Datencenter
12.12.2019 / 21:00
Beendet
AS Rom
2:2
Wolfsberger AC
AS Rom
2:1
Wolfsberger AC
Stadion
Olimpico
Zuschauer
21.672
Schiedsrichter
Craig Pawson
7.
2019-12-12T20:09:15Z
10.
2019-12-12T20:14:02Z
19.
2019-12-12T20:21:18Z
64.
2019-12-12T21:24:06Z
32.
2019-12-12T20:34:58Z
56.
2019-12-12T21:15:59Z
75.
2019-12-12T21:34:09Z
62.
2019-12-12T21:22:46Z
66.
2019-12-12T21:26:58Z
66.
2019-12-12T21:27:30Z
76.
2019-12-12T21:35:51Z
90.
2019-12-12T21:51:35Z
90.
2019-12-12T21:54:24Z
1.
2019-12-12T20:02:18Z
45.
2019-12-12T20:49:46Z
46.
2019-12-12T21:05:06Z
90.
2019-12-12T21:54:30Z

Liveticker

90
23:05
Die Römer steigen als Gruppenzweiter vor Gladbach auf. Somit wartet man gespannt auf die kommende Auslosung.
90
23:05
AS Roma spielt noch gegen SPAL Ferrara und Fiorentina in der Serie A. Auch hier geht es dann in die Winterpause.
90
23:04
Vor der Winterpause spielt der Wolfsberger AC am Wochenende noch gegen die Wiener Austria in der Bundesliga.
90
23:03
Sensationelle Leistung des WAC zum Abschluss. Die Kärntner blieben in beiden Partien gegen die Italiener unbesiegt.
90
23:02
Fazit:
Der Wolfsberger AC holt ein sensationelles 2:2in Rom gegen AS Roma. Der Pausenstand war 2:1 für die Hausherren. Nach der Pause kam aber der WAC kurz stark nach vorne. Und der heute überaus aktive Shon Weissmann setze eine Flanke im Fallen zum 2:2-Ausgleich ins Tor. Danach spielte die Roma voll und ganz auf Sieg und erarbeitete sich Chance um Chance. Aber eine starke WAC-Abwehr und ein starke Torhüter verhinderten den Sieg für die Römer. Am Ende verabschiedet sich der WAC mit erhobenem Haupt von der Europa League. AS Roma ist mit Basaksehir weiter.
90
22:54
Spielende
90
22:54
Joshua Steiger
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Joshua Steiger
90
22:54
Anderson Niangbo
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Anderson Niangbo
90
22:53
Die Topchance für Edin Dzeko. Er steht vor Kofler frei und lässt die Topchance aus. Zeitgleich geht im zweiten Spiel Basaksehirspor gegen Gladbach in Führung. Gladbach ist derzeit mit dem WAC raus.
90
22:51
Amar Hodzic
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Amar Hodzic
90
22:51
Shon Weissman
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Shon Weissman
90
22:51
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
22:50
Die letzten Minuten laufen. AS Roma spielt immer noch unaufhaltsam in Richtung Kärntner Tor. Viele Ecken für den AS Roma. Der WAC hat alle Hände voll zu tun.
88
22:49
Eine Ecke kommt zu Mancini. Der prüft als nächster Römer die WAC-Abwehr. Danach klärt Kofler auch noch gegen Diawara. Großer Druck der Italiener.
86
22:47
Foul von Sprangler an Fazio. Der Freistoß von Diawara kommt hoch aber die WAC-Abwehr klärt.
84
22:43
Mkhitaryan und Zaniolo prüfen die Wolfsberger Abwehr. Die Gäste hingegen werden durch einen Konter von Niangbo aktiv.
82
22:41
Die Giallorossi drücken auf den Sieg. Der WAC verteidigt aber gut. Spannende letzte Minuten im Stadio Olimpico.
80
22:39
Kurz darauf versucht es Edin Dzeko mit einem Schuss. Wieder landet der Ball knapp nicht im Tor.
79
22:38
Eckball für die Hausherren. Die Hereingabe wird geklärt aber es übernimmt Fazio den Nachschuss. Kofler hält den Versuch des Roma-Akteurs mit Hilfe der Abwehr.
