Datencenter
24.08.2019 / 15:30
Beendet
Fortuna Düsseldorf
1:3
Bayer Leverkusen
Düsseldorf
0:3
Leverkusen
Stadion
Merkur Spiel-Arena
Zuschauer
44.538
Schiedsrichter
Patrick Ittrich
6.
2019-08-24T13:36:19Z
82.
2019-08-24T15:10:49Z
33.
2019-08-24T14:04:41Z
39.
2019-08-24T14:09:22Z
49.
2019-08-24T14:38:22Z
61.
2019-08-24T14:50:13Z
77.
2019-08-24T15:05:39Z
88.
2019-08-24T15:16:59Z
14.
2019-08-24T13:45:15Z
80.
2019-08-24T15:08:46Z
46.
2019-08-24T14:34:47Z
59.
2019-08-24T14:48:28Z
67.
2019-08-24T14:56:26Z
66.
2019-08-24T14:55:08Z
77.
2019-08-24T15:06:41Z
83.
2019-08-24T15:12:35Z
1.
2019-08-24T13:30:06Z
45.
2019-08-24T14:18:07Z
46.
2019-08-24T14:34:27Z
90.
2019-08-24T15:22:39Z

Aktivste Spieler

Morales
  • Torschüsse
    3
    1
  • Pässe Gesamt
    26
    95
  • Zweikämpfe
    27
    20
  • Ballkontakte
    44
    116
Bender

Liveticker

90
17:28
Fazit:
Eine interessante Partie endet mit 3:1 für Bayer 04 Leverkusen. In der ersten Halbzeit hatte die Werkself alles im Griff und führte bereits nach knapp 40 Minuten höchst souverän mit 3:0. Daher ließen sie es im zweiten Abschnitt etwas ruhiger angehen und die Fortuna zeigte eine sehr gute Moral. Zwar hatten die Gäste weiterhin ihre Möglichkeiten, doch Düsseldorf spielte couragiert mit und erarbeitete sich auch eigene Chancen. Daher geht der Ehrentreffer auch vollkommen in Ordnung und beschert allen Beteiligten ein versönliches Ende. Leverkusen setzt sich mit dem zweiten Saisonsieg direkt oben in der Tabelle fest und hat bereits früh in der Saison schon sechs Treffer erzielt. Als nächstes geht es für Bayer dann vor heimischer Kulisse gegen TSG Hoffenheim und Düsseldorf ist zu Gast bei Eintracht Frankfurt.
90
17:22
Spielende
90
17:22
Die Zeit läuft langsam ab und es scheint als ob alles zufrieden sind. Leverkusen feiert einen beinahe ungefährdeten Auswärtssieg und Düsseldorf hat in der zweiten Halbzeit Moral bewiesen.
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:20
Die reguläre Spielzeit ist bereits abgelaufen. Noch ist keine Nachspielzeit angezeigt, aber wenn hier nicht noch etwas ganz Verrücktes passiert dürfte Bayer 04 Leverkusen das Spiel gewinnen.
88
17:16
Friedhelm Funkel
Gelbe Karte für Friedhelm Funkel (Fortuna Düsseldorf)
Die Düsseldorfer Bank hat sich in den letzten Minuten immer wieder über Schiedsrichterentscheidungen aufgeregt. Anscheinend ist das jetzt die Quittung dafür, denn wirklich extrem hatte sich Funkel in dieser Szene nicht beschwert.
86
17:16
Die Heimfans feiern ihre Mannschaft lautstark und versuchen sie nach vorne zu peitschen. Die Elf von Friedhelm Funkel scheint auf jeden Fall höchst motiviert mindestens diesen zweiten Durchgang für sich zu entscheiden.
83
17:15
Der eine Hoffenheimer macht für den anderen Platz. Ob diese Auswechselung jetzt eine Strafe für den Ballverlust von Kerem Demirbay ist muss Peter Bosz wohl nach dem Spiel klären.
