Datencenter
02.10.2018 / 21:00
Beendet
Bayern München
1:1
Ajax Amsterdam
Bayern
Ajax
1:1
Stadion
Allianz Arena
Zuschauer
70.000
Schiedsrichter
Pavel Královec
4.
2018-10-02T19:04:07Z
22.
2018-10-02T19:22:20Z
40.
2018-10-02T19:40:07Z
78.
2018-10-02T20:33:55Z
88.
2018-10-02T20:43:33Z
21.
2018-10-02T19:20:26Z
51.
2018-10-02T20:06:37Z
62.
2018-10-02T20:18:11Z
75.
2018-10-02T20:30:32Z
90.
2018-10-02T20:49:15Z
75.
2018-10-02T20:30:50Z
85.
2018-10-02T20:40:45Z
1.
2018-10-02T19:00:18Z
45.
2018-10-02T19:45:23Z
46.
2018-10-02T20:01:09Z
90.
2018-10-02T20:51:15Z

Aktivste Spieler

Thiago
  • Torschüsse
    2
    4
  • Pässe Gesamt
    59
    33
  • Zweikämpfe
    24
    34
  • Ballkontakte
    76
    62
Ziyech

Liveticker

90
22:56
Fazit:
Der FC Bayern München kommt im Heimspiel gegen den AFC Ajax nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und ist damit sogar gut bedient. Nach dem den Kräfteverhältnissen entsprechenden 1:1-Pausenunentschieden, das durch die Treffer von Hummels (4.) und Mazraoui (22.) zustande gekommen war, dominierte der Gast aus Amsterdam die erste Viertelstunde des zweiten Durchgangs und kam durch Tadić (47.) und Tagliafico (49.) zu zwei schnellen Großchancen zur Führung. Das Kovač-Team konnte die Überlegenheit des Tabellenzweiten der Eredivisie erst Mitte der zweiten Halbzeit ansatzweise stoppen, blieb hinsichtlich eigener Offensivaktionen aber völlig harmlos. Die Musik spielte weiterhin im eigenen Strafraum, in dem van de Beek in Minute 72 eine weitere große Gelegenheit ungenutzt ließ. Selbst der Schlussphase konnte das Onana-Gehäuse nicht mehr ernsthaft in Bedrängnis gebracht werden. Eine weitere Siegchance hatte dann sogar das ten Hag-Team in der Nachspielzeit, als ein Schöne-Freistoß an die Latte klatschte. Damit bleiben die Roten im dritten Pflichtspiel in Serie sieglos und müssen sich die Tabellenführung in Gruppe E mit den Niederländern teilen, die in der Allianz Arena groß aufgespielt haben. Der FC Bayern München empfängt vor der letzten Länderspielpause des Jahres am 7. Spieltag der Bundesliga am Samstag Borussia Mönchengladbach. Der AFC Ajax duelliert sich in der Eredivisie am Sonntag vor heimischer Kulisse mit AZ Alkmaar. Einen schönen Abend noch!
90
22:51
Spielende
90
22:50
Hummels wirkt nach einem Zusammenstoß benommen und kann nicht weitermachen. Süle ersetzt ihn in den letzten Momenten.
90
22:49
Niklas Süle
Einwechslung bei Bayern München -> Niklas Süle
90
22:49
Mats Hummels
Auswechslung bei Bayern München -> Mats Hummels
90
22:47
... Schöne trifft den Querbalken! Der Däne feuert den Freistoß mit dem rechten Spann in Richtung der oberen linken Ecke. Neuer lenkt das Leder mit den Fingerspitzen an die Latte und schnappt sich auch den folgenden Kopfball von Tadić, der für die halbrechte Ecke bestimmt ist.
90
22:47
Dolberg wird im offensiven Zentrum von Martínez gefoult...
90
22:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4 Vier zusätzliche Minuten bekommt der FCB, um sich eine späte Siegchance zu erarbeiten.
90
22:45
Amsterdam ist auch in den letzten Zügen der Partie auf Augenhöhe und verhindert es, am eigenen Sechzehner eingeschnürt zu werden.
88
22:43
Serge Gnabry
Gelbe Karte für Serge Gnabry (Bayern München)
Gnabry wird durch de Ligt sauber vom Ball getrennt. Er reagiert frustriert und tritt gegen den Gästekapitän leicht nach. Mit einer Verwarnung ist der Joker noch gut bedient.
87
22:43
Kimmich setzt sich auf rechts gegen Tadić durch. Seine Flanke findet am ersten Pfosten den Weg auf Müllers Schädel. Aus gut acht Metern segelt der Ball deutlich über den rechten Winkel hinweg.
86
22:41
