Datencenter
3. Spieltag
20.08.2022 / 15:30 Uhr
Beendet
VfB Stuttgart
0:1
SC Freiburg
Stuttgart
0:1
Freiburg
Stadion
Mercedes-Benz Arena
Zuschauer
47.500
Schiedsrichter
Dr. Felix Brych

Aktivste Spieler

  • Wataru Endo
    Endo
    Christian Günter
    Günter
  • Torschüsse
    1
    2
  • Pässe Gesamt
    65
    26
  • Zweikämpfe
    28
    15
  • Ballkontakte
    82
    50

Liveticker

90'
17:37
Fazit:
Nach fast 100 Minuten steht der SC Freiburg als Sieger fest. Den Gästen reicht dafür ein Treffer, der danach mit einer starken Defensivleistung und dem erfolgreichen Verdichten von Räumen nur noch abgesichert werden musste. Gegen die kompakten Freiburger fand der VfB kaum Lösungen, sodass man sich am Ende nicht beklagen kann, ohne eigenen Treffer zu verlieren. Somit bleibt Stuttgart auch nach dem dritten Spiel sieglos. Es ergibt sich viel Trainingsbedarf beim Herausarbeiten von Torchancen, damit sich das ändert. Der SCF belohnt sich für die stabile Defensive mit dem zweiten Auswärtssieg.
90'
17:31
Spielende
90'
17:31
Konstantinos Mavropanos
Gelbe Karte für Konstantinos Mavropanos (VfB Stuttgart)
Mavropanos beschimpft den am Boden liegenden Kyereh und wird verwarnt.
90'
17:29
Zwei Minuten sind noch zu gehen! Die Gastgeber schlagen inzwischen aber nur noch hohe Verzweiflungsbälle geradeaus nach vorne. So kann fast gar nichts passieren, in der dichten Hintermannschaft gibt es keine Chance für zweite Bälle.
90'
17:27
Pellegrino Matarazzo
Gelbe Karte für Pellegrino Matarazzo (VfB Stuttgart)
Die Freiburger gehen bei jedem Foul theatralisch zu Boden. Das bringt auch den Coach Matarazzo auf die Palme, sodass er für das zu laute Meckern bestraft wird.
90'
17:26
Einen hohen Ball legt Kalajdžić mit dem Kopf rechts im Strafraum nach hinten ab. Aus etwa 16 Metern zieht Pfeiffer dann den Drop-Kick ab, doch am Elfmeterpunkt wirft sich ein Freiburger hinein.
90'
17:25
Egloff zieht aus rechten 17 Metern einen auftitschenden Ball vor dem Strafraum ins linke Eck. Der Spannschuss rutscht nur wenige Zentimeter am Pfosten im langen Eck vorbei. Das war knapp!
90'
17:24
Es gibt acht Minuten oben drauf. Die dreiminütige Eggestein-Behandlung und die Unterbrechung für Mark Flekken dürften die größten Faktoren dafür sein.
90'
17:23
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 8
89'
17:23
Eggestein ist von einem abprallenden Ball an der Hand getroffen worden. Richtig klar ist nicht, warum die Behandlung auf dem Feld stattfinden darf, schließlich gab es keine Gelbe Karte für einen Gegenspieler. Dass sich Brych dann mit einem zeigen auf die Uhr Richtung Cannstatter Kurve wendet, macht die Fans darin nur noch wütender.
88'
17:20
Eggestein setzt sich für eine Behandlung hin, es gibt ein gellendes Pfeifkonzert.
86'
17:20
Das Publikum peitscht die Mannschaft nach vorne, aber an der Motivation scheitert es bei den Schwaben nicht. Sie finden nur keine Lösungen gegen die dichte Staffelung der Hintermannschaft.
85'
17:18
Juan José Perea
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Juan José Perea
85'
17:18
Josha Vagnoman
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Josha Vagnoman
84'
17:17
Yannik Keitel
Gelbe Karte für Yannik Keitel (SC Freiburg)
Einmal ist Platz für Stuttgart, dann zieht Keitel das taktische Foul.
82'
17:17
Im eigenen Strafraum ist ein Freiburger mit der Hand am Ball. Stuttgart reklamiert, doch die Arme gingen nur durch das Reklamieren nach einem offensichtlichen Stoß Pfeiffers in die Luft. Ein klares Stürmerfoul.
81'
17:16
Daniel Kyereh
Einwechslung bei SC Freiburg: Daniel Kyereh
81'
17:15
Michael Gregoritsch
Auswechslung bei SC Freiburg: Michael Gregoritsch
81'
17:15
Yannik Keitel
Einwechslung bei SC Freiburg: Yannik Keitel
81'
17:15
Vincenzo Grifo
Auswechslung bei SC Freiburg: Vincenzo Grifo
81'
17:14
Hugo Siquet
Einwechslung bei SC Freiburg: Hugo Siquet
81'
17:14
Kiliann Sildillia
Auswechslung bei SC Freiburg: Kiliann Sildillia
80'
17:14
Mavropanos setzt von der Mittellinie zu einem seiner mutigen Vorstöße an, doch Ginter kann ihn mit einer Grätsche halblinks stoppen. Kurz bleibt der Grieche liegen, aber das war wohl eher der Frust über das schlecht laufende Spiel.
