Datencenter

Formel 1

Australien Grand Prix

  • Rennen
    17.03. 06:10
  • Qualifying
    16.03. 07:00
  • 3. Training
    16.03. 04:00
  • 2. Training
    15.03. 06:00
  • 1. Training
    15.03. 02:00
  • 1
    Valtteri Bottas
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    1:25:27.325h
  • 2
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    +20.886s
  • 3
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +22.520s
  • 1:25:27.325h
    1
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +20.886s
    2
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +1.634s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +34.589s
    4
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +1.121s
    5
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +28.926s
    6
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas F1
  • + 1 Runde
    7
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Renault F1 Team
  • + 1 Runde
    8
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • + 1 Runde
    9
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • + 1 Runde
    10
    Russland
    Daniil Kvyat
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • + 1 Runde
    11
    Frankreich
    Pierre Gasly
    Aston Martin Red Bull Racing
  • + 1 Runde
    12
    Großbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • + 1 Runde
    13
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • + 1 Runde
    14
    Thailand
    Alex Albon
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • + 1 Runde
    15
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • + 2 Runden
    16
    Großbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • + 3 Runden
    17
    Polen
    Robert Kubica
    Williams Racing
  • Ausfall
    18
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas F1
  • Ausfall
    19
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • Motorschaden
    20
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team

Liveticker

07:49
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von dem ersten Rennen der Saison 2019. Weiter geht es für die Fahrer in zwei Wochen mit dem Grand Prix von Bahrain. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Sonntag!
07:46
Viel Arbeit für Ferrari
Auf die Ferrari wartet hingegen nach dem heutigen Rennen viel Arbeit. Nach den starken Wintertest waren sie als Favoriten zum Saisonstart gekommen, dann folgte die bittere Enttäuschung. Vettel kam nur als Vierter ins Ziel, Leclerc wurde Fünfter. Sicher nicht das, was man sich eigentlich vorgenommen hatte. Zufrieden wird der zweite deutsche Fahrer im Feld sein. Nico Hülkenberg macht seine Sache gut und konnte Platz sieben nach Hause bringen.
07:44
Bottas überlegen
Alle hatten hier auf ein dominierendes Rennen von Hamilton getippt, doch am Ende war es Valtteri Bottas, der dem ersten Grand Prix der Saisons einen Stempel aufdrückte. Der Finne überholte Hamilton schon auf den ersten Metern, baute seinen Vorsprung schnell aus und ließ der Konkurrenz keine Chance. Obendrauf gab es noch den Punkt für die schnellste Rennrunde. "Na, wie war das?", funkt er an sein Team. "Verdammt, ja!!" Der heutige Erfolg dürfte ihm Auftrieb geben, denn im letzten Jahr erlebte er die wohl schwierigste Saison seiner Karriere.
58
07:40
Ende Rennen
Nach und nach kommen auch die anderen Autos ins Ziel. Für Vettel wird es mit einem großen Rückstand nur Platz vier, Leclerc wird Fünfter. Nico Hülkenberg kann sich gegen Räikkönen wehren und behält Platz sieben.
58
07:39
Valtteri Bottas gewinnt das Rennen des Australien Grand Prix
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas ist durch und darf nach einer starken Vorstellung den vierten Sieg seiner Karriere feiern! Hinter ihm rettet sich Lewis Hamilton gegen Verstappen. Mercedes holt sich den Doppelsieg.
58
07:37
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas kontert im Kampf um den Extrapunkt und knallt die 1:25.580 hin. In einer Runde wird er dann auch 25 Punkte für den Sieg einkassieren können.
55
07:34
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen
Noch hat Max Verstappen noch nicht aufgegeben! Der Niederländer fährt die schnellste Rennrunde und kommt Hamilton jetzt wieder deutlich näher.
54
07:33
Reicht es für Hülkenberg?
Noch arbeiten muss in den letzten Runden Nico Hülkenberg, der momentan Siebter ist. Von hinten kommt im Kimi Räikkönen immer näher.
