Datencenter

Formel 1

Brasilien Grand Prix

  • Rennen
    17.11. 18:10
  • Qualifying
    16.11. 19:00
  • 3. Training
    16.11. 16:00
  • 2. Training
    15.11. 19:00
  • 1. Training
    15.11. 15:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Großbritannien
    1:08.320m
  • 2
    Max Verstappen
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.026s
  • 3
    Charles Leclerc
    Charles Leclerc
    Leclerc
    Ferrari
    Monaco
    +0.291s
  • 1:08.320m
    1
    Großbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.026s
    2
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.265s
    3
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.053s
    4
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.472s
    5
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.065s
    6
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.214s
    7
    Russland
    Daniil Kvyat
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • +0.047s
    8
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.123s
    9
    Großbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.003s
    10
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.031s
    11
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.006s
    12
    Frankreich
    Pierre Gasly
    Red Bull Toro Rosso Honda
  • +0.025s
    13
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Renault F1 Team
  • +0.063s
    14
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas F1
  • +0.048s
    15
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.037s
    16
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas F1
  • +0.197s
    17
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.317s
    18
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.531s
    19
    Großbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.362s
    20
    Polen
    Robert Kubica
    Williams Racing

Liveticker

17:04
Bis gleich!
Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Brasilien. Weiter geht es in gut zwei Stunden, um 19:00 Uhr, mit dem Qualifying. Bis dann!
17:04
Spannung in Richtung Qualifying
Lewis Hamilton konnte zwar das Abschlusstraining gewinnen, absetzen konnte sich der Brite aber nicht und die Konkurrenz wird auf ihre Chance lauern. Verstappen kam ihm ganz nah und auch bei Ferrari sollte in Richtung Qualifying noch was gehen. Im Mittelfeld sieht es ebenfalls nach einem engen Schlagabtausch aus. McLaren war wie üblich gut dabei, aber auch Alfa Romeo zeigte sich stark verbessert. Renault indes hatte größere Probleme und war mit keinem der Fahrer in den Top Ten vertreten.
60
17:01
Ende 3. Training
Den vierten Platz im 3. Training holt Sebastian Vettel mit 0,3 Sekunden Rückstand. Dahinter klafft eine größere Lücke: Albon und Bottas hatten auf den Rängen fünf und sechs gut 0,8 Sekunden zur Spitzenzeit von Hamilton gefehlt. Vervollständigt wird die Top Ten durch Kvyat, Giovinazzi, Norris und Sainz.
60
17:00
Lewis Hamilton gewinnt das 3. Training des Brasilien Grand Prix
Lewis Hamilton
Die Zeit ist um und damit steht die Bestzeit von Lewis Hamilton im 3. Training. Der Mercedes-Star war eine 1:08.320 gefahren. Richtig nah kam ihm Max Verstappen, der nur 0,026 Sekunden dahinter landete. Dritter wurde mit 0,291 Sekunden Abstand Charles Leclerc.
54
16:54
Finale Minuten laufen
Die finalen Minuten in dieser Session laufen und auf der Strecke herrscht reichlich Verkehr. Einzig die beiden Mercedes stehen in ihren Garagen.
51
16:51
Verstappen unterliegt knapp
