Datencenter
Gruppe 2
24.09.2022 / 20:45 Uhr
Beendet
Tschechien
0:4
Portugal
Tschechien
0:2
Portugal
Stadion
Fortuna Arena
Zuschauer
19.322
Schiedsrichter
Srđan Jovanović

Liveticker

90'
22:44
Fazit
Portugal gewinnt auch in der Höhe verdient mit 4:0 gegen Tschechien. Die Südeuropäer waren über die komplette Distanz die bessere Mannschaft. Tschechien hatte nur einmal kurz die Chance, das Spiel wieder spannend zu machen, als Cristiano Ronaldo in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit einen Handelfmeter verursachte. Patrik Schick vergab aber kläglich. Im zweiten Durchgang machte Portugal relativ schnell den Deckel drauf. Gegen Ende war das Spiel sehr ereignisarm, weil beide Mannschaften nach vielen Wechseln das Offensivspiel nahezu komplett einstellten. Portugal hat durch diesen Sieg am Dienstag die Chance, gegen Spanien den Gruppensieg perfekt zu machen. Tschechien muss gegen die Schweiz gegen den Abstieg kämpfen.
90'
22:39
Spielende
90'
22:39
Tschechien bringt nochmal einen Ball auf das Tor, aber der Abpraller landet erneut in den Armen von Diogo Costa.
90'
22:38
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
90'
22:38
Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld bringt Schick einen harmlosen Kopfball aufs Tor, der ohne Probleme von Diogo Costa gefangen wird.
89'
22:37
Rúben Neves probiert es nochmal aus der Distanz. Sein Schuss aus 18 Metern mit dem rechten Fuß fliegt knapp am linken Pfosten vorbei.
88'
22:35
Die Portugiesen spielen jetzt die Zeit runter. Tschechien läuft nur noch hinterher.
85'
22:33
Das Ergebnis ist jetzt sehr deutlich, aber es fällt nicht zu hoch aus. Die Hausherren hatten nur wenige Phasen, in denen sie ebenbürtig waren. Der Elfmeter für Tschechien in der ersten Halbzeit hätte dem Spiel eine andere Wendung geben können.
83'
22:31
João Mário
Einwechslung bei Portugal: João Mário
83'
22:31
Danilo
Auswechslung bei Portugal: Danilo
82'
22:29
Diogo Jota
Tooor für Portugal, 0:4 durch Diogo Jota
Die Gäste legen noch einen drauf. Ricardo Horta bringt von rechts eine hohe Ecke in die Mitte. Ronaldo verlängert per Kopf. Am zweiten Pfosten steht Diogo Jota komplett frei. Der Liverpooler köpft den Ball aus kurzer Distanz ins leere Tor.
81'
22:29
Schick hat mal wieder einen Abschluss für Tschechien. Der Leverkusener verschafft sich durch eine gute Bewegung Platz an der Strafraumgrenze. Sein Linksschuss geht aber relativ deutlich daneben.
79'
22:27
Diogo Dalot zieht mal wieder das Tempo an. Er geht auf dem rechten Flügel an einem Verteidiger vorbei und bringt den Ball dann hoch in den Strafraum. Cristiano Ronaldo steht völlig frei in der Mitte, die Hereingabe ist aber zu hoch für ihn.
77'
22:26
Jan Kuchta
Einwechslung bei Tschechien: Jan Kuchta
77'
22:25
Tomáš Souček
Auswechslung bei Tschechien: Tomáš Souček
77'
22:25
Matheus Nunes
Einwechslung bei Portugal: Matheus Nunes
77'
22:25
Bruno Fernandes
Auswechslung bei Portugal: Bruno Fernandes
77'
22:25
João Palhinha
Einwechslung bei Portugal: João Palhinha
77'
22:24
William Carvalho
Auswechslung bei Portugal: William Carvalho
76'
22:24
Der Ball befindet sich fast ausschließlich zwischen den beiden Strafräumen. Es gibt keine Torgelegenheiten mehr.
73'
22:20
Das Spiel hat massiv an Tempo verloren. Die Mannschaften haben sich scheinbar stillschweigend auf das Ergebnis geeinigt. Es passiert kaum noch etwas erwähnenswertes.
70'
22:17
Durch die vielen Wechsel ist der Spielfluss gestört. Beide Mannschaften müssen sich zunächst neu orientieren.
