Datencenter
  • 2. Rennen
    10.10. 13:30
  • 2. Qualifying
    10.10. 10:00
  • 1. Rennen
    09.10. 13:30
  • 1. Qualifying
    09.10. 10:00
  • 2. Training
    08.10. 16:05
  • 1. Training
    08.10. 12:05

Liveticker

Auf Wiedersehen!
10:26
Wir verabschieden uns von einem engen Qualifying auf dem Norisring. Weiter geht es heute Nachmittag mit dem Rennen. Wir sind auch dann wieder live dabei. Bis dann!
Lawson mit den besten Chancen
10:24
Liam Lawson war im Qualifying nicht zu schlagen und geht heute Nachmittag mit den besten Chancen ins Rennen, denn überholen ist hier alles andere als einfach. Mit drei weiteren Punkten liegt er nun mit 209 Punkten an der Spitze der Meisterschaft. 194 Punkte hat Kelvin van der Linde. Der große Verlierer ist Marco Wittmann. Für den BMW-Piloten sprang nur der 19. Platz heraus. Eine Ohrfeige, mit der er sich wohl endgültig aus dem Titelkampf verabschieden muss.
Ende 1. Qualifying
20
10:23
Das 1. Qualifying auf dem Norisring ist beendet und die Autos kommen zurück an die Boxen. Arjun Maini beendet das Qualifying auf Platz vier. Maximilian Götz rangiert auf dem fünften Rang vor Philip Ellis und Daniel Juncadella. Nick Cassidy, Nico Müller und Esteban Muth komplettieren die Top Ten.
Pole Position für Liam Lawson!
20
10:21
Liam Lawson
Niemand kann die Zeit mehr schlagen und damit ist klar: Liam Lawson wird heute Nachmittag von der Pole sammelt drei Punkte für die Meisterschaft. Zweiter wird mit Kelvin van der Linde sein schärfster Konkurrent um den Titel. Auf Rang drei folgt Lucas Auer.
Neue beste Runde von Liam Lawson
20
10:20
Liam Lawson
Liam Lawson setzt noch einmal eine Bestzeit! 48,720 lautet die neue Benchmark für die Konkurrenz. Kann die noch jemand knacken?
Van der Linde neuer Zweiter
19
10:19
Kelvin van der Linde legt noch einmal zu und schiebt sich auf den zweiten Platz hinter Liam Lawson. 0,138 Sekunden fehlen ihm momentan.
Auer neuer Zweiter
19
10:19
Lucas Auer hat zum Saisonende noch einmal ein richtiges Formhoch und kann sich vorerst auf die zweite Position hinter Liam Lawson setzen. Damit hätten derzeit van der Linde als auch Götz keine Punkte. Noch aber ist ein wenig Zeit, das zu ändern.
Götz arbeitet sich vor
18
10:18
Maximilian Götz kann sich auch vorarbeiten, Platz vier wird ihm aber noch nicht reichen, um Punkte aus dem Qualifying mitzunehmen. Dafür müssten die Top 3 her.
Neue beste Runde von Liam Lawson
16
10:16
Liam Lawson
Liam Lawson kann! Der Youngster, der sich zum jüngsten Meister krönen könnte, bringt die 48,903 und ist mit knappem Vorsprung der neue Führende.
Es geht wieder auf die schnellen Runden
15
10:13
Die Reifen dürften langsam auf Temperatur sein und die ersten Autos gehen wieder auf die schnellen Runden. Kann noch jemand die derzeitige Bestzeit von Maini unterbieten?
Der Showdown beginnt!
12
10:12
Es geht in den großen Showdown im Qualifying! Nach und nach fahren die Autos wieder auf die kurze Strecke.
Untersuchung gegen Wittmann
11
10:11
Gegen Marco Wittmann läuft derzeit eine Untersuchung. Er soll in der Boxengasse zu schnell gefahren sein.
Immer mehr in der Box
10
10:10
Der erste Run neigt sich langsam dem Ende zu und immer mehr Autos kommen zurück an ihre Garagen, um sich auf den Showdown vorzubereiten. Derzeit führt Arjun Maini vor Kelvin van der Linde und Liam Lawson.
Neue Bestzeit von Arjun Maini
8
10:08
Arjun Maini
Arjun Maini legt mit einer 48,938 hauchdünn die neue Bestzeit hin. 0,028 Sekunden hatte er Lawson abgenommen. Der ist inzwischen wieder in der Box, um sich auf den zweiten Run vorzubereiten.
