen
20:37
Das Schiedsrichtergespann kommt aus der Niederlande und wird angeführt von Björn Kuipers. Die beiden Linien besetzen Rogier Honig und Erwin Zeinstra.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
20:35
Frankreichs Trainer Didier Deschamps wirft nach der Begegnung in Kasachstan die Rotationsmaschine kräftig an und tauscht gleich siebenfach aus. Lucas Hernández, Presnel Kimpembe, Raphaël Varane, Benjamin Pavard, Adrien Rabiot, Kingsley Coman und Kylian Mbappé rücken in die Startformation. Auf der Gegenseite wechselt Ivaylo Petev im Vergleich zum Unentschieden gegen Finnland nur dreimal, dort beginnen Sead Kolašinac, Amir Hadžiahmetović und Dennis Hadžikadunić.
England Polen
20:33
Die beiden Nationen trafen zuletzt in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2014 aufeinander. Damals endete das Hinspiel in Polen 1:1, im Rückspiel setzten sich die Briten durch Treffer von Rooney und Gerrard mit 2:0 durch.
Litauen Italien
20:32
Vor allem aufseiten der Gäste gibt es heute die erwarteten Änderungen in der Startelf beim dritten Pflichtspiel innerhalb einer Woche. Während Keeper Gianluigi Donnarumma im Tor bleibt, bilden heute die Bastoni, Gianluca Mancini und Rafael Tolói eine Dreierkette, die sie auch im Club häufig spielen. Letzterer feiert heute sein Debüt in der Nationalelf, nachdem der Brasilianer erst im Februar eingebürgert worden war. Im Mittelfeld ist vor allem auf Shootingstar Pessina von Atalanta zu achten, der heute sein Startelfdebüt gibt. Im Sturm bekommt Immobile heute den Vorzug vor Belotti.
Österreich Dänemark
20:32
Die Spieler beider Mannschaften sind bereit und werden in Kürze auflaufen.
Spanien Kosovo
20:30
Kosovos Coach Bernard Challandes dagegen belässt vieles beim Alten und nimmt nur eine Veränderung in der Startelf vor: Für den Offensivmann Arber Zeneli von Stade Reims beginnt der Innenverteidiger Ibrahim Drešević, der beim SC Heerenveen aktiv ist.
Spanien Kosovo
20:27
Spaniens Trainer Luis Enrique verändert seine Mannschaft im Vergleich zum knappen Sieg in Georgien auf gleich vier Positionen: Anstelle von Llorente, Pedro Porro, Fabián Ruiz und Bryan Gil starten Iñigo Martínez, Marcos Llorente, Koke und Dani Olmo.
England Polen
20:24
Das Team von Paulo Sousa muss den verletzungsbedingten Ausfall von Lewandowski kompensieren und wird wohl in einem 3-4-3 starten. Helik, Glik und Bednarek bilden die defensive Dreierkette. Zieliński, Piątek und Świderski sind die drei nominellen Stürmer.
Litauen Italien
20:23
Die Litauer mussten sich am ersten Spieltag "nur" mit 0:1 gegen die Schweiz geschlagen geben - ein Ergebnis, das durchaus als Achtungserfolg für den Außenseiter aus dem Baltikum gezählt werden kann. Zuvor war man noch in einem Test im Kosovo mit 0:4 baden gegangen. Alles andere als eine klare Niederlage wäre auch heute eine große Überraschung, obwohl Litauen seit drei Heimspielen ungeschlagen ist. Sieben der letzten acht WM-Quali-Spiele gingen verloren - für ein großes Turnier konnten sich die Gelb-Grünen seit der Abspaltung von der Sowjetunion auch noch nicht qualifizieren.
Deutschland Nordmazedonien
20:22
Bei den Gästen, die heute erstmals ihre Kräfte mit der deutschen A-Nationalmannschaft messen und deren wertvollste Spieler die Offensivakteure Elmas (SSC Napoli) und Bardhi (Levante UD) sind, stellt Coach Igor Angelovski nach dem 5:0-Heimerfolg gegen Liechtenstein dreimal um. Velkovski, Ademi und Nikolov verdrängen Ristevski, Spirovski und Radevski auf die Bank.