Max Verstappen setzt die Bestzeit im ersten Sektor und persönliche Bestzeiten in den übrigen Streckenteilen, um Hamilton abzufangen, dafür reicht es knapp jedoch nicht. Nur 0,026 Sekunden hatten gefehlt.
48
16:48
Späte Red Bull-Runden
Die anderen Topteams sind mit ihren Qualifyingruns inzwischen durch, Red Bull legt gerade erst los. Verstappen und Albon kommen auf frischen Softs zurück auf die Strecke.
46
16:46
Norris auf Platz sechs
Nachdem Lando Norris sich gestern mit einem Platz im hinteren Feld zufriedengeben musste, läuft es am Samstag für ihn bisher nach Plan. Gerade ging es auf Platz sechs nach vorne. Vor ihm liegt Valtteri Bottas, der noch keine saubere Runde setzen konnte und mit 0,9 Sekunden weit hinter Hamilton liegt.
44
16:44
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton
Lewis Hamilton hat sich derweil an den beiden Ferrari-Piloten vorbei geschoben und führt mit 1:08.320 Minuten die Ergebnisliste an. Fast 0,3 Sekunden war er schneller als Leclerc auf seiner schnellen Runde.
43
16:43
Boxenfunk Sebastian Vettel
Sebastian Vettel
"Ich denke, zwei Cooldown-Runden könnten Sinn machen", funkt Vettel gerade an seine Box und fragt, wie die Meinung der Ingenieure dazu ist. Von denen gibt es das "go".
41
16:41
Mercedes-Fahrer auf der schnellen Runde
Die Mercedes-Fahrer begeben sich auf ihre Qualifyingsimulation. Geht es auch dieses Mal wieder an Ferrari vorbei oder müssen Hamilton und Bottas sich dahinter einsortieren?
38
16:38
Neue beste Runde von Charles Leclerc
Charles Leclerc
Vettel setzt sich zunächst an die Spitze, wird aber zugleich von seinem Teamkollegen auf Platz zwei verdrängt, wenn mit 0,053 Sekunden auch nur knapp. Die neue Bestzeit in dieser Session liegt bei 1:08.611 Minuten.
36
16:36
Ferrari-Fahrer legen los
Die beiden Ferrari-Fahrer kommen als erste Piloten mit einem frischen Satz der Softs wieder zurück auf die Strecke. Vettel wird beginnen, Leclerc wird folgen.
30
16:30
Halbzeit im 3. Training
Die Hälfte der Zeit ist bereits um und auf der Strecke kehrt wieder etwas Ruhe ein. Der Großteil der Fahrer befindet sich momentan in den Garagen und bereitet sich auf die Qualifyingtests vor.
28
16:28
Boxenfunk Alex Albon
Alex Albon
Das sind Nachrichten, die man an der Boxenmauer sicherlich nicht gerne hört. "Es fühlt sich an, als würden die Frontreifen überhitzen", meldet Albon an seine Box.
26
16:26
Hülkenberg führt Mittelfeld an
Der Auftakt in den Samstag startet für Nico Hülkenberg ganz ordentlich und derzeit führt der Emmericher das Mittelfeld an. Ihm folgen Norris, Gasly und Ricciardo.
24
16:24
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen
Die erste Runde sitzt dann auch gleich und Verstappen schiebt sich mit einem starken zweiten Sektor an Hamilton vorbei auf die Eins. 0,2 Sekunden hatte er dem Weltmeister abgenommen. Vettel war wieder stark im ersten Sektor, brach seine Runde aber ab und kam an die Box.
23
16:23
Verstappen wieder auf der Strecke
Nach seiner Installationsrunde war Max Verstappen lange an der Box, jetzt ist der Red Bull-Fahrer zurück und absolviert auf dem Soft seine nächsten Runden.
22
16:22
Vettel bricht Runde ab
Vettel startet mit einer absoluten Sektorenbestzeit, im zweiten Sektor verliert er dann aber deutlich und bricht seine Runde ab, um durch die Box zu fahren und einen Startversuch zu absolvieren.
21
16:21
Kann Vettel noch drauflegen?
Charles Leclerc konnte in seiner zweiten Runde noch zulegen und setzt sich mit 0,037 Sekunden Rückstand ganz dicht hinter Hamilton. Kann auch Vettel seine bisherige Zeit noch einmal toppen?