54
07:31
Noch fünf Runden
Es sind noch fünf Runden in diesem Rennen. Vorne scheint alles entschieden um die Podestplätze. Auch einen Angriff von Leclerc in Richtung Vettel wird es wohl nicht geben. Der würde scheinbar zurückgepfiffen und lässt sich nun wieder zurückfallen.
53
07:30
Gasly hängt weiter fest
Pierre Gasly dürfte inzwischen ziemlich angenervt sein. Der Franzose hängt seit seinem Stopp in Runde 38 hinter Kvyat fest und kann den Vorteil seiner weicheren Reifen nicht nutzen.
51
07:28
Leclerc dicht hinter Vettel
Charles Leclerc liegt ganz dicht hinter Vettel, aber lässt man ihn den älteren Teamkollegen jetzt auch überholen und muss Leclerc brav hinter Vettel über die Ziellinie einfahren.
50
07:27
Die einsame Fahrt des Bottas
Von dem allen unbeeindruckt zeigt sich Valtteri Bottas! Der Mercedes-Pilot ist an der Spitze weiterhin souverän und liegt mehr als 25 Sekunden vor Hamilton. Da müsste jetzt schon einiges schiefgehen.
49
07:25
Fehler von Verstappen!
Der Fehler hat Verstappen viel gekostet! Der Niederländer verbremst sich, muss über das Gras und fällt wieder um 3,5 Sekunden hinter Hamilton zurück.
48
07:24
Kampfgruppe am Ende der Top Ten
Am Ende der Top Ten geht es momentan hoch her. Stoll liegt auf Platz neun und hat Kvyat im Nacken. Der seinerseits muss die Attacken von Gasly abwehren.
47
07:22
Noch kommt Verstappen nicht ran
Noch kann Lewis Hamilton sich gegen Verstappen wehren. Er hält den Vorsprung zum Niederländer bei gut 1,5 Sekunden.
45
07:18
Kommt da noch eine Attacke?
Aktuell ist Max Verstappen Dritter, gegen Platz zwei hätte der Niederländer aber sicherlich auch nichts einzuwenden. 1,4 Sekunden fehlen ihm noch zu Hamilton.
43
07:16
Boxenfunk Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
"Warum sind wir so langsam?", fragt Vettel über Funk nach. Die Antwort fällt alles andere als positiv aus: "Wir wissen es nicht", teilt ihm die Box mit.
42
07:15
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit. Eine 1:26.739 war der Finne gefahren. Im Augenblick würde ihm der Extrapunkt für die schnellste Runde gehören.
41
07:14
Gasly hängt fest
Gasly hat zwar frische Reifen, doch bringt ihm aktuell wenig, denn er hängt hinter Kvyat im Toro Rosso fest.
38
07:09
Boxenstopp von Pierre Gasly
Pierre Gasly
Nach 38 Runden auf seinem Reifensatz kommt Pierre Gasly nun an die Box. Für den letzten Stint gibt es den weichsten Reifen für den Franzosen, der nun Elfter ist.
37
07:06
Hamilton kommt weg
Lewis Hamilton kann auf den Niederländer reagieren und fährt jetzt noch einmal ein bisschen weg. 1,8 Sekunden liegt Verstappen nach der 36. Runde zurück. Weiter vorne hat Bottas weiterhin alles im Griff und fährt mit gut 20 Sekunden Vorsprung ein einsames Rennen.
36
07:05
Gasly noch uf Startreifen
Während Verstappen den Angriff auf Hamilton startet, läuft es auch bei Teamkollege Gasly nicht schlecht. Der ist weiterhin auf seinen Startreifen und konnte so aus dem hinteren Feld bis auf Platz sechs vorfahren.
34
07:03
Verstappen macht Jagd auf Hamilton!
Bei Red Bull scheint man in der Strategie alles richtig gemacht zu haben und schlägt nun im Rennen zurück! Max Verstappen rauscht an Hamilton heran und bald dürfte er innerhalb der DRS-Sekunde liegen.
