Datencenter
02.10.2014 / 20:30
Beendet
FC Bayern München
86:63
Mitteldeutscher BC
München
Mitteld. BC
22:1521:1920:1323:16

Liveticker

40
22:13
Fazit:
Das war's, der FC Bayern gewinnt sein BBL-Auftaktspiel souverän mit 86:63 uns sendet damit ein starkes Signal an die Konkurrenz! Dabei erwischten die "Wölfe" eigentlich den besseren Start in die Partie und führten zu Beginn deutlich mit 8:0. Der Vorsprung schmolz aber schnell dahin, nachdem die Gastgeber sich in einem Timeout neu sortiert hatten. Den zweiten Durchgang konnten die Weißenfelser noch recht ausgeglichen gestalten, ansonsten zogen sie aber in jedem Durchgang klar den Kürzeren - so auch mit 16:23 im vierten Viertel. Besonders auffällig beim FCB war Neuzugang Vasilije Micić, der ebenso wie Heiko Schaffartzik auf sechs Assists kam und zudem acht Punkte selbst beisteuerte. Letztendlich setzte der amtierende Meister sich im ersten Spiel mühelos durch.
38
22:07
So langsam wird es happig! Die Gäste können Đedović in der Zone nur regelwidrig stoppen und so darf der Serbe zur Freiwurflinie schreiten. Dort verwandelt der 24-Jährige beide Male mühelos zum 79:57.
36
22:01
Mittlerweile spielt hier nur noch der FC Bayern, von den "Wölfen" kommt hier fast gar nichts mehr. Offenbar glaubt auf Seiten des MBC niemand mehr daran, die Partie noch einmal spannend machen zu können.
34
21:58
Immerhin! Nach Schwarz kann auch Nicholas mit einem Dreier verkürzen, vielleicht sollten die Gäste es noch öfter von draußen versuchen? Schließlich gilt es, einen 67:53-Abstand aufzuholen.
33
21:55
Die "Wölfe" wirken ein wenig nervös! Benzing und Micić erhöhen jeweils per Korbleger auf 67:47, daraufhin nehmen die Weißenfelser erst einmal eine Auszeit.
32
21:54
Beide Mannschaften finden noch nicht so recht ins vierte Viertel, bisher fällt auf beiden Seiten kein einziger Ball in den Korb. Das hilft im Zweifelsfall eher den Gästen.
30
21:50
Viertelfazit:
Die Gastgeber dominierten den dritten Durchgang wieder etwas mehr und konnten durch das 20:13-Viertelergebnis ihre Führung noch einmal erhöhen. Die "Wölfe" wiederum fanden kein richtiges Mittel gegen die FCB-Angriffe und mussten daher mitansehen, wie München den Spielstand auf 63:47 hochschraubte.
29
21:47
Bryant ist hier der Herr der Lüfte! Der US-Riese steht vorne für den Abpraller bereit und legt den Rebound direkt in den Korb. Die Bayern liegen nun bereits mit 17 Zählern in Führung.
27
21:45
Das darf den Münchenern nicht passieren! Schwarz probiert es für Drei und wird dabei von Đedović. Anschließend verwandelt der MBC'ler alle drei Versuche ohne Probleme.
26
21:42
Micić glänzt in seinem ersten Spiel für den FCB immer wieder aufs Neue! Der 20-Jährige sucht und findet Bryant mit einem perfekten Zuspiel in die Zone, wo der Center das 56:39 macht.
24
21:40
Ziehen die Bayern dem Gegner jetzt davon? Jagla erhöht aus der Distanz auf 52:37, so langsam muss der MBC reagieren.
23
21:38
Die "Wölfe" nehmen mal wieder eine Auszeit, bisher können sie in diesem Durchgang aber auch nicht punkten. Insofern ist die Unterbrechung verständlich.
22
21:31
Der MBC spielt bisher sehr fair! Das merkt man auch daran, dass Đedović als erster FCB-Spieler zwei Freiwürfe werfen darf. Doch der 24-Jährige holt nur die halbe Ausbeute heraus.
22
21:30
Es dauert eine ganze Weile, bis die ersten Punkte im dritten Viertel fallen. Auf beiden Seiten misslingen die Sprungwürfe, schließlich kann Štimac aber einen Konter zum 45:34 abschließen.
20
21:16
Halbzeitfazit:
Diesmal erwiesen sich die Weißenfelser als deutlich widerspenstiger und sorgten dafür, dass die Bayern im zweiten Abschnitt nur ein 21:19 herausholen können. Nachdem der FCB zunächst den Eindruck machte, hier durchzumarschieren, fingen sich die Gäste schnell und fanden durch ein paar offene Dreier Anschluss ans Spielgeschehen. Zwar konnten sich die Hausherren trotzdem immer wieder sehenswert in Szene setzen, mehr als ein Halbzeitstand von 43:34 sprang dabei aber nicht heraus.
19
21:10
Micić scheint ein guter Neueinkauf zu sein! Der Youngster bedient diesmal Štimac und der erhöht auf 43:29. Doch auf der Gegenseite kann Standhardinger sich vor dem Korb durchsetzen und per Layup verkürzen.
