Datencenter
01.07.2018 / 20:00
Beendet
i.E.
Kroatien
3:2
Dänemark
Kroatien
Dänemark
1:11:11:1
Stadion
Stadion Nizhny Novgorod
Zuschauer
40.851
Schiedsrichter
Néstor Pitana
4.
2018-07-01T18:04:02Z
1.
2018-07-01T18:01:26Z
115.
2018-07-01T20:25:45Z
71.
2018-07-01T19:28:58Z
81.
2018-07-01T19:38:06Z
97.
2018-07-01T20:03:35Z
108.
2018-07-01T20:19:15Z
46.
2018-07-01T19:02:16Z
66.
2018-07-01T19:23:28Z
98.
2018-07-01T20:05:05Z
106.
2018-07-01T20:14:54Z
1.
2018-07-01T18:00:11Z
45.
2018-07-01T18:47:23Z
46.
2018-07-01T19:02:33Z
90.
2018-07-01T19:51:03Z
91.
2018-07-01T19:56:52Z
105.
2018-07-01T20:13:06Z
106.
2018-07-01T20:15:52Z
120.
2018-07-01T20:32:01Z
120.
2018-07-01T20:37:02Z
120.
2018-07-01T20:46:08Z
120.
2018-07-01T20:38:56Z
120.
2018-07-01T20:40:34Z
120.
2018-07-01T20:42:14Z
120.
2018-07-01T20:44:14Z
120.
2018-07-01T20:46:02Z
120.
2018-07-01T20:38:05Z
120.
2018-07-01T20:39:50Z
120.
2018-07-01T20:41:26Z
120.
2018-07-01T20:43:05Z
120.
2018-07-01T20:45:06Z

Aktivste Spieler

Modrić
  • Torschüsse
    3
    0
  • Pässe Gesamt
    73
    29
  • Zweikämpfe
    19
    43
  • Ballkontakte
    97
    58
Poulsen

Liveticker

120
22:52
Fazit
Der Krimi ist beendet - Kroatien bucht sein Ticket für das Viertelfinale! Held des Abends ist Torhüter Danijel Subašić, der das Elfmeterschießen mit drei Paraden für seine Mannschaft entscheidet. Insgesamt präsentieren sich die Kroaten heute deutlich ungefährlicher als in der Vorrunde, zeitweise scheint es auch an Kraft zu fehlen. Dänemark zeigt sich zwar etwas stärker, reißt aber auch keine Bäume aus. Deshalb läuft es beinahe zwangsläufig auf das Elfmeterschießen hinaus, wobei ein Kroate dies hätte vermeiden können: Luka Modrić läuft bereits in der 116. Minute zum Strafstoß an, scheitert aber an Kasper Schmeichel. Jubeln kann der Mittelfeldstratege dann aber doch noch, er stellt sich auch im finalen Showdown und verwandelt seinen Elfmeter. Schließlich setzt Ivan Rakitić den Schlusspunkt.
120
22:46
Spielende
120
22:46
Ivan Rakitić
Elfmeter verwandelt Kroatien -> Ivan Rakitić Rakitić behält die Nerven, lässt Schmeichel auf der Linie hüpfen und schiebt den Ball humorlos in das linke Eck. Schmeichel hat sich für die andere Hälfte des Tores entschieden.
120
22:45
Nicolai Jørgensen
Elfmeter verschossen Dänemark -> Nicolai Jørgensen Schwacher Elfmeter von Jørgensen! Er verzögert seinen Anlauf, schießt dann flach in die Mitte. Subašić wehrt mit dem Fuß ab.
120
22:44
Josip Pivarić
Elfmeter verschossen Kroatien -> Josip Pivarić Schmeichel pariert auch - und wie! Pivarić schießt hart in die linke Ecke, der Torhüter taucht ab und drückt die Kugel zur Seite weg.
120
22:43
Lasse Schöne
Elfmeter verschossen Dänemark -> Lasse Schöne Langsamer Anlauf, hoher Schuss in die linke Ecke - und Subašić ist da!
120
22:42
Luka Modrić
Elfmeter verwandelt Kroatien -> Luka Modrić Modrić stellt sich nach seinem Fehlversuch, er schießt flach in die Mitte. Schmeichel springt nach rechts, das Leder rollt an seinen Stollen vorbei.