Ajax zeigt eine bärnstarke Leistung beim Favoriten der Gruppe E und muss sich sogar etwas ärgern, dass das zweite Tor bisher nicht gelungen ist. Das ten Hag-Team bleibt mutig und zieht sich auch in der Schlussphase nicht nach hinten zurück.
85
22:40
Kasper Dolberg
Einwechslung bei AFC Ajax -> Kasper Dolberg
85
22:40
David Neres
Auswechslung bei AFC Ajax -> David Neres
83
22:38
... James' Freistoßflanke ist für Lewandowski am Elfmeterpunkt bestimmt, doch der Pole wird leicht im Rücken erwischt und verpasst einen Abschluss.
82
22:38
Martínez wird im halblinken Offensivkorridor zu Fall gebracht...
80
22:36
Es deutet sich eine späte Drangphase des deutschen Rekordmeisters an, der mit einer Punkteteilung natürlich alles andere als zufrieden wäre - trotz eines Spielverlaufs, der eher für einen Auswärtssieg spricht.
78
22:33
James Rodríguez
Gelbe Karte für James Rodríguez (Bayern München)
James räumt Neres auf der linken Angriffsseite unsanft ab.
78
22:33
James schnuppert am 2:1! Der Kolumbianer wird im Strafraumzentrum von einem Gnabry-Querpass von rechts bedient. Er will unten links einschieben, trifft die Kugel aber nicht optimal. Onana stolpert leicht, kann aber noch im Falle parieren.
77
22:32
AEK hat übrigens gegen Benfica ausgeglichen - eine Viertelstunde vor dem Ende sind beide Partien der Gruppe E ausgeglichen.
76
22:32
Mit Ribéry ist der zweite Flügeloldie vom Feld. Gnabry ersetzt den Franzosen in der Schlussphase. Auf Seiten der Gäste ist de Wit der erste Joker.
75
22:30
Dani de Wit
Einwechslung bei AFC Ajax -> Dani de Wit
75
22:30
Donny van de Beek
Auswechslung bei AFC Ajax -> Donny van de Beek
75
22:30
Serge Gnabry
Einwechslung bei Bayern München -> Serge Gnabry
75
22:30
Franck Ribéry
Auswechslung bei Bayern München -> Franck Ribéry
72
22:28
Van de Beek lässt die nächste Riesenchance ungenutzt! Der Mittelfeldmann taucht nach Tadić-Weiterleitung von der linken Außenbahn im zentralen Sechzehner völlig frei vor Neuer auf, visiert direkt die halbhohe linke Ecke an. Zum Pfosten fehlen Zentimeter.
71
22:28
Ajax taucht zwar nicht mehr dermaßen häufig vorne auf wie zu Beginn der zweiten Halbzeit, deutet aber seine Konterstärke an. Die Roten müssen aufpassen, dass sie nicht ins offene Messer rennen, um den Siegtreffer zu erzwingen.
68
22:22
Thiago aus der zweiten Reihe! Nach einem Kimmich-Anspiel klärt Schöne an der mittigen Strafraumkante mit einer Grätsche unglücklich vor die Beine des Spaniers, der aus gut 18 Metern mit dem rechten Innenrist abzieht. Das Spielgerät fliegt knapp an der rechten Torstange vorbei.
66
22:21
Das dezimierte Benfica hat in Athen übrigens ein Gegentor kassiert, so dass der Sieg bei AEK trotz zweier Auswärtstreffer doch wieder in Zweifel steht.
63
22:19
Der Vorbereiter des ersten Tores verabschiedet sich in den vorzeitigen Feierabend. James soll mit seinem feinen Füßchen für frischen Offensivwind sorgen.
62
22:18
James Rodríguez
Einwechslung bei Bayern München -> James Rodríguez
62
22:18
Arjen Robben
Auswechslung bei Bayern München -> Arjen Robben
61
22:16
Das Kovač-Team bleibt vor allem über seine rechte Abwehreite enorm anfällig. Immer wieder gelingen der ten Hag-Truppe Läufe in den Sechzehner. Ajax ist auch nach einer guten Stunde das deutlich gefährlichere Team.
58
22:15
Hummels muss nach einem Zusammenprall mit Gästekeeper Onana im gegnerischen Strafraum behandelt werden. Hier hätte sich der Kameruner nicht über einen Strafstoßpfiff beschweren dürfen - der tschechische Unparteiische hat aber kein Foulspiel erkannt.
57
22:14
Neuer rennt nach einem langen Schlag der Niederländer zur rechten Seitenlinie, um vor Neres am Ball zu sein. Er klärt in das Mittelfeld - dire vor Tadić' Füße. Der Serbe probiert sich aus der eigenen Hälfte mit einem Lupfer in Richtung Tor. Am Ende kann der FCB-Keeper die Kugel kurz vor dem rechten Toraus aufnehmen.