19
16:19
Hamilton setzt sich vor Ferrari
Lewis Hamilton
Erst können Leclerc und Vettel sich vor Hülkenberg schieben, dann aber kommt Lewis Hamilton über die Linie und nimmt ihnen noch mal 0,1 Sekunden ab. Die neue Bestzeit liegt bei 1:09.562 Minuten.
17
16:17
Neue beste Runde von Nico Hülkenberg
Nico Hülkenberg
Derzeit wechselt die Führung in der Ergebnisliste schnell. Aktuell liegt Nico Hülkenberg mit einer 1:10.276 an der Spitze. Aber auch für ihn wird es wohl nur ein kurzes Vergnügen sein, denn die Ferrari-Fahrer sind auf der schnellen Runde.
14
16:14
Es füllt sich
So langsam kommen immer mehr Fahrer zurück auf die Strecke und auch Sebastian Vettel und Charles Leclerc haben ihre Boxen verlassen, um die ersten Runden zu drehen.
11
16:11
Neue beste Runde von Carlos Sainz
Carlos Sainz
Carlos Sainz setzt eine neue Rundenbestzeit mit einer 1:11.058. Bereits zwei Sekunden hat er damit Robert Kubica abgenommen.
8
16:08
Sainz gesellt sich dazu
Carlos Sainz gesellt sich zu Robert Kubica und kommt mit Mediumreifen auf die Strecke. Noch hält sich der Ansturm auf die Strecke aber in Grenzen. Erst neun Fahrer haben überhaupt eine Installationsrunde gefahren.
6
16:06
Erste Rundenzeit von Robert Kubica
Robert Kubica
Robert Kubica setzt die erste Rundenzeit in dieser Session mit einer 1:14.407. Die dürfe aber wohl gebrochen werden, wenn wieder andere Fahrer auf die Strecke gehen.
3
16:03
Das übliche Programm
Die Fahrer absolvieren ihr übliches Programm und nach einer Installationsrunde geht es meist wieder zurück an die Boxen.
1
16:01
Start 3. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 3. Trainings in São Paulo ist erfolgt. Die ersten Fahrer haben sich bereits auf die Strecke begeben. Darunter auch Alex Albon und Max Verstappen von Red Bull.
15:58
Die Bedingungen
Nachdem der Brasilien-Auftakt gestern zunächst von Regen im 1. Training begleitet war, sieht es für das restliche Wochenende besser aus. Wie schon im 2. Training ist die Regenwahrscheinlichkeit deutlich zurückgegangen und so werden wir wohl einen trockenen Qualifying-Tag erleben. Derzeit liegt die Streckentemperatur bei 30 Grad, die Lufttemperatur bei 20 Grad.
15:47
Zwei Defekte bei Toro Rosso
Einen schwarzen Tag erlebte gestern Toro Rosso. Zunächst erwischte es im 2. Training Pierre Gasly mit einem Motorschaden, später crashte dann auch noch Daniil Kvyat in der letzten Kurve. Schuld daran war allerdings kein Fahrfehler, sondern um einen Elektronikdefekt. Die war kurz vor dem Unfall komplett ausgefallen. Bei Gasly ist der Wechsel eines Motors straffrei möglich, da es sich ohnehin nur um das Freitagsaggregat handelte, wichtige Trainingszeit hat das aber dennoch gekostet.
15:41
Magnussen "Best of the Rest"
Dahinter hatte sich Kevin Magnussen im Haas einsortiert. Hinter ihm komplettierten Daniel Ricciardo, Kimi Räikkönen, Alex Albon und Carlos Sainz eine enge Top Ten. Nico Hülkenberg musste sich mit Position elf zufriedengeben.
15:35
Vettel mit gutem Freitag
Ferrari blickt auf einen guten Freitag zurück. Sebastian Vettel fuhr mit einer Rundenzeit von 1:09.217 Minuten die schnellste Rundenzeit, während Charles Leclerc auf der zweiten Position der Ergebnislisten landete. Die Abstände waren allerdings gering. Verstappen lag auf dem dritten Platz nur anderthalb Zehntel dahinter und auch die Mercedes-Piloten waren dicht an der Vettel-Zeit herangekommen.
15:30
Herzlich willkommen!
Hallo und herzlich zum Samstag beim Formel-1-Grand-Prix in Brasilien. Um 16:00 Uhr steht zunächst das 3. Training über 60 Minuten an.