77
22:35
Lukas Schöfl
Einwechslung bei Wolfsberger AC: Lukas Schöfl
77
22:35
Christopher Wernitznig
Auswechslung bei Wolfsberger AC: Christopher Wernitznig
75
22:34
Christopher Wernitznig
Gelbe Karte für Christopher Wernitznig (Wolfsberger AC)
Wernitznig foult Zaniolo, für diesen "Einsatz" gibt es Gelb.
73
22:33
Flanke von Zaniolo. Der Ball kommt zur langen Stange zu Mkhitaryan. Der köpft den Ball knapp am Tor vorbei.
72
22:32
Es ist alles offen. AS Roma drückt auf die Entscheidung, das bringt Räume für den WAC für Konterangriffe.
70
22:31
Langsam bricht die Schlussphase an. Kurze Unterbrechung. Romano Schmid wird behandelt, er hält sich das rechte Knie.
68
22:28
AS Roma bringt frische Kräfte für die Schlussphase. Die Italiener wollen noch die Partie gewinnen.
67
22:27
Nicolò Zaniolo
Einwechslung bei AS Roma: Nicolò Zaniolo
67
22:27
Diego Perotti
Auswechslung bei AS Roma: Diego Perotti
66
22:26
Lorenzo Pellegrini
Einwechslung bei AS Roma: Lorenzo Pellegrini
66
22:26
Cengiz Ünder
Auswechslung bei AS Roma: Cengiz Ünder
65
22:26
Im Gegenzug hat Cengiz Ünder wieder die Chance auf die Führung. Kofler klärt mit einer tollen Parade. Offener Schlagabtausch in Rom.
64
22:24
Shon Weissman
Tooor für Wolfsberger AC, 2:2 durch Shon Weissman
Tooooooor für den WAC. Weissmann trifft endlich nach den vielen verpassten Schüssen. Der WAC gleicht zum 2:2 aus. Flanke von Liendl in den Strafraum. Weissmann fliegt heran und trifft zum Ausgleich. Jubel bei den Kärntnern.
62
22:23
Mirante hat sich bei der Parade etwas verletzt und musste ausgewechselt werden. Pau Lopez ersetzt ihn.
61
22:22
Pau López
Einwechslung bei AS Roma: Pau López
61
22:22
Antonio Mirante
Auswechslung bei AS Roma: Antonio Mirante
59
22:20
Niangbo hat eine Torchance am Fuß. Er zieht ab und prüft den Torhüter Mirante. Wie gesagt: Der WAC bleibt immer aktiv und gefährlich.
57
22:18
Cengiz Ünder! Der Stürmer versucht es aus der Distanz! Knapp verpasst. Die WAC Abwehr machte schnell den Raum dicht.
55
22:15
Nemanja Rnić
Gelbe Karte für Nemanja Rnić (Wolfsberger AC)
Gelb für den Abwehrmann. Mkhitaryan wird gefoult nach einem Fehler von Schmid.
53
22:15
Ein Schuss von Cengiz wird von Schmitz abgeblockt. Achtung: Die Roma erhöht die Schlagzahl. Der Druck wächst von Minuten zu Minute an. Aber es fehlt bei den Italienern der letzte Biss.
51
22:12
Das Spiel bleibt spannend. Der WAC klopft immer wieder mal an den Ausgleich an. AS Roma ist aber weiterhin besser im Spiel nach vorne.
49
22:08
Stangenschuss von Weissmann! Der WAC verpasst knapp den Ausgleich! Wieder eine Topaktion des Israeli. Eine flanke von Novak setzt er per Kopf an die Latte.
48
22:08
Schafft der WAC in Hälfte 2 den Ausgleich? Machen die Kärntner noch einmal Druck? Die Roma ist stark aus der Pause gekommen.
47
22:06
Übrigens: Keine Wechsel zur Pause. Es bleibt bei den Startformationen.
46
22:05
Es geht weiter in Rom. Gleich ein Foul von Novak an Spinazzola.
46
22:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:52
Halbzeitfazit:
Die Roma führt gegen den Wolfsberger AC mit 2:1 im Stadio Olimpico. Die Hausherren gingen schnell durch einen Elfmeter in Führung. Danach konnte aber der WAC schnell durch ein Eigentor der Italiener ausgleichen. Danach war die Partie offen. Edin Dzeko stellte nach knapp 20 Minuten auf 2:1 für die Gastgeber. Danach blieb die Partie weiter spannend. Rom war überlegen, jedoch der WAC blieb ebenfalls durchaus gefährlich. Die Zweite Halbzeit verspricht Spannung, denn die Kärntner geben hier bestimmt nicht auf.