67'
22:15
Ricardo Horta
Einwechslung bei Portugal: Ricardo Horta
67'
22:15
Bernardo Silva
Auswechslung bei Portugal: Bernardo Silva
67'
22:15
Diogo Jota
Einwechslung bei Portugal: Diogo Jota
67'
22:14
Rafael Leão
Auswechslung bei Portugal: Rafael Leão
66'
22:14
Die Tschechen setzen sich regelrecht am Strafraum Portugals fest. Sie kommen aber nicht zu ernsthaften Abschlüssen. Nach einer Flanke von der linken Seite kommt Schick in guter Position nicht mehr richtig mit dem Kopf an den Ball.
64'
22:11
Adam Vlkanova
Einwechslung bei Tschechien: Adam Vlkanova
64'
22:11
Jaroslav Zelený
Auswechslung bei Tschechien: Jaroslav Zelený
63'
22:11
Vaclav Černý
Einwechslung bei Tschechien: Vaclav Černý
63'
22:11
Adam Hložek
Auswechslung bei Tschechien: Adam Hložek
63'
22:10
Petr Ševčík
Einwechslung bei Tschechien: Petr Ševčík
63'
22:10
Antonín Barák
Auswechslung bei Tschechien: Antonín Barák
62'
22:09
Die Hausherren werden immer offensiver. Sie wollen sich offensichtlich nicht kampflos geschlagen geben.
59'
22:06
Tschechien hat erneut eine Ecke. Diesmal kommt Schick am kurzen Pfosten zum Abschluss. Sein Schuss geht einen Meter drüber.
58'
22:05
Es gibt auch keinen Eingriff des VARs. Es war offenbar kein Handspiel.
57'
22:04
Nach einer Hereingabe von Král beschwert sich der Tscheche über ein vermeintliches Handspiel eines Verteidigers im Strafraum. Das Spiel läuft zunächst weiter.
55'
22:03
Jetzt ist die Partie endgültig entschieden. Die ohnehin überlegenen Portugiesen führen mit drei Toren und wirken nicht so, als würden sie jetzt aufhören nach vorne zu spielen.
52'
21:59
Diogo Dalot
Tooor für Portugal, 0:3 durch Diogo Dalot
Diogo Dalot schnürt den Doppelpack. Der Rechtsverteidiger lässt Souček 25 Meter vor dem Tor durch einen einfachen Haken aussteigen. Dann schießt er mit links halbhoch nach links. Der Ball ist nicht perfekt platziert, aber Vaclík kommt trotzdem nicht dran. Der sah nicht unhaltbar aus.
50'
21:57
Portugal hat auch zu Beginn dieser zweiten Halbzeit das Spiel komplett im Griff. Die Gäste lassen den Ball routiniert laufen.
48'
21:55
Tschechien hat die erste Ecke im zweiten Durchgang. Hložek bringt den Ball von links in die Mitte. Ronaldo hat seine Hände diesmal unter Kontrolle und klärt mit dem Kopf.
46'
21:52
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:41
Halbzeitfazit
Portugal geht mit einer verdienten 2:0-Führung gegen Tschechien in die Pause. Die Gäste waren von Beginn an die überlegene Mannschaft. Tschechien erspielte sich zwar auch die ein oder andere Torchance, aber mit fortschreitender Spieldauer wurden die Portugiesen immer drückender. Barák hatte eine gute Chance für die Tschechen, die den Spielverlauf ein wenig auf den Kopf gestellt hätte, er vergab aber kläglich. Stattdessen stellten Diogo Dalot und Bruno Fernandes die verdiente Führung her. Kurz vor dem Halbzeitpfiff vergab Schick noch einen Handelfmeter. Das wäre die Chance auf eine spannende zweite Halbzeit gewesen. Jetzt wird es extrem schwierig für die Tschechen.
45'
21:37
Ende 1. Halbzeit
45'
21:36
Patrik Schick
Elfmeter verschossen von Patrik Schick, Tschechien
Der formschwache Patrick Schick tritt zum Elfmeter an. Er schießt den Ball zentral über das Tor. Die Kugel tuschiert zwar noch leicht die Latte, aber das war ein sehr schwacher Strafstoß.
45'
21:35
Es gibt Elfmeter für Tschechien! Ronaldo hat den Ball im Strafraum auf Kopfhöhe mit der Hand abgewehrt. Das ist ein klarer Elfmeter.
45'
21:34
Tschechien möchte einen Handelfmeter haben. Bei einer Ecke der Hausherren ist der Ball offenbar gegen eine Portugiesische Hand geflogen. Der VAR guckt es sich an.
45'
21:32
Bruno Fernandes
Tooor für Portugal, 0:2 durch Bruno Fernandes
Portugal bestraft die Tschechen für passives Abseitsverhalten. Mário Rui bringt von links eine wunderschöne flache Hereingabe in den Fünfmeterraum. Bruno Fernandes kommt eingelaufen und verwandelt aus kurzer Distanz mit dem rechten Fuß.