78'
17:11
Enzo Millot
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Enzo Millot
78'
17:11
Naouirou Ahamada
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Naouirou Ahamada
77'
17:11
Nach Ablage von rechts kann Pfeiffer aus sieben Metern vor dem rechten Pfostenmit dem Rücken zum Tor abschirmen. Er legt nach hinten zu Endo, der aber mit dem Rechtsschuss an Kalajdžić scheitert, der im kurzen Eck im Weg steht.
75'
17:08
Die Gäste spielen die Konter gar nicht gut aus. Allerdings rücken auch so wenige Spieler mit nach vorne, dass die Priorität sehr offensichtlich auf der Defensive liegt.
72'
17:06
Stuttgart hat jetzt zwei Stoßstürmer in der Mitte. Kalajdžić kommt direkt an den nächsten Kopfball, doch aus 13 Metern halblinks bekommt er keinen Druck hinter den etwas zu lasch heranfliegenden Ball.
71'
17:05
Lilian Egloff
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Lilian Egloff
71'
17:04
Chris Führich
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Chris Führich
71'
17:04
Luca Pfeiffer
Einwechslung bei VfB Stuttgart: Luca Pfeiffer
71'
17:04
Borna Sosa
Auswechslung bei VfB Stuttgart: Borna Sosa
70'
17:03
Das hat dann schon etwas von Verzweiflung. Links Flankt Sosa aus über 30 Metern in die Mitte, Kalajdžić hat dann aus zentralen knapp 16 Metern keine Chance Druck aufzubauen.
68'
17:01
Es wird fast immer nur nach hohen Vertikalbällen aus der eigenen Hälfte gefährlich. Silas ist aber einen Meter im Abseits, eher er beim Umkurven ohnehin an Flekken scheitert, bevor dann die Fahne hoch geht.
65'
16:58
Jeong und Gregortisch bilden gegen den Ball die Doppelspitze, hinter ihnen bilden Eggestein, Höfler und Grifo eine Dreierreihe. Der VfB findet gerade in der Mitte keine gefährlichen Räume.
62'
16:55
Anton versucht es aus zentralen 22 Metern mit dem linken Fuß! Der Distanzschuss rauscht aber mindestens fünf Meter über den Kasten.
60'
16:54
Der SCF bekommt etwas Ruhe rein - und stellt mit den Wechseln zusätzlich auf eine Dreierkette um.
60'
16:53
Woo-yeong Jeong
Einwechslung bei SC Freiburg: Woo-yeong Jeong
60'
16:52
Roland Sallai
Auswechslung bei SC Freiburg: Roland Sallai
60'
16:52
Manuel Gulde
Einwechslung bei SC Freiburg: Manuel Gulde
60'
16:52
Ritsu Dōan
Auswechslung bei SC Freiburg: Ritsu Dōan
56'
16:49
Mit schmerzverzerrtem Gesicht geht es erstmal weiter. Er kann auch einen Schlenzer von Silas unter sich begraben, der aber genau auf den Mann ging. Zudem war der Angreifer davor im Abseits.
55'
16:48
Flekken sitzt auf dem Boden und fordert eine Behandlung ein. Er hält sich links an den hinteren Oberschenkel. Eine Gegnereinwirkung war in letzter Zeit nicht zu erkennen.
52'
16:46
Stuttgart ist seit Wiederbeginn das klar aktivere Team. Der Ball läuft in den Reihen und der SCF wird in die eigene Hälfte gedrückt.
49'
16:42
Sosa vergibt frei vorm Tor! Sildillia steht als Rechtsverteidiger etwas zu hoch, sodass Sosa hinter ihm nach vorne starten kann. Anton sieht das und spielt aus der eigenen Hälfte einen hohen Ball nach vorne. Die Kugel fliegt bis in den Strafraum, wo sich Flekken gegen das Rauslaufen entscheidet. Er hält dafür den Spannstoß von Sosa aus sechs Metern am linken Fünfereck, weil der nicht weit genug ins lange, rechte Eck gezielt hat.
48'
16:41
Das Spiel geht so weiter, wie es aufgehört hat. Stuttgart ist offensiv bemüht, die nächste etwas hoffnungsvolle Flanke in die Mitte wird aber abgefangen.
