Datencenter
01.03.2020 / 15:30
Beendet
RB Leipzig
1:1
Bayer Leverkusen
RB Leipzig
1:1
Leverkusen
Stadion
Red Bull Arena
Zuschauer
41.216
Schiedsrichter
Felix Zwayer
32.
2020-03-01T15:01:25Z
29.
2020-03-01T14:59:19Z
24.
2020-03-01T14:53:45Z
39.
2020-03-01T15:09:19Z
90.
2020-03-01T16:21:53Z
71.
2020-03-01T15:59:45Z
76.
2020-03-01T16:05:21Z
82.
2020-03-01T16:10:06Z
64.
2020-03-01T15:52:11Z
71.
2020-03-01T16:00:16Z
90.
2020-03-01T16:18:51Z
1.
2020-03-01T14:30:14Z
45.
2020-03-01T15:16:27Z
46.
2020-03-01T15:33:46Z
90.
2020-03-01T16:22:42Z

Aktivste Spieler

Halstenberg
  • Torschüsse
    2
    0
  • Pässe Gesamt
    43
    110
  • Zweikämpfe
    17
    21
  • Ballkontakte
    58
    129
Tapsoba

Liveticker

90
17:25
Fazit:
Nach 90 intensiven Minuten trennen sich Leipzig und Leverkusen 1:1. An den spektakulären ersten Durchgang, in dem beide Tore fielen, kamen die zweiten 45 Minuten nicht mehr ran, da deutlich weniger ins Risiko gegangen wurde. Nach dem Seitenwechsel musste die Werkself aufpassen, nicht ins Hintertreffen zu gelangen, doch Hrádecký und Gulácsi wussten zu gefallen. Beide Mannschaften können mit dem Punkt nach 90 Minuten durchaus leben, obwohl der Zähler in der Tabelle nicht unbedingt weiterhilft. Leverkusen verpasst es, an die Champions-League-Plätze heranzurutschen, während die Bayern nun drei Punkte Vorsprung auf RB haben. Danke für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90
17:22
Spielende
90
17:21
Moussa Diaby
Gelbe Karte für Moussa Diaby (Bayer Leverkusen)
90
17:21
Von der linken Außenbahn schlägt José Angeliño nochmal eine gefährliche Flanke nach innen, an der allerdings alle Akteure vorbeirauschen.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:18
Karim Bellarabi
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
90
17:18
Lucas Alario
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
89
17:18
Nach einer Ecke von der rechten Seite drückt Aránguiz im Sechzehner ab und trifft den Arm von Mukiele. Zwayer zeigt direkt an, dass das kein Elfmeter war, da der Arm ganz nah am Körper war.
87
17:16
Der Schuss war schon gefährlicher! Aus rund 25 Metern hämmert Sabitzer das Leder mit dem rechten Schlappen auf die Kiste. Auch hier muss Hrádecký nicht eingreifen, da die Kirsche knapp über den linken Winkel rauscht.
84
17:13
25 Meter vor dem Tor kommt Halstenberg an den Ball und jagt die Kugel einfach mal auf die Kiste. Der Schuss gerät deutlich zu ungenau und rauscht mehrere Meter über den Querbalken.
82
17:10
Hannes Wolf
Einwechslung bei RB Leipzig: Hannes Wolf
82
17:09
Patrik Schick
Auswechslung bei RB Leipzig: Patrik Schick
80
17:08
Havertz schickt Diaby ins Laufduell mit Klostermann, doch Gulácsi kommt aus seinem Kasten und bolzt den Ball abgeklärt aus der Gefahrenzone. An der Seite zeichnet sich der nächste Wechsel ab.
78
17:06
Wendell liegt im Mittelfeld auf dem Boden und scheint sich verletzt zu haben. Der Leverkusener verlässt erstmal das Spielfeld, kann aber wohl weitermachen.
76
17:05
Amadou Haïdara
Einwechslung bei RB Leipzig: Amadou Haïdara
76
17:04
Christopher Nkunku
Auswechslung bei RB Leipzig: Christopher Nkunku
74
17:03
Die Leipziger werden in diesen Momenten wieder etwas dominanter, während sich die Werkself zurückzieht und mit Diaby auf die passenden Kontermöglichkeiten lauert. Das dürfte noch eine spannende Schlussphase werden.
71
17:00
Moussa Diaby
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Moussa Diaby
71
16:59
Leon Bailey
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Leon Bailey
71
16:59
Yussuf Poulsen
Einwechslung bei RB Leipzig: Yussuf Poulsen
71
16:59
Timo Werner
Auswechslung bei RB Leipzig: Timo Werner
70
16:59
20 Minuten sind noch zu gehen, während sich an der Seite die nächsten Auswechslungen abzeichnen. Für beide Mannschaften wäre angesichts der Tabellensituation ein Sieg wichtig.