120
22:41
Michael Krohn-Dehli
Elfmeter verwandelt Dänemark -> Michael Krohn-Dehli Krohn-Dehli wählt ebenfalls den Flachschuss nach links, Subašić entscheidet sich für die falsche Ecke.
120
22:40
Andrej Kramarić
Elfmeter verwandelt Kroatien -> Andrej Kramarić Schmeichel zappelt auf der Linie, springt dann in die rechte Ecke. Kramarić wartet ab und schiebt flach links ein.
120
22:39
Simon Kjær
Elfmeter verwandelt Dänemark -> Simon Kjær Vollspann in den rechten Torwinkel - Kjær lässt Subašić keine Chance.
120
22:38
Milan Badelj
Elfmeter verschossen Kroatien -> Milan Badelj Auch Schmeichel triumphiert! Badelj entscheidet sich für die gleiche Ecke, Schmeichel wehrt den schwachen Elfmeter mit dem Fuß ab.
120
22:38
Christian Eriksen
Elfmeter verschossen Dänemark -> Christian Eriksen Subašić hält! Der Schlussmann springt in die linke Ecke und lenkt den Ball an den Pfosten.
120
22:37
Den ersten Elfmeter schießen die Dänen, Christian Eriksen übernimmt Verantwortung.
120
22:37
Elfmeterschießen
120
22:33
Es kommt zum Elfmeterschießen! Kasper Schmeichel darf mit Selbstvertrauen in die Duelle mit den Schützen gehen, nachdem er bereits den Strafstoß von Luka Modrić (116.) entschärfte. Das war die große Chance von Kroatien, die Partie zu entscheiden - nun gewinnen die stärkeren Nerven.
120
22:32
Ende 2. Halbzeit Verlängerung
120
22:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
119
22:30
Kroatien versammelt sich nach der vergebenen Chance am Strafraum der Dänen, findet aber keinen Weg hinein. Deshalb versucht es Modrić aus 19 Metern, mit seinem Aufsetzer kann er Schmeichel aber nicht überwinden. Dafür war der Schuss zu zentral.
116
22:26
Luka Modrić
Elfmeter verschossen von Luka Modrić, Kroatien
Der Mittelfeldspieler verschießt! Modrić schießt den Ball flach auf das rechte Toreck, Schmeichel segelt durch seinen Kasten und hält den Elfmeter fest!
115
22:25
Mathias Jørgensen
Gelbe Karte für Mathias Jørgensen (Dänemark)
Elfmeter-Verursacher Jørgensen sieht Gelb. Nach Modrić-Pass ist Rebić durch und umkurvt Schmeichel. Der Stürmer kann ins leere Tor einschieben, wird aber noch vom Dänen von den Beinen geholt.
115
22:25
Elfmeter für Kroatien!
113
22:24
Gefahr durch Einwurf: Knudsen rückt wieder auf und wirft den Ball auf den Schädel von Kjær. Der verlängert am Elfmeterpunkt, in seinem Rücken nimmt Nicolai Jørgensen die Kugel an. Als er Druck von vorne verspürt, schließt der Stürmer überhastet ab - Abstoß.
111
22:21
Die dänische Elf spielt zahlreiche Flachpässe, Kroatien versucht seine Ketten zusammenzuhalten. Dadurch entsteht kein Druck auf den Ballführenden, Raumgewinn erzielen die Skandinavier aber auch nicht.
108
22:19
Milan Badelj
Einwechslung bei Kroatien -> Milan Badelj
108
22:19
Mario Mandžukić
Auswechslung bei Kroatien -> Mario Mandžukić
108
22:18
Tempovorteil Sisto! Der Joker wird von Eriksen in Szene gesetzt, am linken Strafraumeck dreht er sich blitzschnell um Lovren. Dann visiert er aus der Drehung das lange Eck an, hat aber keinen Erfolg. Der Ball schlägt neben dem rechten Pfosten ein.
106
22:17
Kovačić versucht es sofort mit einem Distanzschuss, Schöne wirft sich in den Ball.
106
22:15
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
106
22:14
Pione Sisto
Einwechslung bei Dänemark -> Pione Sisto
106
22:14
Martin Braithwaite
Auswechslung bei Dänemark -> Martin Braithwaite
105
22:14
Diese erste Hälfte ging an die Substanz: Beide Mannschaften hängen in den Seilen. Dadurch fehlt das Tempo in den Angriffen, letzte Hoffnungen können wohl nur noch in die frischeren Joker gelegt werden.
