Datencenter
17. Spieltag
12.11.2022 / 14:00 Uhr
Beendet
Hallescher FC
1:2
1. FC Saarbrücken
Hallescher FC
0:0
Saarbrücken
Stadion
Leuna-Chemie-Stadion
Zuschauer
7.039
Schiedsrichter
Jonas Brombacher

Liveticker

90'
16:01
Fazit:
Im letzten Spiel des Kalenderjahres war noch einmal richtig Feuer drin! Insgesamt geht der Dreier für die Gäste in Ordnung, schon im ersten Durchgang verbuchte der FCS drei Aluminiumtreffer. Zwar schalteten die Saarländer nach dem Pausentee einen Gang runter und mussten selbst einen Pfostentreffer hinnehmen, nach dem Platzverweis gegen Niklas Landgraf wegen zwei Mal Meckerns machte die Ziehl-Elf mit einem Doppelschlag aber alles klar. Saarbrücken überwintert auf einem Aufstiegsplatz, der HFC knapp über dem Strich.
90'
15:57
Spielende
90'
15:57
Bei einem wohl letzten Freistoß rückt Daniel Mesenhöler mit auf, kommt aber nicht an den Ball. War es das?
90'
15:56
Damer und Rizzuto werden für ihr Rencontre verwarnt.
90'
15:56
Leon Damer
Gelbe Karte für Leon Damer (Hallescher FC)
90'
15:55
Calogero Rizzuto
Gelbe Karte für Calogero Rizzuto (1. FC Saarbrücken)
90'
15:55
Es kommt zu einem Gerangel. Mittlerweile läuft die fünfte Minute der Nachspielzeit.
90'
15:53
Durch die Behandlungspause läuft die Nachspielzeit komplett ab. Doch natürlich werden die drei Minuten noch draufgepackt. Daniel Batz wird mit Turban wohl weitermachen können.
90'
15:52
Tatsächlich kommt es im Saarbrücker Sechzehner zu einer kniffligen Situation! Zwischen Lukas Boeder und Sebastian Müller wird gehalten und gezerrt, ehe beide mit Daniel Batz zusammenprallen. Der Keeper muss behandelt werden.
90'
15:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90'
15:50
Die Sekunden verstreichen. Momentan scheint es doch so, als hätte der FCS das Geschehen im Griff. Aber im Fußball kann ja bekanntlich vieles passieren, man erinnere sich an das Champions League-Finale von 1999.
88'
15:48
Aljaž Casar
Gelbe Karte für Aljaž Casar (Hallescher FC)
Die nächste Gelbe für einen Hallenser Verteidiger, die Hausherren agieren im Aufbau weiter mutig und leisten sich daher auch Fehler. Einen davon von Casar ausbügeln.
85'
15:47
Das sieht nun schon sehr nach Defensivänderung aus: Pius Krätschmer wird sich im Gegensatz zu Kasim Rabihic wohl hinten einsortieren. Damit haben die Saarländer ihr Wechselkontingent allerdings schon ausgeschöpft.
85'
15:45
Manuel Zeitz
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Manuel Zeitz
85'
15:45
Richard Neudecker
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Richard Neudecker
85'
15:45
Pius Krätschmer
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Pius Krätschmer
85'
15:44
Kasim Rabihic
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Kasim Rabihic
83'
15:44
Mit Sebastian Müller kommt bei den Gastgebern noch ein frischer Angreifer.
83'
15:44
Sebastian Müller
Einwechslung bei Hallescher FC: Sebastian Müller
83'
15:43
Jonas Nietfeld
Auswechslung bei Hallescher FC: Jonas Nietfeld
83'
15:43
Aaron Herzog
Einwechslung bei Hallescher FC: Aaron Herzog
83'
15:43
Louis Samson
Auswechslung bei Hallescher FC: Louis Samson
82'
15:43
Etwas seltsame Hereingabe von Timur Gayret, die jedoch gar nicht so weit am langen Eck vorbeisegelt! Der HFC ist dran.
80'
15:41
Dominik Steczyk
Tooor für Hallescher FC, 1:2 durch Dominik Steczyk
Es kommt doch noch einmal Spannung auf! Auch hier liefert ein Querschläger die Steilvorlage. Dominik Steczyk nimmt den halbhohen Ball an der Strafraumkante direkt und trifft mit dem Volleyschuss genau die Innenseite des linken Pfostens. Daniel Batz ist machtlos!
