Datencenter
21.04.2019 / 16:15
Beendet
Real Madrid
3:0
Athletic Bilbao
Real Madrid
0:0
Athletic
Stadion
Santiago Bernabéu
Zuschauer
60.566
Schiedsrichter
Mario Melero López
47.
2019-04-21T15:21:29Z
76.
2019-04-21T15:50:58Z
90.
2019-04-21T16:04:46Z
69.
2019-04-21T15:43:23Z
84.
2019-04-21T15:58:05Z
3.
2019-04-21T14:20:27Z
15.
2019-04-21T14:32:22Z
45.
2019-04-21T15:02:55Z
53.
2019-04-21T15:27:11Z
70.
2019-04-21T15:44:06Z
70.
2019-04-21T15:45:25Z
84.
2019-04-21T15:58:29Z
76.
2019-04-21T15:49:55Z
76.
2019-04-21T15:50:48Z
1.
2019-04-21T14:17:45Z
45.
2019-04-21T15:03:33Z
46.
2019-04-21T15:19:53Z
90.
2019-04-21T16:07:09Z

Liveticker

90
18:17
Fazit:
Real Madrid setzt sich durch einen Hattrick von Karim Benzema mit 3:0 gegen Athletic Bilbao durch! Im ersten Durchgang wurde kaum Fußball gespielt. Eine Vielzahl an Fouls prägte das Geschehen, klare Torchancen waren auf beiden Seiten Mangelware. Nach dem Seitenwechsel hatte Benzema jedoch seinen großen Auftritt: Schon in der 47. Minute köpfte er eine Hereingabe von Lucas Vázquez ein, Real übernahm nun klar die Spielkontrolle und zauberte streckenweise wie zu besten Champions League-Sieger-Zeiten. Eine Viertelstunde vor Schluss konnte der französische Angreifer nach Eckball von Luka Modrić frei einnicken, eine verunglückten Abwehr von Keeper Iago Herrerín ermöglichte ihm in der Schlussminute einen Schuss aus der zweiten Reihe in das leere Gehäuse. Der heutige Man of the Match hat durch seinen Dreierpack gute Chancen, seine Bestmarke von 32 Saisontoren zu überbieten - fünf Spieltage vor Schluss steht er bei 30 Treffern.
90
18:07
Spielende
90
18:04
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90
18:04
Karim Benzema
Tooor für Real Madrid, 3:0 durch Karim Benzema
Karim Benzema macht den Hattrick perfekt! Einen langen Ball in die Spitze klärt Iago Herrerín 20 Meter vor dem Kasten waghalsig mit dem Kopf zur Seite. Gareth Bale nimmt das Leder auf und legt quer für den Franzosen, der halbhoch in den verwaisten Kasten trifft!
89
18:03
Nun hat der vereinzelt ausgepfiffene Gareth Bale die Chance auf das 3:0! Ein schöner Steilpass findet den Waliser auf der linken Strafraumseite, doch er lupft das Leder über den Querbalken.
87
18:02
Um ein Haar macht es Williams noch einmal spannend! Der Stoßstürmer kommt am zweiten Pfosten nach Hereingabe von Lekue zum Kopfball und zwingt Keylor Navas aus kurzer Distanz zu seiner ersten Parade.
85
18:00
Jetzt versucht es der im Winter von Manchester City verpflichtete Offensivspieler im Alleingang, scheitert aber mit seinem Abschluss aus spitzem Winkel an Iago Herrerín.
85
17:59
Der eingewechselte Brahim Díaz dringt sofort über die linke Außenbahn vor und legt im Sechzehner für Karim Benzema quer. Das Zuspiel wird jedoch abgefangen.
84
17:58
Brahim Díaz
Einwechslung bei Real Madrid: Brahim Díaz
84
17:58
Marco Asensio
Auswechslung bei Real Madrid: Marco Asensio
84
17:58
Keylor Navas
Gelbe Karte für Keylor Navas (Real Madrid)
83
17:57
Die Rot-Weißen lassen das Leder recht unbedrängt durch die eigenen Reihen laufen. Erst im letzten Drittel greifen die Madrider Verteidiger entschlossen an.