105
22:13
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
105
22:12
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
104
22:11
Hui! Modrić bedient Kramarić hoch im Strafraum, der Hoffenheimer wird daraufhin von zwei Gegenspielern angegriffen. Er flankt in die Mitte, seine Hereingabe wird von Kjær entscheidend auf das Tor umgelenkt. Dadurch muss sich Schmeichel mächtig strecken, um den Ball noch über den Querbalken zu drücken.
102
22:09
Entlastung der Kroaten, Rebić kommt zum Flanken. Das liegt allerdings auch daran, dass er im Abseits stand. Die Fahne geht hoch, nachdem das Leder über Kramarić hinwegsegelt.
99
22:06
Zuerst lässt Schöne seinen Bewacher Kovačić mit einer Finte ins Leere laufen, dann sucht er aus 21 Metern sofort den Abschluss. Er peilt das rechte Eck an, zielt aber einen Meter neben das Gehäuse.
98
22:05
Michael Krohn-Dehli
Einwechslung bei Dänemark -> Michael Krohn-Dehli
98
22:04
Thomas Delaney
Auswechslung bei Dänemark -> Thomas Delaney
97
22:03
Andrej Kramarić
Einwechslung bei Kroatien -> Andrej Kramarić
97
22:03
Ivan Perišić
Auswechslung bei Kroatien -> Ivan Perišić
95
22:02
Weiter die Dänen, Christian Eriksen holt sich den Ball kurz vor der Torauslinie. Nicolai Jørgensen zieht zwei Verteidiger auf sich, dadurch hat Martin Braithwaite am zweiten Pfosten Platz. Es folgt eine Flanke Eriksens, allerdings braucht der Passempfänger zu lange für seine Ballannahme. Šime Vrsaljko blockt Braithwaites Schuss.
93
22:00
Ein Einwurf von Knudsen wird aus dem Strafraum geköpft, der Ball landet bei Schöne. Er versucht es aus 30 Metern, bleibt aber in der dicht gestaffelten Abwehr hängen.
92
21:58
Flanke von Knudsen, der Linksverteidiger hebt den Ball auf den zweiten Pfosten. Poulsen hebt ab und köpft das Spielgerät in die Mitte, dort klärt Lovren vor Braithwaite.
91
21:56
Dänemark stößt die erste Hälfte der Verlängerung an, nachdem Luka Modrić die Seitenwahl für Kroatien gewonnen hat.
91
21:56
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
21:53
Zwischenfazit
Tag der Verlängerung in Russland, auch Kroatien und Dänemark müssen Überstunden schieben. Nach einem temporeichen ersten Durchgang, der von frühen Toren geprägt wurde, fehlt es dem Angriffsspiel im zweiten Abschnitt an Kreativität und Schwung. Dänemark erspielt sich leichte Vorteile, Hochkaräter produzieren Eriksen und seine Teamkameraden aber nicht. Kroatien strahlt erst in den Schlussminuten nochmals Gefahr aus. Es wird sich zeigen, ob hier noch einer ins Risiko geht - ansonsten sehen wir die Entscheidung erneut nach 120 Minuten vom Punkt.
90
21:51
Ende 2. Halbzeit
90
21:50
Nach einer Ecke fällt die Kugel vor die Füße von Braithwaite, der am Strafraumrand gewartet hat. Er zieht volley ab, verpasst das linke Eck aber deutlich.
90
21:49
Ivan Rakitić darf nochmal Maß nehmen, verfehlt sein Ziel aus 21 Metern dann aber doch. Kasper Schmeichel schaut zu, wie der Ball einen Meter neben dem linken Pfosten einschlägt.
90
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
21:47
Einwurf Knudsen, verlängert durch einen Kroaten, Einwurf Knudsen von der anderen Seite. So lässt sich die Schlussphase rumbringen. Für den Spezialisten ist es schon der 14. Einwurf an diesem Tag.
87
21:45
Schöne lässt das Spielgerät nach einer Brustannahme kurz hoppeln, dann will er es im Pavard-Stil in das lange Eck bugsieren. Er trifft den Ball zwar mit dem Außenrist, zielt aber zu weit nach links. Subašić muss nicht eingreifen, es geht mit Abstoß weiter.
