Datencenter
17. Spieltag
11.12.2021 / 13:30 Uhr
Beendet
Holstein Kiel
2:2
SV Sandhausen
Holstein Kiel
1:1
Sandhausen
Stadion
Holstein-Stadion
Zuschauer
7.879
Schiedsrichter
Lasse Koslowski
19.
2021-12-11T12:50:08Z
83.
2021-12-11T14:12:54Z
26.
2021-12-11T12:56:25Z
72.
2021-12-11T14:01:18Z
41.
2021-12-11T13:12:20Z
65.
2021-12-11T13:56:07Z
53.
2021-12-11T13:43:10Z
56.
2021-12-11T13:45:36Z
65.
2021-12-11T13:54:56Z
88.
2021-12-11T14:18:29Z
89.
2021-12-11T14:19:06Z
70.
2021-12-11T13:59:26Z
77.
2021-12-11T14:06:42Z
77.
2021-12-11T14:07:11Z
77.
2021-12-11T14:07:39Z
69.
2021-12-11T13:58:48Z
69.
2021-12-11T13:59:12Z
90.
2021-12-11T14:22:29Z
1.
2021-12-11T12:30:22Z
45.
2021-12-11T13:17:48Z
46.
2021-12-11T13:34:43Z
90.
2021-12-11T14:23:30Z

Live Action Widget

Liveticker

90
15:26
Fazit:
Nach dem offenen Schlagabtausch gegen Spielende trennen sich Holstein Kiel und der SV Sandhausen mit einem 2:2-Unentschieden! Benedikt Pichler sowie Cebio Soukou markierten die Treffer im ersten Durchgang. Nach der Pause drängten die Norddeutschen auf die Führung, ließen allerdings zahlreiche Möglichkeiten ungenutzt. Schließlich gingen sogar die effizienten Gäste durch Aleksandr Zhirov in Front. Erst ein glückliches Tor des eingewechselten Steven Skrzybski kurz vor dem Ende sicherte den Störchen immerhin einen Zähler. Dennoch wird das Team von Marcel Rapp aufgrund der eigenen Überlegenheit keinesfalls zufrieden sein. Während die Kurpfälzer auf dem 17. Platz überwintern, sieht es beim KSV auf Rang 15 nicht viel besser aus.
90
15:23
Spielende
90
15:22
Janik Bachmann
Einwechslung bei SV Sandhausen: Janik Bachmann
90
15:22
Cebio Soukou
Auswechslung bei SV Sandhausen: Cebio Soukou
90
15:21
Die Mannschaft von Marcel Rapp wirft in der Nachspielzeit alles nach vorne! Nach einem langen Ball in den Sechzehner leistet sich jedoch Benedikt Pichler ein Offensivfoul gegen Immanuel Höhn.
90
15:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89
15:19
Charlison Benschop
Gelbe Karte für Charlison Benschop (SV Sandhausen)
Wenige Sekunden später räumt Charlison Benschop am Mittelkreis Finn Porath ab und sieht ebenso die Gelbe Karte.
89
15:18
Marcel Ritzmaier
Gelbe Karte für Marcel Ritzmaier (SV Sandhausen)
Marcel Ritzmaier will die Kugel nicht hergeben und holt sich die Verwarnung ab.
88
15:18
Jetzt geht es Schlag auf Schlag! Dennis Diekmeier, nicht unbedingt als Vollstrecker bekannt, dringt auf der Gegenseite in den Strafraum ein und scheitert aus zehn Metern an Thomas Dähne. Dabei stand der Verteidiger wohl ohnehin im Abseits.
86
15:16
Jetzt ist Sandhausen mächtig im Glück! Nach einer Hereingabe aus dem rechten Halbfeld hält Phil Neumann sechs Meter vor dem Kasten seinen Fuß rein. Die Kugel rollt hauchdünn am rechten Eck vorbei.
83
15:12
Steven Skrzybski
Tooor für Holstein Kiel, 2:2 durch Steven Skrzybski
Was für ein unglücklicher Treffer aus Sicht der Gäste! Nach einem perfekten Seitenwechsel von Stefan Thesker auf Jann-Fiete Arp spielt der Stürmer das Leder an den Fünfmeterraum. Patrick Drewes taucht ab, kann den Ball allerdings nicht aufnehmen. Stattdessen prallt dem lauernden Steven Skrzybski die Kugel gegen das Bein und kullert über die Linie.