81
17:55
Kommt von den Basken noch was? Der eingewechselte Unai López dringt auf der rechten Seite bis zur Torauslinie vor und bringt eine Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Williams aber entscheidend am Kopfball gestört wird.
78
17:54
Noch vor dem Gegentreffer nahm Garitano zwei personelle Veränderungen vor. Mit García und Córdoba verließen zwei verwarnte Spieler den Platz, mit dem erfahrenen Aduriz ist ein neuer Angreifer dabei.
76
17:50
Karim Benzema
Tooor für Real Madrid, 2:0 durch Karim Benzema
Eine Viertelstunde vor Schluss macht Benzema mit seinem zweiten Treffer den Deckel drauf! Luka Modrić bringt von der rechten Seite einen Eckball auf den langen Pfosten. Iago Herrerín verschätzt sich und der Franzose kommt erneut frei zum Kopfball. Das Leder schlägt genau neben dem linken Pfosten ein!
76
17:50
Unai López
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Unai López
76
17:50
Córdoba
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Córdoba
76
17:49
Aduriz
Einwechslung bei Athletic Bilbao: Aduriz
76
17:49
Raúl García
Auswechslung bei Athletic Bilbao: Raúl García
75
17:49
Bilbao wird stärker! Williams steht mit dem Rücken zum Tor und lässt mit dem Kopf für Raúl García abtropfen, der aus dem Rückraum allerdings genau in die Arme von Keylor Navas schießt.
73
17:47
Williams dringt von der rechten Seite in den Sechzehner ein und hat freie Schussbahn, verpasst aber den richtigen Moment und bleibt an Raphaël Varane hängen.
71
17:46
Die Hausherren schaffen es nicht mehr, den zu Beginn des zweiten Durchgangs ausgeübten Druck aufrechtzuerhalten. Zinédine Zidane reagiert und bringt mit Gareth Bale und Isco zwei frische Akteure.
70
17:45
Isco
Einwechslung bei Real Madrid: Isco
70
17:45
Toni Kroos
Auswechslung bei Real Madrid: Toni Kroos
70
17:44
Gareth Bale
Einwechslung bei Real Madrid: Gareth Bale
70
17:44
Lucas Vázquez
Auswechslung bei Real Madrid: Lucas Vázquez
69
17:43
Toni Kroos
Gelbe Karte für Toni Kroos (Real Madrid)
Toni Kroos wird für einen taktischen Zupfer an Muniain verwarnt.
67
17:41
Die Basken schaffen es mittlerweile wieder öfter aus der eigenen Hälfte. Beñat spielt von der linken Seite jedoch einen unerreichbaren Steilpass in den leeren Raum.
65
17:39
Nun holt Muniain auf der rechten Seite gegen Asensio einen Eckball heraus. Raphaël Varane behält am Elfmeterpunkt aber die Lufthoheit.
63
17:37
Marco Asensio gehört bei den Königlichen weiterhin zu den unauffälligsten Akteuren. Jetzt lässt er Yeray aber mit einer wunderbaren Pirouette ins Leere laufen.
62
17:36
Toni Kroos macht sich zur Ausführung bereit, die Hereingabe pflückt Iago Herrerín aber souverän aus der Luft.
61
17:35
Schon legt Real wieder den Vorwärtsgang ein. Karim Benzema lässt auf der linken Strafraumseite einen Verteidiger hinter sich und holt gegen Lekue den nächsten Eckball heraus.
60
17:34
Williams bekommt das Leder mal im gegnerischen Strafraum, doch die Fahne schnellt nach oben. Athletic wartet nach einer Stunde noch immer auf den ersten gefährlichen Torabschluss.
58
17:33
Die Madrilenen zaubern. Marcelo ist das neue Selbstvertrauen deutlich anzusehen. Mal klärt der Brasilianer im eigenen Strafraum souverän mit der Schulter, dann lupft er die Kugel von der linken Seite gefühlvoll in den Lauf von Benzema.
56
17:31
Karim Benzema verpasst das 2:0! Ein schöner Seitenwechsel findet Lucas Vázquez an der rechten Torauslinie. Das Eigengewächs legt in den Rückraum für den Franzosen ab, der haarscharf am langen Pfosten vorbeischiebt!