86
21:44
Die dänische Abwehr kann einen Flachpass von rechts nur ungenügend klären, Pivarić bietet sich die Chance aus der zweiten Reihe. Der Joker zieht bretthart ab, im letzten Moment grätscht Poulsen dazwischen - Eckball!
86
21:43
Kroatien wacht in den letzten Minuten auf, scheinbar hat die Dalić-Elf keine Lust auf Verlängerung.
84
21:42
Freistoßvariante der Kroaten, Modrić spielt kurz vor der Mittellinie flach zu Rakitić. Der hat das Auge für Pivarić auf der linken Seite, nach einer schnellen Annahme flankt der Joker halbhoch in die Mitte. Perišić springt in die Hereingabe, befördert den Ball aber weit über die Querlatte.
83
21:40
Nächste Behandlungsunterbrechung, Mateo Kovačić ist auf die rechte Schulter gefallen. Mittlerweile haben die Betreuer mit ihm den Platz verlassen.
82
21:39
Mit einem langen Ball will Christian Eriksen die kroatische Abwehr überlisten, Nicolai Jørgensen macht mit und startet. Der Pass ist letztlich zu hart gespielt, Danijel Subašić nimmt das Spielgerät in seinem Sechzehner auf.
81
21:38
Josip Pivarić
Einwechslung bei Kroatien -> Josip Pivarić
81
21:37
Ivan Strinić
Auswechslung bei Kroatien -> Ivan Strinić
80
21:37
Strinić blockt einen Befreiungsschlag von Dalsgaard, danach geht er zu Boden. Sofort zeigt der Linksverteidiger an, dass es nicht weiter geht.
78
21:36
Nun muss Schmeichel eingreifen, nachdem Rebić von der rechten Seite in die Mitte zieht. Ein Linksschuss aus 20 Metern kommt aber zu zentral auf das Tor geflogen, um den dänischen Schlussmann wirklich zu prüfen.
77
21:35
Einer der seltenen Ausflüge von Vrsaljko in Halbzeit zwei, er spielt das Leder von der rechten Seite flach auf den Elfmeterpunkt. Dort steht nur Schöne, der auch umgehend klärt. Allerdings befördert der Däne die Kugel flach in den Rückraum, Modrić läuft an und zieht direkt ab - weit daneben.
74
21:31
Dänemark schiebt weiter an, diesmal ist es Nicolai Jørgensen der ablegt. Christian Eriksen versucht es dann in Bedrängnis vom linken Strafraumeck, zielt aber weit neben den linken Pfosten.
72
21:30
Jetzt die erste Torchance für Jørgensen! Wieder schafft es der aktive Poulsen von rechts in die Mitte, dann spielt er flach ab. Jørgensen handelt sofort und schießt aus der Drehung, seinen zentralen 10-Meter-Schuss begräbt Subašić unter sich.
71
21:28
Mateo Kovačić
Einwechslung bei Kroatien -> Mateo Kovačić
71
21:28
Marcelo Brozović
Auswechslung bei Kroatien -> Marcelo Brozović
71
21:28
Jørgensen erläuft sich einen Steilpass kurz vor der Torauslinie, kann den Ball aber nur noch am Überqueren hindern. Immerhin beschert er dem Gegner damit einen Einwurf statt Abstoß.
68
21:25
Im Dribbling gegen Jørgensen ist für Rebić kein Durchkommen, deshalb wirft sich der Kroate kurz vor der Eckfahne auf den Ball. Der Referee pfeift sofort, zeigt dann aber Handspiel an - Freistoß Dänemark.
66
21:23
Nicolai Jørgensen
Einwechslung bei Dänemark -> Nicolai Jørgensen
66
21:23
Andreas Cornelius
Auswechslung bei Dänemark -> Andreas Cornelius
65
21:22
Modrić zirkelt einen Eckstoß von der rechten Seite auf den ersten Pfosten, Cornelius hilft hinten aus. Der Stürmer köpft den Ball aus der Gefahrenzone.
63
21:21
Erneut bleibt der Abschluss aus: Delaney treibt den Ball durch die gegnerische Hälfte, Verfolger Modrić kann ihn nicht aufhalten. Aus 18 Metern würde sich ein Schuss mit dem linken Fuß anbieten, doch Delaney läuft weiter. Im Strafraum bleibt er dann mit einer flachen Hereingabe an Vrsaljko hängen.
