Datencenter
08.04.2018 / 15:00
Beendet
Mitteldeutscher BC
80:69
ratiopharm ulm
Mitteld. BC
Ulm
21:1718:1214:1727:23
Spielort
Stadthalle Weißenfels
Zuschauer
2.100

Liveticker

40
16:50
Fazit:
Der Mitteldeutsche BC gewinnt am Ende deutlich mit 80:69 gegen den Playoff-Kandidaten von ratiopharm ulm. Besonders in der ersten Spielhälfte waren die Gäste aus Ulm vorne deutlich zu ungenau und konnten ihre Chancen nicht nutzen. Die meisten dieser Rebounds landeten in den Händen der starken MBC-Defense, die daraus großen Profit schlagen konnten. Nach der großen Pause kamen die Schwaben zwar besser auf das Parkett, hatten allerdings schon einen zu großen Rückstand angesammelt. Jeder Aufholversuch der Gäste wurde dann von den Mitteldeutschen souverän gekontert. Daher ist der Erfolg auch in dieser Höhe absolut verdient!
40
16:44
Spielende
40
16:44
Unter dem Korb hat Kerusch zu viel Platz und legt den Ball locker über links in den Ring. Das war's!
40
16:42
Es läuft die letzte Minute. Ratiopharm hat den Ball und nur noch sieben Punkte Rückstand. Derweil leisten sich die Gastgeber vielleicht das ein oder andere Turnover zu viel. Lange Sekunden stehen bevor!
38
16:36
Das letzte Aufbäumen? Mit 2:50 Minuten auf der Uhr verringert Ulm den Rückstand auf neun Punkte. Das wird noch eine spannnende Schlussphase!
36
16:31
Eiskalt! Vorne treffen die Schwaben die wichtigen Dinger nicht und müssen im Gegenzug hinten die bittere Pille schlucken. Die Mitteldeutschen lassen den Ball gut laufen, bis Drenovac aus halblinker Position abzieht und den Dreier unbedrängt trifft. 15 vor!
35
16:28
Mit 16 Punkten und neun Rebounds ist Sergio Kerusch momentan der Mann des Spiels!
34
16:27
Angetrieben vom Publikum hängen sich die Hausherren in jeden Ball. Sie wollen sich den Sieg heute gemeinschaftlich erarbeiten. Ganz stark! Kerusch honoriert das mit einem Dreier und baut den Vorsprung auf 14 Punkte aus!
32
16:24
Die heiße Phase des Spiels beginnt! Kommen die Ulmer noch eine Aufholjagd starten, oder hält der MBC weiter so gut dagegen?
31
16:21
Beginn 4. Viertel
30
16:21
Fazit 3. Viertel:
Mit einem blauen Auge ist der MBC aus diesem dritten Viertel gekommen. Ulm verbesserte sich in fast allen Belangen und drohte, den Rückstand schnell aufzuholen. In den entscheidenden Momenten fiel ratiopharm aber wieder in das alte Muster zurück und musste Leine lassen. So gehen die Mitteldeutschen mit 53:46 in das letzte Viertel.
30
16:18
Ende 3. Viertel
27
16:13
Aber auch die Hausherren scheinen die Leistung nicht mehr lange durchziehen zu können. Ulm kommt durch einen Sechs-Punkte-Run wieder ran und zwingt Igor Jovovic zu einer Auszeit. Das werden noch spannende 13 Minuten!
26
16:11
Wie gewonnen, so zerronnen. Innerhalb weniger Sekunden verschenken die Ulmer alles, was sie sich zuvor mühsam erarbeitet hatten. Sie fallen wieder in ihr altes Muster zurück: Keine Treffer vorne, einfache Ballverluste und große Löcher in der Defense. Der MBC zieht wieder auf zehn Punkte davon.
23
16:08
Die Schwaben sind nun endlich im Spiel. Ihre Würfe fallen besser und daher kommen sie immer mehr ins Rollen. Derweil verlieren die Hausherren nach und nach den Zugriff. Es scheint, als befände sich das Spiel in einer entscheidenden Phase.
21
16:01
Endlich wird mal in der Anfangsphase eines Abschnitts gepunktet. Akpinar kommt von rechtsaußen frei zum Sprungwurf und netzt ein. Ratiopharm wirkt in den ersten Sekunden schon deutlich wacher als in der ersten Hälfte.
21
15:59
Weiter geht's! Können die Ulmer in den nächsten 20 Minuten die zehn Punkte aufholen?
21
15:58
Beginn 3. Viertel
20
15:48
Fazit 2. Viertel:
Mit einer 39:29-Führung geht der MBC verdient in die Kabine. Die Hausherren waren in der ersten Hälte wacher in der Defensive und genauer in der Offensive. 25 Rebounds insgesamt sprechen bei den Mitteldeutschen eine deutliche Sprache. Für Ulm geht es nun darum, aus ihren Möglichkeiten mehr zu machen. Mit neun Treffern aus 29 Versuchen aus dem Feld kann man kein Spiel gewinnen.
20
15:43
Ende 2. Viertel
18
15:38
Insgesamt 32 Rebounds konnten die Teams schon in der Defensive sammeln. Es geht eben nur hin und her, ohne dass jemand den Ball im Ring versenkt.