81
15:11
Marcel Ritzmaier legt sich die Kugel zu einem Standard auf dem rechten Flügel zurück. Erneut fällt das Leder Erik Zenga auf die Füße, der aber diesmal von den Schleswig-Holsteinern am Abschluss gehindert wird.
78
15:08
Einen feinen Steckpass von Steven Skrzybski auf Benedikt Pichler kann Chima Okoroji vor dem Fünfmeterraum abwehren. Den zentralen Nachschuss von Jonas Sterner macht dann Patrick Drewes fest.
77
15:07
Jonas Sterner
Einwechslung bei Holstein Kiel: Jonas Sterner
77
15:07
Alexander Mühling
Auswechslung bei Holstein Kiel: Alexander Mühling
77
15:07
Philipp Sander
Einwechslung bei Holstein Kiel: Philipp Sander
77
15:07
Fabian Reese
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fabian Reese
77
15:06
Steven Skrzybski
Einwechslung bei Holstein Kiel: Steven Skrzybski
77
15:06
Lewis Holtby
Auswechslung bei Holstein Kiel: Lewis Holtby
75
15:04
Wie reagiert die Mannschaft von Marcel Rapp? Eigentlich hatten die Gastgeber alles im Griff, jetzt laufen sie eine Viertelstunde vor dem Ende aber einem Rückstand hinterher.
72
15:01
Aleksandr Zhirov
Tooor für SV Sandhausen, 1:2 durch Aleksandr Zhirov
Es spielt nur Holstein, doch Sandhausen trifft mit einem Billard-Tor! Infolge einer Ecke bekommen die Ströche über Fabian Reese die Kugel nicht weg. Dennis Diekmeier flankt den Ball zurück an den Elfmeterpunkt, wo Erik Zenga zunächst einen strammen Schuss an die Latte hämmert. Der Abpraller fliegt über die Brust von Stefan Thesker genau zu Aleksandr Zhirov, der die Kugel aus kurzer Distanz problemlos über die Linie drückt.
71
15:00
Auch der eingewechselte Arne Sicker blickt auf eine Vergangenheit beim Gegner zurück. Der SVS-Linksverteidiger stammt aus der Jugend von Holstein und wechselte dann über die Zwischenstation Duisburg nach Sandhausen.
70
14:59
Jann-Fiete Arp
Einwechslung bei Holstein Kiel: Jann-Fiete Arp
70
14:59
Fin Bartels
Auswechslung bei Holstein Kiel: Fin Bartels
69
14:59
Charlison Benschop
Einwechslung bei SV Sandhausen: Charlison Benschop
69
14:59
Pascal Testroet
Auswechslung bei SV Sandhausen: Pascal Testroet
69
14:58
Arne Sicker
Einwechslung bei SV Sandhausen: Arne Sicker
69
14:58
Alexander Esswein
Auswechslung bei SV Sandhausen: Alexander Esswein
68
14:58
Alexander Mühling ist bei den Norddeutschen hier der Aktivposten. Zwischen 2014 und 2016 war der 29-Jährige sogar mal bei den Kurpfälzern aktiv. Anschließend zog es den Mittelfeldmann nach Kiel, wo er mittlerweile zu den absoluten Leistungsträgern gehört.
65
14:56
Lewis Holtby
Gelbe Karte für Lewis Holtby (Holstein Kiel)
Lewis Holtby geht in der Folge Dennis Diekmeier an wird ebenso verwarnt.
65
14:54
Dennis Diekmeier
Gelbe Karte für Dennis Diekmeier (SV Sandhausen)
Eindeutiger kann man keinen gelben Karton wollen! Auf der linken Außenbahn hält Dennis Diekmeier über mehrere Meter hinweg Fabian Reese an der Hüfte fest.
65
14:54
Lewis Holtby zieht einen Freistoß von der linke Seite in den Rückraum. Hauke Wahl macht den Ball nochmal starf, bevor Patrick Drewes das Leder vor Stefan Thesker aus der Luft pflückt.
63
14:52
Nächste Möglichkeit für Fabian Reese! Nach einem Eckball der Kurpfälzer startet der KSV-Mittelfeldmann selbst den Konter und lässt sich nicht mehr aufhalten. Schließlich pariert Patrick Drewes den Abschluss aus zehn Metern.