Spanien Kosovo
20:22
Der Kosovo ist am Sonntag denkbar schlecht in die WM-Qualifikation gestartet: Schweden gewann souverän mit 3:0 gegen die chancenlose Elf vom Schweizer Trainer Bernard Challandes. Da die Gruppe B nur fünf Teams beinhaltet, durfte der Kosovo am ersten Spieltag noch pausieren und bestritt zu der Zeit ein Freundschaftsspiel gegen Litauen, das sie mit 4:0 gewannen. Dabei waren unter Anderem die in Deutschland aktiven Milot Rashica, Leart Paqarada und Besar Halimi.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
20:21
Auch die Franzosen haben jedoch in der nahen Vergangenheit nicht immer vollständig überzeugt. Dem 1:1 Unentschieden gegen die Ukraine folgte ein unspektakulärer 2:0 Erfolg in Kasachstan. Spielerisch waren die Bleus dabei in beiden Partien weit von ihrer Top-Verfassung entfernt. Sollte sich die Equipe Tricolore in Bosnien einen weiteren Ausrutscher erlauben, wird es in der Gruppe plötzlich richtig spannend. Allerdings hat die Mannschaft von Trainer Didier Deschamps inzwischen in den letzten 17 Länderspielen nur eine einzige Niederlage hinnehmen müssen.
England Polen
20:17
Die Hausherren spielen voraussichtlich in einer 4-3-3-Formation. Vor der Viererkette agieren Mount, Phillips und Rice. Vorne stürmen Sterling, Foden und Kane.
Spanien Kosovo
20:14
Doch blicken wir auf das Sportliche! Bei den Spaniern ist man nach dem Last-Minute-Drama beim knappen 2:1-Sieg in Georgien froh, zum ersten Mal in dieser Qualifikation die drei Punkte zu holen. Wie schon beim Unentschieden gegen Griechenland, enttäuschten die Iberer allerdings erneut spielerisch. Für die heutige Partie gegen einen klaren Außenseiter braucht es neben dem Sieg, am besten auch eine spielerisch bessere Leistung der sich im Umbruch befindenden Spanier.
Deutschland Nordmazedonien
20:14
Auf Seiten der Hausherren, die in der WM-Qualifikation letztmals im Oktober 2012 Punkte abgaben und deren Ziel nach dem dreifachen Punktgewinn eine weitere gegentorlose Partie ist, hat Trainer Joachim Löw im Vergleich zum 1:0-Auswärtssieg in Bukarest zwei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Neuer und Klostermann beginnen ter Stegen und Gosens.
Litauen Italien
20:09
Auch die WM-Quali startete entsprechend makellos für die Azzurri. Nach dem 2:0 gegen Nordirland gewann man zuletzt auch das komplizierte Auswärtsspiel in Sofia gegen Bulgarien mit 2:0. Litauen wird von den Experten deutlich schwächer eingeschätzt als die bisherigen Gegner, sodass es einige Veränderungen in der Startelf von Roberto Mancini geben wird. Stärkster Konkurrent um den Gruppensieg ist die Schweiz, die ebenfalls bisher alle beide Spiele gewinnen konnte und deren Duelle mit Italien die Gruppe entscheiden werden.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
20:07
Die Mannschaft aus Bosnien-Herzegowina geht als Außenseiter in die Begegnung. Erst einmal konnten sich die Drachen überhaupt für eine Weltmeisterschaft qualifizieren, für eine Europameisterschaft gelang dies sogar noch nie. Außerdem war das Länderspieljahr 2020 für die Osteuropäer ein Horrorjahr, in dem kein einziges Spiel gewonnen wurde. Mittlerweile trainiert daher Ivaylo Petev das Team und es soll endlich wieder bergauf gehen, möglichst am Ende auf den zweiten Platz in der Gruppe.
England Polen
20:06
Die polnische Mannschaft kam zum Auftakt nicht über ein 3:3 gegen Ungarn hinaus, sammelte aber am vergangenen Spieltag beim 3:0 gegen Andorra den ersten Dreier. Lewandowski legte mit seinem Doppelpack den Grundstein zum Sieg, ehe Swiderski kurz vor dem Ende auf 3:0 erhöhte.
Spanien Kosovo
20:05
Zum ersten Mal in ihrer jeweiligen Geschichte treffen Spanien und Kosovo aufeinander. Diese Begegnung sorgt bereits seit langer Zeit für viel Gesprächsstoff. Denn Spanien ist einer der fünf EU-Staaten, der den Kosovo nicht als unabhängigen Staat anerkennt. Die Spannungen der beiden Länder, wurden auch in der Pressekonferenz vor diesem Spiel deutlich, als Spaniens Trainer Luis Enrique vom "Territorium Kosovo" sprach.
