Datencenter
03.10.2018 / 21:00
Beendet
FC Porto
1:0
Galatasaray
FC Porto
Galatasaray
0:0
Stadion
Estádio do Dragão
Zuschauer
42.711
Schiedsrichter
Michael Oliver
49.
2018-10-03T20:07:18Z
42.
2018-10-03T19:43:20Z
58.
2018-10-03T20:17:08Z
60.
2018-10-03T20:19:22Z
31.
2018-10-03T19:32:03Z
44.
2018-10-03T19:44:33Z
54.
2018-10-03T20:12:54Z
90.
2018-10-03T20:51:03Z
69.
2018-10-03T20:27:59Z
80.
2018-10-03T20:39:31Z
89.
2018-10-03T20:48:22Z
68.
2018-10-03T20:27:39Z
74.
2018-10-03T20:32:50Z
86.
2018-10-03T20:45:02Z
1.
2018-10-03T19:00:45Z
45.
2018-10-03T19:46:51Z
46.
2018-10-03T20:04:05Z
90.
2018-10-03T20:51:27Z

Aktivste Spieler

Brahimi
  • Torschüsse
    0
    0
  • Pässe Gesamt
    0
    0
  • Zweikämpfe
    0
    0
  • Ballkontakte
    0
    0
Donk

Liveticker

90
22:55
Fazit
Der FC Porto setzt sich alles in allem etwas glücklich gegen Galatasaray Istanbul mit 1:0 durch. Eigentlich hätte dieses Spiel keinen Sieger verdient gehabt, denn nach dem ausgeglichenen ersten Durchgang nahm das Spielniveau im zweiten Abschnitt deutlich ab. Porto zog sich nach dem Treffer kurz nach dem Seitenwechsel früh zurück und überforderte die Löwen vom Bosporus damit über weite Strecken. Als es zeitlich eng wurde, konnten auch die Gäste die ein oder andere Chance verbuchen, aber sowohl Rodrigues als auch Gümüş vergaben aus aussichtsreicher Position den Ausgleich. Porto setzt sich damit punkt- und torgleich mit dem FC Schalke an die Tabellenspitze, während Gala jedoch mit drei Zählern weiterhin aussichtsreich im Rennen ist - im nächsten Spiel gegen Schalke geht es womöglich schon um die Wurst.
90
22:51
Spielende
90
22:51
Maicon
Gelbe Karte für Maicon (Galatasaray)
90
22:50
Einmal mehr steckt der starke Brahimi vom Mittelfeld in die Spitze durch, jedoch ist André Pereira zu überfordert mit dem herausstürmenden Muslera und setzt das Ding somit nur neben den Kasten.
90
22:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
22:48
Sérgio Oliveira
Einwechslung bei FC Porto -> Sérgio Oliveira
89
22:48
Héctor Herrera
Auswechslung bei FC Porto -> Héctor Herrera
87
22:45
Ein 18-jähriger soll es nun richten für die Löwen - Yunus Akgün ist Stürmer und geht sofort vorne rein, Fernando hinterlässt dafür eine Lücke im Mittelfeld.
86
22:45
Yunus Akgün
Einwechslung bei Galatasaray -> Yunus Akgün
86
22:44
Fernando
Auswechslung bei Galatasaray -> Fernando
85
22:44
Plötzlich steckt Brahimi stark für Marega durch und der Malier will flach rechts an Muslera vorbeispielen, aber der Uru bekommt noch irgendwie einen Arm dazwischen und kann zur Seite abwehren. Stark gehalten!
83
22:43
Porto verwaltet nur noch und überlässt Gala das Feld, aber die Gäste machen da einfach noch zu wenig draus. Ein Treffer liegt gerade nicht in der Luft.
80
22:39
André Pereira
Einwechslung bei FC Porto -> André Pereira
80
22:39
Otávio
Auswechslung bei FC Porto -> Otávio
79
22:39
Gümüş mit dem Kopf! Nach einem Freistoß von der linken Seite löst sich der gebürtige Pfullendorfer stark am langen Pfosten und setzt seinen Kopfball nur knapp rechte vorbei.
77
22:36
Da war die Riesenchance für Rodrigues! Der wieselflinke Linksaußen startet einmal mehr mit einem super Antritt in den Sechzehner durch, spielt einen guten Doppelpass mit Gümüş, jagt die Kugel aber aus gut 13 Metern freistehend in den Nachthimmel - den muss er einfach ins Netz ballern!
75
22:33
Der Marokkaner war heute überhaupt nicht zu sehen - der geniale Spielmacher kann viel mehr. Der Ex-Valenciano Feghouli soll es nun mit Tempo von Außen kommend besser machen.