83
17:12
Nadiem Amiri
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
83
17:12
Kerem Demirbay
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
82
17:10
Alfredo Morales
Tooor für Fortuna Düsseldorf, 1:3 durch Alfredo Morales
Geht da etwa doch noch was? Morales erobert den Ball im Mittelfeld gegen Demirbay und schaltet blitzschnell um. Der Sechser legt rechts raus auf Thommy und geht selber mit vorne rein. Die Flanke von außen kann Tah anschließend nur unzureichend zu Morales klären und der bleibt ganz cool. Erst lässt er noch einen Gegenspieler ins Leere laufen und vollendet dann ganz locker zum Ehrentreffer. Oder vielleicht doch zur Aufholjagd?
80
17:10
Der anschließende Freistoß segelt hoch und weit an den langen Pfosten. Dort kommt Kaan Ayhan zum Kopfball und verfehlt das Ziel nur ganz knapp. Im zweiten Abschnitt sind die Düsseldorfer Chancen jetzt auf jeden Fall da.
80
17:08
Jonathan Tah
Gelbe Karte für Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)
Auch Tah weiß sich bei einem Düsseldorfer Konter nur mit einem Foul zu helfen und wird dafür zurecht bestraft.
77
17:07
Einer der besten Spieler des Matches muss den Rasen verlassen. Kevin Volland wird bei seinem Weg auch lautstark von seinen Anhängern gefeiert. Ersetzt wird der Stürmer von Lucas Alario.
77
17:06
Lucas Alario
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
77
17:06
Kevin Volland
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Kevin Volland
76
17:05
Matthias Zimmermann
Gelbe Karte für Matthias Zimmermann (Fortuna Düsseldorf)
Im Mittelkreis ist Diaby dabei seinem Gegenspieler zu enteilen. Deshalb hält Zimmermann ihn kurz fest und sieht für das taktische Foul Gelb.
75
17:05
Trotz des eigentlich klaren Zwischenstandes ist hier noch ordentlich Feuer drin. Die Düsseldorfer scheinen sich noch nicht endgültig geschlagen zu geben. Alfredo Morales probiert es mal wieder aus der Distanz und zielt nur minimal zu ungenau.
72
17:02
Die Dominanz der Werkself ist im zweiten Abschnitt nicht mehr annähernd so groß, wie im Ersten. Allerdings lauern sie beim Stand von 3:0 auch vermehrt auf Konter, um mit einem vierten Tor endgültig den Deckel drauf zu machen.
69
16:59
Die Partie geht weiter und Adam Bodzek stellt Lukáš Hrádecký auf die Probe! Bayer kann nur unzureichend klären und der Joker nimmt das Ding aus der zweiten Reihe volley. Sein Geschoss findet zwar den Weg auf das Tor. Doch der Finne zwischen den Pfosten pariert auch in dieser Szene souverän.
67
16:57
Quasi mit der Auswechselung ist gibt es die Trinkpause. Friedhelm Funkel bewahrt Lewis Baker mit diesem Wechsel den Engländer vor dem Platzverweis.
67
16:56
Adam Bodzek
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Adam Bodzek
67
16:56
Lewis Baker
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Lewis Baker
66
16:56
Leon Bailey macht, nach einem für seine Verhältnisse eher schwachen Spiel, Platz und Moussa Diaby, der im Sommer von PSG gekommen ist, feiert sein Bundesliga-Debüt.
66
16:55
Moussa Diaby
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
66
16:55
Leon Bailey
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Leon Bailey
64
16:54
Eigentlich erobert Baker den Ball sehr gut, doch Volland spritzt dazwischen und spielt dann aus dem rechten Halbfeld in die Box. Eigentlich sollte der Pass wohl ganz rüber auf den komplett freien Bailey, doch Bellarabi läuft noch dazwischen schnappt sich die Kugel und hämmert selbst drauf. Doch Steffen ist dazwischen.
61
16:50
Alfredo Morales
Gelbe Karte für Alfredo Morales (Fortuna Düsseldorf)
Erst hält Morales Volland fest und am Ende trifft er ihn sogar noch mit der Hand im Gesicht. Von daher ist diese Gelbe Karte natürlich vollkommen in Ordnung.