56
22:12
Lewandowski will einen Freistoß aus zentralen 21 Metern, den Schöne mit einem Handspiel verursacht hat, direkt im linken Winkel unterbringen. Seine Ausführung mit dem rechten Fuß ist aber viel zu niedrig angesetzt und bleibt in der Gästemauer hängen.
55
22:10
Ribéry steckt auf dem linken Flügel zu Alaba durch. Dessen flacher Querpass von der Grundlinie rutscht Torhüter Onana zwar durch die Hosenträger, doch ein Abnehmer im roten Dress findet sich vor dem Kasten nicht.
54
22:08
Die Roten sind zu Beginn des zweiten Abschnitts völlig von der Rolle und können sich glücklich schätzen, dass Ajax im Torabschluss noch viel Luft nach oben hat. Über einen Rückstand könnte sich der deutsche Rekordmeister zu diesem Zeitpunkt nicht beschweren.
51
22:06
Daley Blind
Gelbe Karte für Daley Blind (AFC Ajax)
Blind steigt Müller im Mittelkreis von hinten in die Beine. Referee Královec steht direkt daneben und ahndet das überharte Einsteigen mit der dritten Verwarnung des Abends.
50
22:06
Weder Niko Kovač noch Erik ten Hag haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen. Mit Wagner und Gnabry hat der FCB-Coach noch zwei genuin offensive Kräfte in der Hinterhand. Der Gästetrainer könnte noch Ex-Schalker Huntelaar bringen.
49
22:04
Die nächste Topchance für Ajax! Tadić tankt sich über halblinks in den Strafraum der Hausherren und legt auf Höhe des Elfmeterpunkts für Tagliafico ab, der mit dem linken Innenrist die flache rechte Ecke anvisiert. Neuer ist schnell unten und lässt die Kugel abklatschen; er sichert sie erst im Nachfassen.
47
22:03
Tadić vergibt aus bester Lage! Infolge einer hohen Verlagerung auf den linken Flügel spielt Neres hoch in den Bereich zwischen Fünferkante und Elfmeterpunkt - genau zwischen die beiden Innenverteidiger. Tadić will mit dem linken Innenrist einschieben, führt die Abnahme aber unsauber aus. Neuer schnappt sich den Kullerball.
46
22:01
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Allianz Arena! Deutete zunächst einiges daraufhin, dass die Roten den Wunsch ihres Trainers, die Partie dominieren zu können, würden umsetzen können, gelang dem Gast aus Amsterdam nach anfänglicher Zurückhaltung ein beeindruckender spielerischer Vortrag beim Favoriten der Gruppe E, der kurz vor dem Kabinengang nach Ziyechs Versuch aus der zweiten Reihe beinahe mit der Pausenführung belohnt wurde. Bereitet Ajax dem FCB auch nach dem Seitenwechsel solche Schwierigkeiten?
46
22:01
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:46
Halbzeitfazit:
1:1 steht es nach 45 Minuten des Champions-League-Gruppenspiels zwischen dem FC Bayern München und dem AFC Ajax. Die Roten legten nicht nur sehr bestimmend los, sondern erarbeiteten sich gleich in den ersten Momenten Abschlüsse. Der dritte fand dann schon in Minute vier den Weg in den Amsterdamer Kasten: Hummels beförderte eine Robben-Flanke unbedrängt mit der Stirn in die Maschen. Auf dieser frühen Belohnung ruhte sich der deutsche Rekordmeister aber zu sehr aus und ließ den Tabellenzweiten der Eredivisie nach einer Viertelstunde in dieser Begegnung ankommen. Der näherte sich dem Münchener Gehäuse schrittweise an und erzielte in Minute 22 durch Mazraoui den nicht unverdienten Ausgleichstreffer. Ajax hielt auch in der Folge sehr wirksam dagegen und bewegte sich auf Augenhöhe; die Hausherren kamen nicht mehr ansatzweise an das Dominanzlevel der Premierenminuten heran – das Pausenremis entspricht daher den bisherigen Kräfteverhältnissen in der Allianz Arena. Bis gleich!