74
22:32
Sofiane Féghouli
Einwechslung bei Galatasaray -> Sofiane Féghouli
74
22:32
Younès Belhanda
Auswechslung bei Galatasaray -> Younès Belhanda
72
22:32
Die Türken versuchen nun allmählich aus ihrem Tiefschlaf zu erwachen und doch noch den einen Punkt zu erzwingen. Das ist bislang noch viel zu harmlos, aber vielleicht entsteht daraus sowas wie Druck.
69
22:28
Óliver Torres
Einwechslung bei FC Porto -> Óliver Torres
69
22:27
Jesús Corona
Auswechslung bei FC Porto -> Jesús Corona
68
22:27
Selçuk İnan
Einwechslung bei Galatasaray -> Selçuk İnan
68
22:27
Ryan Donk
Auswechslung bei Galatasaray -> Ryan Donk
67
22:27
Endlich gut gespielt von Galatasaray auf der linken Strafraumseite, wo Rodrigues nach einem Doppelpass bis an die Grundlinie kommt und an herauslaufenden Casillas vorbeispielt, aber in der Mitte ist niemand!
65
22:25
Glück für Aziz! Bei einem hohen Aufsetzer an den Sechzehner unterschätzt der Innenverteidiger die Kugel etwas und sieht den anlaufenden Marega nicht, kann aber letztlich doch noch mit der Fußspitze klären!
63
22:23
Das Spiel wird härter, denn Porto will mit der nun ruppigeren Gangart der Türken mithalten und lässt hier keinen Zentimeter unberührten Rasen übrig. Wird Zeit für mehr Fußball!
60
22:19
Danilo
Gelbe Karte für Danilo (FC Porto)
59
22:17
Nach dem Gegentreffer ist die Luft völlig raus bei den Gästen - das war ein Schockmoment, mit dem sie scheinbar gar nicht gerechnet hatten. Porto hat aktuell alles im Griff.
58
22:17
Otávio
Gelbe Karte für Otávio (FC Porto)
55
22:14
... Linksfuß Telles versucht das Ding mit Schnitt um die Mauer zu lenken, scheitert aber doch klar gut einen Meter links am linken Pfosten vorbei.
54
22:12
Martin Linnes
Gelbe Karte für Martin Linnes (Galatasaray)
Der Norweger verursacht einen Freistoß direkt links vor dem Strafraum - das könnte Folgen haben...
51
22:10
Das hat sich Gala selbst zuzuschreiben, denn das war keine Verteidigung, die diesen Namen auch verdient. Nun müssen die Offensivkräfte wieder anrollen, denn Porto wird nun erst recht motiviert sein, die drei Punkte im Land zu behalten.
49
22:07
Moussa Marega
Tooor für FC Porto, 1:0 durch Moussa Marega
So frei darf er niemals in der Luft stehen! Alex Telles bringt die Kugel von links bei einer Ecke in die Mitte - an der Fünfer-Kante ist absolut niemand beim Mittelstürmer, der in aller Ruhe hochsteigen kann und sich die Ecke aussuchen kann - lässig rechts halbhoch versenkt!
46
22:04
Weiter geht es ohne Wechsel im Dragao!
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit
Pause in Porto - der heimische FC und Galatasaray aus Istanbul trennen sich torlos nach 45 Minuten. Alles in allem geht dieses Ergebnis in Ordnung, denn beide Teams hatten ihre starken Phasen und hätten in diesen in Führung gehen können. Gala startete gut, ließ die Portugiesen dann aber kommen, um gegen Ende des Durchgangs wieder anzuziehen. Es ist eine muntere Partie, in der bei nachlassender Konzentration auch durchaus noch einige Tore fallen könnten - wir bleiben für euch dran und sind gleich zurück!
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
45
21:46
Sinan Gümüş dribbelt sich technisch stark durch die Defensive der Gastgeber und dringt so in den Strafraum ein. Dort ist allerdings Casillas Endstation, der Oldie erweist sich einmal mehr als reaktionsschnell auf der Linie.
44
21:44
Serdar Aziz
Gelbe Karte für Serdar Aziz (Galatasaray)
