Datencenter
Gruppe B
04.03.2021 / 17:00 Uhr
Beendet
THW Kiel
36:30
PPD Zagreb
THW Kiel
23:15
PPD Zagreb
Spielort
Wunderino-Arena

Liveticker

60
18:27
Fazit:
Der THW Kiel schließt die Gruppenphase der EHF Champions League mit einem ungefährdeten 36:30-Heimsieg gegen den HC PPD Zagreb ab und beendet diese Wettbewerbsstufe mit 16 Punkten. Die Zebras erwischten nach ihrer 23:15-Pausenführung einen schwachen Wiederbeginn und ließen den Außenseiter schnell auf fünf Treffer herankommen (35.) Er stabilisierte sich auf beiden Seiten der Platte auf einem niedrigeren Niveau als vor dem Kabinengang und konnte den Vorsprung auf den abgeschlagenen Gruppenletzten aus Kroatien deshalb nur halten. Damit war der munter durchwechselnde Trainer Filip Jícha aber völlig zufrieden, schließlich hatte das heutige Ergebnis keinen Einfluss mehr auf die Rangfolge in der Gruppe B. Auf den der THW Kiel im für die letzte März- und die erste Aprilwoche terminierten Achtelfinale trifft, entscheidet sich noch heute. In der Handball-Bundesliga bekommen es die Zebras am Samstag in eigener Halle mit der HSG Nordhorn-Lingen zu tun. Einen schönen Abend noch!
60
18:24
Spielende
60
18:24
Filip Perić
Tor für HC PPD Zagreb, 36:30 durch Filip Perić
... und auch diesen bringt Perić gegen Landin sicher in den Maschen unter.
60
18:24
Leon Ciudad-Benitez
2 Minuten für Leon Ciudad-Benitez (THW Kiel)
Ciudad-Benitez verursacht mit einem Stoß gegen Klarica einen weiteren Strafwurf...
59
18:22
Filip Perić
Tor für HC PPD Zagreb, 36:29 durch Filip Perić
... Neuzugang Perić entscheidet das Duell mit einem Aufsetzer in die linke Ecke für sich.
59
18:22
Mandić holt gegen Wäger einen Siebenmeter heraus...
59
18:22
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 36:28 durch Magnus Landin
58
18:21
Steffen Weinhold
Tor für THW Kiel, 35:28 durch Steffen Weinhold
57
18:21
Ärgerlich für Ciudad-Benitez! Der Kreisläufer trifft aus mittigen sechs Metern nur die Unterkante der Latte und verpasst damit sein Premierentor.
56
18:19
Nemanja Obradović
Tor für HC PPD Zagreb, 34:28 durch Nemanja Obradović
56
18:19
Sven Ehrig
Tor für THW Kiel, 34:27 durch Sven Ehrig
Das war klasse von den jungen Spielern! Ehrig kann ein Kempaanspiels Wägers vom rechten Flügel mit einem Abschluss in die lange Ecke verwerten.
55
18:18
Luka Lovre Klarica
Tor für HC PPD Zagreb, 33:27 durch Luka Lovre Klarica
55
18:18
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 33:26 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Sunnefeldt beendet vom mittigen Kreis eine Kieler Durststrecke von fast fünf Minuten.
54
18:17
Bei drohendem Zeitspiel wirft Sunnefeldt über den Mittelblock, doch Ristanović pariert in der linken Ecke.
53
18:16
Davor Ćavar
Tor für HC PPD Zagreb, 32:26 durch Davor Ćavar
Ćavar überwindet Landin am Ende eines schnellen Gegenstoßes und verkürzt auf sechs Treffer.
52
18:15
Davor Ćavar
Tor für HC PPD Zagreb, 32:25 durch Davor Ćavar
51
18:15
Der THW beherrscht das Geschehen mit einfachen Mitteln und darf zehn Minuten vor dem Ende noch auf einen zweistelligen Erfolg hoffen.
50
18:13
Steffen Weinhold
Tor für THW Kiel, 32:24 durch Steffen Weinhold
50
18:13
Zarabec Kreisnaspiel in Richtung Ciudad-Benitez rutscht zu Torhüter Ristanović durch.
48
18:11
Zvonimir Srna
2 Minuten für Zvonimir Srna (HC PPD Zagreb)
Srna erwischt Sunnefeldt mit der linken Hand im Gesicht und handelt sich eine Zeitstrafe ein.