79'
15:40
"Dabei hat nicht mal alles funktioniert...", sagte Rüdiger Ziehl schon vor der Partie über die aktuelle Positivserie. Das gleiche Zitat kann man auch auf die heutige Begegnung aufwenden.
76'
15:37
Boné Uaferro
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 0:2 durch Boné Uaferro
Was für eine Effizienz legen die Saarländer plötzlich an den Tag! Eine Freistoßhereingabe köpft Jannes Vollert, der den Standard erst verschuldet hatte, ungenügend vor die Füße von Richard Neudecker. Der trifft die Kugel zwar nicht richtig, doch der Querschläger landet auf der linken Strafraumseite beim aufgerückten Innenverteidiger Boné Uaferro, der in Torjägermanier in das kurze Eck einschiebt!
75'
15:36
Jannes Vollert
Gelbe Karte für Jannes Vollert (Hallescher FC)
75'
15:36
Timur Gayret
Einwechslung bei Hallescher FC: Timur Gayret
75'
15:36
Tom Zimmerschied
Auswechslung bei Hallescher FC: Tom Zimmerschied
74'
15:34
Adriano Grimaldi
Tooor für 1. FC Saarbrücken, 0:1 durch Adriano Grimaldi
Relativ aus dem Nichts gehen die Gäste in Führung! Tobias Jänicke steckt auf rechts zu Kasim Rabihic durch, der auf den langen Pfosten flankt. Daniel Mesenhöler verschätzt sich, Nico Hug im Luftduell mit Adriano Grimaldi ebenfalls. Der hochgewachsene Angreifer muss aus kurzer Distanz nur noch die Stirn hinhalten!
73'
15:33
7.039 Zuschauer haben den Weg zum letzten Spiel des Jahres im Leuna-Chemie-Stadion gefunden.
71'
15:31
Das ist mal eine Ansage, André Meyer bringt mit Dominik Steczyk einen neuen Offensivmann! Von Saarbrücken kommt seit dem Pausentee auch in Überzahl recht wenig.
71'
15:30
Dominik Steczyk
Einwechslung bei Hallescher FC: Dominik Steczyk
71'
15:30
Tunay Deniz
Auswechslung bei Hallescher FC: Tunay Deniz
69'
15:30
Ohne personelle Änderungen hat der HFC auf eine Viererkette umgestellt. Die Flügelspieler Leon Damer und Nico Hug agieren nun deutlich defensiver.
67'
15:28
Adriano Grimaldi sortiert sich sofort vorne ein. Kasim Rabihic, der heute längst nicht so auffällig agiert wie gegen Oldenburg, rückt eine Reihe nach hinten.
67'
15:27
Adriano Grimaldi
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Adriano Grimaldi
67'
15:27
Julian Günther-Schmidt
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Julian Günther-Schmidt
67'
15:27
Mike Frantz
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Mike Frantz
67'
15:27
Dave Gnaase
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Dave Gnaase
66'
15:26
Man kann sich vorstellen, wie erhitzt die Gemüter jetzt sind. Fast jede zweite Szene ist ein Foulspiel.
64'
15:25
Die Proteste erst eingeleitet hatte eine Szene im Saarbrücker Strafraum, in der Zimmerschied zu Fall ging und einen Strafstoß forderte. Doch auch bei mehrmaligem Hinsehen ist kein elfmeterwürdiges Foul zu erkennen.
63'
15:23
Tom Zimmerschied
Gelbe Karte für Tom Zimmerschied (Hallescher FC)
Klares taktisches Foul, die Gelbe geht in Ordnung.
62'
15:23
André Meyer
Gelbe Karte für André Meyer (Hallescher FC)
61'
15:21
Niklas Landgraf
Gelb-Rote Karte für Niklas Landgraf (Hallescher FC)
Das könnte jetzt allerdings ein Gamechanger werden: Niklas Landgraf holt sich die zweite Gelbe Karte ab - beide gibt es wegen Meckerns! Das wirkt völlig überzogen, jedoch ist die genaue Wortwahl des Verteidigers natürlich auch nicht bekannt.
60'
15:20
Ähnliche Szene auf der Gegenseite. Marvin Cuni schaut bei seinem Sololauf nicht einmal zurück, weil ohnehin keiner mitläuft.