42
21:43
Gelbe Karte für Eder Militão (FC Porto)
Der 20-jährige brasilianische Jungnationalspieler verhindert einen Konter über Sinan Gümüş und muss dafür auch den Karton sehen.
40
21:41
Und wieder Gala! Henry Onyekuru wird lang im rechten Strafraum gefunden, und nach seiner feinen Brustannahme und klasse volley aufs kurze Eck ziehen, aber das Leder landet nur im Außennetz!
39
21:40
Belhanda findet von links kommend Rodrigues in der Mitte, der das Leder technisch höchst anspruchsvoll in den Sechzehner spitzelt. Dort war Nagatomo mitgelaufen, scheitert aber auf Casillas zulaufend am Routinier.
37
21:37
Von den Türken kommt nun kaum noch etwas, Porto zieht auf und kann das Spiel nun auf seine Seite ziehen - zwingend ist das nicht, aber die Gäste wirken nun viel zu fahrig im eigenen Spielaufbau.
34
21:35
Erneut ein guter Steilball von Brahimi aus dem Mittelfeld auf den schnellen Marega, der aber dann irgendwie unschlüssig wirkt und nicht in die Mitte zieht. Sein Ball in die Mitte von rechts ist dann zu ungenau.
31
21:32
Ryan Donk
Gelbe Karte für Ryan Donk (Galatasaray)
Harte Gelbe für den Niederländer, der eigentlich den Ball spielt, aber die offene Sohne wohl besser zu Hause gelassen hätte.
28
21:28
Gute Flanke nun von rechts bei den Portugiesen, aber Brahimi kann seinen volley nur zu zentral abschließen, den kann Muslera ohne große Mühen abwehren.
26
21:26
Alex Telles ist ein sehr offensiver Linksverteidiger und muss heute für Betrieb sorgen. Eine erste Flanke von ihm landet tatsächlich bei Marega, aber der Mittelstürmer steht im Abseits - ungeschickt gemacht vom Stürmer.
24
21:25
Maicon drischt einen Freistoß gegen die alten Kollegen aus 30 Metern auf dem Kasten - wobei diese Bezeichnung sehr freundlich ist, das Ding landet weit über dem Kasten.
22
21:23
Gelbe Karte für Danilo (FC Porto)
21
21:22
Otávio kann sich mal über die Mitte durchbeißen und versucht es mit einem Schuss aus der zweiten Reihe, aber das rot-orange Bollwerk vor ihm auch auch der relativ kleine Ball nicht durchdringen.
18
21:19
Beide Mannschaften neutralisieren sich aktuell in dieser Phase. Tagsüber hatten wir heute 28 Grad in Porto, vielleicht ist das auch ein Grund für den eher sommerlichen Beginn.
16
21:17
Nun wird auf der anderen Seite Corona geschickt, aber Muslera ist ein aufmerksamer Oldie und kommt aufmerksam heraus. Lange Bälle in den Raum werden heute ein probates Mittel sein.
13
21:15
Erstes Ding für Galatasaray! Über rechts kommt die Kugel in den Lauf von Onyekuru, der das Ding perfekt in die Mitte in die Beine von Sinan Gümüş spielt, doch der CL-Debütant wird mit seinem Schuss in die rechte Ecke geblockt, der hätte hundertprozentig eingeschlagen!
9
21:10
Wir werden übrigens heute Zeuge einer erstaunlichen Premiere: Obwohl wir es mit zwei Serienmeistern ihrer Länder zu tun haben, gibt es dieses Duell zum ersten Mal auf kontinentaler Pflichtspiel-Ebene!
6
21:07
Nun auch die erste Ecke der Gastgeber, die Marega am ersten Pfosten hochsteigend nimmt, aber die ist zu scharf für ihn geschlagen, der Stürmer kann die Kugel nicht kontrollieren.
3
21:04
Die Türken legen aggressiv los und können den Ball in der gegnerischen Hälfte halten. Bei einer ersten Ecke steigt der wuchtige Maicon hoch, doch Casillas kann das Ding noch gerade so wegfausten.
1
21:02
Anpfiff im Dragao - beide Teams können heute mit ihren traditionellen Farben auflaufen. Porto also in Blau-Weiß, Gala in Rot-Orange.
1
21:00