46'
16:39
Naouirou Ahamada
Gelbe Karte für Naouirou Ahamada (VfB Stuttgart)
Von hinten rutscht Ahamada in den Gegenspieler und sieht dafür gleich nach Wiederanpfiff die gelbe Karte.
46'
16:37
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
16:24
Halbzeitfazit:
Mit 0:1 geht es in die Kabinen! Nach einer eigentlich guten Anfangsphase muss der VfB erneut schon nach elf Minuten früh den ersten Gegentreffer einstecken. Nach einer tückischen Flanke ist Grifo der Torschütze. Der SCF findet erst mit der Führung ins Spiel, weil mit dem Treffer auch das Stuttgarter Pressing etwas reduziert wurde. In der Schlussphase der Hälfte sind die Gastgeber dann aber wieder das klar aktivere Team. Setzt man das weiter so um, muss der Angriff nur noch besser bedient werden. Die Freiburger dagegen lauern auf Räume zum Kontern. Es ist also auf beiden Seiten noch alles drin!
45'
16:19
Ende 1. Halbzeit
45'
16:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43'
16:17
Die Gastgeber werden offensiver! Führichs Schuss aus zehn Metern wird von Lienhart über das Tor abgelenkt. Die folgende Ecke von links führt zum gefährlichen Kopfball von Kalajdžić ins rechte Eck. Zuvor hatte es jedoch einen Stoß gegeben, sodass ohnehin ein Regelverstoß vorlag und die Szene abgepfiffen wurde.
40'
16:15
Nach einem mittelschnellen Gegenangriff gibt Vagnoman vielversprechend von rechts flach auf den zweiten Pfosten. Ginter ist aber da und klärt auf den linken Flügel, wo sich ein 3-gegen-Zwei-Konter ergibt. Weil Ito von seiner linken Seite viel zu weit einrückt, hat Doan rechts aus 15 Metern nach Zuspiel viel Platz, doch ihm verspringt der Ball.
38'
16:12
Kalajdžić wirkt sehr unglücklich. Erst wird er bei der Kopfball-Verlängerung zu Boden gerungen, nach dem Vorteil bekommt er nach seinem Lauf auf den zweiten Pfosten mit einer viel zu weiten Flanke einen völlig undankbaren Ball, den er weit links im Strafraum auf Hüfthöhe an der Grundlinie gar nicht verarbeiten kann.
35'
16:09
Und wieder wird es laut im Stadion: Eine Sosa-Flanke von links mit viel Schnitt köpft Mavropanos vielversprechend ins rechte Eck. Der Ball setzt auf und wird immer länger, Flekken bekommt aber seinen Arm noch raus und wehrt ab.
34'
16:08
Silas dribbelt von links in eine beinahe aussichtslose Situation. Höfler stellt sich in den Wg, von seinem Fuß springt der Ball im engen Duell aber senkrecht nach oben an seinen angelegten Unterarm. Natürlich müssen die Stuttgarter hier reklamieren, aber genauso klar ist auch, dass es hierfür keinen Strafstoß gibt.
30'
16:05
Doans Flanke aus elf Metern von rechts findet den Kopf von Gregoritsch. Der Stürmer drückt zwei Meter rechts vom Elfmeterpunkt mit der linken Seite der Stirn in Richtung kurzes Eck, doch am rechten Winkel rauscht der Ball vorbei.
28'
16:04
Nach einem eigentlich harmlosen Foul von Sallai an Führich geraten die Zwei aneinander. Sallai wird dann auch noch vom heranrasenden Mavropanos weggeschubst und es bildet sich ein Rudel. Viel Aufregung um Nichts, die beiden Initiatoren sehen dafür Gelb.
28'
16:02
Roland Sallai
Gelbe Karte für Roland Sallai (SC Freiburg)
28'
16:02
Chris Führich
Gelbe Karte für Chris Führich (VfB Stuttgart)
27'
16:01
Die erste Ecke des Spiels gibt es für den VfB. Sosa zieht ihn von rechts in die Mitte, doch den Ball erreicht niemand.
24'
15:58
Sallai probiert es in einer ruhigeren Phase des Spiels mal aus zentralen 21 Metern. Mavropanos ist dazwischen, der von ihm geblockte Ball springt nach wenigen Metern aber auch noch gegen Endo und damit wieder Richtung Tor, doch Anton ist vor Gregoritsch zur Stelle.
22'
15:56
Ein Stuttgarter Innenverteidiger klärt mit dem Kopf einen hohen Ball. Die Kugel titscht auf und auf seiner linken Seite entscheidet sich Grifo von hinten nachzurücken. Der Ball ist inzwischen aber zu weit in der Luft, sodass er kläglich drunter durchläuft und sich viel Platz für Führich ergibt. Er treibt das Spielgerät auch weit nach vorne über die rechte Seite, doch 25 Meter vor dem Kasten verpasst er den Moment zum Abspiel.
