Datencenter
16. Spieltag
27.11.2016 / 14:00 Uhr
Beendet
1. FSV Mainz 05 II
1:0
FSV Frankfurt
Mainz 05 II
1:0
FSV Frankf.
Stadion
Bruchwegstadion
Zuschauer
1.198
Schiedsrichter
Florian Heft
16.
2016-11-27T13:21:01Z
52.
2016-11-27T14:15:21Z
76.
2016-11-27T14:34:33Z
90.
2016-11-27T15:06:00Z
83.
2016-11-27T14:43:43Z
88.
2016-11-27T14:49:56Z
85.
2016-11-27T14:46:07Z
90.
2016-11-27T15:03:58Z
90.
2016-11-27T15:08:03Z
68.
2016-11-27T14:27:40Z
73.
2016-11-27T14:32:30Z
84.
2016-11-27T14:44:43Z
1.
2016-11-27T13:03:24Z
45.
2016-11-27T13:48:13Z
46.
2016-11-27T14:02:45Z
90.
2016-11-27T14:51:05Z

Liveticker

90
15:58
Fazit:
Die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 setzt sich am Bruchweg mit 1:0 gegen den FSV Frankfurt durch und rückt dadurch wieder näher ans rettende Ufer. Maxi Rossmann traf nach 17 Minuten und einem Eckball von Bouziane per Kopf zum goldenen Treffer. In der Folge waren die Gäste spielbestimmend, blieben im Angriff allerdings viel zu einfallslos. Die Nullfünfer standen hinten bombensicher und brachten die knappe Führung souverän über die Zeit. Für Frankfurt reißt eine Serie von neun Spielen ohne Niederlage.
90
15:51
Spielende
90
15:51
Tim Müller
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 II: Tim Müller
90
15:51
Devante Parker
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 II: Devante Parker
90
15:50
Heinz Mörschel
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 II: Heinz Mörschel
90
15:50
Besar Halimi
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 II: Besar Halimi
90
15:50
Mounir Bouziane
Gelbe Karte für Mounir Bouziane (1. FSV Mainz 05 II)
89
15:50
Die Gäste sind nun ständig in der Offensive, es fehlt jedoch weiterhin an Durchschlagskraft.
88
15:49
Shawn Barry
Gelbe Karte für Shawn Barry (FSV Frankfurt)
87
15:48
Bei den Mainzern ist es vor allem die Defensivabteilung, die einen klasse Job macht. Sollte es beim 1:0 bleiben, wäre es für die Nullfünfer der dritte Heimsieg ohne Gegentor.
85
15:46
Malte Moos
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05 II: Malte Moos
85
15:46
Philipp Klement
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05 II: Philipp Klement
85
15:45
Auch der ehemalige Eintrachtler macht auf der rechten Außenbahn einen klasse Job. Das war es dann aber schon, der FSV Frankfurt knüpft in vielen Aspekten an das 0:5 in Steinbach an.
84
15:44
Christopher Schorch
Einwechslung bei FSV Frankfurt: Yannick Stark
84
15:44
Yannick Stark
Auswechslung bei FSV Frankfurt: Christopher Schorch
83
15:43
Yannick Stark
Gelbe Karte für Yannick Stark (FSV Frankfurt)
83
15:42
Einer der wenigen Frankfurter, denen man heute nichts vorwerfen kann, ist Massimo Ornatelli. Der Italiener zieht im Mittelfeld die Fäden und setzt seine Mitspieler immer wieder in Szene, doch die können seine präzisen Zuspiele nicht verwerten.
81
15:41
Corbin-Ong leitet eine Hereingabe von Patrick Ochs mit seiner Lockenpracht in Richtung Kasten weiter, doch wieder ist es eine dankbare Aufgabe für den Schlussmann.
80
15:36
Zehn Minuten bleiben den Hessen noch. Der FSV Frankfurt präsentiert sich heute erschreckend harmlos und steht kurz davor, nach neun Spielen ohne Niederlage mal wieder als Verlierer vom Platz zu gehen.
77
15:35
Auch Yannick Stark probiert es mit einem ruhenden Ball, doch die direkten Freistöße sind kein Problem für Florian Müller.
76
15:34
Gelbe Karte für Matti Steinmann (1. FSV Mainz 05 II)
75
15:34
Fabian Graudenz wird in dieser Spielzeit bereits zum elften Mal eingewechselt. Mal sehen, ob die neuen Personalien noch etwas bewirken können.
74
15:32
Fabian Graudenz
Einwechslung bei FSV Frankfurt: Fabian Graudenz
74
15:32
Bentley Bahn
Auswechslung bei FSV Frankfurt: Bentley Bahn
72
15:31
Massimo Ornatelli versucht es bei einem Freistoß aus 30 Metern direkt. Doch der Standard bringt keine Gefahr, die Kugel landet genau in den Armen von Florian Müller.