48
18:10
Nikola Grahovac
Tor für HC PPD Zagreb, 31:24 durch Nikola Grahovac
Grahovac wird am zentralen Kreis freigespielt. Von dort ist das 24. Gästetor nur noch Formsache.
47
18:09
Ivica Obrvan macht von seiner T2-Karte Gebrauch.
47
18:08
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 31:23 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Der starke Sunnefeldt trifft aus dem linken Rückraum zum achten Mal.
46
18:08
Mandić bekommt auf dem linken Flügel einen guten Winkel, trifft aber nur die Latte.
45
18:06
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 30:23 durch Harald Reinkind
Reinkind hebt im rechten Rückraum und und netzt zu seinem vierten Treffer in die lange Ecke.
44
18:06
David Mandić
7-Meter verworfen von David Mandić (HC PPD Zagreb)
... Mandić scheitert mit seiner Ausführung an Landins rechtem Bein.
44
18:06
Stojnic holt einen Siebenmeter heraus...
43
18:05
Neben Ehrig und Wäger wirkt mit Ciudad-Benitez nun ein weiterer Kiel aus der jungen Riege mit.
43
18:04
Vlado Matanović
Tor für HC PPD Zagreb, 29:23 durch Vlado Matanović
42
18:04
Philipp Wäger
Tor für THW Kiel, 29:22 durch Philipp Wäger
Youngster Wäger, der frisch auf der Platte ist, fügt sich mit einem Treffer wunderbar ein.
42
18:03
Vlado Matanović
Tor für HC PPD Zagreb, 28:22 durch Vlado Matanović
Rechtsaußen Matanović überwindet Landin mit einem tollen Heber, der in der langen Ecke einschlägt.
41
18:02
Oskar Sunnefeldt
2 Minuten für Oskar Fredrik Sunnefeldt (THW Kiel)
41
18:02
Die Fehlerquote im Positionsangriff Zagrebs ist aktuell recht hoch. So schafft es der Außenseiter aktuell nicht, weiter zu verkürzen.
41
18:01
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 28:21 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
40
18:00
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 27:21 durch Magnus Landin
Den fälligen Siebenmeter kann Landin diesmal wieder sicher verwandeln.
40
18:00
Luka Lovre Klarica
2 Minuten für Luka Lovre Klarica (HC PPD Zagreb)
Nach einem Foul durch Klarica an Landin spielen die Gäste 109 Sekunden in doppelter Unterzahl.
40
17:59
David Mandić
2 Minuten für David Mandić (HC PPD Zagreb)
39
17:59
David Mandić
Tor für HC PPD Zagreb, 26:21 durch David Mandić
Mandić versenkt einen Siebenmeter gegen Landin mit voller Wucht in der unteren linke Ecke.
38
17:58
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 26:20 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Nach einem Ballgewinn am eigenen Kreis wirft Sunnefeldt aus großer Distanz in den leeren Gästekasten.
38
17:57
Magnus Landin
7-Meter verworfen von Magnus Landin (THW Kiel)
Landin scheitert von der Marke an Ristanović.
38
17:57
Csaba Leimeter
2 Minuten für Csaba Leimeter (HC PPD Zagreb)
Leieter bekommt für ein Stoßen gegen Wiencek eine Zeitstrafe aufgebrummt und verursacht einen Siebenmeter...
38
17:57
Landin, der Quenstedt im Heimkasten in der Pause abgelöst hat, tut sich in den ersten Minuten schwer.
37
17:56
David Mandić
Tor für HC PPD Zagreb, 25:20 durch David Mandić
Mit einem Tempogegenstoßtreffer stellt Mandić den Abstand erneut auf fünf Treffer.
36
17:55
Csaba Leimeter
Tor für HC PPD Zagreb, 25:19 durch Csaba Leimeter
Leimeter findet einen sehr guten Wiedereinstieg. Hier tankt er sich auf halbrechts an den Kreis und erzielt von dort seinen dritten Treffer nach der Pause.
36
17:55
Sven Ehrig
Tor für THW Kiel, 25:18 durch Sven Ehrig
35
17:55
Die Zebras starten unkonzentriert in den zweiten Abschnitt, lassen die Kroaten deutlich verkürzen.