56
17:30
Real legt im zweiten Durchgang eine deutlich verbesserte Körpersprache an den Tag. Natürlich spielt dem Rekordmeister auch die frühe Führung in die Karten.
55
17:29
Athletic setzt über Williams zum Konter an. Raphaël Varane bekommt beim entscheidenden Zuspiel jedoch gerade noch die Hacke dazwischen.
54
17:28
Toni Kroos führt aus und findet Lucas Vázquez am zweiten Pfosten. Seine Direktabnahme segelt aber deutlich vorbei.
53
17:27
Iñigo Martínez
Gelbe Karte für Iñigo Martínez (Athletic Bilbao)
Der Verteidiger räumt auf der Außenbahn Luka Modrić ab und verschuldet einen aussichtsreichen Freistoß für die Madrilenen.
50
17:26
Die letzten vier Treffer für Real erzielte allesamt Karim Benzema. Der Franzose legt in den letzten Partien eine außerordentliche Effizienz an den Tag.
48
17:23
Real bleibt im Vorwärtsgang. Luka Modrić spielt von links flach in den Rückraum. Marcelo lässt für Toni Kroos durch, der aus 15 Metern nur knapp am linken Eck vorbeischießt.
47
17:21
Karim Benzema
Tooor für Real Madrid, 1:0 durch Karim Benzema
Die Königlichen gehen in Führung! Jesús Vallejo erobert in der eigenen Hälfte das Spielgerät und leitet einen schnellen Gegenangriff ein. Toni Kroos legt nach einem Lauf über das gesamte Feld links raus zu Lucas Vázquez, der gefühlvoll auf Karim Benzema flankt. Aus sieben Metern kommt der Franzose frei zum Kopfball und lässt dem bis dahin beschäftigungslosen Iago Herrerín keine Abwehrchance, die Kugel schlägt stramm im langen Eck ein!
46
17:20
Athletic Bilbao führt den Anstoß aus, ohne personelle Wechsel geht es weiter!
46
17:19
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:07
Halbzeitfazit:
Zwischen Real Madrid und Athletic Bilbao steht es zur Pause noch torlos. Klare Chancen hatte keine der beiden Mannschaften zu verzeichnen, ein deutlich zu hoch angesetzter Abschluss von Marcelo und ein Kopfball von Rául García genau in die Arme von Keylor Navas waren noch die besten Gelegenheiten. Die Partie wird hart angeführt, nach 45 Minuten sind bereits drei Gästeakteure verwarnt. Für den zweiten Durchgang herrscht noch viel Steigerungspotenzial!
45
17:03
Ende 1. Halbzeit
45
17:03
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
17:02
Raúl García
Gelbe Karte für Raúl García (Athletic Bilbao)
Es gibt Eckball für Real. Raúl García kann es nicht fassen und sieht für seine heftigen Proteste den gelben Karton.
44
17:02
Eine schöne Kombination findet Lucas Vázquez auf der rechten Strafraumseite. Der 27-Jährige wird gerade noch von Yuri abgegrätscht.
42
16:59
Raúl García kommt am Elfmeterpunkt zu einem strammen Kopfball, der zu ungenaue Versuch landet aber genau in den Armen von Keylor Navas.
41
16:58
Bilbao setzt sich jetzt in der gegnerischen Hälfte fest. Auch Iker Muniain kommt auf der rechten Außenbahn zur Flanke und holt den ersten Eckball für die Basken heraus!
39
16:56
Immerhin bringt Lekue mal eine Flanke von rechts auf den zweiten Pfosten. Dani Carvajal behält gegen Córdoba aber die Überhand.
38
16:55
Fußball wird auch in den Schlussminuten des ersten Durchgangs kaum gespielt. Das Geschehen findet überwiegend im Mittelfeld statt und ist immer wieder unterbrochen.
36
16:54
Auf der gegenüberliegenden Seite erwischt es Marcelo. Der offensivstarke Außenverteidiger geht zu Boden, kann aber nach einer kurzen Pause weitermachen.
35
16:53
Yuri wird an der linken Eckfahne von Lucas Vázquez umgesenst, der Schrei ist im gesamten Rund zu hören. Doch der Pfiff bleibt aus und Real startet einen vielversprechenden Konter.