68
15:28
Roland Vrabec reagiert zum ersten Mal und bringt Angreifer für Angreifer.
68
15:27
Maurice Deville
Einwechslung bei FSV Frankfurt: Maurice Deville
68
15:27
Cagatay Kader
Auswechslung bei FSV Frankfurt: Cagatay Kader
62
15:24
Auf der Gegenseite flankt der bundesligaerfahrene Patrick Ochs auf den langen Pfosten, wo Yannick Stark zum Kopfball bereit steht. Der 26-Jährige setzt das Leder aber knapp neben den Kasten.
58
15:22
Tevin Ihrig spielt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte in den Lauf von Felix Lohkemper, doch der Angreifer hat im Eins-gegen-Eins mit Keeper Sören Pirson das Nachsehen.
57
15:21
Die Leistung von Maxi Rossmann ist ein Sonderlob wert. Der gebürtige Halberstädter lässt hinten kein Durchkommen und sorgt bei Standards mit seinen 1,92 Metern für Torgefahr.
55
15:19
Den Gästen fehlt es weiterhin an Präzision im letzten Drittel. Gerade segelt eine Flanke von Bentley Bahn genau zu Gegenspieler Maxi Rossmann.
54
15:17
Noch scheinen sich keine Wechsel anzubahnen. Dabei hat Vrabec mit dem Luxemburger Maurice Deville einen bulligen Stürmer auf der Bank sitzen. Mittelfeldmann Fabian Graudenz hat in dieser Saison bereits ein Jokertor auf dem Konto, gegen Osnabrück traf der 24-Jährige sechs Minuten nach seiner Einwechslung.
52
15:15
Devante Parker
Gelbe Karte für Devante Parker (1. FSV Mainz 05 II)
50
15:10
Wieder verpasst Kader nur um wenige Zentimeter! Diesmal ist es eine Flanke von Ornatelli, an der der 19-jährigen Ex-Bochumer nur knapp vorbeirutscht.
49
15:07
Die Mainstädter haben die erste Großchance des zweiten Durchgangs zu verzeichnen! Cagatay Kader trifft auf Höhe des Elfmeterpunkts nur den Querbalken.
46
15:03
Es geht weiter! Mal sehen, was der Elf von Roland Vrabec im zweiten Durchgang einfällt.
46
15:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:51
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt die Zweitmannschaft des FSV Mainz 05 überraschend mit 1:0 gegen den FSV Frankfurt, Maxi Rossmann erzielte nach 17 Minuten den bislang einzigen Treffer. Die Gäste waren über weite Strecken spielbestimmend, blieben in der Offensive jedoch viel zu harmlos. 45 Minuten haben die Hessen noch Zeit, um die Serie von neun Ligaspielen ohne Niederlage auszubauen.
45
14:48
Ende 1. Halbzeit
44
14:47
Massimo Ornatelli packt aus rund 30 Metern den Hammer aus, die Kugel segelt aber weit am Gehäuse vorbei.
39
14:45
Bei den Hessen macht sich das Fehlen von Fabian Schleusener deutlich bemerkbar. Der Angreifer hat bereits neun Tore auf dem Konto, muss heute jedoch aufgrund einer Gelbsperre zusehen.
38
14:42
Die Mainzer Abwehr steht heute ungewohnt sicher. 29 Gegentore hat die Elf von Sandro Schwarz im bisherigen Saisonverlauf kassiert, heute wirkt der Defensivverbund aber sattelfest.
35
14:37
Zehn Minuten bleiben den Gästen noch. Frankfurt ist am Drücker, kann sich aber keine klaren Torgelegenheiten erarbeiten.
33
14:35
Corbin-Ong geht auf der linken Außenbahn ins Eins-gegen-Eins mit Rossmann, der Abwehrmann holt aber einen Einwurf für seine Farben heraus.
27
14:31
Apropos stark: Yannick Stark sucht Massimo Ornatelli mit einer scharfen Flanke, doch der Italiener rauscht knapp am Ball vorbei.
26
14:30
Die Hessen befinden sich wieder im Vorwärtsgang! Denis Streker fasst sich ein Herz und zieht aus mittlerer Distanz ab, doch Florian Müller reagiert wieder einmal stark.
20
14:24
Wie werden die Gäste nun auf den Rückstand reagieren? Die 0:5-Klatsche bei Steinbach scheint den Mainstädtern mehr zugesetzt zu haben als erwartet.