67
16:56
Das ganz große Tempo ist dem Spiel aktuell abhanden gekommen, da die Leverkusener wieder mehr für den eigenen Ballbesitz tun, während RB die Ideen nach vorne fehlen. Auch Nagelsmann wirkt an der Seite sichtlich angesäuert.
64
16:52
Charles Aránguiz
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Charles Aránguiz
64
16:52
Exequiel Palacios
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Exequiel Palacios
63
16:51
Ab auf die andre Seite! Eine Flanke von der linken Seite rauscht zu José Angeliño durch, der mit seinem Schuss von Amiri geblockt wird. Anschließend flankt der Außenverteidiger nach innen, doch wird auch dabei geblockt.
61
16:50
Abstimmungsprobleme bei Leipzig! José Angeliño will einen Ball klären und trifft Halstenberg. Anschließend passt Bailey die Kugel zu Amiri, der mit seinem Schuss aus zentraler Position an Klostermann hängen bleibt.
59
16:47
Stark von Tapsoba! Auf der linken Seite im Leverkusen-Sechzehner empfängt Schick das Spielgerät. Der Stürmer wird zu Boden geschickt, da Tapsoba rustikal den Körper reinstellt. Zwayer winkt sofort ab.
57
16:45
Aus rund 23 Metern halblinker Position drückt Bailey ab. Der Schuss kommt jedoch zu unplatziert und landet genau in den Armen von Gulácsi, der das erste Mal im zweiten Abschnitt eingreifen muss.
55
16:44
Die Leverkusener versuchen, den Hausherren etwas den Wind aus den Segeln zu nehmen. Aktuell lassen die Bosz-Männer das Spielgerät durch die eigenen Reihen laufen, ohne bislang wirklich gefährlich zu werden.
52
16:41
Seltener Anblick! Im Strafraum setzt Halstenberg am Elferpunkt nach einer Nkunku-Flanke zum Fallrückzieher an. Der Verteidiger trifft den Ball nicht richtig, sodass die Werkself klären kann.
51
16:39
Diesmal wird Werner von Forsberg auf die Reise geschickt. Der Stürmer scheitert mit seinem Schuss aus zentraler Position an Hrádecký, doch die Fahne des Assistenten war zu dem Zeitpunkt schon lange in der Luft.
48
16:37
Auf der linken Außenbahn liefern sich Klostermann und Bailey ein sehenswertes Duell. Erst tunnelt der Leverkusener den Verteidiger, ehe Klostermann Bailey anschießt und damit eine Ecke verhindert.
46
16:35
Starker Angriff der Bullen! Werner macht halbrechts einige Meter und passt den Ball nach innen. Dort leitet Schick das Leder mit der Hacke zu Nkunku, der von der zentralen Sechzehnerseite mit der rechten Innenseite die flache rechte Ecke anvisiert. In seinem Tor taucht Hrádecký blitzschnell ab und lenkt den Schuss um den Pfosten.
46
16:34
Weiter geht's mit dem zweiten Abschnitt! Beide Mannschaften kehren unverändert aus den Kabinen zurück.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit:
Eine spektakuläre erste Halbzeit endet mit einem 1:1 zwischen Leipzig und Leverkusen. Insgesamt war Bayer die bessere Mannschaft im ersten Durchgang, verwandelte allerdings nur eine der zahlreichen Möglichkeiten (29.). Auf der anderen Seite zeigten sich auch die Leipziger immer wieder gefährlich, obwohl die ganz großen Chancen ausblieben. Dementsprechend musste erneut eine Standardsituation herhalten, um den Führungstreffer der Gäste zu egalisieren (32.). Beide Mannschaften dürfen mit dem ansehnlichen Fußball im zweiten Abschnitt gerne weitermachen, wobei Nagelsmann seine Männer vermutlich noch offensiver ausrichten wird. Bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
16:15
Halblinks zündet Werner den Turbo und zieht in den Sechzehner ein. Mit einem Haken lässt der Angreifer Bender stehen und scheitert anschließend mit seinem Schuss am linken Pfosten. Allerdings geht gleichzeitig die Fahne des Assistenten nach oben.
42
16:12
Alario scheitert an Gulácsi! Auf Höhe der Mittellinie verlängert Upamecano den Ball unglücklich in den Lauf von Alario. Der Stürmer marschiert verfolgt von ganz Leipzig in den Sechzehner und scheitert aus 15 Metern an Gulácsi.