59
16:50
Im letzten Spiel war Kenan Karaman noch einer der Besten. Doch heute blieb der Angreifer blass. Ersetzt wird er von Dawid Kownacki, der bereits zum zweiten Mal ausgeliehen wurde. Dieses Mal hat Düsseldorf aber eine Kaufoption, wenn sie sich die Dienste des Polen sichern wollen.
59
16:48
Dawid Kownacki
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Dawid Kownacki
59
16:48
Kenan Karaman
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Kenan Karaman
58
16:48
Kerem Demirbay läuft über links nach vorne und sucht einen besser postierten Mitspieler. Doch den findet er nicht und hält drauf. Allerdings schießt er relativ deutlich rechts daneben.
56
16:46
Lewis Baker übernimmt das Ding selbst. Flach und mit Wucht haut er das Leder unter der Mauer aufs Tor. Doch sein Versuch ist zu zentral und kein großes Problem für Lukáš Hrádecký.
55
16:45
Baker dieses Mal in der Offensive. Links vor der Box wird er von Tah gefoult und es gibt eine weitere interessante Standardsituation.
54
16:44
Kerem Demirbay übernimmt den Standard, aber scheitert direkt in der Mauer. Leon Bailey kommt danach zwar noch an die Kugel, aber stand im Abseits.
53
16:43
Bellarabi wird etwas über 20 Meter vor dem gegnerischen Kasten von Baker gefoult. Das ist eine sehr gute Freistoß-Möglichkeit!
52
16:42
Leverkusen hat weiterhin Spaß am Offensivfußball und sie tauchen schon wieder vor dem gegnerischen Gehäuse auf. Doch dieses Mal ist André Hoffmann dazwischen und klärt zur Ecke.
49
16:38
Lewis Baker
Gelbe Karte für Lewis Baker (Fortuna Düsseldorf)
Im Halbfeld kommt der Eigentorschütze etwas zu spät. Die Gelbe Karte gibt es vermutlich nicht wegen der Vehemenz des Fouls, sondern einfach weil die Murmel schon weg war.
47
16:38
Das wird sich Funkel ganz anders vorgestellt haben. In der Pause hat der 65-Jähre seinen Spielern sicherlich mit auf den Weg gegeben, wie es besser gehen kann und dann startet der zweite Abschnitt beinahe mit dem 4:0. Mit Bernard Tekpetey hat der F95-Trainer außerdem einen frischen Offensivspieler eingewechselt, der damit sein Bundesliga-Debüt für die Fortuna feiert.
46
16:36
Was für ein Start in die zweite Halbzeit! Sekunden nach Wiederanpfiff enteilt Karim Bellarabi allen Düsseldorfern und kommt halbrechts im Strafraum zum Abschluss. Doch Zack Steffen kann den Ball noch irgendwie mit dem Bein zur Ecke abfälschen.
46
16:34
Bernard Tekpetey
Einwechslung bei Fortuna Düsseldorf: Bernard Tekpetey
46
16:34
Markus Suttner
Auswechslung bei Fortuna Düsseldorf: Markus Suttner
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:22
Halbzeitfazit:
Offensivstarke Leverkusener führen nach dem ersten Durchgang hochverdient mit 3:0 in Düsseldorf. Bayer lässt Ball und Gegner laufen und zeigt sich sehr gut im Abschluss. Besonders Kevin Volland sticht dabei immer wieder heraus und hat am ersten und dritten Treffer seinen Anteil. Die Fortuna hat nach vorne hingegen nur wenig zu bieten und hat Lukáš Hrádecký mit ihren wenigen Abschlüssen noch nicht wirklich vor Probleme stellen können. Sollten die Hausherren im zweiten Abschnitt keine Leistungssteigerung auf den Platz bringen können, könnte das Ergebnis am Ende noch deutlicher ausfallen.