34
16:51
Die Gangart bleibt hart. Raúl García schubst Casemiro um, im Fallen setzt der Brasilianer den Ellenbogen ein.
32
16:49
Muniain wird erst in der gegnerischen Hälfte von Luka Modrić gelegt und verschuldet dann vor dem eigenen Tor einen Freistoß gegen Toni Kroos. Beide Standards bringen nichts ein.
30
16:46
Die Königlichen nisten sich in der gegnerischen Hälfte ein. Nach einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld kommt Karim Benzema am zweiten Pfosten zum Kopfball, steht aber deutlich im Abseits.
29
16:46
Real holt den nächsten Eckball heraus. Toni Kroos schlägt die Hereingabe auf den ersten Pfosten, wo Yuri vor Vallejo klärt. Der deutsche Nationalspieler macht sich erneut an der Fahne bereit.
28
16:45
Athletic kontert über Williams. Der Angreifer dringt über den rechten Flügel vor und bringt eine scharfe Hereingabe vor den Kasten. Keylor Navas muss erstmals eingreifen und fängt den Ball sicher ab.
26
16:43
Toni Kroos darf von der rechten Seite zum ersten Eckball der Partie antreten. Doch auch der Standard bringt keine Gefahr.
25
16:42
Auf Torchancen wartet man im Bernabéu weiterhin vergeblich. Der einzige klare Abschluss datiert aus der 13. Minute, als Marcelo den Kasten jedoch recht deutlich verfehlte.
23
16:41
Der Schiedsrichter steht bislang klar im Mittelpunkt. Lucas Vázquez dringt über die rechte Seite vor, geht zu Boden und trifft dabei den Gegenspieler mit dem Ellenbogen. Diesmal gibt es den Freistoß für Athletic und die Hausherren beschweren sich.
21
16:38
Wieder ist das Spiel unterbrochen. Iker Muniain liegt nach einem Zweikampf mit Marcelo am Boden. Der Unparteiische entscheidet auf Freistoß für Madrid und muss sich für seine Entscheidung rechtfertigen.
19
16:36
Real agiert nun etwas zwingender. Lucas Vázquez bleibt 20 Meter an einem Gegenspieler hängen und hofft auf den Freistoß, diesmal ertönt die Pfeife aber nicht.
17
16:34
Die frühen, wenn auch sehr strengen Gelben Karten könnten für die Gäste noch zu einem Problem werden. Mit Córdoba und Yuri sind beide Spieler der linken Außenbahn verwarnt.
15
16:32
Yuri
Gelbe Karte für Yuri (Athletic Bilbao)
Yuri setzt in der Vorwärtsbewegung gegen Lucas Vázquez den Ellenbogen ein und sieht den zweiten gelben Karton für sein Team.
14
16:32
Auf der Gegenseite spielt Muniain einen tollen Steilpass in den Lauf von Williams, der sich auf dem rechten Flügel aber zu viel Zeit lässt und auf einmal zwei Verteidiger vor sich hat.
13
16:30
Der in den ersten Viertelstunde sehr aktive Marcelo verbucht den ersten Abschluss! Der leitet den Angriff selbst ein und bekommt das Leder an der linken Strafraumkante von Lucas Vázquez wieder, der Schuss streift aber deutlich über den Querbalken.
12
16:28
Von der rechten Seite bringt Lucas Vázquez eine vielversprechende Flanke auf den zweiten Pfosten. Yeray ist aber mit dem Kopf zur Stelle.
10
16:27
Die ersten zehn Minuten sind um. Noch gelingt es keinem der beiden Teams, sich entscheidende Vorteile zu erspielen.
7
16:25
Marco Asensio tankt sich mal mit Platz durch die gegnerische Hälfte. Der finale Steckpass auf Karim Benzema bleibt aber an einem Abwehrbein hängen.
5
16:23
Nun stoppt Casemiro an der Seitenlinie den startenden Williams. Spielfluss kommt in den Anfangsminuten noch nicht auf.
4
16:21
Anscheinend ist der Unparteiische gleich zu Beginn um eine harte Linie bemüht, in den ersten drei Minuten pfeift er bereits drei Fouls.