Deutschland Nordmazedonien
20:05
Die Auswahl Nordmazedoniens, die sich im vergangenen Herbst durch Siege gegen den Kosovo (2:1) und in Georgien (1:0) für die Europameisterschaft qualifizierte und damit vor ihrem ersten großen Turnier steht, hat bisher drei Punkte geholt. Nach der bitteren 2:3-Auswärtspleite in Rumänien, bei der die Südosteuropäer trotz eines späten Doppelpacks durch ein Gegentor in der 86. Minute verloren, feierten sie am Sonntag in Skopje einen 5:0-Kantersieg gegen das Team Liechtensteins.
Deutschland Nordmazedonien
19:59
Nachdem die DFB-Auswahl am Donnerstag gegen Island dank des frühen Doppelpacks und der Ballbesitzdominanz auf ziemlich entspannte Art und Weise den Auftaktsieg eingefahren hatte, musste sie am Sonntag in Bukarest bis zum Abpfiff um den Dreier bangen. Infolge des Führungstreffers durch Gnabry (17.) ließ das deutsche Team im zweiten Durchgang etliche Großchancen ungenutzt und in den Schlussminuten zwei gute Möglichkeiten der Rumänen zu.
Spanien Kosovo
19:58
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Spieltag in der WM-Qualifikation! In der Gruppe B trifft Spanien auf den Kosovo. Ab 20:45 Uhr geht es los.
Litauen Italien
19:55
Italien ist wieder eine echte Macht im europäischen Fußball. Seit Roberto Mancini das Zepter bei der Squadra Azzurra übernommen hat, läuft es immer besser. Mittlerweile ist Mancini gar seit ganzen 24 Spielen in Serie ungeschlagen mit seinem Team - eine solch beeindruckende Strecke hatte zuletzt Weltmeister-Coach Marcello Lippi zu bieten, der 25 Mal ungeschlagen blieb. Mit dem Spiel heute könnte Mancini also zu der Legende auf der Trainerbank aufschließen.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
19:55
Die Franzosen sind der eindeutige Favorit in der Gruppe, haben sich allerdings zum Auftakt beim Unentschieden gegen die Ukraine bereits den ersten kleinen Ausrutscher erlaubt. Hinter den Bleus werden die Bosnier wahrscheinlich gegen Finnland und die Ukraine um den zweiten Platz kämpfen, der für den Einzug in die Playoffs berechtigt. Vor dem Ende der ersten Länderspielphase des Jahres steht die Equipe Tricolore mit vier Punkten an der Tabellenspitze. Die Gastgeber befinden sich derzeit auf dem vierten Rang mit einem Zähler, haben aber auch erst eine Partie absolviert.
England Polen
19:54
Der Gastgeber und Favorit auf den Gruppensieg legte einen sauberen Start hin. Nach einem erwartungsgemäß klaren 5:0-Sieg gegen San Marino, setzte sich das Team von Gareth Southgate am vergangenen Sonntag mit 2:0 gegen Albanien durch. Kane und Mount sorgten für die Treffer der Three Lions.
Deutschland Nordmazedonien
19:52
Die deutsche Nationalmannschaft schickt sich an, ihrer klaren Favoritenstellung in der WM-Qualifikationsgruppe J gerecht zu werden, hat sie die ersten beiden Matches gegen die Auswahlteams Islands (3:0) und Rumänien (1:0) doch gewonnen. Nach zwei Spieltagen rangierte die DFB-Truppe mit sechs Zählern auf Platz eins; die überraschend starken Armenier haben den Weltmeister von 2014 am Vorabend dank eines 3:2-Heimsieges gegen Rumänien allerdings überholt.
Litauen Italien
19:45
Hallo und herzlich willkommen zum Abschluss des Dreifachspieltags in der WM-Qualifikation. Außenseiter Litauen empfängt die favorisierten Italiener heute Abend im Baltikum.
Deutschland Nordmazedonien
19:45
Hallo und herzlich willkommen zum dritten Einsatz der deutschen Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation! Zum Abschluss des Länderspielfensters im März empfängt die Löw-Truppe die Auswahl Nordmazedoniens. Der Anstoß in Duisburg soll um 20:45 Uhr erfolgen.