61
21:19
Riesen-Ballannahme von Poulsen am rechten Strafraumeck, ein hoher Ball klebt ihm sofort am Fuß. Strinić lässt er mit seiner Technik ins Leere laufen, dann spielt er einen Doppelpass mit Cornelius. Knappe 17 Meter vor dem Kasten schießt Poulsen nicht rechtzeitig, Lovren schreitet ein.
60
21:17
Diagonalpass von Rakitić auf Perišić, dann findet sich der Linksaußen in Flankenposition wieder. Er zögert noch kurz, damit die Kollegen nachrücken können. Anschließend bringt er die Kugel mit viel Schnitt auf den zweiten Pfosten, der mittlerweile durchstartende Rakitić kommt zu spät.
56
21:14
Jetzt schafft es Poulsen mal, die Kugel in den Gefahrenbereich zu bringen. Seine flache Flanke wird von Vida abgegrätscht, allerdings ist der Ball daraufhin frei. Braithwaite reagiert und schießt aus spitzem Winkel, das Leder rutscht ihm über den Schlappen. Meilenweit vorbei.
55
21:12
In den letzten Minuten holt Dänemark in der Ballbesitzstatistik auf, Torraumszenen kommen nicht zustande. Auch Kroatien fehlen die Ideen, im zweiten Abschnitt ist das Tempo noch raus.
51
21:08
Mit einem wuchtigen Antritt tankt sich Poulsen durch das zentrale Mittelfeld, eine Schusschance ergibt sich aber nicht. Deshalb gibt er nach nach links raus, von dort flankt Knudsen in die Arme von Subašić.
49
21:06
Perišić schiebt sich auf der rechten Seite an Knudsen vorbei, dann tritt er auf die Kugel. Es folgt eine Flanke mit dem linken Fuß, die ohne Zwischenstation im Toraus landet.
46
21:02
...und weiter! Kroatien stößt unverändert an, die Dänen haben einmal gewechselt.
46
21:02
Anpfiff 2. Halbzeit
46
21:02
Lasse Schöne
Einwechslung bei Dänemark -> Lasse Schöne
46
21:02
Andreas Christensen
Auswechslung bei Dänemark -> Andreas Christensen
45
20:52
Halbzeitfazit
Furioser Auftakt, spannendes Spiel: Zwischen Kroatien und Dänemark steht es zur Pause 1:1. Die Skandinavier netzen in Nizhny Novgorod schon kurz nach Anpiff durch Jørgensen, nur drei Zeigerumdrehungen später steht es bereits wieder Unentschieden - Mandžukić nutzt einen Ping-Pong-Moment in Dänemarks Strafraum. Im Anschluss übernehmen die Kroaten das Kommando, man zeigt sich zweikampfstark und hat die Kontrolle über den Ball. Daraus entstehen einige Torchancen, die aber allesamt nicht zwingend genug ausfallen. Gleichzeitig sind die Konterangriffe Dänemarks nicht zu vernachlässigen. Summa summarum also ein angemessenes Ergebnis, dieses 1:1.
45
20:47
Ende 1. Halbzeit
45
20:46
Mandžukić macht vorzeitig Pause, nach einem Schlag auf den rechten Knöchel wird der Angreifer behandelt. Es kann aber scheinbar weitergehen.
45
20:45
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
20:45
Nochmal Kroatien! Strinić täuscht eine Flanke von der linken Seite an, spielt aber stattdessen einen flachen Pass in den Rückraum. Christensen kommt nicht mehr dran, Rakitić aber schon. Der Kroate schließt direkt ab, seinen Flachschuss aus 17 Metern hat Schmeichel im Nachfassen sicher.
42
20:43
Freche Aktion von Eriksen! Poulsen erhält einen kurzen Pass vom Spielmacher, legt dann wieder per Hacke zurück. Eriksen hebt am rechten Strafraumeck den Kopf und lupft den Ball auf das lange Toreck, das Spielgerät touchiert noch leicht die Querlatte. Überrascht hat er Subašić damit auf alle Fälle.
39
20:39
Der Freistoß bringt Gefahr! Modrić zirkelt den Ball mit Schnitt in die Mitte, acht Meter vor dem Gehäuse lässt ihn Lovren über seinen Scheitel rutschen. Die Richtungsänderung fällt zu gering aus, das Leder landet rechts neben dem Tor.
38
20:38
Rebić holt auf der linken Seite einen Freistoß gegen Dalsgaard raus, der ruhende Ball wird von Modrić getreten.