45
21:49
Ende 1. Halbzeit
45
21:49
Fazio kann einen Schuss von Romano Schmid abblocken. Danach blickt der Schiedsrichter schon auf die Uhr.
45
21:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
42
21:46
Die Wolfsberger versteifen sich jetzt mehr auf die Abwehr. Trotzdem bleibt man heute aktiv und unangenehm.
40
21:44
Wieder viele Fouls im Spiel. Liendl legt Diawara. Schmid foult Perotti. Die Roma kommt nach vorne. Eine Flanke wird von Kofler weg geschlagen.
37
21:40
Weissmann setzt einen Weitschuss. Spinazzola blockt den Versuch ab. Der WAC-Stürmer ist heute stark unterwegs.
35
21:37
Die Halbzeit hat noch zehn Minuten auf der Uhr. Roma spielt über Perotti weit nach vorne. Mkhitaryan will sich freilaufen, bleibt aber an Sollbauer hängen.
33
21:34
Amadou Diawara
Gelbe Karte für Amadou Diawara (AS Roma)
Foul an Novak. Die erste Karte im Spiel.
33
21:34
Das Tempo ist kurzfristig verflogen. Rom spielt ohne großes Risiko. Der WAC wirkt bemüht, kann aber höchstens mit hohen Bällen Gefahr bringen.
32
21:33
Viele Fouls jetzt im Spiel. Liendl legt Mkhitaryan. Keine Karte für den Mittelfeldmann des WAC.
30
21:31
Eine halbe Stunde ist absolviert. Die Roma führt mit 2:1 und hat derzeit das Spiel im Griff. Aber der WAC bleibt stets latent gefährlich. Vor allem durch schnelle Gegenangriffe oder Standards.
28
21:30
Ein Heber von Perotti ist gefährlich. Novak klärt den Ball im letzten Moment vor dem Offensivmann.
27
21:29
Kurze Eckenserie der Hausherren. Aber die Roma kann sich bei hohen Bällen noch nicht richtig durchsetzen. Der WAC versucht erfolglos einen Konter.
25
21:28
Weissmann! Der WAC Stürmer wird nach einer Flanke freigespielt und köpft sofort ins Tor. Aber kein Jubel. Der Israeli stand knapp im Abseits.
24
21:26
Mkhitaryan wird freigespielt. Der Stürmer will noch seinen Gegenspieler überdribbeln. Knapp schafft er es nicht. Die Roma ist jetzt am Drücker.
23
21:25
Schönes Zusammenspiel von Dzeko mit Perotti. Wieder eine tolle Aktion aber jetzt kann der WAC hinten klären.
22
21:24
Roma führt wieder in diesem Spiel. Die Italiener haben jetzt das Spiel unter Kontrolle und lassen die Kugel laufen. Der WAC wirkt wieder etwas geschockt.
19
21:21
Edin Džeko
Tooor für AS Roma, 2:1 durch Edin Džeko
Und schon geht es weiter mit dem Toreschießen. Edin Dzeko stellt auf 2:1 für die Hausherren. Diawara tankt sich durch die Mitte, spielt auf Perotti und der lenkt zum freien Dzeko. Der kickt den Ball sicher ins Netz.
18
21:20
Die Kärntner spielen heute sehr stark. Niangbo probiert es aus der Distanz. Roma kann abblocken. Trotzdem, der WAC spielt überaus gut mit im Stadio Olimpico.
16
21:18
Eine Ecke für Roma! Die Hereingabe wird aber zur sicheren Beute für Kofler. Der Ball kam in der Mitte per Kopf von Fazio.
15
21:17
Eine Viertelstunde ist gespielt und es steht 1:1. Die Roma ging schnell in Führung. Der WAC konnte aber schnell mit dem Ausgleich antworten.
13
21:16
Schnelles Spiel in Rom. Auf beiden Seiten gibt man odentlich Gas, wenn der Ball nach vorne kommt. Und es gab bereits zwei Tore im Spiel.
10
21:14
Alessandro Florenzi
Tooor für Wolfsberger AC, 1:1 durch Alessandro Florenzi (Eigentor)
Der WAC kommt durch Niangbo nach vorne. Der Flügelflitzer spielt den Ball scharf zur Mitte und am Ende lenkt Florenzi einen Weissmann Schuss ins eigene Tor ab.