35
17:54
Pavel Horák
Tor für THW Kiel, 24:18 durch Pavel Horák
35
17:54
Csaba Leimeter
Tor für HC PPD Zagreb, 23:18 durch Csaba Leimeter
33
17:53
Vlado Matanović
Tor für HC PPD Zagreb, 23:17 durch Vlado Matanović
31
17:53
Csaba Leimeter
Tor für HC PPD Zagreb, 23:16 durch Csaba Leimeter
31
17:52
Weiter geht‘s in der Wunderino-Arena! Entsprechend der bereits entschiedenen Konstellation in der Gruppe B fehlt den Zebras in der Abwehrarbeit das letzte Fünkchen Ernsthaftigkeit. Ein spielfreudiger Auftritt im Positionsangriff sorgt dennoch für eine klare Führung, so dass bei Fortführung des hohen offensiven Niveaus ein lockerer Sieg wahrscheinlich ist.
31
17:52
Beginn 2. Halbzeit
30
17:36
Halbzeitfazit:
Der THW Kiel führt zur Pause seiner abschließenden EHF Champions-League-Gruppenpartie gegen den HC PPD Zagreb mit 23:15. Die Zebras legten offensivstark los und erarbeiteten sich eine frühe Drei-Tore-Führung (6.), Der Außenseiter aus Kroatien konnte zunächst ebenfalls mit einem starken Positionsangriff überzeugen und kam schnell zum Ausgleich (11.). In einem temporeichen Duell mit vielen schnellen Abschlüssen setzten sich die Norddeutschen durch einen 4:0-Lauf zwischen der 17. und 20. Minute wieder ab und konnten den erneuten Vorsprung diesmal auch dank der guten Leistung von Torhüter Quenstedt sowie einer Umstellung auf eine defensive 5:1-Formation nicht nur halten, sondern auch noch deutlichen ausbauen. Bis gleich!
30
17:34
Ende 1. Halbzeit
30
17:34
Sven Ehrig
Tor für THW Kiel, 23:15 durch Sven Ehrig
Mit acht vor geht es in die Pause! Infolge einer weiteren Parade Quenstedts schaltet der THW ganz schnell um und kommt durch Ehrig drei Sekunden vor dem Ertönen der Sirene noch einmal zu einem Treffer.
29
17:33
Rune Dahmke
Tor für THW Kiel, 22:15 durch Rune Dahmke
Dahme bekommt auf dem linken Flügel einen guten Winkel und netzt unten rechts.
29
17:33
Nach Dahmkes Anspiel trifft Wiencek aus halblinken sechs Metern nur die Latte.
28
17:32
Vlado Matanović
Tor für HC PPD Zagreb, 21:15 durch Vlado Matanović
28
17:32
Patrick Wiencek
Tor für THW Kiel, 21:14 durch Patrick Wiencek
28
17:31
Davor Ćavar
7-Meter verworfen von Davor Ćavar (HC PPD Zagreb)
Quenstedt ballt die Faust! Kiels Torhüter pariert Ćavars vierte Ausführung mit dem linken Bein.
27
17:31
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 20:14 durch Sander Sagosen
Sagosens Schlagwurf aus mittigen neun Metern schlägt oben links ein.
27
17:30
Nikola Grahovac
Tor für HC PPD Zagreb, 19:14 durch Nikola Grahovac
26
17:30
Der kroatische Serienmeister kommt überhaupt nicht mit der offensiveren Deckung der Zebras zurecht.
26
17:29
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 19:13 durch Magnus Landin
Mit einem weiteren erfolgreichen Gegenstoß kann Landin den Kieler Vorsprung weiter ausbauen.
24
17:27
Der erste Fünf-Tore-Rückstand veranlasst Zagrebs Coach Ivica Obrvan dazu, die T1-Karte zu nutzen.
24
17:26
Rune Dahmke
Tor für THW Kiel, 18:13 durch Rune Dahmke
24
17:25
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 17:13 durch Magnus Landin
23
17:25
Sven Ehrig
Tor für THW Kiel, 16:13 durch Sven Ehrig
Ekberg-Ersatz Ehrig erzielt von der rechten Außenbahn einen ersten Treffer.
22
17:24
Nemanja Obradović
Tor für HC PPD Zagreb, 15:13 durch Nemanja Obradović
... Zagreb ist schnell wieder vorne und verkürzt erneut durch Obradović.
22
17:24
Dahmke scheitert vom linken Flügel an Jandric...
21
17:23
Nemanja Obradović
Tor für HC PPD Zagreb, 15:12 durch Nemanja Obradović
Nach vier Kieler Treffern in Serie trifft Obradović für die Gäste.
21
17:22
Steffen Weinhold
2 Minuten für Steffen Weinhold (THW Kiel)
Weinhold, noch recht fridsch auf der Platte, handelt sich schnell eine Zeitstrafe ein.