40
16:10
Nach einer Flanke von der linken Außenbahn rutscht der Ball auf die rechte Seite im RB-Strafraum durch. Dort kommt Amiri zum Abschluss, scheitert mit seinem Versuch am Kopf von José Angeliño.
39
16:09
Jonathan Tah
Gelbe Karte für Jonathan Tah (Bayer Leverkusen)
Auf der linken Seite hält Tah gegen Werner den Schlappen drauf und kassiert dafür die zweite Gelbe Karte in dieser Partie.
36
16:06
Wieder gewinnen die Hausherren einen zweiten Ball. Von der linken Außenbahn scheitert Werner erst an Bender, während die folgende Flanke ungefährlich ins Toraus auf der rechten Seite segelt.
34
16:03
Schönes Spiel bislang! Insgesamt waren die Leverkusener etwas besser, doch auch die Hausherren hatten schon die ein oder andere gute Chance. Nebenbei ist es bereits der 16. Treffer nach einem ruhenden Ball für RB.
32
16:01
Patrik Schick
Tooor für RB Leipzig, 1:1 durch Patrik Schick
Die direkte Antwort von Schick! Von der linken Außenbahn schlägt nkunku einen starken Freistoß an den zentralen Fünferraum. Dort steigt Schick nach oben, während Havertz auf dem Boden bleibt. Aus kürzester Distanz wuchtet der Stürmer das Runde auf die Kiste. In seinem Kasten ist Hrádecký noch mit den Fingerspitzen dran, kann den Einschlag allerdings nicht verhindern.
29
15:59
Leon Bailey
Tooor für Bayer Leverkusen, 0:1 durch Leon Bailey
Leverkusen belohnt sich für einen starken Angriff und für eine überragende erste Hälfte in Leipzig. Hinten gewinnt Amiri den Ball und marschiert nach vorne. Der Bayer-Kicker passt das Leder in den Lauf von Havertz, der die Kirsche von der Grundlinie auf der rechten Seite flach nach innen passt. Vor dem Fünfer lässt Alario passieren, während Bailey dahinter das Spielgerät mit dem linken Schlappen in die Maschen donnert.
28
15:58
Wieder chipt Havertz den Ball aus dem linken Ball sehenswert an den Elferpunkt. Dort steigt Alario am höchsten, der die Murmel in die Arme von Gulácsi wuchtet.
26
15:56
Ein langer Ball aus dem linken Halbfeld landet am rechten Fünfereck, wo José Angeliño und Amiri zum Ball gehen. Der Leverkusener ist schneller an der Kugel und löffelt das Leder knapp über die Kiste. Vorher stand der Deutsche jedoch bereits im Abseits.
24
15:53
Kerem Demirbay
Gelbe Karte für Kerem Demirbay (Bayer Leverkusen)
Im Mittelfeld wird Schick von Demirbay von der Seite zu Boden gebracht. Daraufhin zückt Zwayer die erste Gelbe der Partie.
23
15:53
Diesmal missglückt Halstenberg ein Anspiel im Spielaufbau. Sofort marschiert Havertz nach vorne, der aus etwa 15 Metern halbrechter Position abschließt. Der Schuss des Deutschen landet in den Armen von Gulácsi.
21
15:51
Nach der Ecke von der linken Fahne springt die Kirsche an der zentralen Sechzehnerkante vor die Füße von Palacios. Der Leverkusener drückt mit dem rechten Außenrist direkt ab, doch der Ball dreht sich rechts am Tor vorbei.
20
15:50
Über Umwege gelangt der Ball zu Demirbay, der sich aus rund 20 Metern halblinker Position versucht. Der Schuss wird noch abgefälscht und rauscht über die Kiste.
18
15:48
Im Spielaufbau missglückt Werner ein Anspiel. Leverkusen spielt sofort schnell nach vorne, doch Werner eilt zurück und schirmt den Ball stark ab, sodass Gulácsi das Runde aufnehmen kann.
15
15:46
Von der rechten Fahne flankt José Angeliño den Ball an den ersten Pfosten, wo Tah in höchster Not vor Upamecano klärt. Die folgende Ecke sorgt für keinerlei Gefahr.
13
15:44
Auf der linken Außenbahn narrt Werner Tah mit einer überragenden Körperbewegung. Der Stürmer zieht seitlich in den Sechzehner ein und verpasst den Zeitpunkt des richtigen Anspiels. Werner wird von Bender mit einer Grätsche vom Spielgerät getrennt.
