Fußball heute: Welche Partien finden heute statt? Alle Spiele und Informatio... - Bildquelle: GettyFußball heute: Welche Partien finden heute statt? Alle Spiele und Informationen im Überblick. © Getty

Fußball ist heute der beliebteste Sport der Welt. Keine andere Sportart ist global so erfolgreich. Dementsprechend viele Spiele werden auch täglich ausgetragen. Von der Bundesliga, über die Champions League bis hin zu den anderen nationalen Top-Ligen - wir haben alle Partien für euch zusammengestellt. 

Fußball heute: Welche Spiele finden statt?

Einem Überblick über alle aktuellen Fußball-Spiele findest du HIER. Dort sind die Partien nach Wettbewerb gegliedert, zudem findest du alle nötigen Informationen wie Anstoßzeiten, Liveticker und weiterführende Hintergrund-News. Einfach auf das entsprechende Duell klicken!

Fußball heute im TV

In Deutschland sind die Übertragungsrechte stark aufgeteilt. Die Bundesliga wird beispielsweise auf Sky und dem Streamingdienst-Anbieter DAZN übertragen. Vereinzelnde Spiele gibt es sogar auf der ARD oder dem ZDF. 

Ab 2021 steht zudem das Bundesliga-Comeback für ran an! In SAT.1 und als Livestream auf ran.de werden insgesamt neun Spiele pro Saison live übertragen. Dazu zählen der Saisonstart, die Relegationsduelle sowie der Kampf um den Supercup. Alle Informationen dazu findet ihr hier.

Die Champions League ist ebenfalls bei Sky und DAZN zu sehen, der DFB-Pokal wird bei den öffentlich-rechtlichen Sendern, Sport1 und Sky übertragen. Die englische Premier League ist bei Sky zu sehen, die restlichen europäischen Top-Ligen bei DAZN.

Die Übertragung der deutschen Nationalmannschaft findet man bei RTL. Alle Spiele der U21-Nationalmannschaft gibt es live und kostenlos auf ProSieben MAXX und ran.de. 

Fußball heute und früher

Der Fußball ist heute ein Milliardengeschäft. Die Einnahmen durch weltweite TV-Erlöse, Merchandise und Tickets macht die Klubs zu Big-Playern. Dementsprechend sind auch die Ablösesummen und Gehälter explodiert. Für die Dienste von Neymar zahlte Paris St. Germain 2017 222 Millionen Euro. Zudem soll der Brasilianer 37 Millionen Euro Jahresgehalt einstreichen. 

Von solchen Summen war in der Vergangenheit nicht zu träumen. In den 80er Jahren konnte nur Diego Mardona mit 13 Millionen Euro eine zweistellige Ablösesumme generieren. 

News-Ticker

Video-Tipps

NFL-Ergebnisse

Aktuelle Galerien