20
17:22
Sander Sagosen
Tor für THW Kiel, 15:11 durch Sander Sagosen
Der Norweger findet einen Weg an den halbrechten Kreis und baut den Vorsprung der Zebras erstmals auf vier Trefer aus.
20
17:22
Das ist stark von Quenstedt! Der Kieler Torhüter kann sowohl Vistorops Distanzversuch als auch Mandićs freien Wurf aus mittigen sechs Metern abwehren. Er kommt mit sieben Paraden auf eine Abwehrquote von 39 %.
19
17:20
Pavel Horák
Tor für THW Kiel, 14:11 durch Pavel Horák
Vom halbrechten Kreis überwindet Horák Jandric mit einem Wurf in die obere rechte Ecke.
18
17:19
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 13:11 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
... und den bringt Sunnefeldt mit seinem fünften Treffer zu Ende.
18
17:19
Quenstedt leitet mit seiner Parade gegen Hrstićs Sprungwurf einen Gegenstoß ein...
17
17:19
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 12:11 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
17
17:18
Davor Ćavar
Tor für HC PPD Zagreb, 11:11 durch Davor Ćavar
Auch der dritte Siebenmeter Ćavars ist für Quenstedt nicht erreichbar.
16
17:18
Pavel Horák
Gelbe Karte für Pavel Horák (THW Kiel)
15
17:17
Magnus Landin
Tor für THW Kiel, 11:10 durch Magnus Landin
Den fälligen Strafwurf jagt der kalte Landin präzise in den rechten Winkel.
15
17:16
Filip Vistorop
2 Minuten für Filip Vistorop (HC PPD Zagreb)
Vistorop räumt den abspringenden Ehrig ab. Zum Siebenmeter gesellt sich eine Zeitstrafe.
15
17:16
Davor Ćavar
Tor für HC PPD Zagreb, 10:10 durch Davor Ćavar
... Ćavars Aufsetzer findet den Weg in die rechte Ecke.
15
17:16
Mandić erzwingt gegen Pekeler den zweiten Siebenmeter...
14
17:15
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 10:9 durch Domagoj Duvnjak
Wieder nimmt es der ehemalige Welthandballer mit zwei Blauen auf. Er tankt sich an den halbrechten Kreis und bringt den THW wieder nach vorne.
14
17:14
Die punktlosen Gäste spielen weiterhin munter mit, präsentieren sich im offensiven Zusammenspiel als variantenreich.
14
17:14
Luka Lovre Klarica
Tor für HC PPD Zagreb, 9:9 durch Luka Lovre Klarica
13
17:13
Domagoj Duvnjak
Tor für THW Kiel, 9:8 durch Domagoj Duvnjak
Der Kroate wuselt sich auf halblinks and en Kreis und überwindet Ristanović mit einem Aufsetzer in die lange Ecke.
12
17:13
Darko Stojnic
Tor für HC PPD Zagreb, 8:8 durch Darko Stojnic
12
17:12
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 8:7 durch Hendrik Pekeler
11
17:12
David Mandić
Tor für HC PPD Zagreb, 7:7 durch David Mandić
4 Infolge eines Ballverlusts von Sunnefeldt wirft Mandić vom Mittelkreis in den leeren Heimkasten und egalisiert damit den Spielstand.
10
17:11
Davor Ćavar
Tor für HC PPD Zagreb, 7:6 durch Davor Ćavar
Den fälligen Siebenmeter kann Ćavar sicher verwandeln.
10
17:10
Sven Ehrig
2 Minuten für Sven Ehrig (THW Kiel)
Der Ekberg-Ersatz bekommt für ein hartes Einsteigen gegen Mandić die erste Zeitstrafe aufgebrummt.
9
17:10
Leimeters Verlegenheitswurf aus dem linken Rückraum stoppt Quenstedt mit dem linken Fuß. Den folgenden Tempogegenstoß wirft Dahme vom linken Flügel an der langen Ecke vorbei.
8
17:08
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 7:5 durch Harald Reinkind
8
17:08
Matej Hrstić
Tor für HC PPD Zagreb, 6:5 durch Matej Hrstić
Am Ende der zweiten Welle nach Sunnefeldts Fehlwurf stellt Hrstić den Anschluss her.
7
17:07
Darko Stojnic
Tor für HC PPD Zagreb, 6:4 durch Darko Stojnic
Stojnic besorgt aus mittigen sechs Metern den ersten echten Kreistreffer der Obrvan-Truppe.