34
20:35
Plötzlich fällt Christian Eriksen der Ball vor die Füße, knappe 24 Meter vor dem Tor versucht er es direkt. Es kommt nur ein Kullerball zustande, weil der Däne das Spielgerät nicht richtig trifft.
32
20:33
Weil Poulsen bei einem freien Ball mit dem Rauslaufen zögert, kann Rebić sich die Kugel in halblinker Position schnappen. Sofort versucht er es mit einem 19-Meter-Schuss, bleibt aber in der Abwehr hängen.
31
20:31
Delaney setzt Poulsen mit einem Diagonalball in Szene, per Kopf leitet der Leipziger in die Mitte weiter. Cornelius gibt alles, kommt aber nicht vor Vida an den Ball.
29
20:30
Aufregung im dänischen Strafraum! Zunächst blockt Schmeichel einen Rakitić-Fernschuss nach außen ab, von dort versucht es Strinić ein zweites Mal. Erneut lässt der Keeper nur prallen, für Perišić ergibt sich eine dritte Schusschance. Aus neun Metern schießt der Kroate deutlich über den Kasten.
27
20:28
Gute Chance für Dänemark! Eriksen bekommt die Kugel in der Mitte, behält die Ruhe und spielt perfekt durch die Abwehrreihe. Braithwaite läuft ein, hat aber noch Begleitschutz. Mit einer Grätsche kommt er dennoch als Erster an den Ball, inzwischen hat Subašić seinen Kasten verlassen. Der Torhüter macht sich breit und pariert stark.
26
20:27
Bei einem Steilpass von Rakitić startet Mandžukić, letztlich fehlen dem Angreifer einige Schritte. Schmeichel ist da.
24
20:24
Der fällige Eckball wird kurz ausgespielt, Rakitić wehrt schließlich einen Flankenversuch von Christensen ab.
23
20:22
Eriksen treibt den Ball durch das Zentrum, eine Anspielstation ergibt sich nicht. Deshalb versucht er es aus 18 Metern, Vida blockt zur Ecke.
20
20:20
Nach einer Flanke von der linken Seite taucht Mandžukić am zweiten Pfosten ab, Knudsen soll gehalten haben. Der Videoreferee greift kurz ein, entscheidet aber zurecht nicht auf Elfmeter.
19
20:19
Vielversprechender Angriff der Dänen, auf der Außenbahn hebelt man Vrsaljko mit einem Doppelpass aus. Allerdings ist das finale Abspiel von Delaney zu weit, Knudsen läuft umsonst.
17
20:18
Rebić versucht es mit einer Einzelaktion, nachdem er den Ball auf der rechten Seite erhält. Es zieht ihn in die Mitte, aber bereits im Mittelfeld ist Endstation. Eriksen hat hinten ausgeholfen.
16
20:15
Kroatien übernimmt das Ruder. Die Dänen scheinen auf Konter zu lauern, haben aber momentan genügend Aufgaben im Defensivbereich.
13
20:13
Modrić bedient Rebić in der rechten Strafraumhälfte, für einen Abschluss ist der Winkel viel zu spitz. Deshalb flankt der Frankfurter auf den zweiten Pfosten, dort steht kein Teamkamerad.
12
20:12
Aus halbrechter Position führt Perišić aus, er trifft den Kopf Delaneys in der Mauer.
11
20:11
Haarscharf am Elfmeter vorbei: Nach einem Pass von Vrsaljko nimmt Rebić den Ball an der Strafraumkante an, wird dann von Jørgensen gelegt. Es gibt Freistoß.
10
20:10
Die Einwürfe von Jonas Knudsen sind eine Waffe, nicht erst seit dem 0:1. Nun bietet sich den Dänen eine zweite Gelegenheit, Ante Rebić köpft den Ball aber diesmal raus.
7
20:07
Nach diesem phänomenalen Auftakt kehrt nun erstmals Ruhe ein. Perišić will es dann doch mal mit einem langen Ball versuchen, befördert das Spielgerät aber in die Arme von Schmeichel.
4
20:04
Mario Mandžukić
Tooor für Kroatien, 1:1 durch Mario Mandžukić
Der Ausgleich! Was ist denn hier los? Rebić steckt auf der rechten Seite in den Strafraum durch, Vrsaljko nimmt die Kugel mit und hämmert sie flach vor den langen Pfosten. Dort steht Dalsgaard, der direkt klären will. Er schießt allerdings ins Gesicht von Christensen, den Abpraller versenkt Mandžukić aus fünf Metern im linken Eck.