45
21:45
Ende 1. Halbzeit
44
21:44
Ziyech mit dem Distanzhammer! Der marokkanische WM-Fahrer legt all seine Kraft hinter einen Spannschuss mit dem linken Fuß, den er aus gut 23 zentralen Metern absetzt. Die Kugel wäre wohl unter dem halblinken Bereich des Querbalkens eingeschlagen, hätte Neuer sie nicht noch mit den Fingerspitzen berührt.
43
21:42
Der Bundesligist kann den Schwerpunkt des Geschehens zwar wieder in die gegnerische Hälfte verlagern, tut sich aber schwer, in abschlussreifen Positionen aufzutauchen. Eine Alaba-Ecke findet den Weg auf Hummel' Kopf, doch der befördert es aus etwa zehn Metern weit über Onanas Kasten.
40
21:40
Javi Martínez
Gelbe Karte für Javi Martínez (Bayern München)
Martínez stoppt einen startenden Gästekonter auf Höhe der Mittellinie, indem er Ziyech seitlich auf den linken Fuß tritt. Auch hier liegt ein taktisches Foul vor, das mit Gelb geahndet werden muss.
38
21:37
Martínez schraubt sich nach einem Eckstoß von der rechten Fahne am ersten Pfosten hoch. Er nickt aus gut acht Metern gut anderthalb Meter über den rechten Winkel.
37
21:37
Ribéry tankt sich nach einem feinen Hackenanspiel von Lewandowski zwar auf der linken Sechzehnerseite durch, kommt aber etwas zu weit ab. Sein Flankenversuch kann von Wöber per Kopf geklärt werden.
35
21:34
Der Kovač-Truppe sind die offensiven Bemühungen nicht abzusprechen, doch im letzten Felddrittel fehlt ihr nach der Anfangsphase die Durchschlagskraft. Der Tabellenzweite der Eredivisie hat seine defensiven Räume momentan ziemlich gut im Griff.
32
21:31
Martínez nimmt Maß! Robben legt nach einem von der linken Außenbahn durchgerutschten Ball von der Sechzehnerkante für den Spanier ab. Der visiert mit dem rechten Innenrist die flache rechte Ecke an. Das Leder rauscht knapp am Aluminium vorbei.
30
21:29
Lewandowski kommt einen Schritt zu spät! Ribéry kann die Kugel an der linken Grundlinie gegen zwei AFC-Spieler behaupten und spielt es flach vor den kurzen Pfosten. Dort ist Keeper Onana aufmerksam und rettet zwei Meter vor der Linie vor dem Polen.
28
21:28
In Athen hat das Netz auch schon ein zweites Mal gezappelt, allerdings auf derselben Seite: Benfica ist nach dem 2:0 bei AEK auf dem besten Weg zum dreifachen Punktgewinn.
25
21:26
Amsterdam ist nicht nur in diesem Match angekommen, sondern gibt gerade den Takt vor. Dass sich der Außenseiter nach dem sehr wackligen Start so schnell stabilisiert hat, ist beeindruckend - wohl auch für die FCB-Akteure.
22
21:22
Noussair Mazraoui
Tooor für AFC Ajax, 1:1 durch Noussair Mazraoui
Ajax gleicht aus - nicht aus heiterem Himmel! Tadić taucht im offensiven Zentrum ohne Gegenspieler auf und spielt einen wunderbaren halbhohen Pass in Richtung Elfmeterpunkt. Mazraoui nimmt diesen klasse mit und versenkt ihn mit dem linken Fuß in der flachen linken Ecke.
21
21:20
Donny van de Beek
Gelbe Karte für Donny van de Beek (AFC Ajax)
Van de Beek hält Ribéry in der Münchener Hälfte fest, um einen schnellen Gegenstoß zu verhindern. Dieses taktische Vergegen zieht eine erste Verwarnung nach sich.
20
21:20
Ziyech gegen Neuer! Der Marokkaner wird im halbrechten Offensivkorridor nicht konsequent angegangen und packt aus gut 22 Metern einen wuchtigen Linksschuss aus, der als Aufsetzer für die rechte Ecke bestimmt ist. Neuer geht auf Nummer sicher und lässt ins rechte Toraus abklatschen. Die folgende Ecke bringt dem Gast nichts ein.
19
21:19
Müllers Schuss fehlen Präzision und Härte! Der Rote mit der 25 auf dem Rücken tankt sich auf halbrechts vor die letzte Linie, tritt auf den Ball und zieht aus gut 17 Metern ab. Onana hat in der halbrechten Ecke keine Müe, den Versuch zu entschärfen.