60
14:50
Wieder dürfen die Gäste kräftig durchatmen! Fin Bartels bugsiert die Kugel per Direktschuss aus halbrechter Lage auf den langen Pfosten. Patrick Drewes schaut nur hinterher und sieht, dass die Kugel das Ziel nur minimal verfehlt.
58
14:49
Fabian Reese vergibt die Großchance zur Führung! Eingeleitet über Alexander Mühling sowie Fin Bartels erhält der 24-Jährige das Leder am Elfmeterpunkt, wo er Dennis Diekmeier ins Leere laufen lässt. Allerdings drischt er den Ball anschließend wenige Zentimeter über das rechte Kreuzeck.
56
14:45
Cebio Soukou
Gelbe Karte für Cebio Soukou (SV Sandhausen)
Cebio Soukou schießt einen Ball weg und sieht eine absolut unnötige Gelbe Karte.
54
14:44
Lewis Holtby knallt den folgenden Freistoß aus großer Distanz direkt auf den Kasten. Der Schuss rauscht aber über das Tor, sodass Patrick Drewes nicht eingreifen muss.
53
14:43
Alexander Esswein
Gelbe Karte für Alexander Esswein (SV Sandhausen)
Alexander Esswein holt Phil Neumann vor dem Sechzehner von den Beinen und kassiert die zweite Verwarnung der Partie.
52
14:42
Jetzt wird es gefährlich! Eine Hereingabe von Alexander Mühling wird abgefälscht und fliegt deswegen auf den Kopf von Benedikt Pichler, der am Fünfer lauert. Der Österreicher drückt das Leder aber über den Querbalken.
51
14:41
Fabian Reese versucht es aus halbrechter Position im Strafraum mit dem Kunstschuss aus der Drehung, trifft die Kugel jedoch überhaupt nicht. Patrick Drewes nimmt den Ball locker auf.
49
14:37
Unverändertes Bild in den ersten Minuten nach der Pause: Die Norddeutschen lassen die Kugel geduldig durch die eigenen Reihen zirkulieren und warten auf die Lücken. Dagegen lauert der SVS auf Kontergelegenheiten.
46
14:34
Weiter geht’s mit dem zweiten Spielabschnitt im Holstein-Stadion! 64 Prozent Ballbesitz verbuchen die Schleswig-Holsteiner bis zu diesem Zeitpunkt, was die optische Überlegenheit der Gastgeber belegt.
46
14:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:21
Halbzeitfazit:
Zur Pause steht es zwischen Holstein Kiel und dem SV Sandhausen 1:1-Unentschieden! Die Norddeutschen bestimmen größtenteils das Geschehen auf dem Rasen, agieren allerdings in der Verteidigung oftmals zu sorglos. So bestrafte Cebio Soukou die Hausherren nach einem sehr passiven Verhalten mit dem Ausgleich. Zuvor markiert Benedikt Pichler die Führung der Störche. Die Gäste dürfen sich vor allem bei Torhüter Patrick Drewes bedanken, dass sie erst einen Gegentreffer kassiert haben. Dennoch ist der SVS an der Kieler Förde bei Weitem nicht chancenlos. Wenn die Kurpfälzer im zweiten Durchgang etwas mutiger auftreten, dann ist der dritte Saisonsieg definitiv in Reichweite.
45
14:17
Ende 1. Halbzeit
45
14:17
Finn Porath steht plötzlich in zentraler Lage frei an der Strafraumgrenze und zieht ab. Immanuel Höhn blockt den Schuss, der dadurch in den Handschuhen von Patrick Drewes landet.
45
14:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43
14:15
Ganz starke Aktion von Patrick Drewes! In einem Konter der Gastgeber bedient Phil Neumann mit einem feinen Pass Fin Bartels im Sechzehner. Dem 34-Jährigen verspringt der Ball bei der Annahme leicht, dann schmeißt sich der SVS-Keeper mutig in den Schuss aus kurzer Distanz.
41
14:12
Mikkel Kirkeskov
Gelbe Karte für Mikkel Kirkeskov (Holstein Kiel)
Mikkel Kirkeskov unterbindet eine aussichtsreiche Konterchance der Kurpfälzer über Cebio Soukou mit einem taktischen Foul.