1
20:01
Mathias Jørgensen
Tooor für Dänemark, 0:1 durch Mathias Jørgensen
Schon führen die Dänen, 0:1! Knudsen schmeißt einen Einwurf von der rechten Seite auf den Elfmeterpunkt, das Leder fällt Delaney vor die Füße. Im Tumult gibt er an Jørgensen ab, aus vier Metern schiebt der Däne dann flach ein. Subašić ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern. Dafür war die Distanz zu kurz.
1
20:00
Der Ball rollt! Dänemark hat in weißen Trikots angestoßen, Kroatien läuft in dunklen Jerseys auf.
1
20:00
Spielbeginn
19:53
Die Mannschaften haben sich bereits im Kabinengang versammelt, es liegt Spannung in der Luft.
19:49
Schiedsrichter der Partie ist Néstor Pitana aus Argentinien. Für den 43-Jährigen ist es der dritte Einsatz bei diesem Turnier, er leitete bereits das Eröffnungsspiel Russland - Saudi-Arabien sowie die Partie Mexiko - Schweden. An den Seitenlinien assistieren Pitanas Landsleute Hernán Maidana und Juan Pablo Belatti. Vierter Offizieller ist Enrique Caceres (Paraguay), die Video-Referees werden vom Argentinier Mauro Vigliano angeführt.
19:37
In Dänemark schultern die Hoffnungen auf Spielmacher Christian Eriksen. Der 26-Jährige glaubt an einen Viertelfinaleinzug. "Kroatien mag ein wenig der Favorit sein, wenn man sich anschaut, in welchen Klubs sie spielen und wie sie ihre Gruppe dominiert haben. Aber wir wissen, dass das eine Chance ist, die wir nicht auslassen dürfen", meint Eriksen. Im bisherigen Turnierverlauf spielten die Dänen nur wenig Hurra-Fußball, vielmehr setzte man auf eine starke Defensive. Das soll sich heute angeblich ändern. "Wir müssen ein höheres Risiko eingehen, weil es ein K.o.-Match ist", sagt Trainer Åge Hareide.
19:27
"Diese Generation ist jetzt bereit", glaubt Kroatiens Co-Trainer Ivica Olić. "Dass unsere Spieler auf höchstem Niveau agieren können, wussten wir. Jetzt spielen sie auch zusammen – der Glaube ist da." Für das nötige Selbstvertrauen sorgten die vielversprechenden Auftritte in der Vorrunde, das starke Mittelfeld um die Weltklassespieler Luka Modrić und Ivan Rakitić konnte die hohen Erwartungen erfüllen. Deshalb lautet das Ziel nun nur noch Finale. "Sollten wir am Ende ganz oben stehen und Weltmeister werden, können wir alle gemeinsam zurücktreten", sagt Rakitić mit einem Zwinkern.
19:12
Aufgrund der komfortablen Ausgangslage vor dem 3. Spieltag, entschied sich Kroatiens Trainer Zlatko Dalić für eine Rotation vor dem Island-Spiel. Vom Personal, dass beim 2:1-Erfolg randurfte, verbleiben nur die Leistungsträger Luka Modrić und Ivan Perišić in der ersten Elf. Dänemark wechselt im Vergleich zum Gruppenabschlussspiel auf zwei Positionen: Jonas Knudsen und Yussuf Poulsen (nach Sperre) ersetzen Jens Stryger Larsen und Pione Sisto.
19:02
Kroatien gilt inzwischen als Geheimfavorit auf den Titel, nachdem man die Gruppe D souverän mit drei Siegen auf Platz eins beendete. Dänemark schnappte sich Rang zwei in Gruppe C, die Skandinavier sind nach zwei Remis und einem Sieg noch ungeschlagen.
18:58
Gesucht wird der Viertelfinalgegner des Gastgebers: Im Nachmittagsspiel setzte sich Russland mit 4:3 nach Elfmeterschießen gegen Spanien durch. Bis dahin stand es 1:1.
12:18
Herzlich willkommen zum Achtelfinale zwischen Kroatien und Dänemark. Anstoß in Nizhny Novgorod ist um 20:00 Uhr.

Nächste Spiele

Bundesliga

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Premier League