6
17:06
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 6:3 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Auch Sunnefeldts dritter Abschluss aus der Distanz findet den Weg in die Maschen.
5
17:06
Leimeters Sprungwurf aus mittigen zehn Metern lenkt Quenstedt in der rechten Ecke um den Pfosten.
5
17:05
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 5:3 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
5
17:04
Die ersten Minuten in der Wunderino-Arena sind von vielen schnellen Abschlüssen geprägt.
4
17:04
Matej Hrstić
Tor für HC PPD Zagreb, 4:3 durch Matej Hrstić
Erneut kann Zagreb direkt auf das Gegentor antworten, trifft vom halblinken Kreis.
4
17:04
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 4:2 durch Harald Reinkind
4
17:03
Vlado Matanović
Tor für HC PPD Zagreb, 3:2 durch Vlado Matanović
3
17:02
Harald Reinkind
Tor für THW Kiel, 3:1 durch Harald Reinkind
Reinkind stellt Augenblicke später den alten Abstand wieder her.
3
17:02
Matej Hrstić
Tor für HC PPD Zagreb, 2:1 durch Matej Hrstić
Hrstić bringt die Kroaten aus zentralen neun Metern auf die Anzeigetafel, netzt unten links.
2
17:02
Oskar Sunnefeldt
Tor für THW Kiel, 2:0 durch Oskar Fredrik Sunnefeldt
Aus dem mittigen Rückraum schleudert Sunnefeldt die Kugel aus gut acht Metern in die obere linke Ecke.
2
17:02
Csaba Leimeter
Gelbe Karte für Csaba Leimeter (HC PPD Zagreb)
2
17:02
Quenstedt, der Kiels Kasten hütet, startet mit einer Parade gegen Rechtsaußen Matanović.
1
17:01
Hendrik Pekeler
Tor für THW Kiel, 1:0 durch Hendrik Pekeler
Vom zentralen Kreis kann Pekeler ein Anspiel Reinkinds per Aufsetzer verwerten.
1
17:01
Jícha setzt in der Offensive zu Beginn auf Dahmke, Sunnefeldt, Duvnjak, Reinkind Ehrig und Pekeler.
1
17:00
Kiel gegen Zagreb – Durchgang eins in der Wunderino-Arena ist eröffnet!
1
17:00
Spielbeginn
16:55
Soeben haben die Mannschaften die Platte betreten.
16:50
Das Schiedsrichtergespann kommt aus Frankreich und wird gebildet durch Karim und Raouf Gasmi. EHF-Delegierter ist der Belgier Klaus Dieter Convents.
16:41
Der HC PPD Zagreb, 28-facher kroatischer Meister, spielt eine grauenvolle Königsklassensaison, hat seine bisherigen 13 Partien mit einer durchschnittlichen Differenz von 6,7 Toren allesamt verloren. Die seit Mitte Februar von Ivica Obrvan trainierte Truppe wäre im Falle einer 14. Niederlage der erste EHF-Champions-Legaue-Teilnehmer seit neun Jahren, der eine Gruppenphase ohne einen einzigen Zähler beschließt.
16:38
Der THW Kiel hat den Platz hinter den dominanten Klubs FC Barcelona und KC Veszprém vorgestern durch einen 33:29-Heimerfolg gegen den slowenischen Vertreter RK Celje Pivovarna Lasko eingetütet, kann wegen des gewonnenen direkten Vergleichs nicht mehr vom Aalborg Håndbold überholt werden. Zum Auftakt der K.o.-Runde wird der Titelverteidiger auf den SC Pick Szeged, den FC Porto oder Vardar Skopje treffen.
16:30
Während in der Staffel A noch drei Partien auf dem Programm stehen, wird in der Gruppe B lediglich noch eine Begegnung ausgetragen und die hat keinen Einfluss mehr auf die Rangfolge. Der THW Kiel hat den dritten Platz nämlich bereits sicher und bekommt es mit dem HC PPD Zagreb, der mit 13 Niederlagen in 13 Partien in dieser Saison auf dem höchsten europäischen Niveau nicht konkurrenzfähig ist.
16:26
Ein herzliches Willkommen zum letzten Spieltag der Gruppenphase der EHF Champions League! Der THW Kiel beschließt den ersten Wettbewerbsteil mit einem Heimspiel gegen den abgeschlagenen Rangachten HC PPD Zagreb. Der Anwurf in der Wunderino-Arena soll um 17 Uhr erfolgen.