17
21:16
Tadić mit dem ersten Gästeschuss! Der Serbe wird auf der linken Strafraumseite durch einen flachen Querpass von Tagliafico in Szene gesetzt. Er will diesen direkt auf Neuers Gehäuse bringen, setzt die Kugel aus 14 Metern wegen starker Rücklage aber in den Mittelrang.
14
21:13
Im Parallelspiel dieser Gruppe ist übrigens auch schon etwas passiert. Benfica führt in Athen mit 1:0, zieht damit in der Live-Tabelle mit Aja gleich. Die Roten rangieren aktuell mit sechs Zählern ganz vorne; das Schlusslicht bilden die Griechen.
11
21:10
Nicht nur wegen eds frühen Treffers unterstreichen die Hausherren, dass sie heute gar nichts anbrennen lassen wollen. In der Allianz Arena geht es bisher nur in eine Richtung; Ajax nimmt in der Anfangsphase nicht aktiv an dieser Partie teil.
8
21:07
... Kimmichs Ausführung ist jedoch viel zu hoch angesetzt und segelt über Freund und Feind hinweg.
7
21:07
Alaba holt nach Anspiel von Ribéry auf links gegen Mazraoui einen Eckball heraus...
4
21:04
Mats Hummels
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Mats Hummels
Abschluss Nummer drei zappelt im Gästekasten! Hummels ist Adressat einer Robben-Hereingabe aus dem rechten Halbfeld, verlängert dieses aus acht zentralen Metern freistehend in die halblinke Ecke.
3
21:03
Robben prüft Onana! Der Niederländer wirft auf der rechten Außenbahn den Turbo an und zieht in seiner unnachahmlichen Art und Weise auf Höhe der Strafraumkante nach innen. Seinen Versuch mit dem linken Innenrist lenkt der Gästekeeper um den linken Pfosten; der fällige Eckstoß bringt den Hausherren nichte ein.
3
21:02
Erik ten Hag stellt nach dem 2:0-Erfolg bei Fortuna Sittard zweimal um. Max Wöber und Donny van de Beek verdrängen Carel Eiting und Klaas Jan Huntelaar ins erweiterte Aufgebot.
2
21:01
Ribéry an das Außennetz! Der Franzose lauert nach einer abgefälschten Müller-Flanke von rechts am langen Pfosten. Aus spitzem Winkel befördert er das Spielgerät knapp an der Aluminiumstange vorbei.
2
21:01
Niko Kovač hat im Vergleich zur 0:2-Niederlage bei Hertha BSC drei personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Niklas Süle, James Rodríguez und Renato Sanches beginnen Mats Hummels, Javi Martínez und Thomas Müller.
1
21:00
FCB versus AFC – die ersten 45 Minuten in Fröttmaning laufen!
1
21:00
Spielbeginn
20:59
Manuel Neuer gewinnt die Seitenwahl gegen seinen Kapitänskollegen Matthijs de Ligt. Damit werden die Gäste anstoßen.
20:56
Die 22 Protagonisten betreten in diesen Augenblicken den Rasen.
20:43
Die UEFA hat für das deutsch-niederländische Kräftemessen ein tschechisches Schiedsrichtergespann angesetzt, das von Pavel Královec angeführt wird. Der 41-jährige Ingenieur aus dem westböhmischen Domažlice pfeift seit der Saison 2002/2003 in der nationalen Eliteklasse und befindet sich in seinem achten Jahr in der Champions League. Bei seinem 26. Königsklasseneinsatz erhält er Unterstützung durch die Linienrichter Ivo Nadvornik und Kamil Hajek sowie dem Vierten Offiziellen Jiří Moláček.
20:35
"Wir haben jetzt mehr Erfahrung und die Balance im Team ist besser. Wir haben jetzt mehr erfahrenere Spieler, die ambitioniert sind", sieht AFC-Coach Erik ten Hag, der seit Januar dieses Jahres in der Verantwortung steht, einen klaren Fortschritt im Ajax-Kader. Bemerkenswerterweise haben die Weiß-Roten im Sommer sogar zwei Akteure aus der englischen Premier League von einer Rückkehr in die Niederlande überzeugen können: Daley Blind und Dušan Tadić sind wichtige Stützen des Klubs aus Amsterdam, der sein Auftaktmacht gegen AEK Athen mit 3:0 gewann.
20:29