18'
15:52
Nach einer kurzen Enttäuschungs-Pause setzen die Gastgeber ihr hohes Pressing aber wieder fort. Ab dem Mittelfeld gibt es kaum eine Situation mit Zeit für den ballführenden Freiburger Spieler.
15'
15:50
Der SCF ist erst seit dem Treffer besser im Spiel. Es gelingt jetzt besser, die Kontrolle über das Spielgerät zu halten.
15'
15:49
Borna Sosa
Gelbe Karte für Borna Sosa (VfB Stuttgart)
Sallai gewinnt den Ball am rechten Flügel. Sicherheitshalbe hält Sosa von hinten das Trikot fest und wird für das Textilvergehen bestraft.
11'
15:44
Vincenzo Grifo
Tooor für SC Freiburg, 0:1 durch Vincenzo Grifo
Aus dem Nichts der Treffer für die Gäste! Das dritte Mal in der Saison gehen die Schwaben in der Anfangsviertelstunde in Rückstand, weil Sildillia von rechts eine für die Abwehr ganz eklige Hereingabe in die Mitte schlägt. Die Hereingabe mit rechts von rechts aus etwa 30 Metern springt einmal auf und rutscht dann hinter den Verteidigern entlang auf den zweiten Pfosten. Mit dem Blick zum Tor traut sich niemand richtig ranzugehen und so kommt die Kugel durch bis zu Grifo, der am zweiten Pfosten nur noch den linken Fuß reinhalten muss.
9'
15:43
Führich zieht halbrechts mit links ab, doch der Gegenspieler direkt vor ihm kann den Versuch blocken. Das Leder springt jedoch links in den Strafraum zu Silas, dem der druckvolle Ball aber bei der Annahme wegspringt. So ist sein Abschluss aus acht Metern im Fallen in Richtung langes Eck zu locker.
6'
15:40
Nach einer Sosa-Flanke sechs Meter vor der Grundlinie kommt Vagnoman am langen Pfosten zum Kopfball. Vom Gegenspieler gestört setzt er den Kopfball aber einen Meter rechts vorbei. Zuvor war es bereits bei einer Ablage von Ahamada in den Rückraum von links im Strafraum gefährlich, doch Ginter stand genau richtig.
4'
15:38
Im Aufbau der Gäste befinden sich Führich und der Mittelstürmer in vorderster Linie. Besonders auffällig ist, dass Flekken aggressiv angelaufen und zu langen Bällen gezwungen wird. Vielleicht möchte der VfB den Druck nach dem Patzer gegen Dortmund gleich aufbauen.
3'
15:36
In den ersten Minuten fallen bei den Gästen vor allem die hohen Bälle aus der Abwehr zu Kalajdžić auf, der sich als Empfänger etwas ins Mittelfeld fallen lassen muss.
1'
15:35
Mit über drei Minuten Verspätung geht es los. Grund dafür könnte der Stadionumbau für die EM2024 sein, durch den die Spieler auf einen provisorischen Tunnel ausweichen müssen.
1'
15:33
Spielbeginn
15:22
Christian Streich hat im Trainerduell gegen Matarazzo eine weiße Weste. Alle vier Bundesliga-Spiele konnte er mit den Breisgauern gewinnen. Für ihn ist es heute das 400. Pflichtspiel an der Seitenlinie.
15:14
„Freiburg ist eine komplette Mannschaft, die für jede Spielphase eine Lösung parat hat. Das Team ist reif und über die Jahre zusammengewachsen“ zeigt sich Pellegrino Matarazzo vor dem Spiel mit großem Respekt. Er betont, dass sein Team gegen die Freiburger flexibel auf die jeweilige Spielphase reagieren muss.
15:01
Beim SCF ist die gleiche Startaufstellung auf dem Spielberichtsbogen zu finden wie beim Spiel am vergangenen Freitag gegen Dortmund.
14:58
Im Vergleich zum Duell in Bremen gibt es eine Änderung: Borna Sosa ist fit für die Startelf. Er ersetzt Tiago Tomás, der mit einer Erkältung ausfällt.
14:53
Der VfB startete mit einem 1:1 gegen Leipzig in die Saison. In der vergangenen Woche sah es lange nach einem Auswärtserfolg in Bremen aus, doch in der letzten Szene des Spiels konnte Burke noch den Ausgleich erzielen.
14:51
Insgesamt konnten die beiden Teams von den zusammengerechneten vier Spielen nur eins gewinnen. Der Sieg des SCF zum Auftakt beim FCA. Auch am letzten Spieltag stellte sich das Streich-Team nicht schlecht an. Doch die zwischenzeitliche 1:0-Führung über Borussia Dortmund wurde in der Schlussphase zu einem 1:3 gedreht.
14:40
Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker der Bundesliga-Partie zwischen dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg. Angestoßen wird zur traditionellen Anstoßzeit um 15:30.