45
16:18
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Düsseldorf probiert sich kurz vor der Pause noch einmal im Angriff. Doch Erik Thommy verpasst den Moment zum Abschluss und beim folgenden Dribblingversuch wird ihm die Kugel geklaut.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44
16:14
Für Zack Steffen ist das Spiel heute extrem bitter. Während sich die Leihgabe von Manchester City letzte Woche noch mehrmals klasse auszeichnen konnte, ist heute gefühlt jeder Schuss aufs Tor ein Treffer. Einen Vorwurf kann man dem Keeper trotzdem nicht machen. Bei keinem der Tore hatte der Amerikaner auch nur den Hauch einer Chance.
42
16:13
Beinahe der Anschlusstreffer! Nach einem Konter will Suttner von links eigentlich flanken. Jedoch wird seine Hereingabe noch abgefälscht und dadurch zum Torschuss. Allerdings ist Hrádecký auf dem Posten und macht das kurze Eck zu.
39
16:09
Karim Bellarabi
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:3 durch Karim Bellarabi
Leverkusen erhöht spielerisch leicht! Bender wirft einen Einwurf in den Sechzehner auf die Brust von Volland. Der lässt seinen Gegenspieler Hoffmann mit einem Heber über ihn ganz alt aussehen und legt dann von der Grundlinie zurück auf Bellarabi. Für den rechten Flügelspieler ist es dann aus knapp fünf Metern natürlich überhaupt kein Problem zu vollstrecken.
38
16:09
Leverkusen scheint auch in diesem Auswärtsspiel die eigenen Serien ausbauen zu können. 18 Mal in Folge gelang der Werkself mindestens ein Treffer und es sieht stark nach dem vierten Ausswärtssieg in Folge aus.
35
16:07
Für Düsseldorf entsteht durch den zweiten Gegentreffer natürlich langsam eine immer schwerere Aufgabe. Besonders bitter ist für die Fortuna, dass man die Szene beim 2:0 sicherlich anders hätte bewerten können.
33
16:04
Charles Aránguiz
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:2 durch Charles Aránguiz
Der Treffer zählt! Demirbay lüpft den Freistoß aus dem Halbfeld in den Lauf von Aránguiz. Der nimmt das Ding mit der Schulter, zumindest ist das die Entscheidung der Unparteiischen, mit und schweißt das Leder dann aus kürzester Distanz rechts oben in den Knick.
33
16:03
Tor für Leverkusen! Oder doch nicht? Charles Aránguiz hat den Ball auf jeden Fall im Tor unter gebracht und Patrick Ittrich lässt die Szene vom Video-Beweis kontrollieren. Die ENtscheidung auf dem Platz ist auf jeden Fall kein Tor!
31
16:00
Leverkusen macht weiterhin das Spiel und sorgt vor dem gegnerischen Kasten immer wieder für Gefahr. Solange es jedoch bei dem knappen Zwischenstand bleibt, ist immer mit der Fortuna zu rechnen. Schließlich haben sie bereits letzte Woche bewiesen, dass sie äußerst effizient sein können.
28
15:57
Rouwen Hennings prüft Lukáš Hrádecký wuchtig aus der Distanz. Doch der Finne hat keine Probleme den Distanzschuss festzuhalten.
27
15:57
Das Eigentor von Lewis Baker war übrigens das erste eines Engländers in der Bundesliga!
25
15:56
Es geht weiter mit einem Einwurf für Leverkusen rechts vorne im letzten Drittel. Und beinahe klingelt es sogar im Anschluss. Volland legt den Einwurf direkt ab für Demirbay, der noch ein paar Meter nach innen zieht und dann aufs lange Eck schlenzt. Doch die Kugel geht hauchdünn neben den Kasten. Da hätte der Keeper keine Chance gehabt.
24
15:54
Bei den heißen Temperaturen gönnt der Schiedsrichter allen eine kurze Unterbrechung und es geht zur Trinkpause.
23
15:54
Kuriose Szene: Eigentlich war Suttner am gegnerischen Sechzehner ausgerutscht. Doch die Flanke von rechts landet trotzdem direkt bei ihm. Deshalb versucht er se einfach im Liegen. Doch sein Versuch wird nur zur Bogenlampe und Hrádecký hat ihn sicher.