32
07:01
Defekt bei Romain Grosjean
Romain Grosjean
Nur unmittelbar darauf ist auch für Romain Grosjean Schluss. Er stellt sein Wagen am Rand der Strecke ab. Die Wiederholung zeigt: Das linke Vorderrad war lose. Sicherlich eine Folge des missglückten Stopps, der allerdings auch schon einige Runden her ist.
31
07:00
Aufgabe von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
Bitteres Ende für Ricciardo! Der Australier muss sein Heimrennen aufgeben und lenkt den Renault jetzt in die Garage. Sicherlich ein Folgeschaden von seinem Unfall in der ersten Runde.
31
06:59
Überholmanöver von Max Verstappen
Max Verstappen
Dass ging doch überraschend schnell! Verstappen setzt sich mit einer Leichtigkeit neben den Deutschen und geht vorbei. Von Vettel gab es da keine große Gegenwehr. Gibt es da Schwierigkeiten beim Ferrari-Star?
30
06:57
Verstappen ist dran
Für Vettel wird es jetzt eng im Podestkampf! Max Verstappen hat sich an den Ferrari herangearbeitet und liegt inzwischen im DRS-Fenster.
28
06:56
Boxenstopp von Charles Leclerc
Charles Leclerc
Charles Leclerc war jetzt ebenfalls zu seinem ersten Stopp und es geht von Rang zwei auf Platz fünf hinter Verstappen zurück.
27
06:55
Boxenstopp von Antonio Giovinazzi
Antonio Giovinazzi
Am Ende der Runde kommt dann Giovinazzi zu seinem ersten Stopp, der aber alles andere als perfekt läuft. Vorne links klemmt das Rad und er lässt viel Zeit liegen.
27
06:54
Giovinazzi verliert Plätze
Giovinazzi muss jetzt Federn lassen und auch Grosjean und Perez ziehen problemlos an ihm vorbei.
26
06:53
Überholmanöver von Lando Norris
Lando Norris
Endlich, wird sich Lando Norris denken! Der McLaren-Pilot hing lange hinter dem Alfa von Antonio Giovinazzi fest, kommt jetzt aber vorbei. Hinter sich zieht der Rookie bereits eine ordentliche Reihe an Autos hinterher.
25
06:51
Boxenstopp von Max Verstappen
Max Verstappen
Max Verstappen kommt an die Box und damit hat Bottas seine Führung nun auch offiziell wieder zurück. Sein erster Verfolger ist Leclerc mit 7,5 Sekunden Rückstand. Verstappen kam auf Rang fünf wieder raus und hat den Medium am Auto.
23
06:48
Boxenstopp von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas
Valtteri Bottas kommt in Runde 23 in die Box und schnappt sich jetzt einen frischen Satz der Mediumreifen. Er fällt hinter Verstappen auf Platz zwei zurück, bleibt aber vor Leclerc. Beide Fahrer waren noch nicht an der Box.
23
06:45
Kampfgruppe um Rang 13
Im Kampf um Platz 13 hat sich eine kleine Kampfgruppe gebildet aus Giovinazzi, Norris und Grosjean. Bei ihm war der erste Stopp in die Hose gegangen und viel Zeit flöten gegangen.
21
06:43
Die Rundenzeiten passen
Bei Valtteri Bottas passt weiterhin alles zusammen und der Finne fährt trotz der älteren Reifen weiterhin deutlich schneller als die restlichen Fahrer. Sollte er diese Pace weiter bringen können und das Auto halten, wird es schwer, ihm den Sieg heute noch zu nehmen.
19
06:42
Überholmanöver von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg zieht mit DRS nach und kann den Alfa Romeo ebenfalls überholen. Nun steht für ihn Position zehn zu Buche. Unmittelbar nach ihm geht auch Räikkönen an seinem neuen Teamkollegen vorbei, der nun nur noch Zwölfter ist.
19
06:41
Überholmanöver von Kevin Magnussen
Kevin Magnussen
Gut gemacht! Kevin Magnussen treibt Giovinazzi in den Fehler, der fährt weit raus und Magnussen kann problemlos vorbeiziehen.