9
21:12
Weitschuss von Michael Liendl. Der WAC-Regisseur prüft den Torhüter Mirante. Der bleibt ruhig und hält sicher.
8
21:11
AS Roma führt schnell mit 1:0 und drückt weiter. Der WAC wirkt sichtlich geschockt. Keine leichte aufgabe für die Kärntner.
7
21:09
Diego Perotti
Tooor für AS Roma, 1:0 durch Diego Perotti
Früh geht die Roma in Front. Nach dem Foul von Kofler verwandelt Diego Perotti den Elfmeter zum 1:0. Roma jubelt über die flotte Führung.
5
21:08
Elfmeter für AS Roma Die Hausherren haben früh die Chance auf das 1:0. Foul von Kofler an den durchbrechenden Dzeko.
4
21:07
Der Wolfsberger AC ist heute zu Beginn frech. Weissmann und Liendl attackieren früh den Gegner. Aber die Roma hält gut dagegen.
3
21:04
Der Wolfsberger AC hat ebenfalls Verletzungssorgen. Ritzmaier und Leitgeb fehlen krankheitsbedingt. Auch von den Kärntnern darf man heute viel erwarten.
2
21:03
Man darf gespannt sein, wie die Italiener heute auftreten. Einige Topstars fehlen, trotzdem wird man eine schlagkräftige Truppe heute sehen.
1
21:02
Es geht los in Rom. Die Roma spielt in Rot. Der WAC spielt in Weiß. Der Ball rollt.
1
21:02
Spielbeginn
20:42
Gespielt wird im Stadio Olimpico. Schiedsrichter ist Craig Pawson aus England.
20:40
"Ich denke daran, gegen WAC vier, oder fünf neue Spieler einzusetzen. Wir stehen vor einem entscheidenden Match auf unserem Weg in der Europa League", sagte Roma-Trainer Paulo Fonseca
20:39
Die Roma ist unter Trainer Fonseca seit vier Spielen ungeschlagen. Es könnte heute auch ein Remis reichen.
20:38
"Die Leistung hat immer gepasst, aber die Belohnung, sprich das Ergebnis nicht", lautete das Europacupresümee von Trainer Sahli.
20:37
Schmidt und Schmerböck fehlen in Rom aufgrund von Verletzungen. Zudem sind Ritzmaier und Leitgeb krank. Das Hinspiel gegen Roma endete mit einem 1:1-Remis.
20:36
"Das ist eine besondere Bühne, auf der wir uns gut präsentieren und unser Spiel herzeigen wollen: Attraktiv und aggressiv", sagte der neue WAC-Trainer.
20:36
Wie Sahli richtig sagt: Man spielt nicht jeden Tag gegen die Roma. Beim Hauptstadtklub tritt man selten auf. Deshalb ist die WAC-Motivation hoch.
20:35
In den letzten zehn Partien gab es nur zwei Siege für die Kärntner. Kurz vor der winterpause will man sich mit einer Überraschung verabschieden.
20:33
Die Italiener hingegen müssen noch um den Einzug in das Sechzehntelfinale bangen. Roma braucht einen vollen Erfolg für den Aufstieg.
20:32
Der Wolfsberger AC steht vor dem letzten Spiel gegen die Roma als Gruppenletzter fest. Trotzdem wollen die Wolfsberger am Ende noch positiv abtreten.
Herzlich willkommen zur Europa League zum Spiel AS Roma gegen Wolfsberger AC

Für die Roma reicht im Spiel gegen den Wolfsberger AC ein Unentschieden für den Aufstieg. Zuletzt holte der Hauptstadtklub ein 0:0 gegen Inter: "Wir haben ein gutes Match gegen Inter bestritten, und gegen Wolfsberg müssen wir diese Leistungen bestätigen, denn es handelt sich um ein wichtiges Spiel", sagte Trainer Fonseca. Alles andere als ein Weiterkommen wäre eine faustdicke Überraschung.

Für den WAC geht es um einen versöhnlichen Abschied aus der Europa League. Die Wolfsberger haben zuletzt nur selten jubeln können. Trainer Gerhard Struber ging nach England. Und in den letzten 10 Partien konnten die Kärntner nur zweimal gewinnen. Mohamed Sahli: "Die Spiele stecken sicher in den Knochen. Aber noch sind wir nicht im Urlaubsmodus."