58'
15:20
Auf beiden Seiten scheinen die Kräftereserven nicht mehr allzu hoch zu sein. Der HFC hätte nach einer schönen Kombination mal etwas Platz, die Mitspieler brauchen jedoch zu lange, um die Räume zu füllen.
56'
15:16
Jonas Nietfeld
Gelbe Karte für Jonas Nietfeld (Hallescher FC)
Sowohl die Gelbe gegen Niklas Landgraf als auch die gegen Jonas Nietfeld kann man, muss aber nicht zwingend geben. Jonas Brombacher fährt eine strenge Linie.
55'
15:15
Niklas Landgraf
Gelbe Karte für Niklas Landgraf (Hallescher FC)
54'
15:14
Defensivmann Aljaž Casar kommt im Sechzehner erneut zum Abschluss und sorgt für Ping-pong-ähnliche Zustände im Saarbrücker Strafraum! Der HFC hat seit dem Pausentee das Kommando übernommen.
53'
15:14
Wieder holt Tunay Deniz einen Standard heraus. Auf links schießt er den Gegenspieler zum Eckball an.
52'
15:12
Lukas Boeder
Gelbe Karte für Lukas Boeder (1. FC Saarbrücken)
Nun bringen sich die Saarländer selbst in die Bredouille. Nach einem riskanten Rückpass spielt Lukas Boeder zwar auch ein wenig Ball, steigt Tunay Deniz aber auch ganz schön in die Parade.
50'
15:11
Die Hausherren scheinen sich für den zweiten Durchgang einiges vorgenommen zu haben, agieren nun deutlich mutiger.
48'
15:09
Auch der HFC mit seinem ersten Aluminiumtreffer! Nun sind es die Saarbrücker, die etwas schläfrig in den Durchgang starten. Aljaž Casar kommt von der halbrechten Strafraumkante zum Abschluss und trifft den kurzen Pfosten! Ein Verteidiger und Daniel Batz sind noch leicht dran und verhindern so den Einschlag.
46'
15:08
Rüdiger Ziehl nimmt bereits zur Pause die erste personelle Änderung vor. Der vorbelastete Bjarne Thoelke wird vorsichtshalber vom Platz genommen.
46'
15:07
Steven Zellner
Einwechslung bei 1. FC Saarbrücken: Steven Zellner
46'
15:06
Bjarne Thoelke
Auswechslung bei 1. FC Saarbrücken: Bjarne Thoelke
46'
15:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
14:50
Halbzeitfazit:
Eine etwas kuriose erste Halbzeit geht torlos zu Ende. Das Spielgeschehen ließ sich grob in zwei verschiedene Phasen einteilen: Leerlauf oder Drangphase Saarbrücken. Und die Saarbrücker Drangphasen waren immer brandgefährlich, gleich dreimal traf die Ziehl-Elf Aluminium. Eine Halbzeitführung wäre für die Gäste daher hochverdient gewesen, doch 45 Minuten bleiben ihnen ja noch.
45'
14:49
Ende 1. Halbzeit
45'
14:48
Bjarne Thoelke
Gelbe Karte für Bjarne Thoelke (1. FC Saarbrücken)
Es wird noch einmal hitzig! Bjarne Thoelke kommt im Zweikampf in der gegnerischen Feldhälfte deutlich zu spät.
45'
14:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44'
14:46
Beste Chance für den HFC in dieser Partie! Nico Hug bereitet über den linken Flügel vor. Tom Zimmerschied kommt im Rückraum aus vielversprechender Position zum Abschluss, wird aber gerade noch geblockt.
42'
14:45
Für Mesenhöler geht es weiter. Bei einem Eckball für den FCS muss er jedoch nicht eingreifen.
40'
14:42
Immer wieder Cuni. Diesmal trifft er Daniel Mesenhöler allerdings mit der Schulter im Gesicht. Der HFC-Keeper muss behandelt werden.
39'
14:42
Die nächste Chance für den FCS! Eine Flanke von rechts verpasst Niklas Landgraf mit dem Versuch des Flugkopfballs deutlich. So landet die Kugel genau auf dem Schlappen von Marvin Cuni, der aus fünf Metern jedoch etwas überrascht wirkt.