21
15:52
Beinahe das 2:0! Der folgende Eckball wird brandgefährlich. Von rechts kommt der Ball scharf an den Fünfer. Dort kann sich Sven Bender im Luftduell durchsetzen und sogar Zack Steffen überwinden. Doch hinter ihm steht noch Markus Suttner auf der Linie und kann klären.
20
15:51
Die Kombi zwischen Kai Havertz und Kevin Volland passt heute einfach. Wieder spielen sie sich fast alleine eine Chance heraus, doch André Hoffmann schmeißt sich bei dem Flankenversuch von Havertz noch dazwischen und klärt zur Ecke.
18
15:49
Der Beginn war für Leverkusen beinahe perfekt. Sie hatten das Spiel unter Kontrolle, gingen in Front und schnürten die Gastgeber in ihrer Hälfte fest. Doch in den letzten Augenblicken trauen sich die Düsseldorfer weiter nach vorne und wirken dabei keinesfalls ungefährlich.
15
15:46
Zu fünft stehen die Düsseldorfer am ruhenden Ball und scheinen sich etwas besonders auszudenken. Am Ende stehen zwei Mann noch vor der normalen Mauer und laufen erst im letzten Moment weg. Der Schuss von Kaan Ayhan bleibt dann allerdings bereits in der Mauer hängen, da Kerem Demirbay seinen Kopf hinhält.
13
15:43
Erik Thommy wird 17 Meter zentral vor dem Kasten von Charles Aránguiz gefoult. Das ist eine sensationelle Freistoßposition für die Hausherren!
11
15:42
Mit dem 1:0 haben sich die Leverkusener natürlich eine sehr gute Ausgangssituation erspielt. Allerdings führten sie am vergangenen Spieltag gleich zwei Mal im ersten Durchgang und trotzdem stand es zur Pause nur 2:2. Das werden sie heute sicherlich verhindern wollen.
9
15:39
Das ist natürlich ein denkbar schlechter Start für die Fortuna ins erste Heimspiel! Doch die Elf von Friedhelm Funkel wirkt keineswegs geschockt.
6
15:36
Lewis Baker
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Lewis Baker (Eigentor)
Da ist die frühe Führung für die Werkself! Erneut geht es über rechts und erneut bedient Havertz Volland. Der zieht dann locker an Hoffmann vorbei und legt fast von der Torauslinie quer. Am zweiten Pfosten versucht dann Baker noch vor Demirbay zu klären. Doch der Engländer trifft die Pille nicht wirklich und überwindet stattdessen seinen eigenen Schlussmann.
4
15:35
Erster Abschluss! Havertz setzt sich auf rechts sehr gut durch und bedient dann Volland. Der Stürmer zieht parallel zur Strafraumkante in die Mitte und schließt aus knapp 18 Metern ab. Doch Steffen ist hellwach, macht einen Schritt ins bedrohte Eck und schnappt sich das Ding ganz entspannt.
2
15:31
Düsseldorf spielt heute komplett in weiß mit roten Akzenten auf dem Trikot und die Gäste halten in schwarz dagegen.
1
15:30
Auf geht's! Leverkusen stößt an und direkt die ersten Pässe werden von Pfiffen der Heimfans begleitet.
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Die Akteure betreten den Rasen. Beim ersten Düsseldorfer Heimspiel der Saison ist die Stimmung natürlich bestens und das Wetter spielt auch mit. Bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad Celsius wird es gleich losgehen.
15:24
Mit der Spielleitung ist heute Patrick Ittrich beauftragt. Dem 40-Jährigen assistieren dabei an den Seitenlinien Norbert Grudzinski und Sascha Thielert. Zwischen den Trainerbänken soll der vierte Offizielle Benedikt Kempkes für Ruhe sorgen und für den Video-Beweis ist Sven Jablonski verantwortlich.