45'
21:32
Aufgrund mehrerer Verletzungsunterbrechungen gibt es drei Minuten Nachspielzeit.
45'
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
45'
21:31
Mário Rui bekommt die Hand von Barák ins Gesicht. Der Verteidiger bleibt kurz liegen, er kann aber ohne Behandlung weiterspielen.
43'
21:29
Mário Rui bringt von links eine schöne Flanke in die Mitte, die am zweiten Pfosten von Bernardo Silva verwertet werden könnte, aber William Carvalho, der eindeutig im Abseits steht, geht zum Kopfball und köpft den Ball direkt in die Arme von Vaclík.
41'
21:27
Portugal macht beinahe das 2:0. Nach einer Hereingabe von Ronaldo von der linken Seite verliert Vaclík die Orientierung und springt am Ball vorbei. Es steht aber kein Portugiese bereit, um den Fehler des Torwarts zu bestrafen.
39'
21:26
Ronaldo mit dem nächsten Abschluss. Bruno Fernandes bringt von der linken Strafraumecke eine butterweiche Hereingabe auf den zweiten Pfosten, wo Ronaldo komplett frei steht. Der Stürmer hat aber wieder Probleme mit dem Rasen. Er nimmt den Ball volley, rutscht dabei aber weg. Die Kugel rutscht ihm über den Spann und geht zwei Meter daneben.
36'
21:21
Král hat den nächsten Abschluss für die Tschechen. Der Schalker schießt aus spitzem Winkel von rechts aufs Tor. Diogo Costa ist etwas überrascht von dem Abschluss und wehrt den Schuss zur Ecke ab. Der folgende Standard verpufft.
33'
21:19
Diogo Dalot
Tooor für Portugal, 0:1 durch Diogo Dalot
Tschechien rückt ein wenig auf und Portugal kontert die Hausherren eiskalt aus. Bruno Fernandes bringt von der rechten Seite eine scharfe Hereingabe vor das Tor. Cristiano Ronaldo verpasst haarscharf, aber am zweiten Pfosten kommt Rafael Leão an den Ball. Der Stürmer hat das Auge für den besser postierten Mitspieler und legt perfekt für Diogo Dalot auf, der aus acht Metern zentraler Position mit links einschiebt.
31'
21:17
Beinahe macht Tschechien die Führung aus dem Nichts. Coufal von rechts eine starke Flanke in die Mitte. Barák kommt ziemlich frei aus acht Metern zum Kopfball. Er trifft die Kugel aber nicht richtig und setzt den Abschluss knapp links neben das Tor.
30'
21:15
Bernardo Silva ist in diesen ersten 30 Minuten eindeutig der spielbestimmende Mann. Der Zehner der Portugiesen ist überall auf dem Platz zu finden, verteilt die Bälle und diktiert das Tempo.
27'
21:12
Portugal setzt sich jetzt mehr und mehr am Strafraum der Tschechen fest. Das 0:1 liegt in der Luft.
24'
21:11
Cristiano Ronaldo vergibt die große Chance zur Führung. Der Kapitän bekommt den Ball zentral vor dem Tor von Bruno Fernandes aufgelegt. Aus zehn Metern muss er nur noch einschieben. Das ist eigentlich ein sicheres Tor, aber der Platz macht Ronaldo einen Strich durch die Rechnung. Er trifft den Ball nicht und beschwert sich dann vehement über die Platzverhältnisse.
23'
21:09
Offenbar hat sich Brabec auch eine Verletzung zugezogen. Es ist nicht zu erkennen, was ihm fehlt, aber der Verteidiger muss ausgewechselt werden.
22'
21:08
Ondřej Kúdela
Einwechslung bei Tschechien: Ondřej Kúdela
22'
21:08
Jakub Brabec
Auswechslung bei Tschechien: Jakub Brabec
22'
21:07
Schicks Handgelenk wurde von den Ärzten bandagiert. Er kommt zurück aufs Feld.
21'
21:07
Patrik Schick hat sich bei dem versuchten Fallrückzieher an der linken Hand verletzt. Es sieht so aus, als sei ihm jemand auf die Hand getreten. Er muss wahrscheinlich ausgewechselt werden.
18'
21:03
Cristiano Ronaldo ist zurück auf dem Feld. Er kann offenbar weiterspielen.
17'
21:03
Coufal bringt von rechts eine Flanke in Richtung Schick. Der Stürmer probiert es mit einem Fallrückzieher, weil der Ball in seinen Rücken kommt. Er verfehlt den Ball knapp.