37'
14:40
Von einer Drangphase der Hallenser kann man allerdings nicht sprechen. Nach der Freistoßchance verschiebt sich das Geschehen sofort wieder in das Mittelfeld. Ein wenig scheinen die Akteure in Gedanken schon in Katar zu sein.
35'
14:39
Der anschließende Freistoß kommt durchaus gefährlich. Tunay Deniz setzt am Elfmeterpunkt zum Fallrückzieher an! Trotz der tiefstehenden Sonne fängt Daniel Batz die Bogenlampe herunter. Das war der erste Torabschluss für den HFC in dieser Partie!
34'
14:36
Dave Gnaase
Gelbe Karte für Dave Gnaase (1. FC Saarbrücken)
Das wäre jetzt auch erledigt. 25 Meter vor dem eigenen Strafraum kommt der frühere Würzburger deutlich zu spät.
33'
14:36
Die Fouls werden gerade etwas härter. Jonas Brombacher, heute erst mit seinem Drittliga-Spiel, kommt aber noch ohne Karten aus.
31'
14:34
Tatsächlich, das Spielgeschehen findet derzeit ausschließlich im Mittelfeld statt. Auch auf den Rängen ist es mittlerweile sehr still. Die Partie hat sich eine Auszeit genommen.
29'
14:31
Auch diese Drangphase scheint der HFC überstanden zu haben. Das Spiel findet momentan überwiegend im Mittelfeld statt.
26'
14:28
So darf man einfach nicht verteidigen. Auch wenn Marvin Cuni diesmal im Abseits steht - Richard Neudecker hatte für den Chipball in die Spitze allen Platz und Zeit der Welt.
24'
14:27
Das dritte Mal Aluminium für den FCS! Wieder werden die Saarländer eingeladen, Dave Gnaase bekommt die Kugel im Rückraum auf dem Silbertablett serviert. Der Flachschuss ist etwas lasch, aber präzise Richtung linkes Eck geschoben. Vom Innenpfosten prallt das Spielgerät gerade noch raus!
23'
14:26
Der HFC gerät nun wieder etwas ins Schwimmen. Das ist komplett selbstverschuldet, Fehler im Aufbau sorgen für die nächste Saarbrücker Drangphase.
21'
14:24
Auch in der gegnerischen Feldhälfte bekommt der FCS einen Freistoß zugesprochen. Und wieder knallt das Gebälk! Marvin Cuni schlenzt die Kugel aus 20 Metern und halblinker Position frontal an die Oberkante der Querlatte!
20'
14:22
Nun ist es gar der FCS, der im Aufbau etwas wild agiert. Richard Neudecker bekommt mit etwas Glück aber das Offensivfoul zugesprochen.
18'
14:20
Bei den Saarländern läuft nicht mehr alles zusammen. Eine Freistoßflanke aus dem Mittelfeld ist für Kasim Rabihic unerreichbar. Das sah in den ersten Minuten noch deutlich besser aus.
16'
14:18
Die erste Viertelstunde ist gespielt. Der HFC scheint die Druckphase der Gäste schadlos überstanden zu haben. Da waren schon einige Hochkaräter für den FCS dabei.
13'
14:15
Jonas Nietfeld kommt bereits zum zweiten Mal im Sechzehner zum Kopfball, kann der Kugel aber nicht die richtige Richtung mitgeben.
11'
14:13
Immerhin gelingt der Meyer-Elf nun ein wenig mehr Entlastung, auch ein Eckball von der rechten Seite springt heraus.
9'
14:12
Schon im Aufbau zeigt der HFC riesige Schwächen. So hätte man auch in der NOFV-Oberliga Süd Probleme, den schwachen Start in die Partie kann man nicht nur auf die gute Form der Gäste schieben.
7'
14:10
Die nächste dicke Chance für die Saarländer! Diesmal bekommt Julian Günther-Schmidt die Kugel auf der rechten Strafraumseite vorgelegt und trifft mit seinem strammen Abschluss frontal den kurzen Pfosten!
6'
14:09
Die HFC-Defensive ist in der Anfangsphase bereits völlig überfordert, das 1:0 für den FCS scheint schon nach sechs Minuten nur noch eine Frage der Zeit zu sein! Nun bekommt Richard Neudecker die Kugel sieben Meter vor dem Tor vorgelegt, bleibt mit seinem Flachschuss aus leicht spitzem Winkel aber an Daniel Mesenhölers Fußabwehr hängen!