Wie der deutsche Rekordmeister hat auch Ajax in der nationalen Eliteklasse fünf Zähler liegenlassen, wobei er schon sieben Spieltage hinter sich hat. Der Rückstand auf den Spitzenreiter PSV Eindhoven ist dennoch schon fünf Punkte groß, da der amtierende niederländische Meister bisher eine makellose Punktebilanz vorzuweisen hat. Da die letzte Meisterschaft in der Eredivisie schon vier Jahre in der Vergangenheit liegt, ist der letzte größere Erfolg der Einzug in das Europa-League-Finale 2017, das gegen den Manchester United FC mit 0:2 verloren wurde.
20:25
Der AFC Ajax hat in dieser Spielzeit gleich sechs europäische Spiele mehr absolviert als der heutige Gastgeber, mussten die Weiß-Roten aus Amsterdam als Vorjahreszweiter der Eredivisie doch schon in der 2. Runde der Qualifikation zur Champions League einsteigen. Weder Sturm Graz (2:0 und 3:1), Standard Lüttich (2:2 und 3:0) noch Dinamo Kiew (3:1 und 0:0) konnte das Weiterkommen der Mannschaft von Erik ten Hag, ehemaliger Übungsleiter der FCB-Amateure, über die gesamten 180 Minuten ernsthaft gefährden.
20:20
"Ich wünsche und erhoffe mir eine Reaktion. Nicht nur für das Spiel gegen Ajax, sondern auch für das kommende Spiel am Wochenende", sieht Niko Kovač heute gegen Amsterdam und am Samstag gegen Mönchengladbach eine Pflicht zur Wiedergutmachung der jüngsten Patzer im nationalen Ligabetrieb, die die Roten in der Tabelle hinter Borussia Dortmund haben zurückfallen lassen. Der gebürtige Berliner schätzt den Widersacher aus den Niederlanden als "sehr spielstarke Mannschaft" ein, setzt aber darauf, dass sein Team die Richtung vorgibt.
20:15
Gegen den 33-fachen niederländischen Meister und viermaligen Sieger des ranghöchsten Europapokals (1971, 1972, 1973 und 1995) wollen die Roten in die Erfolgsspur zurückkehren, nachdem sie im Bundesligabetrieb zunächst zweimal sieglos geblieben sind. Infolge des 1:1-Heimunentschiedens gegen den FC Augsburg, bei dem sie den Sieg wegen eines späten Patzers von Torhüter Neuer verpassten, unterlagen sie am Freitag bei Hertha BSC mit 0:2 – nach dem 0:1-Pausenrückstand konnten sie das Berliner Abwehrbollwerk in Durchgang zwei nicht durchbrechen.
20:10
Der FC Bayern München, der seine erste CL-Partie in der Allianz Arena seit dem Halbfinalhinspiel gegen den Real Madrid CF am 25. April absolviert, hat sich die ersten drei internationalen Zähler der Saison durch einen 2:0-Erfolg beim SL Benfica unter den Nagel gerissen. Das souveräne Gastspiel in Lissabon war geprägt von der einer Wiederauferstehung ähnelnden Leistung des Renato Sanches, der nach seinem Treffer gegen seinen Ausbildungsverein (54.) sogar von den Heimfans bejubelt wurde. Robert Lewandowski hatten den FCB früh in Führung gebracht (10.).
20:05
Vor der letzten Länderspielpause des Kalenderjahres 2018 absolvieren die 32 besten Klubs Europas den zweiten Gruppenspieltag der Champions League; für den Großteil stellt dieser die vorletzte Etappe der dritten aufeinander folgenden englischen Woche dar. In der Staffel E kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden Vereine, denen vor 13 Tagen ein erfolgreicher Einstieg gelungen ist: Sowohl der Favorit um den ersten Platz FC Bayern München als auch der Achtelfinalkandidat AFC Ajax haben ihre erste Begegnung gewonnen.
20:00
Hallo und herzlich willkommen zur Champions League am Dienstagabend! Der FC Bayern München will sich in seiner ersten internationalen Heimpartie seit mehr als fünfeinhalb Monaten von den jüngsten Rückschlägen in der Bundesliga erholen. Zu Gast in der Allianz Arena ist der AFC Ajax. Ab 21 Uhr rollt die Kugel in Fröttmaning.

Nächste Spiele

Bundesliga

Champions League

Top Spiele

UEFA Nations League

Premier League

Europa League

TOP Spiele