Spielbeginn
20:52
Bei den Türken gibt es vor allem eine Personalie zu vermelden: Nach dem kurzfristigen Ausfall von Derdiyok rückt der gebürtige Pfullendorfer Sinan Gümüş in die Sturmmitte und macht somit sein ersten CL-Spiel von Anfang an. Der 24-jährige wird damit Onyekuru vorgezogen, der stattdessen auf die rechte Außenbahn wechselt und gemeinsam mit Rodrigues die Räume für Gümüş frei machen soll. Ansonsten stehen deben dem kreativen Ex-Schalker Belhanda auch zwei Ex-Porto-Akteure auf dem Rasen: Fernando und Maicon treffen auf ihre alten Kollegen im Estadio Dragao.
20:49
Auch Porto hat einen herben Verlust im Sturm hinzunehmen. Toptorschütze und Sturmtank Vincent Aboubakar fehlt gleichsam verletzt und muss in der Mitte von Marega ersetzt werden. Ansonsten sorgt Otávio für eine etwas offensivere Ausrichtung als gegen den FC Schalke - Porto muss heute die Offensive suchen. Ansonsten steht nach wie vor Legende Casillas im Kasten, und der Mexikaner Herrera ordnet das Mittelfeld in der Zentrale als lautstarker Kapitän. Corona und Brahimi fungierend als schnelle, aber auch torgefährliche Außen.
20:28
Die Türken sind in der Liga wie auch in der CL traditionell eine Heimmacht, die auswärts nur selten Angst und Schrecken verbreitet. Der letzte Auswärtssieg in der Königsklasse stammt von 2013, als man auf Schalke gespickt mit Stars wie Drogba oder Snijder einein Erfolg einfahren konnte. Dies scheint derzeit nur schwer vorstellbar, auch weil die Löwen vom Bosporus aktuell keine großen Stars aufbieten können. Eren Derdiyok, der gegen Lok noch als Freistoßtorschütze glänzte und auch sonst sehr präsent im Sturm auftrat, fehlt heute verletzungsbedingt im Kader.
20:22
Auch bei Galatasaray sieht die Welt derzeit auf den ersten Blick ganz rosig aus. Der amtierende Meister liegt auch aktuell wieder auf dem ersten Tabellenrang der SüperLig und konnte auch sein erstes Spiel in der Champions League gegen Lok Moskau deutlich mit 3:0 gewinnen. Allerdings war das Spiel gegen die Russen weit weniger eindeutig als das Ergebnis es aussagt - im Gegenteil drängten sie die meiste Zeit auf das Gala-Tor, waren allerdings zu fahrig im Abschluss. Und auch in der Liga sind es oft knappe Erfolge, die den Rekordmeister noch auf dem Platz an der Sonne halten.
20:13
Die Nordportugiesen liegen in der heimischen Liga derzeit auf einem ordentlichen zweiten Platz mit 15 Punkten aus sechs Spielen - lediglich Sporting Braga steht noch vor den Blau-Weißen, die mit Ausnahme des 2:3 gegen Guimaraes alle Ligaspiele für sich entscheiden konnten. Knackpunkt war dabei die Defensive, die inzwischen dreimal in Folge ohne Gegentreffer blieb und auch heute zu Hause gegen Galatasaray die Grundlage für den Sieg sein soll.
20:11
In der Schalke-Gruppe D kommt es nach dem Gastspiel der Königsblauen in Moskau zur zweiten Partie des zweiten Spieltags in Porto. Die Nordportugiesen erkämpften sich am ersten Spieltag einen glücklichen Punkt auf Schalke und wollen im ersten Heimspiel der CL-Saison drei Punkte gegen Gala nachlegen, um in dieser als einfache Gruppe dieses Jahres geltende Gruppe mit vier Punkten zu beginnen und sich eine gute Ausgangsposition für's Achtelfinale zu sichern.
20:06
Hallo und herzlich willkommen zur Champions League Gruppe D! Der FC Porto will um 21 Uhr zu Hause gegen Galatasaray aus Istanbul den ersten Sieg in der Königsklasse feiern.

Nächste Spiele

Bundesliga

DFB Testspiele

UEFA Nations League

Premier League