5'
14:08
Und wieder Cuni! Diesmal kommt der von Bayern ausgeliehene Angreifer bei einer Halbfeldflanke an der Fünferkante völlig frei zum Kopfball, trifft die Kugel aber eher mit der Schulter und setzt leicht zu hoch an.
4'
14:06
Wieder Cuni! Mit dem Rücken zum Tor und zwei Verteidigern um sich kommt er von der Fünferkante aber nicht zum Abschluss. Da hätte schon ein Genistreich hergemusst.
3'
14:04
Saarbrücken versucht es sofort mit scharfen Direktpässen in die Spitze. So kommt Marvin Cuni von der Strafraumkante zum Abschluss, den flachen Ball nimmt Daniel Mesenhöler aber sicher auf.
1'
14:03
Der erste Anstoßversuch ist leider missglückt, Kasim Rabihic startete zu früh in die gegnerische Feldhälfte. Schließlich geht es mit Ballbesitz für die Gastgeber los.
1'
14:02
Spielbeginn
14:02
Letztes Spiel im Kalenderjahr - oft bedeutet das Regen oder Schnee. Heute ist das überhaupt nicht der Fall, bei Temperaturen um die 13 Grad scheint die Sonne. Die HFC-Fans haben zudem eine tolle Choreographie vorbereitet: "Ob oben oder unten, mit dir in allen Stunden!"
13:53
Katar scheint von Halle weit entfernt. Doch die anstehende Weltmeisterschaft sorgt dafür, dass auch in der 3. Liga der Ball an diesem Wochenende zum letzten Mal in diesem Jahr rollt. Saarbrücken könnte im besten Fall auf einem Aufstiegsplatz überwintern, Halle drohen Monate in der Abstiegszone. Am zweiten Januarwochenende wird es in der 3. Liga erst weitergehen.
13:40
Zum heutigen Personal: Der FCS setzt auf die gleiche Startelf, die Oldenburg am Wochenende mit 3:1 schlug. Auf Hallenser Seite rücken neben den coronabedingten Ausfällen Niklas Landgraf für Dominik Steczyk und Tunay Deniz für Aaron Herzog in die erste Elf.
13:34
Im direkten Duell hatten zudem die Saarländer in den letzten Jahren fast immer die Nase vorn: In sechs Partien gewann der FCS viermal, zweimal hielt der HFC immerhin ein Remis. Der letzte Sieg der Hallenser gegen Saarbrücken datiert hingegen von Mai 2013. Beim 2:1-Heimerfolg damals hütete der heute 49-Jährige Darko Horvat noch das Tor. Daniel Ziebig wird im Januar auch schon 40.
13:28
Es scheint nicht unwahrscheinlich, dass der FCS seine erste Saisonhälfte heute mit einem weiteren Auswärtsdreier abrunden könnte. Auf Hallenser Seite waren die Ergebnisse zuletzt wechselhaft, einem Heimsieg folgte jeweils eine Auswärtsniederlage. Zudem brach bei den Saalestädtern unter der Woche Corona aus, Stammtorhüter Felix Gebhardt und Rechtsverteidiger Niklas Kreuzer können daher heute nicht mitwirken.
13:21
Seit rund einem Monat hat der FCS nicht mehr verloren, holte 16 von möglichen 18 Punkten. Darunter waren auch Auswärtssiege bei den Aufstiegsaspiranten aus München und Dresden. "Dabei hat nicht mal alles funktioniert...", war Rüdiger Ziehl mit den Auftritten seiner Schützlinge gar nicht zu hundert Prozent zufrieden.
13:13
Was macht man, wenn man seinen Trainer entlässt, sich selbst als Interimslösung installiert und plötzlich großen Erfolg hat? Im Falle von Rüdiger Ziehl heißt die Lösung: Erst einmal den Ball flach halten und weiter nach einem neuen Cheftrainer suchen. Doch so langsam gehen dem gebürtigen Zweibrücker die Argumente aus, nicht dauerhaft die Trainerbank im Saarland zu bekleiden.
13:08
Aufstiegsrennen vs. Abstiegskampf! Der Hallesche FC und der 1. FC Saarbrücken verfolgen in dieser Saison unterschiedliche Ziele. Um 14 Uhr geht es im Leuna-Chemie-Stadion los!