16'
21:02
Tomáš Vaclík verhält sich sehr fair und entschuldigt sich mehrfach bei Ronaldo. Der Kapitän der Portugiesen blutet mittlerweile nicht mehr, er wirkt aber ein bisschen benommen. Er bleibt zunächst mit einem Pflaster auf der Nase außerhalb des Platzes.
13'
21:00
Ronaldo blutet aus der Nase. Er ist mit dem Tschechischen Torwart zusammengeprallt. Vaclík ist dem Portugiesen voll mit den Händen ins Gesicht gesprungen. Das war keine Absicht, es ist aber extrem schmerzhaft. Es gibt keinen Elfmeter, weil Ronaldo im Abseits stand. Die Ärzte versorgen den Top-Star im Strafraum der Tschechen.
11'
20:57
Rúben Dias hat die größte Chance des Spiels. Nach einer Ecke bringt William Carvalho den Ball flach von rechts vor das Tor. Ein Verteidiger wehrt den Ball ab und Rúben Dias kommt aus kurzer Distanz zum Abschluss. Sein Schuss geht ins Außennetz.
9'
20:56
Bernardo Silva bringt von der rechten Seite eine gute Flanke in den Strafraum. Cristiano Ronaldo kommt acht Meter vor dem Tor fast zum Abschluss, aber Brabec wehrt den Ball ab. Ronaldo beschwert sich, weil er vom Verteidiger bei der Aktion auf den Fuß getreten wurde. Das ist aber kein Elfmeter.
8'
20:53
Portugal hat jetzt wieder die Spielkontrolle übernommen und lässt den Ball in den eigenen Reihen laufen.
6'
20:51
Im Konter kommt Portugal zu einer ersten Strafraumaktion. Král rettet im letzten Moment vor Rafael Leão.
5'
20:51
Auch Schick meldete sich in der Partie an. Der Leverkusener zieht im Fallen aus 14 Metern ab. Sein Schuss geht drüber.
4'
20:50
Tschechien hat die erste längere Ballbesitzphase, an deren Ecke Václav Jemelka von der linken Strafraumecke mit rechts abzieht. Der Ball geht deutlich über das Tor.
2'
20:47
Portugal legt sehr engagiert los. Die Gäste lassen keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie hier heute als Sieger vom Platz gehen wollen.
1'
20:46
Spielbeginn
20:13
Fernando Santos tauscht bei Portugal im Vergleich zur Niederlage gegen die Schweiz fast die komplette Mannschaft. Lediglich Danilo, Rúben Neves, Bruno Fernandes und Rafael Leão standen auch schon im Juni auf dem Platz. Der Trainer wird besonders froh sein, dass sein Kapitän wieder mit von der Partie ist. Cristiano Ronaldo beginnt heute wie gewohnt in der offensiven Dreierreihe.
20:09
Im Vergleich zum 0:2 gegen Spanien vor drei Monaten nimmt Jaroslav Šilhavý vier Änderungen in seiner Startaufstellung vor. Im zentralen Mittelfeld startet der Schalker Alex Král anstelle von Michal Sadílek. Außerdem tauscht der Trainer seine komplette Offensive aus. Antonín Barák, Patrik Schick und Adam Hložek starten anstelle von Jakub Pešek, Jan Kuchta und Vaclav Černý.
20:03
Die heutigen Gäste aus Portugal haben sich am vergangenen Spieltag im Juni die eigentlich sehr komfortable Ausgangsposition kaputt gemacht, indem sie gegen die Schweiz verloren haben. Das 0:1 der Portugiesen machte Spanien zum neuen Tabellenführer. Am Dienstag könnte es zum direkten Duell um den Gruppensieg kommen. Dafür muss Portugal aber heute gegen Tschechien mindestens einen Punkt holen, wenn Spanien parallel gegen die Schweiz gewinnt.
19:59
Tschechien hat noch theoretische Chancen, den ersten Platz in der Gruppe und damit den Einzug ins Halbfinale der Nations League zu erreichen. Realistischer ist jedoch, dass die Mannschaft von Jaroslav Šilhavý am kommenden Dienstag in der Schweiz gegen den Abstieg spielt. Ein Punktgewinn heute gegen Portugal würde die Situation vor dem letzten Spiel deutlich angenehmer gestalten. Das Hinspiel zwischen Tschechien und Portugal endete 0:2 aus Sicht der Tschechen.
19:52
Hallo und herzlich willkommen zum 5. Spieltag der Nations League. In Gruppe 2 treffen heute Tschechien und Portugal aufeinander.