18
06:38
Magnussen hängt hinter Giovinazzi
Vielleicht könnte das Hülkenberg helfen wieder an Magnussen ranzukommen? Der Däne hängt mit seinem Haas aktuell hinter Giovinazzi fest und die bisherigen Überholmanöver gingen daneben.
15
06:37
Boxenstopp von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Nun kommt auch Lewis Hamilton an die Box, der sich ebenfalls den Medium abholt. Er kommt vor Vettel wieder auf die Strecke, hat aber ein paar Sekunden zum Ferrari verloren.
15
06:36
Hülkenberg vs. Magnussen
Endlich mal ein Zweikampf in diesem Rennen, könnte man meinen. Nico Hülkenberg versucht es gegen Kevin Magnussen, doch der bleibt knallhart auf seiner Linie. Hülkenberg muss zurückstellen und auf eine neue Chance hoffen.
14
06:35
Boxenstopp von Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
Die Action spielt sich weiter in der Box ab. Sebastian Vettel ist der nächste Fahrer, der zu seinen Stopp kommt. Bei Ferrari wählt man eine andere Variante und es gibt den Medium. Auf Rang sechs geht es für den Deutschen wieder auf die Strecke.
13
06:33
Boxenstopp von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Eine Runde später kommt dann auch Nico Hülkenberg, der schon viele Runden hinter Grosjean auf Rang vier festgehangen war. Bei Renault geht man auf Nummer sicher und er wird das Rennen auf der härtesten Mischung beenden. Gleichzeitig mit ihm war auch Perez da, um sich den Hard zu holen.
12
06:32
Boxenstopp von Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen
Kimi Räikkönen kommt an die Box und absolviert seinen Stopp. Der Soft wird durch den Medium getauscht, mit dem er sich auf Rang 16 hinter Teamkollege Antonio Giovinazzi wieder einsortiert.
11
06:29
Defekt bei Carlos Sainz
Carlos Sainz
Defekt bei Carlos Sainz! Der Spanier, der in diesem Jahr bei McLaren fährt, ist der erste Fahrer in dieser Saison, der das Ziel nicht sehen wird. Das Heck qualmt und es kommen ein paar kleinere Flammen. Er stellt an der Boxengassen-Einfahrt ab. Er steigt aus, während die Marshals mit Feuerlöschern zur Stelle sind.
8
06:26
Leclerc im Kies
Ferrari-Junior Charles Leclerc leistet sich einen Fehler und muss mit seinem Auto durch den Kies rattern. Der Rückstand zu Verstappen wird dadurch wieder größer!
8
06:24
Bottas setzt sich weiter ab
Valtteri Bottas setzt sich an der Spitze weiter ab und bald sind es drei Sekunden, die er vor dem Teamkollegen liegt.
6
06:23
Auch Kubica verlor Frontflügel
Inzwischen gibt eine Wiederholung Aufschluss darüber, wieso auch Kubica nach der ersten Runde direkt an die Box musste. Bei ihm war der Frontflügel weggeflogen, weshalb war aber nicht zu sehen.
6
06:21
Bottas souverän
Valtteri Bottas hat an der Spitze aktuell alles im Griff. Sein Vorsprung zu Valtteri Bottas liegt bei knapp zwei Sekunden. Ähnlich sind derzeit der Abstand zwischen Hamilton und Vettel aus.
4
06:20
Vettel verliert jetzt
Jetzt aber verliert Vettel zu Hamilton und der Rückstand wächst auf über eine Sekunde ab. Auch unmittelbar dahinter ist derzeit niemand innerhalb einer Sekunde zum Vordermann.
3
06:18
Boxenfunk Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
Ricciardo wird über Funk darüber informiert, dass er an der rechten Seite seines Autos eine Beschädigung davon getragen hat. Er kann zwar weiterfahren, muss aber damit rechnen, dass es von der Aerodynamik und den Abtrieb schwerer wird.
3
06:17
DRS ist freigeschaltet
Es geht in die dritte Runde und das DRS ist nun freigegeben. Valtteri Bottas wird das an der Spitze keine Sorgen machen. Er hat sich einen Vorsprung von 1,4 Sekunden zu Hamilton herausgefahren. Der seinerseits hat Vettel im Nacken.