17
14:21
Maximilian Rossmann
Tooor für 1. FSV Mainz 05 II, 1:0 durch Maximilian Rossmann
So ist es! Mounir Bouziane schlägt einen Eckball auf den aufgerückten Verteidiger Maximilian Rossmann, der in der Mitte am höchsten steigt und einnickt.
16
14:20
Eine gute Viertelstunde ist rum. Die Hessen legen bislang den besseren Fußball aufs Parkett, doch vielleicht wacht der FSV Mainz nach seiner ersten klaren Torchance auf.
14
14:17
Zum ersten Mal tauchen die Hausherren vor dem gegnerischen Kasten auf! Ein Freistoß von Philipp Klement landet genau beim aufgerückten Ville Matti Steinmann, der Kopfball des 21-jährigen Hamburgers zischt aber über die Querlatte.
8
14:12
Bei einem Eckball von rechts kommt Kader mit dem Schädel ran, 05-Keeper Florian Müller steht jedoch sicher.
6
14:11
Der FSV Frankfurt wagt den ersten Vorstoß! Massimo Ornatelli spielt einen hohen Ball auf Cagatay Kader, der gerade noch vom Keeper gestoppt werden kann.
3
14:06
Die Gäste starten in einem 4-4-2-System, Kader und Jovanovic bilden den Sturm. Sandro Schwarz setzt auf ein 4-2-2-2 mit Bouziane und Lohkemper im Angriff.
1
14:03
Es geht los, Florian Heft pfeift die Begegnung an!
1
14:03
Spielbeginn
13:55
In wenigen Minuten geht es los! Die Aufstellungen können mit einem Klick auf "Spielschema" abgerufen werden. Die Gäste müssen heute auf den gelbgesperrten Toptorjäger Fabian Schleusener (neun Treffer) verzichten.
13:51
Die heutige Paarung ist übrigens ein absolutes Novum: Noch nie trafen die Zweitmannschaft des FSV Mainz und der FSV Frankfurt in einem Pflichtspiel aufeinander.
13:37
Roland Vrabec betonte auf der Pressekonferenz: "Es ist unsere Aufgabe, uns als Männermannschaft zu präsentieren, die andere Ansprüche hat, als die zweite Mannschaft von Mainz 05. Wichtig ist außerdem, dass unser Team nach dem Ausscheiden in Steinbach eine Reaktion zeigt. Eine Reaktion, die in erster Linie die Bereitschaft und das Verhalten auf dem Platz betrifft. Und dann hoffentlich auch vom Ergebnis her stimmt".
13:37
Unter der Woche mussten die Mainstädter jedoch einen herben Rückschlag hinnehmen: Im Hessenpokal unterlag der FSV beim Regionalligisten TSV Steinbach mit 0:5!
13:23
Die Serie ist umso erstaunlicher wenn man bedenkt, dass die Hessen von den ersten sechs Saisonspielen kein einziges für sich entscheiden konnten. Durch die positiven Resultate befindet sich der FSV nur noch vier Zähler vom Relegationsplatz entfernt und könnte mit einem weiteren Dreier in die Spitzengruppe vordringen.
13:20
Beim FSV Frankfurt lief es in der Liga zuletzt deutlich besser: Von den letzten neun Partien konnten die Blau-Schwarzen sechs gewinnen, drei endeten Unentschieden. Das Spitzenspiel gegen Tabellenführer MSV Duisburg vor einer Woche endete torlos.
13:15
Ein Hoffnungsschimmer für die Rot-Weißen: Die einzigen beiden Saisonsiege konnten vor eigenem Publikum eingefahren werden. Magdeburg und Regensburg gingen am Bruchweg als Verlierer vom Platz. Gegen Erfurt, Osnabrück und Zwickau reichte es für Mainz II immerhin für Punkteteilungen.
13:14
Die Nullfünfer verloren zuletzt sowohl beim Halleschen FC als auch im Heimspiel gegen Sonnenhof Großaspach mit 0:2. Durch die zwei Niederlagen in Folge sind die Nicht-Abstiegsplätze weit weg gerückt, doch Sandro Schwarz bekräftigte unter der Woche: "Wir wissen, dass wir absolut wettbewerbsfähig sind und viele Dinge besser machen als andere Mannschaften".
13:08
Schönen Nachmittag und herzlich willkommen zur Begegnung FSV Mainz 05 II vs. FSV Frankfurt! Die Elf von Sandro Schwarz hat derzeit die Rote Laterne inne und hofft darauf, den Abstand von acht Punkten zum rettenden Ufer verkürzen zu können. Die Hessen hingegen wollen ihre Serie von neun Ligapartien ohne Niederlage ausbauen. Anstoß ist um 14 Uhr!