Österreich Dänemark
19:35
In Wien hat es vor Spielbeginn 17 Grad.
Österreich Dänemark
19:35
Geleitet wird die heutige Partie vom portugiesischen Unparteiischen Artur Dias, der an den Seitenlinien von seinen beiden Assistenten Rui Tavares und Paulo Soares unterstützt wird.
Bosnien-Herzegowina Frankreich
19:35
Hallo und herzlich willkommen zum 3. Spieltag der WM-Qualifikation in der Gruppe D! Bosnien-Herzegowina empfängt in Sarajevo den amtierenden Weltmeister aus Frankreich. Anpfiff ist um 20:45 Uhr.
Österreich Dänemark
19:35
ÖFB-Kapitän David Alaba über den Spitzenspiel-Charakter zwischen Erstem und Zweitem in Gruppe F: „Wir alle lieben solche Spiele. Vielleicht spielen wir gerade für solche Spiele auf so einem Niveau.“
Österreich Dänemark
19:35
Aus rot-weiß-roter Sicht sind heute alle Augen auf Stürmer-Juwel Saša Kalajdžić gerichtet. Beim VfB Stuttgart traf er zuletzt acht Mal in acht Partien und auch in den beiden WM-Qualifikationsspielen konnte sich der Youngster drei Mal in die Schützenliste eintragen.
Österreich Dänemark
19:35
Das letzte Aufeinandertreffen gab es vor über zwei Jahren im Rahmen eines Freundschaftsspiels. Damals siegten die Dänen zu Hause mit 2:0 dank Toren von Lerager und Braithwaite.
Österreich Dänemark
19:35
Neun Mal kam es bereits zum Kräftemessen zwischen Österreich und Dänemark, wobei jeweils vier Siege einem Unentschieden gegenüberstehen.
Österreich Dänemark
19:34
„Das Spiel ist eine Art Matchball für uns. Wenn wir gewinnen, schaut es gut aus, wenn wir verlieren, ist es nicht ganz so dramatisch“, so Dänemark-Coach Kasper Hjulmand, der jedoch umgehend relativierte: „Nach diesem Match ist noch gar nichts entschieden. Es ist erst das dritte von zehn Spielen.“
Österreich Dänemark
19:34
„Entscheidend ist einfach, dass wir das was wir uns vornehmen, auch zu 100 Prozent auf den Platz bringen. Es spielt keine Rolle, ob man Favorit ist oder nicht, sondern wir müssen einfach über 90 Minuten die optimale Leistung abrufen und alles dafür tun, um das Spiel zu gewinnen“, meinte Teamchef Franco Foda im Vorfeld der Partie.
England Polen
19:30
Hallo und herzlich willkommen im Wembley Stadion zum 3. Spieltag der WM-Qualifikation in Gruppe I und der Partie zwischen England und Polen. Um 20:45 Uhr geht’s los.
Österreich Dänemark
Herzlich willkommen zur WM-Qualifikation zum Spiel Österreich gegen Dänemark!

Der Start in die WM-Quali verlief für die ÖFB-Auswahl durchwachsen. Auf das unglückliche Remis gegen Schottland (2:2) folgte am Sonntag ein wichtiger 3:1-Arbeitssieg über Angstgegner Färöer. Gegen die Fótbóltssamband Føroya geriet man nach knapp 20 Minuten sogar in Rückstand, ehe Dragović, Baumgartner, Kalajdžić und Co. die Partie noch vor der Pause drehen konnten. Im Duell mit Tabellenführer Dänemark bedarf es nun einer deutlichen Leistungssteigerung, will man erstmals in diesem Jahrtausend an einer WM-Endrunde teilnehmen.

Die Dänen haben ihrerseits alle Hausaufgaben gemacht. Nach dem 2:0-Auftaktsieg in Israel fegten die Skandinavier zuletzt Moldau mit 8:0 vom Platz, wobei Sampdoria-Legionär Damsgaard mit zwei Toren und zwei Vorlagen zu glänzen wusste. Bei einem vollen Erfolg über Österreich wäre schon jetzt ein Riesenschritt in Richtung Weltmeisterschaft getan, würde der Vorsprung auf den ersten Verfolger doch mindestens vier Punkte betragen.