40
14:12
Die Mannschaft von Marcel Rapp hat mittlerweile wieder eindeutig das Kommando auf dem Spielfeld übernommen und drückt Sandhausen in die eigene Hälfte.
39
14:09
Momentan ist die Begegnung unterbrochen, weil sich Erik Zenga mit schmerzverzerrten Gesicht auf dem Rasen krümmt. Der SVS-Mittelmann ist mit Fabian Reese zusammengestoßen, aber es scheint gleich weitergehen zu können.
36
14:07
Mikkel Kirkeskov sowie Alexander Mühling kombinieren sich per Doppelpass an die halblinke Strafraumkante nach vorne. Letztendlich verstolpert der Däne aber kurz vor dem Abschluss den Ball.
34
14:05
Der anschließende Eckstoß von Alexander Mühling segelt an den Fünfmeterraum. Benedikt Pichler steigt in die Luft und köpft das Leder auf die linke Ecke, doch Patrick Drewes lenkt die Kugel um den Pfosten herum.
33
14:04
Alexander Mühling nimmt auf der linken Seite Fabian Reese mit. Dessen folgende Flanke auf den langen Pfosten entschärft Chima Okoroji vor dem heraneilenden Fin Bartels zur Ecke.
31
14:02
Chima Okoroji stürmt auf der linken Außenbahn mit hoher Geschwindigkeit an die Grundlinie. Die starfe Hereingabe des Linksverteidigers landet jedoch in den Armen von Thomas Dähne.
29
13:59
Der SVS bestraft die Hausherren also sofort für die zunehmende Passivität. Sobald die Kurpfälzer mal ins Pressing gehen, geraten die Kieler schnell in Schwierigkeiten.
26
13:56
Cebio Soukou
Tooor für SV Sandhausen, 1:1 durch Cebio Soukou
Aus dem Nichts treffen die Gäste zum Ausgleich! Die Kieler verteidigen viel zu lässig, deswegen darf Aleksandr Zhirov ungehindert aus dem Mittelfeld bis an den Sechszehner marschieren und den Ball ins Zentrum zu Cebio Soukou ablegen. Der 29-Jährige tanzt 18 Meter vor dem Kasten seinen Gegenspieler aus und visiert die linke Ecke an. KSV-Keeper Thomas Dähne streckt sich, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
25
13:56
Die Partie hat sich nach dem Führungstreffer der Norddeutschen ein wenig beruhigt. Die Mannschaft von Marcel Rapp überlässt nun den Hardtwäldern öfters die Kugel.
22
13:54
Wieder geht es bei den Störchen über die Außenbahn! Finn Porath dribbelt von links in die Mitte und zieht aus der Ferne ab. Der Ball landet allerdings weit neben dem Pfosten.
19
13:50
Benedikt Pichler
Tooor für Holstein Kiel, 1:0 durch Benedikt Pichler
Die Gastgeber belohnen sich für eine engagierte Anfangsphase und gehen durch Benedikt Pichler in Führung! Nach einer Flanke von Alexander Mühling kann sich der Stürmer im Zentrum gegen Immanuel Höhn behaupten und nimmt das Leder noch einige Schritte mit. Aus acht Metern tunnelt der Österreicher schließlich Patrick Drewes und bejubelt seinen fünften Treffer in dieser Spielzeit.
18
13:49
Nach einem schwachen Zweikampfverhalten gerät Dennis Diekmeier gegen Fabian Reese auf der linken Seite ins Nachsehen. Allerdings kommt der folgende Querpass des 24-Jährigen auf Fin Bartels zu unpräzise.
17
13:47
Alexander Esswein setzt sich im Laufduell gegen Hauke Wahl durch und spielt den Ball von links an den Elfmeterpunkt. Dort klärt Aleksandar Ignjovski vor Bashkim Ajdini.
16
13:46
Die äußeren Verhältnisse sind in Kiel für alle Beteiligten aktuell überhaupt nicht angenehm: Bei kühlen zwei Grad über dem Gefrierpunkt fällt außerdem leichter Schneeregen vom Himmel.
14
13:44
Erstmals werden die Gäste in dieser Begegnung offensiv aktiv. Marcel Ritzmaier hebt einen Eckball von der rechten Seite in die Mitte, wo Cebio Soukou per Kopf verpasst.