Neue beste Runde von Liam Lawson
7
10:07
Liam Lawson
Liam Lawson sorgt wenig später für die erste 48er-Zeit im Qualifying. Damit geht es an die erste Position der Ergebnisliste. Für die Pole dürfte aber auch das noch nicht ganz reichen. Es gibt weiter zahlreiche persönliche und absolute Sektorenzeiten.
Van der Linde verbessert Bestzeit
6
10:06
Kelvin van der Linde
Derzeit tut sich viel an der Spitze. Erst lagen die beiden Ferrari-Fahrer vorne, jetzt ist es wieder van der Linde mit einer 49,255. Schneller war man an diesem Wochenende noch nicht.
Neue beste Runde von Kelvin van der Linde
5
10:05
Kelvin van der Linde
Jetzt schlägt der ältere der beiden Brüder zu: Mit einer 49,647 übernimmt Kelvin van der Linde vorerst die Spitze im Klassement. Noch dürfte das aber nicht das Ende der Fahnenstange sein. Einige starten mit starken Zeiten in ihre Runde.
Neue beste Runde von Sheldon van der Linde
4
10:04
Sheldon van der Linde
Die Rundenbestzeit wird weiter runtergedrückt. Neuer Führender ist Sheldon van der Linde mit 50,409 Sekunden. Hinter ihm liegt sein älterer Bruder Kelvin im Abt-Audi.
Verkehr ist ein Thema
3
10:03
Ein Thema ist auf den wenigen Kilometern natürlich auch der Verkehr. In der Haarnadel staut es sich bereits und einige werden sich hier ärgern, dass sie keine gute Runde hinstellen können.
Erste Zeiten laufen ein
2
10:02
Lucas Di Grassi
Durch die kurze Strecke dauert es nicht lange, bis die ersten Rundenzeiten gefahren sind. Noch aber sind die sicherlich nicht die Zeiten, die für eine Pole reichen. 54,362 Sekunden brauchte Lucas Di Grassi.
Start 1. Qualifying
1
10:00
Die Strecke ist freigegeben und das Qualifying für das Samstagsrennen läuft. 20 Minuten haben die Fahrer und Fahrerinnen jetzt Zeit, um eine richtig schnelle Zeit zu setzen. Für die Pole winken zudem drei Punkte für die Meisterschaft. Für Platz zwei gibt es zumindest noch zwei Punkte und für Platz drei einen Zähler. Die ersten Autos sind schon auf der Strecke.
Die Strecke
09:54
Auf die Fahrer wartet zum Abschluss die kürzeste Strecke des Kalenders. Auf der nur 2,3 Kilometer kurzen, aber anspruchsvollen Strecke ist die DTM seit 1984 Dauergast. Nur 1985, 1986 und im Corona-Jahr 2020 setzte die Rennserie aus und machte nicht Station auf dem Kurs an der Zeppelinwiese.
Lawson Trainings-Bester
09:45
Am Freitag wurden auf dem Kurs bereits die Trainings gefahren. Die schnellste Zeit des Tages fuhr Liam Lawson mit 49,375 Sekunden. Aber auch die übrigen engeren Titelkandidaten waren ordentlich dabei: Maximilian wurde mit einer Zeit von 49,412 Sekunden Dritter, Kelvin van der Linde war Fünfter. Einzig Marco Wittmann dürfte am Freitag wenig Spaß gehabt haben. Der Deutsche kam mit seinem BMW nicht über Platz 17 hinaus.
Albon fehlt beim Finale
09:38
Verzichten muss Liam Lawson beim Finale der DTM-Saison 2021 auf Alex Albon. Der Thailänder hat seine Saison beendet und geht seinen Verpflichtungen als Formel-1-Ersatzfahrer bei Red Bull nach. Sein Cockpit übernimmt der Neuseeländer Nick Cassidy.
Der große Showdown wartet
09:30
Auf dem Norisring wartet der große Showdown in der ersten GT3-Saison der DTM. Wer gewinnt den heißumkämpften DTM-Titel, wer wird Nachfolger von René Rast? Diese Fragen klären sich in den nächsten beiden Tagen. 206 Punkte hat Liam Lawson auf seinem Konto, Kelvin van der Linde kommt auf 192 Punkte. Rechnerisch noch im Spiel sind auch Maximilian Götz mit 180 und Marco Wittmann mit 165 Zählern.
Herzlich willkommen!
Auf dem Norisring geht die DTM in ein hochspannendes Saisonfinale. Das erste Highlight ist das Qualifying für das erste Rennen am Samstag. Los geht es um 10:00 Uhr!
Das Qualifying live verfolgen!
Bei der DTM auf dem Norisring werden im Qualifying die ersten Punkte an diesem Wochenende vergeben. Live dabei seid Ihr ab 9:45 Uhr im Livestream auf ran.de!