18
21:08
Das ist eine klasse Aktion vom jungen Playmaker! Micić spielt Staiger überragend auf der rechten Seite frei, daraufhin vollendet der Münchener mühelos per Dreier zum 39:25.
16
21:03
Auch das geht viel zu einfach. Savanović darf auf der linken Seite kurz überlegen und zieht dann mit Tempo in die Zone hinein. Dort kann der Serbe das 33:25 per Layup erzielen.
14
21:00
Die Bayern lassen Pantelic zu viel Raum! Der Serbe kann den nächsten Dreier zum 31:25 nachlegen, die Gäste bleiben also dran.
13
20:59
So kann man es machen! Pantelic wird zentral vor der Dreierlinie nicht angegriffen, steigt hoch und trifft zum 26:22!
12
20:57
Da müssen sich die Gäste etwas einfallen lassen! Immer wieder wird Bryant von den Bayern unter dem Korb angespielt und der 2,11m-Mann hat jedes Mal keine Mühe, den Ball im Korb unterzubringen.
10
20:54
Viertelfazit:
Das fängt ja gut an! Weißenfels konnte sich zunächst mit 8:0 in Führung spielen, sah sich nach einem frühen Timeout aber einem übermächtigen Gegner entgegengestellt. Bayern machte den Rückstand schnell wieder wett und konnte sich anschließend einen kleinen Vorsprung erarbeiten. Der MBC wirkte wie von der Rolle und liegt vor dem zweiten Durchgang mit 15:22 zurück.
8
20:47
Weißenfels lässt immer mehr nach, den Mitteldeutschen gelingt in der Offensive momentan nicht mehr viel. Der FCB wird hingegen souveräner und kann dem Gegner immer wieder den Ball abluchsen.
6
20:45
Da unterläuft den Gästen bereits der nächste Turnover! Der FC Bayern nutzt das direkt aus und bringt sich mit 12:10 erstmals in Führung, der MBC nimmt direkt eine Auszeit.
5
20:42
Das geht ja schnell! Đedović kann nach einem gegnerischen Ballverlust alleine nach vorne laufen und vollendet den Konter per Korbleger.
4
20:39
Benzing bringt sein Team wieder näher heran! Der 25-Jährige verkürzt mit einem Dreier von der rechten Seite auf 6:9.
3
20:37
Weißenfels erwischt den besseren Start! Die Gäste sorgen mit ihrem zweiten Dreier für das 8:0, woraufhin Bayern-Trainer Svetislav Pešić sofort ein Timeout nimmt.
1
20:32
Es geht los!
20:31
Aus der zweiten (ProA), beziehungsweise dritten (ProB) deutschen Liga kamen zudem noch die Spieler Philip Daubner, Kristian Kuhn, Marc Liyanage sowie Robert Zinn.
20:30
Der MBC wiederum holte mit Frantz Massenat, Ryan Nicholas und Christian Standhardinger gleich drei Akteure aus der US-amerikanischen Collegeliga, zudem kehrt Hördur Vilhjalmsson nach einem Jahr wieder nach Weißenfels zurück. Des Weiteren verstärkte man sich mit dem US-Amerikaner Patrick Richard sowie dem Ex-Bonner Simonas Serapinas.
20:27
Mit Ex-Kapitän Steffen Hamann (wird von Bryce Taylor abgelöst) ließen die Münchener hingegen einen langjährigen Leistungsträger ziehen, sein Vertrag wurde nicht verlängert. Dabei wollte ist der 33-Jährige offenbar nicht aus freien Stücken gegangen, vor seinem Abschied gab er noch zu Protokoll: "Bei meinen anderen Stationen habe ich mich wohlgefühlt, aber nicht zu Hause, hier schon. Ich würde hier gerne alt werden."
20:24
Der FCB hat sich mit Spielern wie Anton Gavel, Vasilije Micić, Duško Savanović und Vladimir Štimac verstärkt, ansosnten setzen die Bayern aber auf den Mannschaftskern aus der vorigen Saison, wie Marko Pešić bekundete: "Wir haben im Gegensatz zur letzten Saison den großen Vorteil, dass wir einen Großteil der Mannschaft gehalten haben. Wenn die Steine ineinandergreifen, sind wir etwas unberechenbarer."
20:17
MBC-Coach Silvano Poropat wiederum betrachtet es als eine "Ehre, der Auftaktgegner für den Deutschen Meister zu sein und Teil dieser Show im Audi Dome zu werden, noch dazu live im Fernsehen." Da kann man durchaus eine gewisse die Ehrfurcht vor dem Gegner und dem Rummel um die Begegnung hineininterpretieren.
20:12
Der deutsche Meister empfängt den letztjährigen Tabellenneunten, dabei peilen die Gastgeber offenbar den erneuten Titelgewinn an. Jedenfalls stellte Geschäftsführer Marko Pesic klar: "Wenn wir ein Ziel definieren sollen, dann ist das die Titelverteidigung, ganz klar." Damit präsentieren die Münchener mittlerweile ein ähnliches Anspruchsdenken wie die Fußballabteilung des Vereines.
20:02
Herzlich willkommen zum ersten BBL-Spieltag und der Partie zwischen dem FC Bayern München und dem Mitteldeutschen BC!