15:16
Bei den Aufstellungen setzten beide Trainer auf Konstanz. Friedhelm Funkel belässt es nach dem Sieg in Bremen bei der gleichen Startaufstellung und Peter Bosz nimmt nur einen Wechsel vor. Für Julian Baumgartlinger rückt Karim Bellarabi in die Anfangsformation. Dadurch dürfte die Ausrichtung der Werkself, im Vergleich zum Paderborn-Spiel, noch einmal offensiver sein.
15:05
Man darf sich heute auf jeden Fall auf ein Duell mit Tradition freuen. Bereits 58 Mal gab es diese Paarung bereits in Pflichtspielen. Dabei konnte die Fortuna 24 Siege erringen und Leverkusen 17. In jüngster Vergangenheit sind die Aufeinandertreffen dieser beiden Vereine allerdings eine relativ klare Angelegenheit. Für Bayer winkt der fünfte Sieg gegen Düsseldorf in Serie!
15:00
"Beide Mannschaften haben nach dem ersten Spieltag drei Punkte auf ihrem Konto. Da kann man zumindest mal für morgen von einem Spitzenspiel sprechen. Und wir freuen uns darauf", sagte B04-Trainer Peter Bosz mit Blick auf die heutige Begegnung. Allerdings weiß auch der Niederländer, dass es keinesfalls ein Selbstläufer wird. "Es wird nicht einfach werden. Wir spielen auswärts – gegen eine Mannschaft, die am vergangenen Wochenende ebenfalls Selbstvertrauen tanken konnte", mahnte der 55-Jährige.
14:52
Auch Leverkusen hat die eigene schwarze Serie zu Saisonbeginn durchkreuzen können und erstmals seit vier Jahren wieder einen Bundesliga-Auftaktsieg feiern können. In einem spektakulären Match, gegen den Aufsteiger SC Paderborn, machte am Ende besonders die individuelle Klasse den Unterschied und bescherte der Werkself einen 3:2-Heimerfolg. Darauf wollen sie natürlich aufbauen und sich von Anfang an in der Spitzengruppe der Tabelle festsetzen.
14:49
Der Auftaktsieg bedeutet für die Fortuna den ersten Dreier zu Ligabeginn seit sechs Jahren. Zwei volle Punktausbeuten direkt am Start wäre für die Düsseldorfer beinahe außergewöhnlich. Erst zwei Mal gelang ihnen dieses Kunststück. Zu allererst in der Spielzeit 1972/73 und zuletzt 1980/81. Daher hoffen die Flingeraner natürlich auf das nächste Erfolgserlebnis. Das wird gegen die Werkself allerdings alles andere als einfach. Beim Blick auf den Gegner kommt sogar der so erfahrene Friedhelm Funkel ins Schwärmen. "Leverkusen hat ein unglaubliches Offensivpotenzial und mit Kai Havertz den zurzeit besten deutschen Spieler." Aber natürlich hat er auch ein passendes Konzept parat: "Wenn es uns gelingt, die richtige Mischung zwischen Kompaktheit und Offensive zu finden, dann haben wir auch gegen Leverkusen eine Chance."
14:38
Friedhelm Funkel und sein Team haben bereits am ersten Spieltag ein kleines Ausrufezeichen gesetzt. In Bremen zeigten sich die Düsseldorfer höchst effektiv und besiegten den SV Werder mit 3:1. Damit hat die Fortuna direkt zu Saisonbeginn bewiesen, dass sie auch in ihrem zweiten Jahr nach dem Wiederaufstieg relativ wenig mit den Abstiegsrängen zu tun haben wollen. Dabei zeigte sich nicht nur, dass die Rheinländer die Abgänge von Dodi Lukebakio und Benito Raman sehr gut kompensieren können, sondern auch, dass die Neuzugänge den Kader sehr gut verstärken. Besonders Zack Steffen feierte zwischen den Pfosten ein mehr als gelungenes Bundesliga-Debüt und sicherte den Sieg mit gleich mehreren überragenden Reaktionen.
14:32
Hallo und herzlich willkommen zum 2. Spieltag der Bundesliga. Zur Fußball-Primetime kommt es zum Duell zwischen Fortuna Düsseldorf und Bayer 04 Leverkusen.