17
15:36
Es wird hektischer! Beide Mannschaften schließen überhastet ab, treffen aber dabei nicht. Besonders bei den Gästen sind die Werte nun bei knapp 33%. Aber auch der MBC schießt nicht wesentlich besser.
15
15:32
Fast im Alleingang hält Fotu sein Team im Spiel. Von linksaußen verbessert er die katastrophale Fernschuss-Quote der Ulmer, indem er den ersten Dreier versenkt. Damit ist er mit elf Punkten nun Topscorer der Begegnung.
14
15:28
Ulm wartet noch immer auf den ersten Dreier der Partie. Von fünf Schüssen hat keiner getroffen. Die gute Defense der Hausherren würde zu Würfen von außerhalb verleiten, aber wenn die nicht sitzen, bringt das natürlich auch nichts.
13
15:25
Wie auch schon im ersten Viertel bleibt die Anfangsphase wieder lange punktlos, bis Fotu per Dunking trifft.
11
15:21
Beginn 2. Viertel
10
15:21
Fazit 1. Viertel:
Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist der MBC nun voll und ganz in der Partie. Sie haben ihr Wurfglück gefunden und treffen aus allen Distanzen. Derweil haben die Gäste in der zweiten Hälfte des ersten Viertels leicht den Faden verloren. Das 21:17 geht zur ersten Pause in Ordnung!
10
15:19
Ende 1. Viertel
9
15:17
Von der Linie sind beide Teams in dieser Saison ganz stark! Und auch heute sind sie heute noch perfekt. Je fünf Versuche auf beiden Seiten haben gepunktet.
8
15:14
Ganz so einfach dürfen es die Ulmer dem MBC aber auch nicht machen. Erst darf Hatten frei aus der Distanz treffen, dann verschenken die Gäste den Ball gleich zweimal vorne zu leichtsinnig. Die Hausherren nutzen das mit leichten Korblegern einfach aus und führen!
6
15:11
Nur zwei von elf Versuchen aus dem Feld fanden den Weg ins Ziel bei den Gastgebern. Die Quote wird sich im Lauf des Spiels aber sicherlich noch deutlich bessern.
4
15:07
Der MBC ist eigentlich gut auf dem Parkett angekommen und spielr sich zu einigen tollen Chancen. Allerdings haben die Hausherren das Wurfglück wohl in der Kabine gelassen.
2
15:05
Fotu löst sich im Rücken des Gegenspielers gut zum Korb, wird angespielt und steckt die Kugel locker zu den ersten Punkten durch den Ring.
2
15:04
Zerfahrener Beginn auf beiden Seiten. Die Teams sind in den Abschlüssen noch zu ungenau. Wir warten auf die ersten Punkte.
1
15:03
Auf geht's! Fotu gewinnt den Sprungball, Ulm hat somit den ersten Angriff.
1
15:02
Spielbeginn
14:56
Die Mannschaften kommen auf das Parkett. Gleich geht es los!
14:42
Im Vergleich zu den Komkurrenten haben beide Mannschaften auf den ersten Blick das anspruchsvollere Restprogramm. Sie werden insgesamt wohl weniger Siegchancen bekommen als ihre direkten Kontrahenten im Kampf um den Klassenerhalt oder im Duell um die Playoffs. Jede Möglichkeit muss nun genutzt werden.
14:31
Seit sieben Jahren wartet der MBC nun schon auf einen Herimerfolg gegen Ulm. Im Jahre 2011 setzten sich die Mitteldeutschen zuletzt gegen ratiopharm durch.
14:25
Das Hinspiel im vergangenen Dezember war eine klare Sache: Zuhause setzte sich ratipharm ulm deutlich mit 93:76 gegen die Mitteldeutschen durch. Schon von Beginn an waren die Schwaben überlegen und erarbeiteten sich eine frühe Führung. Den Vorteil des 26:12 aus dem ersten Viertel gaben sie nicht mehr her.
14:22
Heute geht es zum MBC, der den Klassenerhalt noch immer nicht sicher in der Tasche hat. Zwar steht das Team um Headcoach Igor Jovovic momentan auf dem 14. Platz und ist somit nicht akut vom Abstieg bedroht, allerdings muss es weiterhin nach unten gucken. Ein Sieg heute könnte die Gemüter deutlich beruhigen.
14:17
Das Team von Headcoach Thorsten Leibenath reist mit zwei Niederlagen im Rücken nach Weißenfels. Gegen deutlich besser platzierte Teams trat sie zuletzt zwar weitesgehend gut auf, musste sich dann aber doch Bonn und Tabellenführer München geschlagen geben.
14:14
Aktuell sieht es so aus, als haben die Gäste aus Ulm noch das Nachsehen im Rennen um die Endrunde. Als Neunter steht ratiopharm momentan auf dem ersten Platz der Ausgeschiedenen. Daher muss schnell ein Sieg wieder her!
14:12
Herzlich willkommen zu einem spannenden Basketballnachmittag. In der BBL geht es im Playoff-Rennen in die heiße Phase. Jeder Sieg kann jetzt den Unterschied machen. Aber auch im Kampf gegen den Abstieg ist noch nichts entschieden. Im Duell zwischen dem Mitteldeutschen BC und ratiopharm ulm geht es daher um viel. Tip-Off ist um 15 Uhr.