11
13:42
Patrick Drewes bittet Schiedsrichter Lasse Koslowski um eine kurze Spielunterbrechung. Der Keeper von Sandhausen lässt sich nach einem Zusammenprall bei dem Eckstoß vor wenigen Minuten nochmal behandeln.
10
13:40
Vor allem auf den beiden Außenbahnen gewähren die Kurpfälzer den Kieler in der Anfangsphase relativ viele Freiräume. Das Team von Alois Schwartz konzentriert sich bislang darauf, dass das Zentrum dicht ist.
7
13:38
Eine Glanztat von Patrick Drewes verhindert die Führung der Norddeutschen! Nach einem Traumpass von Alexander Mühling taucht Fin Bartels plötzlich frei im Strafraum auf. Aus acht Metern und halbrechter Position scheitert der 34-Jährige aber an der Fußabwehr des Gäste-Torhüters.
6
13:36
Die Störche machen zu Beginn den frischeren Eindruck. Aus dem rechten Halbfeld bringt Lewis Holtby eine Freistoßflanke in den Sechzehner, findet jedoch keinen Abnehmer.
4
13:34
Kiel erspielt sich den ersten Eckstoß der Partie! Von der rechten Fahne zieht Alexander Mühling das Leder nach innen. Am Fünfer räumt SVS-Keeper Patrick Drewes auf und faustet die Kugel weg.
2
13:32
Angefeuert von rund 8000 Zuschauern wagen die Hausherren den ersten Vorstoß nach vorne. Auf dem linken Flügel bleibt aber Fabian Reese an Dennis Diekmeier hängen.
1
13:30
Der Ball rollt im Holstein-Stadion! Schiedsrichter der Begegnung ist Lasse Koslowski, der von seinen beiden Assistenten Julian-Tim Skorczyk sowie Dominik Jolk unterstützt wird.
1
13:30
Spielbeginn
13:06
Hoffnung macht Sandhausen, dass die Kurpfälzer alle bisherigen drei Saisonsiege in der Fremde geholt haben. "Wir wollen in Kiel das, was wir uns in der zweiten Hälfte im Spiel gegen den SC Paderborn erarbeitet haben, erneut auf den Platz bringen. Also die Partie mit Leidenschaft angehen, um drei Punkte mitnehmen zu können. Die zweite Halbzeit im Paderborn-Spiel hat gezeigt, was in uns steckt", verkündete SVS-Trainer Alois Schwartz zuversichtlich.
12:54
Zumindest im heimischen Stadion haben die Schleswig-Holsteiner in den letzten Wochen wieder in die Spur gefunden. Sieben Punkte sammelten die Störche dort in den vergangenen drei Spielen. Um sich vor der Winterpause etwas Luft verschaffen zu können, benötigen die Kieler aber einen weiteren Sieg. "Wir sind uns der Bedeutung dieser Partie bewusst. Es geht darum, bei sich zu bleiben. Aber klar ist, dass wir dieses Heimspiel natürlich gewinnen wollen", sagte KSV-Coach Marcel Rapp vor der Partie.
12:45
Noch einen Tick schlechter stellt sich die Situation bei den Gästen aus Sandhausen dar. Schon in der vergangenen Saison konnten die Kurpfälzer den Gang in die Drittklassigkeit nur knapp verhindern, diesmal wird es für den SVS erneut eng. Mit 13 Zählern rangiert der Verein aus Baden-Württemberg lediglich auf dem vorletzten Rang. Zuletzt verschärften vier sieglose Spiele in Folge die bedrohliche Lage, gegen Aufstiegskandidaten Paderborn reichte es aber immerhin zu einem 1:1-Unentschieden.
12:36
Beide Mannschaften befinden sich nach einer enttäuschenden Hinrunde in der hinteren Tabellenregion. Der verpasste Bundesliga-Aufstieg im Sommer durch die Niederlage in der Relegation hing Holstein lange in den Knochen, an eine weitere Erfolgsgeschichte ist bei den Norddeutschen daher im Moment nicht zu denken. Stattdessen werden die Störche nur knapp vor den Abstiegsrängen überwintern. Die Pleite in der Vorwoche gegen Nürnberg (1:2) ließ die Kieler wieder auf den 14. Platz abrutschen.
Herzlich willkommen zum Spiel Holstein Kiel - SV Sandhausen! Rechtzeitig vor Anpfiff geht es los mit dem Liveticker der Partie vom 17. Spieltag der 2. Bundesliga.