11
15:40
Insgesamt wirken die Leverkusener etwas dominanter und lassen das Leder entspannt durch die eigenen Reihen laufen. Beide Mannschaften wissen, dass es hier wahnsinnig schnell im eigenen Kasten klingeln kann, wenn ein Fehler im Spielaufbau passieren sollte.
8
15:38
Brutales Tempo in der Anfangsphase! Vor dem Sechzehner springt Palacios die Kugel in zentraler Position vor die Füße. Der Mittelfeldakteur hämmert den Ball direkt drauf, trifft mit seinem Versuch allerdings nur den eigenen Mann.
5
15:35
Starke Parade von Gulácsi. Auf der halbrechten Seite kombiniert sich die Werkself sehenswert nach vorne. Das Spielgerät kommt zu Demirbay, der aus rund 18 Metern den linken Winkel anzieht. In seinem Kasten muss sich Schlussmann Gulácsi ganz lang machen, um den Einschlag zu verhindern.
4
15:33
Das dürften laufintensive 90 Minuten in Leipzig werden. Beide Mannschaften drücken sofort das Gaspedal durch und pressen sich sogar schon gegenseitig im Strafraum.
1
15:30
Los geht's in Leipzig! Die Hausherren agieren in weißen Trikots von links nach rechts, während Bayer im dunklen Dress daherkommt.
1
15:30
Spielbeginn
15:22
Beide Mannschaften sind wieder auf dem Weg in die Katakomben, sodass es in wenigen Minuten losgehen kann. Leiter des heutigen Topspiels ist Felix Zwayer, der in der kommenden Spielzeit von seinen zwei Assistenten Thorsten Schiffner sowie Marco Achmüller unterstützt wird.
15:10
Bosz sprach ebenfalls mit den Journalisten über das anstehende Match: "Unser Ziel ist es weiterhin jedes Spiel zu gewinnen – das ist uns zuletzt ganz gut gelungen. Bei zwei Spielen in einer Woche bringt es nichts, weit nach vorne zu gucken. Wir konzentrieren uns immer nur auf den kommenden Gegner. Leipzig hatte kein Spiel unter der Woche – daher es kann sein, dass sie gegen uns gleich aggressiv anfangen. Wir kennen sie, haben sie oft beobachtet. Sie sind eins der besten Teams der Liga. Aber wir sind auch nicht so schlecht..."
15:00
Allerdings wartet auf RB heute eine Mammut-Aufgabe, kommen die Leverkusener doch mit sechs Siegen am Stück in den Osten Deutschlands. In der Europa League schlug die Werkself zweimal den FC Porto und zog völlig verdient in das Achtelfinale ein. Im DFB-Pokal wartet unter der Woche im Viertelfinale Union Berlin auf die Bosz-Elf, während Bayer in der Bundesliga nach drei Siegen in Folge weiter an der Champions League schnuppert. Mit einem Erfolg in der Fremde könnten die Gäste mit den Gladbachern auf dem vierten Rang gleichziehen.
14:50
Vor der Partie äußerte sich Nagelsmann auf der obligatorischen Pressekonferenz: "Gegen S04 und die Spurs haben wir mit einer beeindruckenden Leichtigkeit Fußball gespielt. Wir waren sehr fokussiert. Das erwarte ich auch gegen Leverkusen und in der heißen Phase der Saison. Die Partie wird einen anderen Charakter haben als das Hinspiel. Mit Laimer fehlt uns ein wichtiger Akteur. Aber wir haben verschiedene Möglichkeiten für die Begegnung. Leverkusen ist es gewohnt, international zu spielen. Ihre Partie unter der Woche wird daher wohl keine großen Auswirkungen haben. Aber wir wollen mehr in die Waagschale werfen!"
14:40
Die Leipziger zeigen sich weiterhin in überragender Verfassung und liegen aktuell auf dem zweiten Rang. Mit einem Sieg gegen Bayer wollen die Ostdeutschen wieder bis auf einen Zähler an den Tabellenführer aus München heranspringen. Zuletzt schlug RB Bremen mit 3:0 und Schalke in der Fremde mit 5:0. Auch in der Champions-League erarbeitete sich die Nagelsmann-Mannschaft eine hervorragende Ausgangssituation, da in London bei Tottenham mit 1:0 gewonnen wurde. Das erste Aufeinandertreffen der zwei Mannschaften endete im Oktober nach zwei Treffern von Volland sowie Nkunku 1:1 unentschieden.
13:56
Hallo und ein herzliches Willkommen zum Topduell des 24. Spieltages am Sonntagnachmittag! Ab 15:30 Uhr stehen sich Leipzig und Leverkusen gegenüber.