3
16:20
Córdoba
Gelbe Karte für Córdoba (Athletic Bilbao)
Córdoba holt sich für ein Stürmerfoul gegen Dani Carvajal den gelben Karton ab. Die frühe Verwarnung scheint übertrieben, so hart ist das Einsteigen nicht.
2
16:19
Jesús Vallejo steht heute zum ersten Mal unter der Leitung von Zinédine Zidane in der Startelf. Ansonsten bieten die Aufstellungen keine Überraschungen.
1
16:18
Es geht los, die traditionell in weiß gekleideten Hausherren führen den Anstoß aus!
1
16:17
Spielbeginn
16:09
Schiedsrichter der Partie ist Mario Melero López. Der 39-jährige Andalusier pfeift seit 2014 in der höchsten spanischen Spielklasse.
16:04
Das Hinspiel zwischen beiden Mannschaften endete 1:1. Muniain brachte Bilbao in der ersten Halbzeit in Führung, Isco glich nach dem Seitenwechsel aus.
15:59
Am vergangenen Wochenende gewann Athletic vor eigenem Publikum mit 3:2 gegen den Abstiegskandidaten Rayo Vallecano. Der Rückstand auf den ersten Europa League-Rang beträgt derzeit drei Punkte, auch der erste Champions League-Platz ist für die Basken bei sechs ausstehenden Spielen nur noch sechs Zähler entfernt.
15:57
Garitano ist vor allem dafür bekannt, Eibar zwischen 2012 und 2015 von der dritten bis in die höchste Spielklasse geführt zu haben. Nach einem Jahr als Trainer der zweiten Mannschaft Athletics ist er nun für die Kampfmannschaft des größten baskischen Klubs tätig.
15:48
In der Tat schnuppert Athletic Bilbao nach einer tollen Aufholjagd in der Rückrunde wieder an den internationalen Rängen. Der Aufschwung hängt vor allem mit der Verpflichtung von Gaizka Garitano zusammen, der im Dezember den Argentinier Eduardo Berizzo auf der Trainerbank ablöste.
15:44
Über den heutigen Gegner fand der Trainer nur lobende Worte: "Bilbao hat eine Mannschaft, die in letzter Zeit nicht oft verloren hat. Im Vergleich zum Saisonbeginn ist sie viel besser geworden. Es war schon immer sehr schwer, gegen sie zu spielen. Es erwartet uns aber ein schönes Spiel und wir wollen unseren Job besser machen."
15:40
Chefcoach Zinédine Zidane betonte im Vorfeld der Partie: "Es verbleiben noch sechs Spiele und ich denke, wir werden es schaffen, besser zu spielen. Und das sollten wir auch. Die Trainingseinheiten sind gut, werden immer besser. Jetzt werden wir versuchen, das auf das Spielfeld im Wettbewerb zu übertragen."
15:36
Während auch viele Stars wie Gareth Bale und Toni Kroos mit Abgängen in Verbindung gebracht werden, gilt Karim Benzema als fester Bestandteil des Real Madrids der Zukunft. Der Franzose erzielte die letzten drei Tore für die Madrilenen und hat gute Chancen, seine bisherige Bestmarke von 32 Saisontoren aus der Spielzeit 2011/2012 zu knacken. Momentan steht er bei 27 Treffern.
15:31
Die Meisterschaft ist längst abgehakt. Mittlerweile geht es für Real nur noch darum, vom dritten an Atlético vorbei auf den zweiten Rang zu klettern und bereits die Planungen für die nächste Saison voranzutreiben.
15:28
Sportlich läuft es für die Königlichen weiterhin eher mäßig. Von den letzten drei Ligaspielen konnte Real nur eines gewinnen: Einem 1:2 in Valencia folgte ein ebenfalls alles andere als souveräner 2:1-Heimsieg gegen Eibar und zuletzt ein 1:1 im Stadtduell bei Leganés.
15:21
Schönen Ostersonntag und herzlich willkommen zu einem Traditionsduell in Spaniens "La Liga": Real Madrid empfängt Athletic Bilbao. Um 16:15 Uhr geht es im Santiago Bernabéu los!