1
06:16
Boxenstopp von Daniel Ricciardo
Daniel Ricciardo
Für Ricciardo heißt es beim Heim-Grand-Prix an die Boxengasse abbiegen und sich einen neuen Frontflügel abholen. Im gleichen Zug gibt es den Hard-Reifen. Auch Robert Kubica war schon in der Box.
1
06:14
Start Rennen
Die Ampeln sind aus, der Start ist erfolgt! Valtteri Bottas legt einen Blitzstart hin und führt vor Hamilton. Vettel bleibt Dritter vor Verstappen und Leclerc. Weiter hinten kracht es schon auf der Startgeraden. Ricciardo rattert über das Gras und verliert den Frontflügel.
06:10
Einführungsrunde gestartet
Die Autos setzten sich in für die Einführungsrunde in Bewegung. Jetzt heißt es die letzten Vorbereitungen zu treffen und finale Eindrücke von der Strecke zu sammeln. Der Großteil startet heute auf Soft, einige haben aber auch den Medium als Startreifen gewählt. Einzig Kubica beginnt auf dem Hard.
06:05
Die Strecke
Der Albert Park Circuit in Australien ist bereits seit 1996 Teil des Formel-1-Kalenders und traditionell Auftaktsstrecke in das neue Jahr. Der Kurs ist 5,3 Kilometer lang und anders als auf den neueren Rennstrecken im Kalender wird hier jeder Fehler hart bestraft. Statt großzügiger, asphaltierter Auslaufzonen, gibt es Wiese, Kiesbetten und Mauern.
06:03
Punkte für schnellste Rennrunde
In Australien wird es zum ersten Mal seit 60 Jahren wieder einen Punkt für die WM-Wertung geben, wenn die schnellste Rennrunde des Rennens gefahren wird. Knackpunkt: Das gilt nur für Fahrer, die das Rennen auch in den Top Ten beenden. Dadurch erhoffen sich die Verantwortlichen zusätzliche Spannung.
05:58
Hülkenberg verpasst Top Ten
Für Renault endete der Samstag mit einer Enttäuschung und keiner der beiden Fahrer kam in die Top Ten. Während Daniel Ricciardo einfach zu einfach war, legte Nico Hülkenberg in Q2 ein Elektrikproblem lahm. Für ihn geht es heute von Platz elf in das Rennen, Ricciardo ist Zwölfter.
05:54
Hass führt Mittelfeld an
Im Mittelfeld hat Haas die Nase vorne. Romain Grosjean brachte Position sechs in der Startaufstellung nach Hause, Kevin Magnussen startet auf Platz sieben. Einen tollen Saisonstart erlebte auch McLaren-Rookie Lando Norris. Für ihn ging es gleich einmal auf die achte Position. Kimi Räikkönen und Sergio Perez komplettieren mit Alfa Romeo und Racing Point die Top Ten.
05:50
Vettel im Qualifying abgeschlagen
Sebastian Vettel musste sich im Qualifying Hamilton deutlich geschlagen geben. Für den Heppenheimer reichte es mit einem großen Rückstand von sieben Zehnteln nur zu Platz drei in der Startaufstellung. Neben Vettel wird Max Verstappen stehen, der im letzten Augenblick den zweiten Ferrari von Charles Leclerc auf Platz fünf verdränge.
05:46
Hamilton auf der Pole
Lewis Hamilton startete stark in die neue Saison. Der amtierende Formel-1-Weltmeister hatte seit dem 1. Training in jeder Session die Nase vorn und war auch im Qualifying der schnellste Fahrer im Feld. 1:21.014 Minuten waren es, die ihm zur 84. Pole der Karriere gereicht hatten. Den Tag für die Silberpfeile rundete Valtteri Bottas auf dem zweiten Platz ab.
05:39
Startschuss zur Formel 1!
Herzlich willkommen zum Großen Preis von Australien! In einer knappen halben Stunde, um 6:10 Uhr, werden in Down Under die ersten Punkte der Weltmeisterschaft vergeben.